Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache

Echobrücke

Abseilcache

von Brainman     Deutschland > Niedersachsen > Braunschweig, Kreisfreie Stadt

N 52° 14.618' E 010° 31.368' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 0.2 km
 Versteckt am: 31. März 2006
 Gelistet seit: 31. März 2006
 Letzte Änderung: 24. März 2008
 Listing: https://opencaching.de/OC1A64
Auch gelistet auf: geocaching.com 

32 gefunden
2 nicht gefunden
1 Hinweis
9 Beobachter
3 Ignorierer
1369 Aufrufe
11 Logbilder
Geokrety-Verlauf
5 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

An den Koordinaten findet ihr die beste Echobrücke von Braunschweig.
Sucht an geeigneter Stelle nach dem Cache.
Bei Abweichungen sucht von der Mitte aus östlich.

Inhalt der Dose:
Logbuch, Stift

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

avpug hagra

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Echobrücke    gefunden 32x nicht gefunden 2x Hinweis 1x

gefunden 12. Juni 2022 lavette96 hat den Geocache gefunden

LaVette96 12. Juni 2022 13:17

Nachdem Event gestern in Peine, hatten wir heute eine Verabredung in Braunschweig.

Also sind wir gleich über Nacht in der Region geblieben.
Geschlafen haben wir im Auto.

Gegen 11 treffen wir uns mit meerblau, choconaren und Usinn und wollen ein paar T5er besuchen.

Vorher und eventuell auch dazwischen und danach lassen sich auch andere Döschen am Wegesrand einfangen.

Das Wetter klingt zumindest vielversprechend, hoffe es wird nur nicht zu heiß heute.

Mal schauen was wir alles so finden.

Zum Cache:

Die Echobrücke klang schon sehr lange vor uns her. Sie hatte ein sehr langes Echo was immer mal wieder Anklang.
Schon damals als wir unsere ersten kletteraktion mit Charly.Maggy absolviert haben, hörten wir vom Echo.

Hatten in den letzten Jahren beim klettern öfter mit dem jeweiligen Team über diese Brücke gesprochen. Aber aus welchem Gründen auch immer ist es bislang immer nur beim die müssen wir mal machen geblieben. Aber das kennt man ja, leider fehlt die Zeit für all die coole Caches.

Nun aber wurde es tatsächlich mal in die Tat umgesetzt und das diesmal im neuen Kletterteam. In der Kombination waren wir bislang noch nie unterwegs und es hat alles super zusammen gepasst.

Spannend war hier schon das vorrücken zur Lokation. Bepackt mit jeder Menge Gerödel in Bollerwagen und Kinderwagen standen wir vor der ersten Hürde. Das wurde aber in Windeseile gelöst, toll wenn alle rasch mit anpacken.

Dann erstmal da oben die Aussicht genießen und die Lage sondieren.
Nun noch fix zwei Seile fixieren, hier hatte auch jedes Team seine eigene Art.
Während Frauchen das Seil in Stellung brachte, war ich schon umgezogen und abseilbereit.
So war für mich klar, ich geh schon mal gucken was da unten so geht.

Nach dem letzten Absatz schon ein wenig abgestoßen um leicht zu schwingen. Auf gewünschter Höhe reichte der Schwung noch um mit den Finger an die Wand zu kommen. So konnte ich weiter Schwung holen und nach ein wenig baumeln am Seil auch die Landung vorbereiten.

Nun saß ich auf dem Hosenboden und musste erstmal gegen Anziehungskraft des Seils kämpfen und dabei weiter rein zu rutschten.
Hat aber alles gut geklappt und schon stand ich sicher im Brückenbogen.

Noch eben das Seil gesichert und entspannt auf den Rest gewartet. Nach und nach wurden wir hier unten immer mehr. Ich bin dann schon mal hoch zur Dose vorgedrungen und hab da auf die anderen gewartet.

Klasse war die Aussicht von hier und lauter nette Menschen, die hochgewunken haben. Ob aus dem Boot oder vom Weg aus. Wir wurden gespannt beobachtet. Es war ein riesen Spaß. Auch hat sich hier kurzfristig die Bodencrew erweitert und ich hab mal fünfe grade sein lassen.
Es war ein tolles Erlebnis hier in der Brücke, ich weiß garnicht warum wie das solange vor uns her geschoben haben.

Wer zu erst runter geht darf dann auch zuerst wieder rauf. Hier hatte ich dann nochmal eine neue Erfahrung machen dürfen, ins Seil einbauen und wieder raus schwingen war bisher noch nicht nötig.
Ein komisches aber auch geiles Gefühl war das.
Oben angekommen wurde ich von Choco freudig erwartet und er reichte mir die zwischensichrung. Hier nochmal ein riesen Dank, denn auch auf die Boden oder in diesem Fall Obencrew muss man sich verlassen können.
Du hattest hier alles im Griff.

Nach und nach sind auch die Damen wieder hoch gekommen und wir packten wieder alles ein.

Auch Lulu hatte hier oben brav gewartet, wenn auch zeitweise sehr Lautstark.

Im Anschluss gab es noch legger Eis, worauf wir uns schon im Seil gefreut hatten.

Danke an alle für das geile Erlebnis.

Klar bleibt hier ein Schleifchen zurück, mehr Aktion geht ja fast garnicht.

DfdC sagt der nette lavette *16363*

gefunden 21. April 2022, 22:18 LeosFische hat den Geocache gefunden

Mega geile Location, hat riesig Spaß gemacht.
Mit PhiYaMi hier die Sache gerockt. War nur zu schnell wieder vorbei.
Danke fürs Verstecken und Herlocken.

Bilder für diesen Logeintrag:
Bild 1Bild 1

gefunden 07. November 2021 XETRO hat den Geocache gefunden

Dieses Wochenende trafen wir uns zwischen Hannover und Braunschweig, um wieder interessante Kletterdosen zu besuchen. Zusammen mit Milonguera, LucyPond und subzero0 wanderte ich gestern durch den großen, schönen Stadtwald von Hannover, die Eilenriede. Wir hatten viel Spaß mit den Dosen in verschiedenen Höhen.
Heute waren wir in und um Braunschweig unterwegs und konnten viele abenteuerliche Kletterdosen an Bäumen, Brücken, Schaukeln und Türmen finden.
Je nach Höhe, Höhenangst, Schwierigkeit und persönlicher Vorliebe konnten wir alle mal klettern. Viiel zu schnell wurde es dunkel und dann verklemmte sich auch noch das Seil im Baum. Aber glücklicherweise konnten wir es ohne erneuten Aufstieg bergen.

Das war wieder ein geniales Wochenende in unserer bewährten Klettertruppe. Danke an meine Lieblingsgeocacher:innen Milonguera, LucyPond und subzero0 - das hat so viel Spaß gemacht 😊 👍🏻 Alle waren eifrig dabei und alles lief wie am Schnürchen.

**Ich bedanke mich bei Brainman für den Cache, das Zeigen dieses Ortes, das Legen und Pflegen der Dose und den Spaß beim Finden! Thanks for the cache!
Ich wünsche weiterhin viel Spaß bei der Suche nach den Dosen, nette Menschen beim nächsten Event und tolle Erlebnisse und Abenteuer beim Suchen und Finden!**

Ohne tolle Owner wie Euch wäre das Spiel nicht möglich. Ich freue mich, wenn Ihr auch meine Caches in Berlin-Britz besucht. Neben der Hufeisensiedlung, die zum Kulturwelterbe der Unesco gehört, gibt es viele alte Bunker zu entdecken und die Baustelle der Autobahn A100 ist auch immer wieder interessant. Von der neuen Minna-Todenhagen-Brücke zwischen Baumschulenweg und Oberschöneweide hat man einen schönen Blick auf die Spree und kann nebenbei ein paar Dosen finden.
An Neumond lade ich zum Sternegucken auf die Berliner Berggipfel oder astronomische Orte ein. In der dunkelsten Nacht zwischen den Vollmonden genießen wir den Blick auf die blinkenden Sterne und die funkelnde Stadt Berlin.


Vielen Dank für den Cache!

gefunden 07. November 2021, 10:00 LucyPond hat den Geocache gefunden

Dieser Sonntag komplettierte das großartige T5er Wochenende mit meinen Lieblingscachern Milonguera, XETRO und subzero0.
Dabei wurden in und um Braunschweig einige Meter gemacht, nicht alle in der Horizontalen 😊.
Auch diese schöne Brücke brachte uns heute viel Spaß, was wir mit dem Eintrag unserer Namen im Logbuch bestätigten.
...
Am Ende noch eine kleine Entschuldigung für meine manchmal sehr unkreativen Logs. Da ich eindeutig ein Adventurer bin, fehlt mir oft die Raffinesse zum Schreiben. Damit will ich in keinster Weise die Arbeit des Owners herabsetzen.
...
Dies war mein Cache #89.
Vielen Dank an Brainman, dass du / ihr meinem Spaziergang einen tieferen Sinn gegeben hast / habt. TFTC

gefunden Empfohlen 17. Oktober 2020, 23:48 Die Piratenhamburger hat den Geocache gefunden

Heute ging es Richtung Braunschweig, Helmstedt und Marienborn, um geile LPs zu beklettern 😍
Ein tolles Team machte sich also auf den Weg.
Die Echobrücke war unser erstes Ziel😊 und ein knaller zu erst. Geile Aktion und alle aus dem Team waren unten 😅 zwar in Etappen, aber geile 2Stunden hatten wir hier verbracht. ➰ bleibt 😊 TB in.

Danke an Brainman für das Herführen, Legen und Pflegen des Caches
sagen

🏴‍☠️Die Piratenhamburger🏴‍☠️

* 83 *

Hinweis 24. Juli 2018, 22:29 Klaus82 hat eine Bemerkung geschrieben

Heute war uns zu viel los -.-
Zudem versperrt ein scheinbar neuer Zaun den Zugang auf die Brücke...

gefunden 12. November 2017 Röbü-Cacher hat den Geocache gefunden

Zu Zweit kamen wir heute endlich mal zu dieser Brücke, die schon sehr lange auf der to-do Liste stand. Oben angekommen entwickelten wir erstmal einen Schlachtplan, der sich "unten" allerdings als nicht tauglich (zumindest für uns nicht) erwies. Baumelnd im Seil disponierten wir um, holten eine Kleinigkeit dazu und schwups standen wir in der Brücke Cool. Die Dose haben wir dann acu noch gefunden und noch eine Weile unsere exponierte Position genossen. Ein wirklich sehr guter Cache, Location und Spaßfaktor! Vielen Dank!

Bilder für diesen Logeintrag:
vor Ortvor Ort

gefunden 20. Juni 2017, 23:01 stadtgecko hat den Geocache gefunden

oh man, wie die Zeit rennt. :-(
Kleiner Roadtrip durch Deutschland für einen Jubiläumscache.
Blueshadows 4000ster stand an und da wollte er was gaaaaanz verrücktes und spezielles machen.
Die Echobrücke war zwar nicht seine Jubiläumsdose, aber eine von unsere Jubiläumsfahrt. ;-)

Wir dachten, schön leer und ruhig wird es mitten in der Woche sein, aber PUSTEKUCHEN. Hier war anscheinend sowas wie ein Ferienlager MIT dem einzigen Badesee in ganz Braunschweig und Umgebung. :-D lach

Anfangs bisschen genervt von dem ganzen Trubel fühlte ich mich, als ich erstmal im Seil hing wieder pudelwohl. Der Gecko in seinem Element quasi. :-D

und da das nicht unsere erste Brücke war, ging auch alles recht fix.... und schwuppdiwupp standen Blueshadow und ich im Logbuch.

Herzlichen Dank für den coolen Cache und das Zeigen der Brücke. Unter der Brücke ne Party schmeißen muss sehr sehr geil sein. :-)

Viele Grüße aus Berlin vom stadtgecko
.... und spezieller Gruß an Herrn Blueshadow für den sensationellen Tag !!!!!

gefunden 16. Mai 2016, 15:29 jahi74 hat den Geocache gefunden

 :D Dankeschön :D

nice and neat and parallel bigbunny and let's go!

jahi74 sagt DfdC! #38
P.S.[▲ (A27352)](http://coord.info/GC5KV1F), I did it!

gefunden 07. Juni 2015 *Fuchs* hat den Geocache gefunden

Obwohl wir noch nicht soviel Erfahrung mit dem Abseilen haben stand heute auf Empfehlung von cumbaya dieser Cache auf dem Programm. Hier hatten wir viel Spaß an der Herausforderung und auch reichlich Zuschauer. Dafür gibt es selbstverständlich ein Schleifchen

Danke fürs legen und pflegen

gefunden Empfohlen 13. Februar 2015 EuroTraveller hat den Geocache gefunden

Ein Anruf pünktlich zum Feierabend zauberte ein Lächeln auf mein Gesicht: "Hast Du Lust auf die Echobrücke?" Ja klar, was für eine Frage! So sollte es beim Sonnenuntergang gemeinsam mit j-he und HulaHula87 in die Tiefe gehen. Nachdem alle Teilnehmer eingesammelt waren (vielen Dank für den Shuttle), überzeugten wir uns vor Ort noch schnell von der guten Konstitution des Echos. Anschließend ging es routiniert ans Einbauen der Seile. Während die Location für mich völlig unbekannt war, hatten sich meine Begleiter schon einmal häufiger hier hängen gelassen, so dass die Handgriffe saßen.
Im Schutze der Dunkelheit, die Sonne hatte sich zwischenzeitlich verabschiedet, folgte ein feines Pendeln mit gegenseitigem Anschubsen, bis ich mit kleinem Kraftaufwand eine geeignete Stelle zum Festhalten finden konnte.

Das Finden der Dose war dann der leichteste Teil des heutigen Ausfluges, so dass es anschließend wieder zurück zum Dritten im Team ging, der in der Zwischenzeit mit der Seilwache beschäftigt war.

Eine perfekter Cache für einen tollen Tagesabschluss, für den ich gerne eine blaue Schleife an das Geländer binde.
Danke an den Owner und natürlich an meine beiden Begleiter, die mir diesen Ausflug möglich gemacht haben. Hammer!


Coin out

zuletzt geändert am 05. Juni 2020

gefunden 18. Januar 2015, 15:30 djti hat den Geocache gefunden

Diesen Cache hatte ich schon seit Beginn des Geocachens im Visier. Heute wurde dann die Gelegenheit genutzt und sich hier verewigt. Nette Sache - die ganze Aktion hat richtig Spaß gemacht. Für einen Moment musste ich stocken, weil ich das Einschwingen in die Brücke nicht hinbekam. Aber man ist ja kreativ, sonst alles straight forward.

Die Dose hat mich besonders erfreut, weil ich genau zwei solche Dosen bei mir leigen habe, die darauf warten, versteckt zu werden. Lachend

Danke für's Legen! DfdC!

Bilder für diesen Logeintrag:
Auf dem Rückweg ...Auf dem Rückweg ...

gefunden 23. November 2014 Raistlin_Storm hat den Geocache gefunden

Zusammen mit dem Sutthauser, Lichtchef und Wikinger81, heute auf Tour im BS unterwegs!
Primäres Ziel war die Echobrücke, und WOW schon eine Herausforderung, vor kurzen erst einen Kletterkurs absolviert und nun auch endlich mal das gelernte umsetzen und üben können!

Dies war also mein erster Abseilcache! Und ich bin begeistert und WILL mehr! [;)]
Zuerst mal alles nach oben geschleppt! Dann Seileinbau und runter, erst der Lichtchef, dann meiner einer, der nächste war der Sutthauser und zum Schluß der Wikinger81!
Nach dem Loggen ging dann zurück, aber nicht nach oben sondern nach unten [;)], man ist ja faul!, denn wir hatte es schon gut vorbereitet!

zurück zum Seileinbau... Seil runtergelassen und unten angeschlagen, so konnten wir ganz gemütliche einen abseilen [:)]

Danke hate echt Spass gemacht, obwohl es da noch einen steigerung gegeben hätte... ich sag nur abwärts und Taschenlampe benötigt [:)]

gefunden 27. September 2014, 13:50 Parti1975 hat den Geocache gefunden

Heute sollte es mit Scout Ed, Divesnake, Der Spürhund
und Sebi Neumi bei bestem Wetter in den Harz gehen.
Erst sollte das Fliegen gelernt werden und auf dem
Rückweg das Abseilen.
Eine sehr geile Location fanden wir hier vor.
Erst wurde das alles mal von unten beäugt und dann
ging es mit Gerödel den Berg zur Brücke rauf. Oben
wurden dann fix zwei Seile eingebaut und ab ging es.

Es war eine schöne Action, wobei der Abstieg innerhalb
der Brücke für mich das schlimmste war.

TFTC
Parti1975

gefunden 23. Mai 2014, 18:00 8219 hat den Geocache gefunden

Spannender Tag!

Hinkommen kein Problem, weg kommen ohne nass zu werden ist die Schwierigkeit :D

gefunden 23. Mai 2014, 17:20 8219 hat den Geocache gefunden

Top! Zusammen mit Kappe und Bruno geloggt. Hat Spaß gemacht!!

gefunden Empfohlen 13. Oktober 2013 HeCoJa hat den Geocache gefunden

Original GC Log:

Nachdem wir mit unserem Kletterprogramm im Elm schneller durch waren als erwartet brauchten Alebran, Grundyman80, Maadmü und ich noch eine kleine Herausforderung zum krönenden Tagesabschluss.
Unser Blick fiel dabei auf diese feine Kletterherausforderung. Also wurde das Gerödel verstaut und auf ging es Richtung Braunschweig. Auf dem Parkplatz angekommen gingen erstmal die Blicke und die Mundwinkel nach oben. Geil, das verspricht Spass. Nur unser Senior Maadmü war sich noch etwas uneins ob er den beschwerlichen Aufstieg nach dem Abseilen heute noch auf sich nehmen will.
Aber Eines nach dem Anderen. Erstmal das Gerödel schultern und nach oben kommen. Hier traffen wir bereits 2 andere Teams die sich gerade auf den Abstieg vorbereiteten. Also erstmal freundlich grüssen und schauen wie sich andere so anstellen. Das Setup sah im groben so gut aus und wurde von uns so übernommen. Also schonmal alles einbauen und abwarten. Nahdem die Jubilare, Glückwunsch nochmal zum 1000 Fund wieder oben waren begannen Grundyman80 und ich den Abstieg. Gut vorbereitet standen wir innerhalb von wenigen Sekunden im Inneren de Brücke und begaben uns, nachdem wir die Seile geichert hatten auf die Suche nach dem Cache. Dieser war zum Glück nicht schüchtern und so konnten wir uns auch im Logbuch verewigen.
Grundyman80 ging dann wieder nach oben und ich verblieb unten um den Kollegen beim einschwingen zu helfen.
Zwischenzeitlich hatte auch Maadmü Lust bekommen und begab sich auf den Weg nach unten.
Toll was er mit seinen 64 Lenzen noch leistet.
Problemlos erreichten er und Alebran das Klassenziel und schrieben sich ins Logbuch ein. Jetzt hiess es für alle Beteiligten wieder auf nach oben. Hier machten sodann das Ausschwingen nicht nur uns sonern auch den vielen Passanten besonders viel Freude :-D .
Neben der Kletterheausforderung ist dieser Aspekt sehr reizvoll. Die ganze Aktion geht nicht ohne Puplikum ab und erregt doch so einiges Aufsehen bei den Passanten, die vielfach stehenbleiben und auch selber Fotos von den ganzen Aktionen schiessen. Sehr geil, ein klasse Nervenkitzel!!!
Wieder heil oben angekommen freute ich mich über einen würdigen Jubiläumscache (Nr. 2800 YEAH).
Jetzt hiess es Gerödel wieder sicher verstauen und abmarsch zum Essen fassen.
Gerade rechtzeitig, den das nächste Team kam gerade den Berg hinauf :-D
Danke für den tollen Cache, die Empfehlung ist klar verdient.

gefunden 18. Juni 2013 st3phan hat den Geocache gefunden

Männer aus Flake! Was für ein Tag! Da Buteo "mal eben" in der Gegend war, schmiedeten wir den spontanen Plan einfach die Gunst der Stunde zu ergreifen. Gerödel eingeladen bzw war ja eh schon im Auto und ab auf die linke Spur. Wie verrückt muss man sein mal eben 3 Stunden Anfanhrt in Kauf zu nehmen? Vorweg genommen - das war es wert! Das sind die kleinen Abenteuer von denen man länger zehrt und noch am Lagerfeuer erzählt. Schön das der hier so lange durchgehalten hat - denn er diese Sorte von Dosen wird leider immer weniger. Also ran da, so lange es sie noch gibt! Quasi ein Must-Have an einer der höchsten Brücken bei uns im Norden. Ein Dreamteam, mit unendlich vielen Komenatren und Sprüchen auf der Zunge machte sich an die arbeit. Schwups ... schwups ... schwups ... verschwanden 3 tollkühne Männer im Schatten der Brückenpfeiler. Nice! So macht das Spaß. Und das trotz brüllender Hitze! Beachten tat uns niemand wirklich, dabei war hier ordentlich was los! Gitarrenspieler und Eismann unter der Brücke ... auf ein Abseilen vor den Eistresen verzichteten wir :D ... Wir genossen den Moment und machten uns auf den Weg. Gab im Umfeld ja noch dies und das zu erkunden / zu erklettern! Vielen Dank für das tolle Stück Braunschweig ... und das jetzt über 7 Jahre schon! Respekt!

gefunden Empfohlen 29. Januar 2013 Kyllian hat den Geocache gefunden

Im Jahre 2012 mehrere male da gewesen und auf GC.Com gelogt heute mal wieder hier etwas Bereinigen

gefunden Empfohlen 30. September 2012 j-he hat den Geocache gefunden

Zu meinem  :D 2000.  :D (geocaching.com-)Cache sollte es etwas besonderes sein. Die Wahl des Caches fiel nicht schwer - die Echobrücke hatte ich spätestens seit ich angefangen habe mit T5ern auf meiner Wunschliste.
Heute nun also sollte es sein - im Team mit isipau, Kyllian, Nimbo und N52E10 ging es hier bei perfektem Wetter am frühen Abend ans Werk.
Vier Seile baumelten nach dem Einbau von der Brücke - und natürlich durfte ich mich als Jubilar als erster an den Einstieg machen. Es folgten N52E10, isipau und Kyllian und auf ging es zur Dose.
Eine geniale Location - ein toller Ausblick von hier oben!

Nachdem das Logbuch signiert, 2 Coins abgelegt und eine Reihe Fotos geschossen waren, wurde schön rausgependelt und ab ging es wieder nach oben, wo mich Jubi-Sekt und -Kuchen erwarteten. Eine tolle Überraschung!  :D

Vielen Dank an meine Mitstreiter für ein unvergessliches Jubi-Erlebnis! Vielen Dank natürlich auch an Brainman für das legen des Caches in dieser Spitzen-Location. Natürlich gibt es hier auch den wohlverdienten Favoritenpunkt!

gefunden 15. September 2012 Kyllian hat den Geocache gefunden

auf GC com schon lange gefunden heute mal etwas hier aufräumen und diesen nachgelogt

 

Kyllian war da

gefunden 04. September 2012 eiendjee hat den Geocache gefunden

Wo ich gerade mal auf OC bin, trage ich diesen Fund mal nach. DfdC!

gefunden 06. Mai 2012 HAL-9000 hat den Geocache gefunden

Vor zwei Wochen wäre ich gerne mit Tikki Barber und der Gruppe aus Hannover hier vorstellig geworden, doch leider klappte es terminlich nicht. So blieb mir nur das Lesen der Logs und die Hoffnung, dass es vielleicht später noch einmal eine Gelegenheit für mich geben würde. Stirnrunzelnd

Und diese Gelegenheit kam heute und zwar in der Premium-Ausführung.
Ich wurde nämlich von SoliT und Tikki Barber begleitet, die die fachkundige Führung und Foto- und Videodokumentation übernahmen. Jungs, so können wir das öfter machen. Lachend

Die Brücke war ein echter Kracher und sorgte dafür, dass mein Adrenalinpegel bis zum Anschlag anstieg. Abseilen und schaukeln in der Höhe war schon etwas besonderes für mich.

Vielen Dank für die Dose und vielen Dank auch an SoliT und Tikki Barber für die Begleitung.

Bilder für diesen Logeintrag:
Die Echobrücke im FrühlingDie Echobrücke im Frühling
Let's swingLet´s swing

gefunden 03. Mai 2012, 20:27 BB1986/Rambo86 hat den Geocache gefunden

Gefunden

gefunden 01. April 2012 töppies hat den Geocache gefunden

jop danke für den kickZwinkernd

gefunden 07. Juli 2009 blaubeere hat den Geocache gefunden

Toll, Adrenalin pur, aber ohne Plan läuft hier erstmal nichts.

Da ich mich im ersten Anlauf direkt abseilend nur bis auf einen lausigen Meter Abstand dem Cache nähern konnte, musste ein neuer Ansatz her.
Danke an brainman, der mir einen Tipp zum Erreichen des Caches gab.

Gemacht haben twbs und ich es aber dann doch anders, nämlich von unten (das Seil blieb trocken). Als wir eingestiegen waren verstanden wir schlagartig die 4 D-Sternchen, aber mit technischem Klettern kamen wir zum Glück hoch.
Es war evtl. komplizierter als nötig, aber dafür eine völlige Stealth-Operation, das gefiel mir viel besser als im Visier der Passanten offen rumzuhängen.

Großen Dank an brainman für diesen aussergewöhnlichen Cache, blaubeere

  [edit image]  
     
     
Click image to view original
Feierstimmung hier, draussen regnets, na und
 
 
 

gefunden 16. Mai 2009 upigors hat den Geocache gefunden

Tja als vor einigen Tagen die Anfrage vom Team Buckel kam "wollen wir mal da hin...." konnte ich garnicht nein sagen. Und so wurden dienstlich und privat alle Hebel in Bewegung gesetzt und heute standen wir dann vor Ort. Was für ne hammer-geile Location.
Adrenalin pur.
Eigentlich war geplant das alle 3 Seilschaften gleichzeitig ins Finalgebiet vorstoßen aber nach und nach war dann doch die bessere Lösung... Zuschauer hatten wir genug, sowohl zu Lande als auch zu Wasser. Ja und das Echo war einfach nur Klasse, zumal man "draussen" selbst die leise gesprochenen Worte prima verstärkt hören kann [:O]
Viel mehr kann man garnicht schreiben, ausser das es der totale Spaß war und das für eine solche Location die weiteste Anreise lohnt. Dank und Grüße an den Owner, an die Mitstreiter und speziell an Dagmar fürs fotografieren sowie Raute fürs fahren und verpflegen [:D]

Bilder für diesen Logeintrag:
Vorbereitung abgeschlossenVorbereitung abgeschlossen
ich beim filmenich beim filmen
und ab gehtsund ab gehts
fast angekommenfast angekommen
ein Gruppenfotoein Gruppenfoto

nicht gefunden 15. November 2008 eJonny hat den Geocache nicht gefunden

Leider nicht gefunden, aber wir sind auch nicht unter die Brücke geklettert. Dafür hat uns der dort hausende Obdachlose begrüßt.

gefunden 03. November 2008 schufra hat den Geocache gefunden

Aus Schubi0209 wird Schufra. Deshalb logge ich diesen nach.

gefunden 03. November 2008 Schubi0209 hat den Geocache gefunden

Mein erster CacheLaughing und gleich an so einer interessanten Stelle. Mit der richtigen Ausrüstung und dem richtigen Team aber kein Problem.

gefunden 06. August 2008 ChiliKili hat den Geocache gefunden

Vor paar Tagen diesen Klassiker gemacht. Es hat sich gelohnt !!

 

Viele Grüße ChiliKili 

  Neue Koordinaten:  N 52° 14.618' E 010° 31.368', verlegt um 23 Meter

nicht gefunden 06. April 2007 Grumpf hat den Geocache nicht gefunden

Leider nicht gefunden.

Kleiner Tip????

gefunden 24. Februar 2007 Holzwurm05 hat den Geocache gefunden

Haben den Cache nach kurzer Suche gefunden, und nach kurzem Nervenkitzel auch gelogt. Keine Steine mehr vorhanden und Logbuch fast voll. Laughing

gefunden 02. Dezember 2006 krb_search hat den Geocache gefunden

Endlich mit richtiger Ausrüstung und mit dem richtigen Team konnte auch mal die Konstruktion dieses Echo's und die darin versteckte Dose inspiziert werden.

Danke und Gruß
krb_search

gefunden 28. November 2006 Special K. hat den Geocache gefunden

Die Idee diesen Cache zu loggen, kam mir bei der langen Autofahrt von der Nordsee zurück nach Leipzig. Die Beschreibung hatte ich vor einer Weile mal gelesen und mir den Namen gemerkt. Hab mir dann unterwegs mal fix die Koords per SMS schicken lassen und los gings. Auf der A2 war sowieso mal wieder Stau und so kam mir die kleine Abwechslung ganz gelegen. Als ich dann bei Tageslicht auf der Brücke stand, war mir das ganze doch etwas zu öffentlich und ich hatte auch noch keine Idee, wie ich es anstelle, genügend Seil bis zum Boden zu haben, ohne das das Seil den Boden berührt und die Aufmerksamkeit der Pasanten auf mich lenkt. Bis zur Dämmerung waren es nur weinige Minuten und bis dahin hatte ich auch eine brauchbare Lösung für das Seil gefunden. Der eigentliche Akt ging dann ganz fix.

Vielen Dank für das kleine Brückenabenteuer.
Special K.

Bilder für diesen Logeintrag:
Special K. @ EchobrückeSpecial K. @ Echobrücke