Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Canyon Triple I

 Einer der schönsten und gigantischsten Schluchten der Alpen

von Ghost62     Österreich > Kärnten > Oberkärnten

N 46° 55.754' E 013° 08.494' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 2.5 km
 Versteckt am: 29. April 2006
 Gelistet seit: 29. April 2006
 Letzte Änderung: 26. Juni 2011
 Listing: https://opencaching.de/OC1D2B
Auch gelistet auf: geocaching.com 

20 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
288 Aufrufe
4 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung    Deutsch  ·  English

Dieser Cache ist Teil des drei Schluchtenweges. Um den Cache zu heben ist es nicht unbedingt notwendig die Schlucht zu begehen aber auf jeden Fall empfehlenswert. (Öffnungszeiten und Info siehe unter www.flattach.at)
Starte bei den o.a. Koordinaten.
Der Cache befindet sich beim Abstieg ca. 50 m oberhalb des Weges, in nicht sehr steilem Gelände. Es ist daher nicht notwendig, in irgend einer Weise im steilen Gelände herum zu turnen und dabei sich und andere zu gefährden. Vom Begehen der Schlucht mit Kindern unter 5 Jahren würde ich abraten.

Wie groß ist das Einzugsgebiet des Raggabaches?

5 qkm = 0
10 qkm = 9
15 qkm = 7
20 qkm = 5 Antwort = A

In welcher Gebirgsgruppe befindet sich die Raggaschlucht?

Schobergruppe = 7
Kreuzeckgruppe = 8
Reißeckgruppe = 3
Goldberggruppe = 5 Antwort = B

In der Nacht vom 27. auf den 28. Juli 2003 wurde die Steganlage der Raggaschlucht zur Gänze zerstört. Wie lange dauerte die Sanierung?

3 Monate = 1
5 Monate = 8
7 Monate = 4
9 Monate = 6 Antwort = C

In jahrtausenderlanger Arbeit schuf der Raggabach eine der schönsten und gigantischsten Schluchten der Alpen! Wann wurde die Raggaschlucht erstmals für Besucher begehbar gemacht?

1882 = 4
1906 = 1
1958 = 5
1972 = 7 Antwort = D

Über hölzerne Brücken und Stiegen gelangt man sicher durch die Schlucht. Welche Länge hat die Strecke?

650 m = 2
800 m = 3
970 m = 8
1200 m = 6 Antwort =E

Welchen Höhenunterschied legt man dabei zurück?

100 m = 4
180 m = 9
200 m = 8
350 m = 0 Antwort = F

Cache: N 46o 55.ABC O 13o 08.DEF

Inhalt: Plastikfigur
2 Glassteine
1 polierter Stein
1 Textmarker
Logbuch
Bleistift


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Ornpugr qnf Sbgb; fhpur orvz tebßra Fgrva

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Steganlage
Steganlage
Ausstieg
Ausstieg
Ragga hint
Ragga hint

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Canyon Triple I    gefunden 20x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 07. Juli 2018 Desert-Igel hat den Geocache gefunden

Schnell noch bei Opencaching loggen  :-) ...... Auch diesen Cache heute während unseres Besuchs in der Raggaschlucht gesucht und gefunden :-) Grüße aus Deutschland TFTC

gefunden 27. Juli 2015, 16:44 wienja hat den Geocache gefunden

Heute haben wir die Raggaschlucht besucht. Dann hat uns ein Regenschauer überrascht und wir waren erst mal durch. Nach kurzer Suche konnten wir uns ins Loggbuch eingetragen. Danke fürs herführen und verstecken sagt Team wienja.

gefunden 10. Juni 2015, 20:37 P-Freak hat den Geocache gefunden

Sehr schöner Cache. Gut gemacht. Nach dem begehen von der Raggaschlucht mit der Familie gut gefunden. Danke für den Cache. Mit Melli20 und Matthias gut gefunden.

gefunden 11. August 2014, 13:30 Polly Zist hat den Geocache gefunden

Superschöne Schlucht! Die gesuchten Informationen waren bis auf eine gut zu finden. Für die letzte Information musste das mobile Internet herhalten.
Dankeschön.
Polly Zist

Log von GC übertragen mit Hilfe von cmanager 0.2

gefunden 15. August 2013 ra_sch hat den Geocache gefunden

Wir sind recht unvorbereitet gestartet, konnten aber alles vor Ort ermitteln, haben uns aber dann erst mal auf den spannenden Weg durch die Schlucht begeben (sehr sehenswert!). Auf dem Rückweg konnten wir trotz springender Koordinaten dank des Spoilerbilds das Versteck schnell ausfindig machen, auch eine sehenswerte 'location'.


Vielen Dank für das Rätsel und das nette Versteck!

ra_sch

gefunden 29. Juli 2013, 10:15 FriedrichFröbel hat den Geocache gefunden

Nachdem wir die Schlucht besucht hatten, stand auch ein Besuch des Caches auf dem Programm.

Die erforderlichen Informationen waren schon zu Hause gesammelt worden, sodass wir nach der Querung der Schlucht den Cache sofort in Angriff nehmen konnten.

Den leichten Anstieg zum Final bewältigt, konnten wir die tolle Finallokation bestaunen.

Vielen Dank für die interessanten Fakten, die wir sonst sicherlich nie nachgeschaut hätten.

Bilder für diesen Logeintrag:
In der RaggaschluchtIn der Raggaschlucht
Ausgang der Schlucht in der NäheAusgang der Schlucht in der Nähe
Sonnenspiele am FinalSonnenspiele am Final

gefunden 26. Juli 2013, 13:50 geobernd hat den Geocache gefunden

Nach dem Besuch der beeindruckenden Schlucht haben wir bei großer Hitze noch den Cache gesucht und nach kurzer Suche auch gefunden. TFTC

gefunden 22. Mai 2013 rasmus_rotbart hat den Geocache gefunden

Heute war doch nochmal gutes Wetter, daher haben wir uns kurz entschlossen an die drei Schluchten gewagt.
Die Fragen über Diese konnten wir bereits zu Hause beantworten und nachdem wir dann die Schlucht durchquert hatten war auch der große Stein mit der Dose schnell gefunden. Danach ging's weiter zu Teil 2

Danke fürs verstecken!
Rasmus Rotbart
No.: 604

gefunden 21. August 2012 Maintaler hat den Geocache gefunden

Lächelnd  Einige Pilzsammler waren an diesem Tag bereits unterwegs, geloggt ca. 14.55 Uhr.
Gruß - der Maintaler

gefunden 13. Juli 2011 Rongkong Coma hat den Geocache gefunden

13:20h: Alle Rätsel am Eingang gut lösen können; die fehlende Frage beantwortete die freundliche Dame an der Kasse. Im Wald versteckte sich der kleine dann noch kurz, aber dank Hint doch noch gefunden. DFDC!

gefunden 26. Juni 2011 Termite2712 hat den Geocache gefunden

Nach dem Besuch der wirklich tollen Raggaschlucht war auch dieses Doserl in nettes Gimmick am Rückweg.
TFTC!
Termite2712 + Ingrid

gefunden 16. April 2011 flape hat den Geocache gefunden

9:27

Leider war die Klamm noch geschlossen. das hielt mich aber nicht daon ab, den Fußweg außen herum zu nehmen. Oben angekommen wurde ich mit einem gigantischen Blick in die Schlucht belohnt. Die Dose hat die Winterpause übrigens gut überstanden.

Grüße aus dem Sauerland (D)

flape

gefunden 12. September 2010 anolba hat den Geocache gefunden

Hallöchen.

Haben den Cache gut gefunden. War ein schöner Abschluß für einen tollen eindrucksvollen Ausflug in die Raggaschlucht.

In: 1 Stahlkugel,  1 Stück Fellchen (Die kleinen Leute von Swabedoo)

Out: Murmel, Delfinanhänger

gefunden 27. Juli 2010 fluffy toy hat den Geocache gefunden

Hallo Ghost62

auf der Suche nach einem Cache am Urlaubsort sind wir auf diese wunderschöne Schlucht aufmerksam geworden. Vielen Dank dafür. Die Ragaschlucht ist echt beeindruckend.

Das war unser erster Cache in fremden Ländern.

Der Schatz war schnell gehoben, auch wenn das GPS Gerät am Anfang etwas irritiert war Laughing.

Danke und Grüße aus Wuppertal sendet fluffy toy.

gefunden 11. Juli 2009 T2a hat den Geocache gefunden

Da ich mir am Vortag beim Canyoning einen Finger gebrochen habe (wie sich heute im Krankenhaus herausstellte), war ich mir nicht sicher ob ich besser gleich ins Krankenhaus soll oder doch lieber erst noch die Raggaschlucht und den Cache mitnehmen soll. Gottsedank habe ich mich für zweiteres entschieden.
Die Schlucht ist wirklich sehenswert und da ich kurz nach 9:00 aufgebrochen bin (Der Vorteil, wenn man auf dem sehr empfehlenswerten kleinen Campingplatz kurz vor dem Einstieg steht) hatte ich die Schlucht ganz für mich alleine.
Dann zum Abschluss noch einen Cache heben, machte den Ausflug natürlich perfekt.

TFTC

No Trade

Ach ja, der Inhalt war etwas feucht und Bleisift liegt auch keiner mehr drin

gefunden 03. August 2008 jipi hat den Geocache gefunden

Hier hatten BigAdventure und Tanija nach Canyon III und II leider keine Lust mehr. Ich fand ihn trotzdem toll. TFTC und Grüße von Ji.Pi

gefunden 27. Juli 2008 HSCA hat den Geocache gefunden

Unser erster Cache in Österreich aber weitere werden folgen. Haben ihn schnell gefunden. Grüße von der Ostsee
[#HSCA, C, 14:21, hike, 01]

[This entry was edited by HSCA on Thursday, October 08, 2009 at 7:45:23 AM.]

gefunden Empfohlen 25. Juli 2008 howc hat den Geocache gefunden

h, letztes Jahr war ich ja auch viel in Kärnten. 5 Monate und noch a bissl mehr. Bis Innerfragant hatte ich es damals hin geschafft, nach Ausserfragant hatte es dann doch nicht gereicht.

Ich war leicht schockier von den Massen an Touristen hier. Den Weg hatte ich gemacht. War wirklich wunderbar.

ABER... ich bin an sich ein sehr geduldiger Mensch.. und find ja auch dass gerade in so einer schlucht a bissl gschaut und halt auch fotografiert gehört. Aber was da diese Hochalpintrekkingtouristen für eine Schau abziehen.
Ich mit Jeans und Turnschuhen gerade von der Arbeit auf dem Heimweg dachte... da gehst halt mal a halbes Stündchen durch. War wahrscheinlich nur a halbes Stündchen, aber ein zusätzliches Stündchen mußte ich immer wieder stehenbleiben im Stau :-)
Ich empfehls auch mal nicht den Weg mit einem kleinen Hund zu machen, das arme viecherl...

Die Schlucht jedenfalls arg genial. Die 6 Euro allemal wert.
Ach ja... und a cacherl gabs da auch ;-)
thx
HowC

gefunden 17. Juni 2008 Robinson Senior hat den Geocache gefunden

Wunderschöne und wirklich spannend zu erlebende Schlucht. Dann doch ´ne Weile gesucht, weil ich die Koordinaten verdreht hatte.   Besten Dank von

 Robinson Senior

 Out:  Igelaufnäher

  In:  Glasmurmel 

Bilder für diesen Logeintrag:
Schluchten-ImpressionSchluchten-Impression

nicht gefunden 12. Juli 2007 Fium Orbo hat den Geocache nicht gefunden

Der dritte Teil des "drei Schluchten Weges" haben wir auch noch gemacht. Eine wirklich wunderschöne Schlucht. Leider haben wir den Cache verpasst und waren wieder am Abstieg. Der graue Star ist nochmals umgekehrt und hat den Cache geloggt. Ich bin mit den zwei kurzen abgestiegen. Die hatten keinen Nerv mehr nochmal hoch zulaufen.

gefunden Empfohlen 12. Juli 2007 Sturnus Canus hat den Geocache gefunden

FTL bei OC Cool.... ich liebe es hier zu loggen Smile
Ein sehr schöner Cache, wenn man ihn auf Anhieb findet  - ich musste nochmal "hoch" !! Unterwegs auf die ersten Österreichischen Cacher gestoßen (Grüße ! ).

Vielen Dank für den Cache Sturnus Canus der Graue Star
bekannt aus Funk & Fernsehen

Handel: heute nichts