Recherche de Waypoint : 
 
Quiz Géocache
Kettenreaktion (mic@)

 ohne GPSr lösbar

par mic@     Allemagne > Berlin > Berlin

N 52° 31.103' E 013° 24.743' (WGS84)

 Autres systèmes de coordonnées
 Taille : micro
Statut : disponible
 Temps nécessaire : 1:00 h   Distance : 0.5 km
 Caché en : 19. septembre 2007
 Affiché depuis : 19. septembre 2007
 Dernière mise à jour : 03. juillet 2019
 Inscription : https://opencaching.de/OC423D

12 trouvé
1 pas trouvé
11 Remarques
10 Logs d'entretien
3 Observateurs
4 Ignoré
1426 Visites de la page
3 Images de log
Histoire de Geokrety

Grande carte

   

Inscription

Description    Deutsch (Allemand)

Dieser Cache ist Teil einer Kettenreaktion.                
Kettenreaktion
Um ihn zu loggen, müssen folgende Punkte beachtet werden:   
                                                            
a) Du mußt Dich ins Logbuch eintragen.                      
                                                            
b) Du mußt die Kettenreaktion in Gang halten durch Legen    
   eines weiteren Caches namens "Kettenreaktion (Owner)"    
   Verweise bitte per Link auf Deinen neuen Cache.          
                                                            
c) Die Art und Größe des neuen Caches ist gänzlich Dir      
   überlassen. Wichtig ist nur, daß die gelb unterlegte     
   Cachebeschreibung mit Bild exakt 1:1 übernommen wird,    
   damit alle Kettenreaktion-Caches denselben Aufbau haben. 
                                                            
Hier der momentane Stand des Experimentes.                 

 

Und jetzt zu meinem Cache:
Gesucht wird das älteste Berliner Gymnasium, welches bis heute fortbesteht.
Das im 16. Jahrhundert gegründete Gymnasium befand sich ursprünglich in den Räumen
eines ehemaligen Klosters in Berlin-Mitte:
Berlinisches Gymnasium um 1901

Nach dem Zweiten Weltkrieg mußte es mehrmals umziehen und befindet ich jetzt in
Berlin-Schmargendorf. Finde nun den neuen Standort dieser Schule und begebe Dich
zur Sackgasse, das das Schulgelände nach Süden abgrenzt (siehe rote Markierung):

Von diesem Punkt aus befindet sich in exakt 5100 Metern und 188,5 Grad eine Brücke,
an dessen Seite Du das Experiment begutachten kannst.

Happy caching, Mic@

Indice additionnels   Déchiffrer

Uvagre qrz Fzvyrl

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Utilités

Chercher des géocaches prés: tous - trouvable - même type
Télécharger en fichier : GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Lors du téléchargement de ce fichier, vous acceptez nos conditions d'utilisation et la licence de données.

Geokrets

Cascadeur 020 par Hoppihorst

Logs pour Kettenreaktion (mic@)    trouvé 12x pas trouvé 1x Note 11x Entretien 10x

trouvé 29. août 2019 silvesterrakete trouvé la géocache

schnell und gut mit dergitarrist gefunden

trouvé 29. août 2019 dergitarrist trouvé la géocache

Da konnten wir uns ins fast jungfräuliche Logbook eintagen.

Mein Spaltprodukt:

Theo's Nachbar

Dernière modification le 08. septembre 2019

disponible 03. juillet 2019 mic@ a maintenu la géocache

Cachewartung: Dose reaktiviert dank steppenfee.
Viel Spaß beim Fortführen dieser Kettenreaktion, Mic@

OC-Team archivé 05. octobre 2017 Opencaching.de a archivé la géocache

Dieser Cache ist seit mehr als 12 Monaten „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

temporairement non disponible 03. octobre 2016 mic@ a désactivé la géocache

Wartungsgang: Leider war die Dose nicht an Ort und Stelle. Daher ist hier erstmal Pause, bis ich für Ersatz gesorgt habe.
Sorry, Mic@

Note 31. juillet 2016 Rongkong Coma a écrit une note

disponible 22. novembre 2015 mic@ a maintenu la géocache

Wartung: Neue Ersatzdose ausgelegt. Ich bitte um Feedback, wie sich diese öffnen ließ. Habe sie nämlich extra zuvor ein wenig gangbarer gemacht.

temporairement non disponible 29. octobre 2015 mic@ a désactivé la géocache

Wartungscheck: Cache leider nicht vorgefunden, daher erstmal deaktiviert.

trouvé 20. juin 2015 Rongkong Coma trouvé la géocache

Nun, der Ort des Geschehens war schon 2011 ermittelt, aber erst gestern, als ich mal alle gelösten Rätsel in einer GPX zusammentrug fiel es mir wieder in die Hände. Heute denn zur  Finallocation gefahren und auf Anhieb fündig geworden, aber ach: die Dose war leer! Überrascht Kein Logbuch, kein Krety, nix, niente, nada, nothing. Und ich schlecht ausgestattet, keine ECA in der sich ein Ersatzzettelchen hätte finden lassen können. Mit hängenden Schultern und Pipi in den Augen wollte ich von dannen stampfen, als es mir wie Schuppen von den Augen fiel: ich hatte letzhin einen Cache von mir warten wollen, der der Wartung jedoch noch gar nicht bedurfte und seit diesem denkwürdigen Tage schlummerte noch ein Logbuch tief in den Falten meines unergründlichen Mantels. So briet ich mir einen Storch und nachdem ich mich ausreichend gestärkt hatte, war ich bereit für die lange beschwerliche Aufgabe die vor mir lag. Nur wenige Stundenminuten später hielt ich ein blitzblankes, jedoch schon beschriftetes Logbuch in den zittrigen Fingern. Mit rücksichtsloser Gewalt entfernte ich das nun falsch Beschriftete Deckblatt, signierte die erste Seite mit dem albernen Namen, welcher mir im Internet zugelaufen war und verstaute alles wie vorgefunden (nein falsch, mit Logbuch!) wieder an Ort und Stelle.

Eine kleine Idee für die nächste Reaktion in der Kette schlummert bereits zwischen einigen Synapsenlappen, doch erbitte ich noch ein weiglich schonfrist bis es denn soweit ist.

DFDC!

disponible 18. janvier 2015 mic@ a maintenu la géocache

Wartung: Hier kann es nun weitergehen. Die Reste der alten Dose wurden geborgen (dabei zwei Füchse gesehen), und eine neue Dose ausgelegt. Viel Spaß beim Suchen, Mic@

temporairement non disponible 29. juin 2014 mic@ a désactivé la géocache

Hier ist anscheinend eine neue Dose fällig. Bis dahin also eine kleine Pause.
DANKE an Golgafinch für den Hinweis und Gratulation zum Fund!

trouvé 28. juin 2014, 12:48 Golgafinch trouvé la géocache

Wenn meine Unterlagen korrekt sind, liegt die Lösung erst knapp vier Jahre bei mir rum.
Heute hatte ich endlich die Muse mich auch mal bis ans Finale heranzupirschen. Nahe dran war ich schon öfter.

Lange suchen mußte ich, was auch daran lag, daß ich das Spoilerbild gut verinnerlicht hatte. Beim Griff nach der Dose war ich erst mal sehr erstaunt ins "leere" zu fassen. Das lag aber nur am fehlenden Deckel. Den fand ich beim Zurücklegen etwa 6m unter dem Versteck. Leider kein Rankommen. Es sei denn man findet einen beflissenen Angler oder hat einen Plastemagneten mit langer Schnur.

Nur der Vollständigkeit halber:

Kettenreaktion (Golgafinch)

Note 30. août 2013, 16:30 nadiphan a écrit une note

Das Rästel hatte ich schon mal vor längerer Zeit gelöst, da war das Wiederholen der Lösung heute kein Problem.

Und diesmal habe ich mich mit dem Rad aus dem nördlichen Teil Berlins aufgemacht um den Cache zu besuchen. Im Zielgroßraum liegen ja gleich mehrere OCs im Dornröschenchlaf. Das war genau die Herausforderung, die ich heute brauchte. :) Am Ende waren es über 50 km mit dem Rad und kein OC konnte sich verstecken.

 

Ob und wann ich ein Kettenreaktionscache lege, wird die Zeit zeigen. Heute bleibt es bei der Notiz.

Achja: Der Dose gehts gut und im Logbuch ist noch Platz. :)

 

Out: Geokrety (Der schon dünn wie ein Skelett), Murmel

In:  Maßband

 

Vielen Dank und viele Grüße,

Nadiphan

Note 04. février 2012 BugsBunny&Co a écrit une note

Auf der Suche nach einem anderen Cache, ist uns dieser in die Hände gefallenLachend

 

Schöne Grüße BugsBunny

disponible 08. janvier 2011 mic@ a maintenu la géocache

Wartung: Alles bestens und trocken. Bei der Gelegenheit noch einen Reisenden abgelegt: IN: Geokret "CZAS 2010" Happy caching, Mic@

Note 22. septembre 2010 Kaina&Co a écrit une note

Mein erster Mic@-Cache den ich ohne Hinweis gelöst habe. Nachdem ich heute mit Mic@ und Grimpel Nightcachen war, habe ich diesen unter Mic@s aufsicht gefunden. Nun muss nur noch die Kettenreaktion weitergeführt werden!

Kaina09.

disponible 08. septembre 2010 mic@ a maintenu la géocache

Wartung: Alles o.k.. Letzter Logeintrag ist ein gc-Zufallfund (siehe Bild). Da die beiden das schon zum zweiten Mal geschafft haben (vor und nach der Verlegung), mache ich mal eine Ausnahme und erlaube den Fundlog hier auch ohne Kettenreaktion ihrerseits. Denn so etwas nennt sich dann wohl Schicksal  8)

Les images pour ce log :
gc-Zufallsfundgc-Zufallsfund

trouvé 04. juin 2010 Schrottie trouvé la géocache

Nachdem uns ja mic@ beim letzten Mal so herrlich reingelegt hatte und wir Ewigkeiten an der falschen Stelle suchten, war heute mal wieder ein kurzer Abstecher in den Osten Berlins angesagt und diese Gelegenheit nutzten wir, um die Dose nun doch endlich noch einzusammeln.

Gesagt, getan, nach dem eigentlichen Grund für unseren Aufenthalt in der Gegend zogen wir noch schnell los und grabbelten diesmal am richtigen Ort nach der kleinen Dose. Zuerst schwante mir ja schon schreckliches, irgendwie sah die erste Idee nämlich ganz und gar nicht ungefährlich aus, bei näherem untersuchen des Zielgebietes jedoch sah es dann ganz anders aus: Ein schneller (und vor allem ungefährlicher) Griff und ich hatte das Dingen in der Hand.

Der neue Ort ist übrigens deutlich besser als der vorherige, zumindest wenn man so herrliches Wetter hat wie wir heute. Smile

Les images pour ce log :
wg. Spoilergefahr arg beschnittes Bild der Aussicht vom Finalgebietwg. Spoilergefahr arg beschnittes Bild der Aussicht vom Finalgebiet

pas trouvé 26. mai 2010 Schrottie n'a pas trouvé le géoacache

Na tolle Wurst! Jetzt weiß ich auch, warum ich Rätselcaches nicht leiden kann... Frown

Aber von vorn: Im Laufe des Tages stellte sich heraus, das wir uns einer runden Summe an Funden näherten. Nämlich der 1700. Und weil ich für runde Summen immer gern OC-only Caches mache, und weil die ja nicht so sehr dicht gesäht sind, besann ich mich der Kettenreaktion vom lieben mic@.

Also machten wir extra noch eine kurze Runde über Kohlhasenbrück, Potsdam, Stahnsdorf, Kleinmachnow und Zehlendorf um die 1699 vollzukriegen. Eigentlich war es auchschon viel zu spät undeigentlich wollten wir heute schon deutlich früher zu Hause sein, dafür aberwollten wir eigentlich auch die 1700 "erledigen". Und dafür nahmen wir dann eben die extra Wege und den späten Abend in Kauf.

Nunja, vor Ort sollte dann ja auch alles ganz schnell gehen, schließlich handelte es sich um ein bekanntes Versteck. Aber nix da. Nachdem wir eine gute halbe Stunde gesucht hatten, es langsam zu regnen begann und wir eigentlich auch schon lange zu Hause sitzen wollten um endlich was zu futtern, zog ich das Telefon aus der Tasche um mal kurz beim Owner nachzuhaken. Aber der ging nicht ran.

Naja, inzwischen weiß ich ja auch wo das Problem lag: Die olle Dose ist umgelegt. Äußerst ungünstig, vor allem wenn es sich um einen Rätselcache handelt, denn bei denen hat man ja für gewöhnlich die errätselten Koordinaten im Gerät und keine frischen GPX wie bei Tradis.

Hmpf! Mic@, beim nächsten Event gibts Du aber ein Bier dafür aus! So! Cool

Note 15. mai 2010 mic@ a écrit une note

Um Irritationen mit einem nahen oc/gc-Cache zu umgehen, habe ich die Kettenreaktion verlegt und die Formel angepasst. Viel Spaß beim Suchen wünscht Mic@

Note 15. février 2010 RadlerAndi a écrit une note

Also ins Logbuch hab ich mich vorhin eingetragen, ein richtiges und ausführliches Fundlog folgt dann irgendwann mal.  ;)
Schönen Gruß  :)

Note 13. novembre 2009 goldensurfer a écrit une note

Na dann schon mal vorab den Found als Note loggen, da die Logbedingung noch nicht erfolgt ist.....

 

Danke für den Cache

goldensurfer

trouvé 29. septembre 2009 geocach.ingo trouvé la géocache

trouvé 23. juillet 2009 Traumhexe trouvé la géocache

Mit Hilfe von Puschbär konnte ich meine Höhenangst überwinden und den Kleinen suchen und findenLaughing Gruß Susi

trouvé 23. juillet 2009 Puschbär trouvé la géocache

Auf einer kleinen Runde, mit Traumhexe, gefunden und geloggt  :) Trotz des Spoiler´s hat es etwas gedauert  ;)
Gruß Andreas

trouvé 14. juillet 2009 Hoppelhaeschen trouvé la géocache

Vorbeigehoppelt und und diesen schönen Cache schnell gefunden.

Während wir noch loggten, kam der Owner um die Ecke.

Eine tolle Idee von Mic@ um OC zu featuren, die wir gerne unterstützen.

Unser Cache wird daher erst einmal nur auf OC veröffentlicht.

Vielleicht bieten wir ihn später auch auf GC an, um ein wenig Werbung für OC zu machen. Mic@ hat jedenfalls nichts dagegen.

DFDC, sagen die Hoppelhaeschen

Note 20. juin 2009 Geo-Ernie a écrit une note

Für einen ehemaligen "Klosteraner" ist dieses Rätsel Ehrensache. Zum Loggen fehlt noch der zweite Teil der Aufgabe.

 Vielen Dank - Geoernie

trouvé 24. septembre 2008 tarozwo trouvé la géocache

Vor fast genau einem Jahr (26.09.07) haben wir diese Kettenreaktion gefunden.

Nun haben wir endlich die Logbedingung erfüllt...Laughing

Danke und liebe Grüße sagen Tobi, Rambo und Lina

Kettenreaktion (tarozwo)

disponible 04. juillet 2008 mic@ a maintenu la géocache

Wartung: Kleines Upgrade vorgenommen: PETling --> Small
Dickes DANKE an Grimpel, der mich dabei tatkräftig unterstützte!!!
Frohes Suchen, Mic@

trouvé 24. mai 2008 Grimpel trouvé la géocache

Rätsel hurtig enträtselt, Cache hurtig gecacht!

Kettenreaktion (Grimpel)

No trade. Bleistift war (schon) abgebrochen, hatte leider keinen Spitzer dabei und mein Kuli passte nicht rein. Vielleicht kann ja der Nächste...?
Herzlichen Dank, "Kettenreaktionär" Grimpel

trouvé 27. avril 2008 royper trouvé la géocache

a) Heute gemacht.

b) & c) Kettenreaktion (royper)

Note 24. octobre 2007 WWFibis a écrit une note

Eigentlich war ich auf der Suche nach der "kleinen Schwester" aber dort wollte partout nichts zu dem Hint passen. Auf dem Rückweg stach mir dann ganz in der Nähe etwas zum Hint passendes ins Auge. Na ich könnte ja mal schauen... Und siehe da, tatsächlich eine Dose !

Die hätte ich allerdings auch über den "offiziellen Weg" über die Schule leicht finden können, da mein Vater dort jahrelang als Lehrer tätig war.

OC#2 24.10.07 15:15

Dank und Gruß von WWFibis

Note 26. septembre 2007 tarozwo a écrit une note

Gefunden...

a: OK

b: mal sehen wo und wie

c: Mal sehen, hab da noch nicht so die Erfahrungen mit

Danke Sagen Tobi, Rambo und Lina

Note 23. septembre 2007 mic@ a écrit une note

Gratulation an "21RockerzCrew" zum FTF!
Ihr Kettenreaktions-Cache hat dabei seinen Aktionsradius
verändert und befindet sich nun außerhalb des Suchradars,
und zwar hier (GC1670T). Danke für die Teilnahme, Mic@ 

 

Nachtrag (04.04.2008):
Statt FTF sollte man lieber von einem FTS sprechen
(first to sign)

Les images pour ce log :
LogLog