Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Beweglicher Geocache

Stationen eines Lebens

eine Biografie

von Fedora     Deutschland > Niedersachsen > Region Hannover

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 20.633' E 009° 42.808' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 15. August 2008
 Gelistet seit: 17. Juli 2008
 Letzte Änderung: 07. Juni 2013
 Listing: https://opencaching.de/OC6122

13 gefunden
0 nicht gefunden
15 Bemerkungen
1 Wartungslog
4 Beobachter
0 Ignorierer
204 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Wegpunkte
Zeitlich
Listing

Beschreibung    Deutsch  ·  English

Viele Menschen fangen irgendwann an, eine Biografie zu schreiben. Die einen früher, die anderen später - und wenn man zu spät anfängt, vergisst man vielleicht was Wichtiges - also halte ich mit diesem Cache vorsorglich erstmal Orte fest, die in meinem bisherigen Leben von Bedeutung waren oder sind. - Und ihr dürft mich mit diesem Cache an diese Orte begleiten.

Es sind immer nur die Koordinaten angegeben, an denen sich der Cache gerade befindet. Wie lange er an einer Station bleibt, richtet sich nach der Fundfrequenz. An weniger becachten Orten wird er länger verweilen, von Orten, an denen er oft gefunden wird, schneller weiterwandern. Ich werde jeweils per Bemerkung bekanntgeben, wenn ich vorhabe ihn weiterzubewegen, sodass man noch eine Chance hat, ihn vorher zu finden. Der Cache befindet sich aktuell an Station 4.

Mit dem Loggen kann es jeder so halten, wie er es für sich als sinnvoll erachtet. Es sind ja durchaus beide Varianten legitim. Ich selbst halte es für mich nach dem Motto: Ein Listing - ein Log. Doch es gibt durchaus sinnvolle Argumente, die dafür sprechen diesen Cache an jeder seiner Stationen zu loggen, auch das werde ich also akzeptieren. Vielleicht hat ja jemand Lust einige zu verfolgen - der soll das dann auch dokumentieren dürfen. 

Station 1 - Wie alles begann...

An einem besonders schönen Montag im Jahr 1981 wurde ich geboren - und zwar in diesem Krankenhaus hier. Irgendwo in einem der vielen Häuser verbrachte ich auch mein 1. Lebensjahr. Welches es genau war, kann ich nicht mehr sagen.

Station 2 - Kindertage

Die nächsten Jahre wohnte ich ziemlich genau hier. Ich fühlte mich hier sehr wohl - und nachdem ich im Jahr der Wende - genau einen Tag vor dem Mauerfall - hier wegzog, blieb immer ein gewisses Heimweh und der Wunsch eines Tages an diesen Ort zurückzukehren. Wann immer ich hier bin schaue ich durchs Fenster unserer alten Wohnung, ob sie noch bewohnt ist.

EFU 2

Station 3 - Der Ernst des Lebens

Irgendwann kommt für alle der Tag der Einschulung - bei mir war es im Jahr 1987 an diesem Ort. Die Schule hatte damals noch einen anderen Namen, hat sich aber sonst kaum verändert. Es gibt einen wunderschönen Schulgarten hier und einen nicht ganz so schönen Schulhof von dessen Asphalt immernoch ein Stück mein Knie ziert, seit ich gleich zu Beginn meiner Schullaufbahn das Springseilspringen für mich entdeckt hatte.

EFU 3

Station 4 - Eine neue Welt

Im Alter von 7 Jahren verschlug es uns durch familiäre und politische Umstände an einen völlig neuen Wohnort - und zwar diesen hier (ein Haus an der Hauptstraße weiter vorn). Der Empfang war eher kühl und bereits nach dem ersten Schultag wusste ich, dass ich hier nicht für immer bleiben würde. Aber zur Schule musste ich zwei Stationen mit der S-Bahn fahren - wow! Was für ein komisches Gefühl, wenn man da das erste Mal drinsitzt! Wirklich schön aber wohnte es sich hier nicht.

EFU 4 

Station 5 - Ein bisschen Idylle

Bereits nach zwei Jahren hielten es auch meine Eltern nicht mehr aus - vor allem aber, weil die Wohnung für uns - inzwischen zu viert - zu klein wurde. Deshalb zogen wir um in diesen kleinen, etwas abgelegenen Ort. Hier fühlte ich mich schon wohler - aber das Heimweh blieb immer.

Station 6 - Bildungziele erreichen

Ganze neun Jahre drückte ich nun hier die Schulbank, bis ich schließlich - pünktlich zum Millenium - meinen Schulabschluss bekam. Die schönste Zeit meines Lebens war es nicht, aber immerhin erfolgreich - und auf jeden Fall erinnerungsträchtig.

Station 7 - Ich bin wieder hier...

Nun konnte ich endlich tun was bereits seit Langem geplant war - nach Hause fahren, und zwar richtig - und das tat ich dann auch und landete schließlich hier. Nostalgisches Heimat-Hochgefühl an einem wunderschönen Ort - fast direkt am See. Das tat wirklich gut und gab mir Kraft für alles, was danach kam - auch wenn ich wieder nur einige Jahre hier verbrachte.

Station 8 - Man lernt nie aus

Nun wollte ich ja auch irgendwas werden - also schrieb ich mich an dieser Universität hier ein, an der ich nach wie vor daran arbeite, ein weiteres Ziel zu erreichen. - Den erfolgreichen Abschluss des Lehramtstudiums, eine echte Schule des Lebens.

Station 9 - Schwerer Abschied

Manchmal bedingen äußere und innere Veränderungen, dass man nicht bleiben kann, wo man gern bleiben würde - und so trug es sich zu, dass ich meine Heimatstadt ein weiteres Mal verließ - aber dieses Mal ging ich nicht ganz so weit weg - und mit besserem Gefühl. - Und so verbrachte ich zwei Jahre an dieser geschichtsträchtigen Stelle hier, der man ihre Vergangenheit kaum noch ansieht. - Besonders mochte ich die Eichhörnchen, die man hier morgens vom Fenster aus beobachten kann.

Station 10 - City Life

An diesen nicht weniger geschichtsträchtigen Ort verschlug es mich, als ich nicht mehr allein wohnen wollte. Die Gegend ist bei Weitem nicht so schön wie zuvor - aber man kann ja bekanntlich nicht alles haben. Das mit dem Zusammenwohnen hat dann auch nicht auf Dauer geklappt, aber immerhin sind die Mietpreise erträglich. Auch hier werde ich wohl nicht ewig bleiben, aber für die nächste Zeit werde ich noch bleiben müssen. Wer weiß, wo es mich dann hinverschlägt.

Station 11 - Freunde...

... sind etwas unglaublich Wertvolles. An diesem Ort hier wohnen zwei ganz besondere Menschen - und deshalb verbringe ich hier immer wieder gern meine Zeit. - Erholung von der Großstadt. Die Rückreise ist immer ein kleiner Kulturschock.

Station 12 - Wo man sich wohlfühlt...

... da sollte man eigentlich bleiben, aber wenn das nicht geht - dann wenigstens hin und wieder hinfahren. Deshalb verbringe ich, wann immer Zeit und Finanzen es erlauben, meine Zeit an diesem Ort hier, denn hier wohnt jemand, der mir sehr, sehr wichtig ist. - Und die Wälder hier in der Umgebung sind sogar fast noch schöner als zu Hause.

Fortsetzung folgt....

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

xynffvfpu

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Stationen eines Lebens    gefunden 13x nicht gefunden 0x Hinweis 15x Wartung 1x

OC-Team archiviert 07. Juni 2013, 18:10 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

Hinweis 16. Juli 2011 delete_177913 hat eine Bemerkung geschrieben

-User gelöscht-

zuletzt geändert am 24. Mai 2020

Hinweis 09. September 2010 Fedora hat eine Bemerkung geschrieben

Leider konnte der geplante Umzug zur nächsten Station nicht wie geplant stattfinden, denn... die Dose war nicht mehr da. Spurlos verschwunden... Na, das passt in die Biografie, genau so ein holpriger Start wie bei mir damals...

Jedenfalls... muss ich nun erstmal eine neue so kleine Dose inclusive Inhalt besorgen, bevor die neue Station platziert werden kann. Da ich mich selbst gerade umzugstechnisch umplatziert habe und noch einiges zu tun ist, wird es leider ein Weilchen dauern. Ich bitte um Geduld.

Hinweis 24. August 2010 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Glücklich schaue ich der Station 10 entgegen... dann gibt es wohl eine riesengroße Chance zum Loggen! :-)

Hinweis 24. August 2010 Fedora hat eine Bemerkung geschrieben

Es ist wieder so weit, der Cache wird an seine nächste Station wandern. Er zieht, genau wie ich damals, von Hannover in Richtung  Hemmingen um.

Der Umzug findet voraussichtlich am ersten Septemberwochenende statt.

 

gefunden 05. Dezember 2009 Shawni Cache hat den Geocache gefunden

Sehr schöner Cache, bin gespannt wo ich Ihn noch finden werde. Danke für den FTF.

Out: FTF

In: Sanduhr

 

Bilder für diesen Logeintrag:
Shawni Cache FTFShawni Cache FTF

  Neue Koordinaten:  N 52° 20.633' E 009° 42.808', verlegt um 219 km

Hinweis 30. November 2009 Fedora hat eine Bemerkung geschrieben

Der Cache befindet sich nun an seiner neuen Station. Als kleiner Ansporn ist natürlich auch wieder eine Erstfinderurkunde für hier enthalten.

Hinweis 26. November 2009 Fedora hat eine Bemerkung geschrieben

Das war eine nur halb-erfolgreiche Rettung im letzten Moment.. Erst blinkte mich die Dose direkt an und offenbarte beim Hochnehmen ihr grausiges Schicksal.. nur noch die offene, leere Dose... Nach einem Wühleinsatz im Laub zeigte sich schließlich auch der Deckel, sodass ich sie immerhin weiterbenutzen kann... Vom Inhalt war zwischen den feuchten, klebrigen Blättern leider nichts zu finden. Cry

Pünktlich zur Wende also - 20 Jahre nach dem Mauerfall und an der Stelle des Caches, die die Ausreise meiner Familie aus der DDR symbolisiert, die damals noch einen Tag existieren sollte, liegt also auch der Cache in Trümmern. Wie traurig passend. Möge er auf seiner weiteren Reise wieder Erfolg haben.

Die kleine Dose wird im Laufe des kommenden Wochenendes an ihrer 4. Station platziert, die sich im südlichen Hannover, genauer gesagt in Ricklingen, befinden wird.

Hinweis 24. November 2009 Fedora hat eine Bemerkung geschrieben

Leider diesmal sehr kurzfristig, hat sich eine Möglichkeit ergeben, den Cache an seine nächste Station zu bringen. Da es diesmal ein weiter Sprung sein wird, werde ich die Chance nutzen. Deshalb wird der Cache am kommenden Donnerstag, den 26.11. eingesammelt und im Laufe des Wochenendes an der neuen Station platziert. Diese wird sich in Hannover befinden.

gefunden 26. Juli 2009 bellapieps hat den Geocache gefunden

gefunden 25. Juni 2009 Grimpel hat den Geocache gefunden

Dieser Cache entwickelt sich zum rekordverdächtigen Kuriosum in meiner Cacher-Laufbahn: Schon dreimal gefunden und davon zwei FTFs!
raus: kleine Figur
rein: LEGO-Geocache
Herzlichen Dank,
besonders für die persönlich überreichte FTF-Urkunde ;) Grimpel

gefunden 25. Juni 2009 mic@ hat den Geocache gefunden

Mit den von den Stationen eines Vorcaches gezeichneten Mitcachern tarozwo und grimpel diesen für mich ersten "moving Cache" gefangen. Hat Spaß gemacht, vor allem auch wegen der Ownerin im Nacken. Ihre Erinnerungen an die Schule hat sie anscheinend erfolgreich verdrängt, denn die Anfahrt zum Cache gestaltete sich wie damals mein Zickzack-Event . TFTC, Mic@

PS. IN=grüner Stern, um dieses Lebenswerk entsprechend zu huldigen!

gefunden 25. Juni 2009 tarozwo hat den Geocache gefunden

FTF am neuen Ort, das war der Lohn für heute.

Es ging ganz gut los, wir fanden bei nem anderen Cache die Station an der wir eine Woche früher "gescheitert" sind, das war wieder mal zu einfach und wir hatten nicht das richtige Zeugs dabei, dann aber verließ es uns an der finalen Örtlichkeit, da war es evtl schon zu dunkel um richtig suchen zu können. 

Dann also wie auch in der letzten Wocher zu nem garantierten Fund und hier zu diesem kleinen Cache der mehr verrät als manchen anderen evtl lieb wäre... Na dann bis nächste Wioche, oder müssen wir uns noch gedulden?!

 Danke für diesen kleinen netten Schatz sagt der Tobi

  Neue Koordinaten:  N 52° 55.951' E 012° 48.648', verlegt um 437 Meter

Hinweis 21. Juni 2009 Fedora hat eine Bemerkung geschrieben

Der Cache liegt jetzt an Station 3. Bitte wieder gut tarnen!

Cache moved to station 3.

gefunden 17. Juni 2009 Grimpel hat den Geocache gefunden

Noch schnell an Station 2 vorbeigeschaut, bevor er weiterwandert. Habe ihn ja schon an Station 1 bewundert und mich nun gefragt, ob ich ihn jetzt wieder als Fund logge. Bewegliche Caches sind ja (leider) eine rare Spezies und deshalb sind mir da die Log-Gepflogenheiten auch nicht so vertraut. Habe mich nun aber entschieden, dass ein neuer Versteckort -> neue Suche auch einen neuen Fund-Log rechtfertigt :)
Nix getauscht.
Herzlichen Dank, Grimpel

gefunden 17. Juni 2009 tarozwo hat den Geocache gefunden

Heute nach erfolgloser LP Tour noch hier vorbeigeschneit. War schnell gefunden das Döschen, danke dafür.

 

Ach ja, so iss das wenn man lange irgendwo gewohnt hat oder man einen Wohnort mit etwas besonderem verknüpft. Auch wenn man lange weg war ist noch alles so vertraut, auch wenn sich ggf schon viel verändert hat...

 

Danke sagen Tobi, Rambo und Lina

 

Hinweis 08. Mai 2009 Fedora hat eine Bemerkung geschrieben

Es wird mal wieder Zeit für einen Umzug. Ihr habt noch etwa einen Monat Zeit, den Cache an Station 2 zu finden.

 Er wandert am 3. Juni-Wochenende (20./21. Juni) weiter zu Station 3 - auch diese wird sich noch in Neuruppin befinden.

gefunden 08. März 2009 Gorbi hat den Geocache gefunden

Bei einem Besuch Neuruppins mit der Ownerin durfte dieser Cache natürlich nicht fehlen.

Eine sehr schöne Idee, die Biografie in Cacheform zu veröffentlichen.

Bin gespannt, wann der Cache in Thüringen ankommt *g*

gefunden 08. Februar 2009 Numenor Waldläufer hat den Geocache gefunden

Zusammen mit team Trüffelschweine gefunden

war gut 

gefunden 08. Februar 2009 Wollschweine hat den Geocache gefunden

Interessanter Ort. ;-)

out: Erstfinderurkunde

in: Divafigur

Team

Trüffelschweine 

Hinweis 14. Dezember 2008 Fedora hat eine Bemerkung geschrieben

Die Koordinaten zeigen jetzt auf Station 2, zu der der Cache nun gewandert ist. Viel Spaß beim Weitersuchen!
____________

Coordinates moved to station 2, where the cache is located now. Happy caching on!

  Neue Koordinaten:  N 52° 55.731' E 012° 48.506', verlegt um 2.5 km

Hinweis 26. November 2008 Fedora hat eine Bemerkung geschrieben

Ich freue mich sehr über die Besucher! Nun ist es langsam Zeit für Station 2. Deshalb wird der Cache am 12.12. - also in 16 Tagen  - weiterwandern. Station 2 wird sich recht zentral in Neuruppin befinden.

Wer Station 1 noch besuchen will, hat bis zum Nachmittag am 12.12. dazu Zeit. Danach wird die Dose umgelagert und bekommt dann auch eine neue Erstfinderurkunde für die neue Station.

gefunden 09. November 2008 Xylanthrop hat den Geocache gefunden

#2192 2008-11-09 12:15
Station 01 N 52° 54.525' E 012° 47.582'
Tja, nicht mal der unangenehme, viiiel zu früh einsetzende Regen konnte uns vom Besuch der beinahe wichtigsten Station in Federchens Leben abhalten.  ;)
(BTW: Warum wird uns eigentlich Station 0 vorenthalten?  ;) )
Ist es vielleicht gerade die Zeit des Jahrestags? Man hielt sogar ein Volksfest ab in ihrer Geburtsstadt!  :o
Schöne Idee! Bin gespannt wohin die Reise geht...
Herzliche Grüße,
Wolfgang

gefunden 09. November 2008 hans huckebein + die unfromme helene hat den Geocache gefunden

#371

Andere kommen nach Neuruppin, um das Geburtshaus Fontanes zu besuchen.
Wir hingegen kamen 4 Mann/Frau hoch (+ Hippihiiri + Xylanthrop), um Fedoras  Geburtshaus zu besichtigen.  Laughing
Größer ist es allemal ...

Der Cache hat sich dann nicht lange versteckt und wir konnten zu den unwichtigeren Stationen Neuruppins aufbrechen.
Wir sind gespannt auf mehr ...

Danke und Grüße sagen H+H

Hinweis 06. November 2008 Fedora hat eine Bemerkung geschrieben

Heute kontrolliert - die Dose ist, wo sie hingehört! Gut getarnt in ihrem Versteck. - Was lernt man daraus: Nur selbst nachsehen macht klug...

Viel Spaß beim Weitersuchen!

Hinweis 05. November 2008 Fedora hat eine Bemerkung geschrieben

Nach einer Anfrage per Mail und einem Telefonat mit meiner Wartungsassistentin, muss ich leider davon ausgehen, dass der Cache verschwunden ist. Muss mich leider erstmal um eine neue Dose in passender Größe kümmern und werd ihn dann so schnell wie möglich wieder platzieren.

gefunden 27. August 2008 Grimpel hat den Geocache gefunden

Smilie by GreenSmilies.com Schöne originelle Cache-Idee!
Raus: Erstfinderurkunde & Geokret "Stationen eines Lebens"
Rein: Versteinerter Haifischzahn & Mini-Kompass
Herzlichen Dank für den Cache, Grimpel

Nachtrag: Bei der Rückfahrt kurz vor der Autobahnauffahrt noch etwas sehr Wunderliches entdeckt (siehe Bild). Meine Vermutung: Entweder sind die Störche hier sehr kräftig oder den Leuten ist sehr langweilig.

Bilder für diesen Logeintrag:
Wunderliches am WegesrandWunderliches am Wegesrand

Hinweis 17. August 2008 Fedora hat eine Bemerkung geschrieben

Mit dem Loggen kann es - nachdem es ja nun schon ein OC-Only (also OPEN) ist, jeder so halten, wie er es für sich als sinnvoll erachtet. Es sind ja durchaus beide Varianten legitim. Ich selbst halte es für mich nach dem Motto: Ein Listing - ein Log. Doch es gibt durchaus sinnvolle Argumente, die dafür sprechen diesen Cache an jeder seiner Stationen zu loggen, auch das werde ich also akzeptieren. Vielleicht hat ja jemand Lust alle zu verfolgen - der soll das dann auch dokumentieren dürfen. Lediglich Doppellogs an einer Station sind nicht vorgesehen - klar. Es wird auch für jede Station eine spezifische EFU geben. Außerhalb seiner Stationen wird er nicht anzutreffen, also auch nicht logbar sein.

Wie lange der Cache an einer Station bleibt, richtet sich nach der Fundfrequenz. An weniger becachten Orten wird er länger verweilen, von Orten, an denen er oft gefunden wird schneller weiterwandern. Ich werde jeweils per Bemerkung bekanntgeben, wenn ich vorhabe ihn weiterzubewegen, sodass man noch eine Chance hat, ihn vorher zu finden.

Und weil es so anklingt, als wäre es vielleicht nicht ganz deutlich geworden: Es handelt sich um eine tatsächliche kleine Cachebox mit Logbuch, die wandert. Dies ist kein virtueller Cache.

Ebenfalls liebe Grüße.. Smile

Hinweis 16. August 2008 Xylanthrop hat eine Bemerkung geschrieben

Huch, gerade erst gesehen, von wem der ist!  :D
Nette Idee! Wirft dabei aber Fragen auf:
Wie oft darf man einen Fund loggen?
Einmal?, Einmal an jedem Ort? Oder bei jedem Treffen mit dem "Cache"?  ;)
Und: Wo steht wie lange sich der Cache noch an der angegebenen Position aufhalten wird?
Liebe Grüße...  :)