Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
3D Cache

 Dark, Deep, Dirty

von upigors     Deutschland > Sachsen-Anhalt > Magdeburg, Krfr. St.

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 07.465' E 011° 39.228' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 22. Januar 2009
 Gelistet seit: 22. Januar 2009
 Letzte Änderung: 19. Mai 2017
 Listing: https://opencaching.de/OC757D
Auch gelistet auf: geocaching.com 

6 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Wartungslog
4 Beobachter
0 Ignorierer
300 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

EDIT 28.1.09: Vor Ort gibt es schon allerlei Anzeichen Eurer Suche. ES IST NICHT NÖTIG STEINE HOCHZUNEHMEN ODER IRGENDWAS ZU DEMONTIEREN ODER ZU BESCHÄDIGEN. =============================================
Alle nötigen Infos um den kleinen PETling zu finden stehen im Listing.
Einen Hint gibt nach 5 DNF's in Folge, bitte auch keine Anrufe, Anfragen o.Ä. vorm FTF...
Bitte in den Logs nicht spoilern.
Viel Spaß.


Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für 3D Cache    gefunden 6x nicht gefunden 1x Hinweis 1x Wartung 1x

OC-Team archiviert 19. Mai 2017 mic@ hat den Geocache archiviert

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern.
Dieser Cache ist auf geocaching.com (GC1M0BB) archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und das Ownerlog auf geocaching.com läßt darauf schließen, dass der Cache wegen Bauarbeiten nicht erreicht werden kann. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

Hinweis 22. August 2014 Pumuckel&Kuno hat eine Bemerkung geschrieben

Bei meinem ersten Magdeburgbesuch habe ich spätabendlich ne Viertelstunde an der Finalposition gestanden, anfangs über das Versteck gegrübelt, danach darüber gegrübelt was meine hungrige Begleitung im Auto dazu sagt, wenn ich die Sache jetzt hier durchziehe und wir danach essen gehen ... WeinendUnentschlossen ...

Schließlich hab ich zähneknirschend die Kurve gekratzt

und den Satelitten im Himmel geschworen:

ICH KOMME WIEDER ! ! !

gefunden Empfohlen 03. Oktober 2011 Ettat hat den Geocache gefunden

Heute wollte ich mal dem Rheuma vorbeugen und wurde dabei von filefranz, TAZ und Stietz begleitet. Es wurde ein voller Erfolg und ich hoffe auf Bonuspunkte von der Krankenkasse.
Erst nutzte ich die belebenden Kräfte der Brennnessel und dann den wohltuenden Heilschlamm. Ich finde es besonders toll, dass hier alles umsonst genutzt werden kann, woanders ist sowas richtig teuer. Zum Abschluß wurde noch eine Reinigungsprozedur in der Alten Elbe celebriert, die unter den staunenden Augen einer Anglergruppe stattfand.
Es war anstrengend, aber ein toller Spaß.
Danke sagt ettat und herzliche Grüße an upigors.

gefunden 11. Juli 2010 sinistarlb hat den Geocache gefunden

Wie drück ichs möglichst vorsichtig aus? Sag mal upigors, gehts noch? :P
Von außen dachte ich, och sieht doch nett aus, muss ich nicht mal die ECA auspacken. Jaja, denkste, 2 cm mehr Wasserstand und ich hätte die Suppe an den Füßen gehabt xD. Teilweise ließ es sich dann auch nicht vermeiden.
Anfangs hab ich auf 15 Minuten insgesamt spektuliert, aber dann wurde wegen falsche Wegfindung doch noch über ne Stunde draus. Irgendwann kam auch so viel Nebel auf, dass ich kurzzeitig fast nicht mehr wusste, wo es wieder raus geht :).
Also, der kleine Ausflug war ja mal ganz nett, aber bitte nicht noch so einen :P.

TFTC
sinistarlb

PS. Logbuch leicht feucht, geht aber noch

nicht gefunden 17. Januar 2010 Los golfos de Berlin hat den Geocache nicht gefunden

im sommer schonmal geguckt, gestaunt und bis winter gewartet, in der hoffnung, er kommt und rafft die vegetation dahin.
soweit, so gut.
leider haben wir die rechnung diesmal ohne die weitere ausrüstung gemacht, also wieder pustekuchen.
aber irgendwann.... ;-)

gefunden 10. September 2009 sax76 hat den Geocache gefunden

Lange stand er schon auf meiner to do Liste. Als ich im Mai hier mal geschaut habe war meine ECA schlicht unzureichend. Heute ging es ... aber auch nur gerade so. Ich parkte mein Cachemobil in weiser Vorrausicht so, das ich ohne gesehen zu werden wieder zurückkommen konnte. Die ECA war ständig am Rande seiner Leistungsfähigkeit und ein zwei mal war die Grenze auch überschritten - gut das ich Single bin, sonst hätte es bestimmt Ärger gegeben [;)] .. jetzt muss ich erstmal Duschen gehen.
Danke sagt Sax, es sollte viel mehr Caches von der Sorte geben.


gefunden 07. Februar 2009 Koofi + Schatzi hat den Geocache gefunden

Wie kommt man nur auf solche Verstecke[?][?][?][?][?][?][?][?][?][?]

Schon bei der Besichtigung mit dem Net und Goggle, war uns sofort klar, wo der Cache zu suchen ist[;)] Mehr wollen wir nicht schreiben, damit die Idee lange lebt. Jedenfalls ist an diesem Cache eine ganze körperliche Herausforderung erforderlich, eben T4!

Danke an Upigors für einen weiteren ungewöhnlichen Cache, an dem man seine eigenen Grenzen kennen lernt und überwinden muss, der eine mehr der andere weniger

gefunden Empfohlen 03. Februar 2009 frinus hat den Geocache gefunden

Uff....

So, dachte sich frinus, endlich ein Cache für Männer . Nach einiger Grübelei war ich mir sicher, ich habe die Lösung. Also am Sonnabend mit anne liese sich fein gemacht, um sich ins Nachtleben von Brückfeld zu stürzen. Bei den magischen 3D konnte es sich doch eigentlich nur um Drei Dralle Damen handeln. Doch Das Date sollte platzen . Ich stand Dämlich Dumm Da. und die Kontaktaufnahme mit dem Final sollte scheitern.

Heute am Dienstag nun mit 2D + 3D (2 Damen + Fenix P3D) doch noch auf meine Kosten kommen. Es war zwar kein Date mit den Drei Drallen Damen, aber 'schl**frig' und 'schm**zig' war es, ...hi hi

Danke an upigors für die 3D's

sowie an anne liese und MayBe für die nette Damenbegleitung.

gefunden 22. Januar 2009 MayBe hat den Geocache gefunden

#719 - 21.30 Uhr - 1/3 - FTF

Tja, was soll ich sagen? Gerade nach Hause gekommen, Stulle geschmiert und den Rechner angeworfen, klingelt das Telefon... #! "Saaag mal, hast du schon gesehen...?" Nee, hatte ich nicht, aber ich ahnte gleich, was jetzt kam. Und ich wusste auch, wer den Kampf "FTF-Abenteuer vs. Couch" gewinnen würde... die Couch war es nicht. Also wurde zeitsparend Nahrungsaufnahme und Verkleiden kombiniert und kurz darauf ging es mit raute_ammensleben ins Zielgebiet. Vor Ort war uns dann nach gründlicher Inspektion klar, hier half nur der 3-D-Blick. Schnell die "Brillen" aufgesetzt und bald darauf dem Unausweichlichen ins Auge geblickt. Hhmm, sieht doch gar nicht so schwer aus? Wie man sich irren kann, zeigte der erste zaghafte Versuch. Denn #, der alte Indianer, kennt ja keinen Schmerz und probierte erstmal fröhlich drauf los. Hätte sogar klappen können... hätte! Nun ja, da wir auf diese Art der Herausforderung nicht wirklich vorbereitet waren, mussten wir nun unsere Kreativität ins Spiel bringen. Es folgte eine Zeit des Sammeln und Suchens, Schnitzen und Fluchens... Und dabei amüsierten wir uns prächtig! [:D] Sobald eine unserer Varianten erfolgversprechend aussah, war # nicht mehr zu bremsen. Schließlich galt es noch die überaus wichtige Frage ... "War Buckel schon da?" zu klären. Entsprechend groß und unüberhörbar war dann auch die Freude von # über das leere Logbuch. Ja, das hatte er sich heute wirklich verdient. Und da er hier den meisten Spaß hatte (oder war das doch etwa ich?), durfte er mich ausnahmsweise gleich mit ins Logbuch eintragen. Denn heute hatte ich zwar keinen Dosenkontakt, dafür aber richtig viel Spaß! Und den kleinen Petling schau ich mir sicher nochmal persönlich an... sooooo schwer war es ja nun auch nicht... [:P]

Danke! Das war ein feiner Cache, auch wenn ab und an ein Fluch in den sternenklaren Himmel aufstieg, der stets den Ownernamen + wahlweise feine oder unfeine Wörter enthielt. Das gehört einfach dazu! [:D] Und natürlich auch Danke und Gruß an den heutigen 'einzig wahren Erstfinder' # für den Spaß beim nächtlichen Abenteuer!

LG MayBe
P. S. Mag sein, dass unter diversen anderen Bedingungen die T-Sterne etwas schwanken können, aber für uns war es hier und heute ein erstklassiger T4!