Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Marterdenkmal

von Grauloewe     Deutschland > Bayern > Erlangen-Höchstadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 34.541' E 010° 52.221' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 9 km
 Versteckt am: 29. Januar 2011
 Gelistet seit: 29. Januar 2011
 Letzte Änderung: 07. Dezember 2014
 Listing: https://opencaching.de/OCBC27
Auch gelistet auf: geocaching.com 

14 gefunden
0 nicht gefunden
4 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
375 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Zeitlich
Saisonbedingt
Personen

Beschreibung   

Dieser „Multi“ soll der „Marterkultur“ in Herzogenaurach gewidmet werden. Im Herbst 2010 wurden bei Herzogenaurach zwei alte restaurierte Martersäulen in der Nähe ihrer ursprünglichen Standorte wieder aufgestellt. Sie stehen etwa im Abstand von 4 Kilometern. Die Distanz könnt Ihr zu Fuß oder mit dem Fahrrad auf schönen befestigten Schotterwegen zurücklegen. Wem das zu anstrengend ist, der kann sich natürlich auch seines motorisierten Hilfsmittels bedienen und dann öffentliche Straßen benutzen. Es gibt unweit der Martersäulen und auch in der Nähe des Finals akzeptable Parkmöglichkeiten. 

Station 1:
Bei der einen Säule soll der Multi beginnen. Ihr findet sie an den Startkoordinaten.
Unweit von der Martersäule findet Ihr ein Kreuz mit einer Inschrift. Mit den Informationen der Inschrift könnt Ihr die Koordinaten der zweiten Station und Martersäule ermitteln:
Anzahl der Buchstaben der Inschrift = A
Anzahl der Zahlen (Ziffern) der Inschrift = B
Quersumme der Jahreszahl  = C
Anzahl der Buchstaben „a“ = D
Anzahl der Buchstaben „r“ = E
Anzahl der Buchstaben „p“ = F
Anzahl der Wörter = G

Station 2:
N 49° (C+E+D).(E-F)(D)(B-D)
E 10° (A-F).(D)(B)(G)

Auf dem Weg zu Station 2 könnt Ihr an den folgenden Stellen eine Pause einlegen:
N49° 35.065 E10° 52.350
N49° 35.023 E10° 53.152
N49° 34.984 E10° 53.944

Die Martersäule stammt aus dem Jahre 1711 und hatte einmal die folgenden Inschriften: „Zerstörst du mein Gott geweiht Gestein. Die Hölle wird dein Anteil sein.“ Und „Halt ein o Frevler sieh mich an. Was hab ich dir zu leid getan.“ Diese Inschriften sind heute nicht mehr vorhanden. Wenn Ihr die Martersäule genau betrachtet könnt Ihr nach der folgenden Formel die Zielkoordinaten für den kleinen Schatz ermitteln:
Anzahl der Schnecken auf der Südseite = X
Anzahl der Befestigungslöcher (für Tafeln mit Inschriften) auf der Südseite    = Y
Anzahl der Befestigungslöcher (für Tafeln mit Inschriften) auf der Westseite   = Z

Final:
N49° 34.(2*Y)(X+Z)(3*Z/2)
E10° 54.(X/2)(Y/2)(Z)
Das Schätzchen befindet sich in Form eines Filmdöschens bei einem weiteren "Marterdenkmal".


Dieser Cache wurde konzipiert und ausgelegt von GeoHomajode und im Juni 2012 von den Grauloewen adoptiert.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Marterdenkmal    gefunden 14x nicht gefunden 0x Hinweis 4x Wartung 1x

archiviert 07. Dezember 2014 Grauloewe hat den Geocache archiviert

Leider muss ich diesen Cache archivieren. Die Finalkonstruktion ist verschwunden und es ist schwierig etwas neues wasserdichtes zu bauen. Vielleicht gibt es im nächsten Jahr eine veränderte Neuauflage.

gefunden 07. April 2014 nimativ hat den Geocache gefunden

Drittes Marterdenkmal, grins ... nett ...

gefunden 23. März 2014 kinghanno42 hat den Geocache gefunden

nachlog

16:00 Uhr, schoen ruhig hier zum loggen nach gelungener rechnung. dfdc

gefunden 13. Oktober 2013 tommythekid hat den Geocache gefunden

sehr schön, mit Holgi zusammen 

gefunden 13. Oktober 2013, 16:00 Holgi_1304 hat den Geocache gefunden

...mit zwei Kids (4. und 5. Klasse) gelaufen, alles gut gefunden...schön zu laufen...nur bei der Filmdose haben wir etwas gebraucht...super Versteck...Danke für die Pflege dieses Caches...

gefunden 03. März 2013 punica hat den Geocache gefunden

Die notwendigen Daten für die Finalberechnung sammelten wir stückweise während wir in einer anderen Mission unterwegs waren. Heute haben wir dann das Finaldöschen gesucht. Da waren wir dann schon überrascht von dem raffinierten Versteck. Hat uns gut gefallen.
TFTC Team punica

Hinweis 23. September 2012 Grauloewe hat eine Bemerkung geschrieben

Heute am Final mal eine kleine Cachewartung durchgeführt. Dose ist noch am Platz und ins Logbuch passen auch noch genug Einträge

gefunden 13. Juli 2012 Eisenmann hat den Geocache gefunden

Die einzelnen Stationen und das Final waren schnell zu finden. Nur bei der Dose habe ich erst ein paar mal daneben gegriffen. Gruß und Dank vom Eisenmann

(2012-07-13 * 14:30 * #454)

Hinweis 25. Juni 2012 GeoHomajode hat eine Bemerkung geschrieben

Wir haben den Cache hier wieder aus dem Archiv geholt und werden ihn Grauloewe zur Adoption anbieten.

Hinweis 21. März 2012 GeoHomajode hat eine Bemerkung geschrieben

Wir werden den Cache unter www.geocaching.com zur Adoption anbieten. Hier kommt er nun ins Archiv.

GeoHomajode

gefunden 23. Dezember 2011 5Boggis hat den Geocache gefunden

Schöne und lehrreiche Freitagnachmittagstour am Ortsrand von Herzogenaurach mit einem überraschenden Abschluß.
Ohne den Cache wäre ich diese Marterl jedenfalls nie bewußt wahrgenommen.

Vielen Dank, 5Boggis

gefunden 19. Dezember 2011 pescum hat den Geocache gefunden

Heute morgen besuchte ich nach der Arbeit einige Marter in Herzo. Von dem KDE-Kosbach kannte ich diese spezielle Art des "Wegkreuzes" schon. Sehr schön und abwechslungsreich. Besonders das finale Marter Lächelnd
Vielen Dank.

gefunden 13. November 2011 dsiggi_whd hat den Geocache gefunden

Heute zusammen mit sigg91, meigi81 und hans_hack88 hier gewesen.

DFDC sagt dsiggi_whd

Hinweis 06. November 2011 GeoHomajode hat eine Bemerkung geschrieben

Auf der heutigen kurzen Tour stand auch der Wartungsbesuch für dieses kleine Schätzchen auf dem Plan. Außer der Tatsache, dass sich das erste Blatt vom Logbuch gelöst hat, ist hier noch alles in Ordnung. Das erste Blatt haben wir mitgenommen.
GeoHomajode

gefunden 01. September 2011 Ploppi hat den Geocache gefunden

Hat ne weile gedauert, nicht nur bis ich mal einen Zeitpunkt hatte wo am Final mal für ein paar Minuten Ruhe war, sondern auch auf Opencaching gelistet ist ;)

 

TFTC

gefunden 06. Juli 2011 DieSchatzis hat den Geocache gefunden

Ach ich weis nicht irgendwie liegen uns diese relativ einfachen Gehe zu und lese ein bisschen ab und berechne neue Koords Caches^^ Wir machen uns da immer viel zu sehr alles schwer :) Ebenso bei diesem. XD
Angekommen am Start kammen sofort die ersten Fragezeichen, zählt das dazu? Muss man das mit bedenken? Also wir erstmal geschaut, mhm Mist nach unseren Gedanken kammen wir dann auf mind. 6 Möglichkeiten. Und das war uns nen bisschen zuviel bei 4km Fussmarsch. Also den Owner um einen eindeutige (für uns^^) Beschreibung gefragt bzw ihm unsere offenen Punkte gestellt. Dieser hat dann auch sehr freundlich uns hilfsbereit uns erklärt das dort quasi keine fiesen Tricks eingebaut sind und so konnten wir dann auch ruckzuck nur noch ein mögliches Koordpaar ausrechnen und gelangten so zur zweiten Station.

Der Final war dann quasi obligatorisch :) Schönes drittes Marter wusst gar nicht das das dort steht^^ Ist mir nie aufgefallen. Danke fürs zeigen und den Cache und die kleine Unterstützung vom Owner an uns.

mfg

gefunden 12. Juni 2011 Doc Cool hat den Geocache gefunden

#1670

Den habe ich mit dem Auto gemacht und es stellte sich erfreulicherweise heraus, dass der weitere Wegverlauf optimal zu den noch anvisierten Caches passte.

Danke für den Cache und Grüße aus Oberasbach bei Nürnberg

Dr.Cool

gefunden 25. März 2011 Grauloewe hat den Geocache gefunden

Mit dem Fahrrad bei schönem Wetter muss man sich gar nicht so sehr martern Ausnahmsweise mal nicht verrechnet und alles wunderbar problemlos gefunden.

Danke für das Zeigen der Marterdenkmale, an denen man so oft vorbeifährt ohne sie zu sehen.
Grauloewe

gefunden 31. Januar 2011 Flixflox hat den Geocache gefunden

War ja eigentlich ne schnelle Runde, mit einem Wiedersehen eines Ortes, an welchem sich mein Vater nach diversen Bauteil-Erneuerungen wieder erholt hatte. Und auch Station2 und der Final waren perfekt gelegen um danach noch shoppen zu gehen. Und nach 2 FTFs und 2 STFs am heutigen Tage durfte ich mich hier als Dritter ins Logbuch eintragen. Ok, nachdem ich mich telefonisch erstmal durch den TJ mit einer imaginären Latte auf den Hinterkopf auf die eigentlich unübersehbare Spur hab bringen lassen müssen. Oh Mann, ich glaub ich seh vor lauter Cahces die einfachen Dinge nimmer... [:D] DFDC sagt Flixflox #382