Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Der Sohn des Felsen

 Der Sohn des Felsen

von bjoernmeurer     Deutschland > Hessen > Hochtaunuskreis

N 50° 18.117' E 008° 26.895' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h 
 Versteckt am: 16. April 2012
 Gelistet seit: 17. April 2012
 Letzte Änderung: 17. April 2012
 Listing: https://opencaching.de/OCE07E

9 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
324 Aufrufe
7 Logbilder
Geokrety-Verlauf
4 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Der Sohn des Felsen hat hier vor langer Zeit seinen geheimen Schatz versteckt. Viele Jahre lag er im Verborgenen doch nun ist er wieder aufgetaucht. Um ihn zu finden muss man ein wenig klettern, aber dafür wird man mit tollen Eindrücken und einem herrlichen Blick ins Weiltal belohnt

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Hochtaunus (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Der Sohn des Felsen    gefunden 9x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Empfohlen 15. Mai 2017 FlashCool hat den Geocache gefunden

Wandertag im Taunusgebirge und dieses Mal ging es entlang der Weil nach Emmershausen. Etwas Höhenmeter mussten zur Abwechslung auch sein und so wurde dieser Cache angesteuert. Auf dem Weg nach oben noch eine Frau getroffen, die Kräuter sammelte. An der interessanten Felsformation angekommen, war der Blick ins Weiltal bei bestem Wetter eine Wonne. Der Cache wurde nach kurzer Suche gut behütet gefunden. Die Blech-Dose könnte man zwar durch eine aus Kunststoff ersetzen, das Logbuch ist es jedoch tadellos und äußerst trocken. Nach dem Loggen und Wiederverstecken wurde etwas unterhalb eine zünftige Brotzeit zelebriert. Vielen Dank fürs Legen und Zeigen dieser schönen Stelle.

Bilder für diesen Logeintrag:
Weiltal-PanoramaWeiltal-Panorama
Der Sohn des Felsen #1Der Sohn des Felsen #1
Der Sohn des Felsen #2Der Sohn des Felsen #2
Der Sohn des Felsen #3Der Sohn des Felsen #3


zuletzt geändert am 19. Mai 2017

gefunden 07. Dezember 2015 FHofmann hat den Geocache gefunden

Bei einem schönen Spaziergang auch an diesen beeindruckenden Felsen vorbeigekommen. Nach einer kurzen Suche war "Der Sohn der Felsen" gefunden. Die Dose lies sich nur mit Geduld öffnen, innen war aber alles ok.

Danke für's herführen.

gefunden Empfohlen 31. Mai 2015 4_Vs hat den Geocache gefunden

Ui ui ui,

fast 2 Jahre keiner an dieser schönen Stelle gewesen um den Cache zu heben, das ist echt eine Schande. Umso mehr haben wir uns heute gefreut, diesen Cache zu suchen und zu finden.

Eine wirklich tolle Ecke - einziger Wehrmutstropfen war die Plastiktüte um die Dose, das muss doch nicht sein - so kann keine Feuhtigkeit aus der Dose entweichen, was zu Rost führt und das Öffnen der Dose wirklich schwer macht.

Vielen Dank fürs Herführen!

4_Vs mit Hund

gefunden 11. Juli 2013, 20:10 a51 hat den Geocache gefunden

Gefunden von Nils und Tom.

Hat Spaß gemacht; und Lust auf mehr.

Out: Glasfigur

In: Schlüsselring, 2 Münzen

gefunden 14. September 2012 schnuffi19 hat den Geocache gefunden

Sehr schöner Cache und eine wunderbare Aussicht hat man hier. Hatte meine last bis ich die Dose aufbekam (rost) aber dann ging es. Hatte eine helfende Hand.

 

Besten Dank fürs zeigen weiter so……..Zwinkernd

gefunden 02. September 2012 Bulli1981 hat den Geocache gefunden

Haben ihn gefunden. Hat Spass gemacht. War unser 1. heute wird aber bestimmt nicht unser letzter gewesen sein.

Out: Autochen
In: Taschenlampe, Glasfiguren

gefunden Empfohlen 27. Juli 2012 HerrMüller hat den Geocache gefunden

April, Mai, Juni.....und im Juli noch keiner hier gewesen ?

Hab es gerade noch geschafft Lachend

Auf Empfehlung von Mecki (Loazzolo) hatte ich mir diesen Erstling mal auf die Liste gesetzt und wurde nicht enttäuscht. Die Dose hat alles, was einen suchenswerten Cache ausmacht: Schöne Gegend, einen Ort den man sonst kaum besucht hätte (obwohl ich in anderer Mission schonmal hier war und gar selbst eine Dose da lassen wollte ;) ) sowie ein trockenes, sicher verstecktes  Logbuch.

Dafür gibt´s auch von mir ein Sternchen Lächelnd Wer beim Erstling schon alles richtig macht der hat eins verdient !

Alles ? Nein...doch nicht alles richtig. Die Metalldose die nun erst 3 Monate hier ruht fängt schon an derart zu verrosten, daß man sie kaum aufbekommt ! Klar...sie ist dicht und da wo sie liegt regnet´s nicht Zunge raus aber man sollte gelegentlich mal einen T€urofuffzich in eine beständigere Lock&Lock Dose investieren.... Sonst war´s Klasse.

 

Vielen Dank für den freien Suchspaß !

Gruß und bis bald im Wald

HerrMüller Cool

Bilder für diesen Logeintrag:
Sohn des Felsen2Sohn des Felsen2

gefunden 10. Juni 2012 dellesclan hat den Geocache gefunden

Sohnemann: "....wann suchen wir den denn eeeeeeendlich ?"Lächelnd

.....nach einigen Funden und Tagen später dann die Androhung Zwinkernd "Ich komme heute nur mit, wenn wir genau diesen suchen" Okay, überredet. Lachend

Als wir uns dann aufmachten in Richtung Hunoldstal dann erneut die Frage vom Jüngsten: "Suchen wir den jetzt wirklich " Jahaaaaaaa sicher doch, so unsere Antwort. Nach einem kurzen Spaziergang erreichten wir dann einen wunderschönen Aussichtspunkt.

Das Dach der Rebroff-Villa konnten wir auch sichten. Fernglas hatten wir leider nicht dabei.

Achja, wir wollten doch noch etwas suchen............jep, das ging recht fix und wir konnten uns als 3. Finder in das Logbuch eintragen. Eine schöne Dose. Das freute die Jüngsten und natürlich uns.

Es bedankt sich der

Dellesclan

 

IN: Leuchtsterne

OUT: Filzstifte

Bilder für diesen Logeintrag:
glückliche Nachwuchscacherglückliche Nachwuchscacher

gefunden Empfohlen 13. Mai 2012 loazzolo hat den Geocache gefunden

Na also, da muss ich ja vor einigen Wochen sowas von wirklich blind gewesen sein, aber sowas von oberblind, da müsste ich eigentlich schon Hilfe anfordern, meine Güte...

Natürlich hab ich direkt vor der Dose gestanden, ich kann mich an alles erinnern, aber wohl nur ganz selten blöd das offensichtliche Ding einfach nicht geblickt, meine Güte! Heute hab ich den extra mitgebrachten GG noch ein bißchen rumklettern lassen, dabei wär es so einfach gewesen. Aber so haben wir noch etwas Spaß gehabt und der Blick auf Ivan Rebroffs Burg Weilstein ist einfach grandios, das Fleckchen Erde ist wirklich einen Besuch wert, ganz lieben Dank fürs Herführen vom Team loazzolo aus Arnoldshain an die owner aus Arnoldshain.

in: Kuli und Karabiner, out: Visitenkarte

Bilder für diesen Logeintrag:
Der Sohn des FelsensDer Sohn des Felsens

nicht gefunden 19. April 2012 loazzolo hat den Geocache nicht gefunden

Am Donnerstag morgen auf dem Weg zum Baumarkt hab ich einen schönen Spaziergang von Hunoldstal aus gemacht.

Obwohl wir hier im Wald schon häufiger unterwegs waren, genau diesen Felsen kannten wir noch nicht, schade eigentlich, denn das Fleckchen Erde dort ist wirklich wunderschön und die Aussicht von oben auf die gegenüber liegende Burg Weilstein mal eine ganz neue Perspektive.

(Noch vor einiger Zeit hätte man, falls man ein paar Milliönchen übrig gehabt hätte, den ehemaligen Wohnsitz Iwan Rebroffs kaufen können, ein paar Einblicke gibt es zur Zeit noch hier:

http://www.jameslist.de/advert/95569/for-sale-burg-weilstein-im-hochtaunus)

Den Cache konnte ich trotz einstündiger Suche nicht finden , vermutlich bin ich doch zu wenig geklettert, wollte aber ganz allein am durchaus teilweise bröckeligen Felsen, ohne, dass jemand wusste, wo ich bin, kein allzu großes Risiko eingehen und auch nicht so viel kaputttreten.

Wir kommen aber gerne wieder, der anderen Teamhälfte wird der schöne Ort sicher auch gefallen!

Dankeschön vom team loazzolo Lachend