Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Opencaching Deutschland #2- Eine total, total verrückte Dose

 ...ein offizieller Geocache des Opencaching Deutschland e.V.

von mic@     Deutschland > Berlin > Berlin

N 52° 31.976' E 013° 16.862' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 21. Juni 2012
 Veröffentlicht am: 15. Oktober 2012
 Letzte Änderung: 04. Juli 2019
 Listing: https://opencaching.de/OC0002

16 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
9 Wartungslogs
7 Beobachter
1 Ignorierer
637 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Beschreibung   

 

OpencachingVereinscache #02

Dieser Cache ist Bestandteil einer Serie, die im Rahmen der Gründung des Opencaching Deutschland e.V. von dessen Gründungsmitgliedern gelegt wurde. Die Caches dieser Serie befinden sich jeweils in den Regionen, aus denen die Gründungsmitglieder stammen. Im Logbuch jedes Caches steht ein Kennwort, das zum Loggen auf Opencaching.de benötigt wird. Wenn du mindestens 12 der 15 Caches gefunden und geloggt hast, kannst du per Email die Koordinaten des Bonuscaches erfragen, der am Vereinssitz in Bad Homburg versteckt ist. Alle Caches der Serie findet man über diese Suche.

Viel Spaß und vor allem Erfolg bei der Suche wünscht der Opencaching Deutschland e.V.!

 

Opencaching Deutschland #02 - Eine total, total verrückte Dose

Hast Du schon mal den Film "Eine total, total verrückte Welt" gesehen?
Falls nicht, dann hole es unbedingt nach - es lohnt sich!
In diesem Film geht es um eine fiktive Schatzsuche beim ominösen "großen W".
Fast genauso läuft die Suche auch bei diesem Cache ab, nur daß hier ein anderer Buchstabe vewendet wird.
Zuerst muß allerdings noch ein kleines Rätsel gelöst werden, das aber versierten Cachern keine Probleme bereiten sollte.

 

Los geht es:

1) Finde heraus, wo (nicht wann) ich Geburtstag habe. 

    Von dort aus siehst Du das "große H". Begib Dich dahin und stelle Dich direkt darunter.

2) Nun peile das Final an: Es liegt 63m entfernt in 112 Grad und hängt kopfüber an einem markanten Objekt. 

3) Gefunden? Na dann Gratulation! Aber merke Dir bitte das im Logbuch angegebene Kennwort.

 

Viel Spaß beim Suchen wünscht Mic@

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

bcrapnpuvat.qr Xnegr zvg bp-bayl Bcgvba irejraqra

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Sicht von oberhalb des großen Hs auf das Final
Sicht von oberhalb des großen Hs auf das Final

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Hinweis 22. März 2021 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Fun Fact am Rande: Dort, wo der Kran steht, ist die Dose gelistet Cool
Aber als erfahrener Geocacher weiss man ja, daß man bei einem Mystery NICHT an den gelisteten Koordinaten sucht.
Happy caching (nicht birthday), Mic@

Bilder für diesen Logeintrag:
Baustelle TechnoCampus.deBaustelle TechnoCampus.de

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 28. Februar 2021 Starsearcher hat den Geocache gefunden

Das hat gedauert bis wir herausgefunden hatten, um was es hier überhaupt geht. Aber dann konnten wir die Hs oder Xs entdecken. Heute lag das Final auf dem Weg und wir wollten uns ins Logbuch eintragen. Aber das war nicht so einfach, denn die Dose lies sich nach über einem Jahr nicht öffnen. Also erst einmal zum CM mitgenommen und mit dem Bordwerkzeug gelang die Öffnung.

Vielen Dank für das Rätsel und den Cache.

Liebe Grüße

Bine und Siggi

kann gesucht werden 12. Januar 2020 mic@ hat den Geocache gewartet

Inspektion: Im Rahmen des Januar-Newbie-Events wurde dieser Cache in einwandfreiem Zustand gefunden. Frohes Neues Jahr, Mic@

gefunden 12. Januar 2020 raspberrywookiee hat den Geocache gefunden

Im Rahmen des Newbie Events gefunden.

gefunden 12. Januar 2020, 11:59 tarozwo hat den Geocache gefunden

Gerade beim Newbie-Event im Rudel gefunden 😊
Liebe Grüße 🦇

gefunden 12. Dezember 2019 BennoBerlin hat den Geocache gefunden

Nachdem ich vor kurzem den Geburtstagscache für mic@ absoviert habe, bin ich jetzt auch bereit diesen Mystery zu packen. Vor Ort sah ich zwei große "H", entschied mich aber für die leichter zugängliche Ausführung. Die Peilung von dort führte mich an ein wirklich markantes Objekt, an welchem auch die Dose kopfüber dran hing;-) Die mit feinen Tauschgegenständen gut gefüllte Dose wurde geborgen und das Logbuch signiert. Achtung: Man  muss unbedingt an das Kennwort denken, denn ohne Kennwort kein Log ;-)
Danke für diesen Rätselcache mit der Nummer OC0002 (!!!) sagt BennoBerlin.

gefunden 17. Juli 2019 Jeronimo & Gina hat den Geocache gefunden

Oh Mann, nach dem ich herausgefunden habe wo Mic@ Geburtstag hat, schute ich mich nach einem "H" um.

Das "H" wurde schnell entdeckt aber wie komme ich da hin ( bin ja Ortsfremd ), kurz überlegt und einen Weg gefunden.

Beim "H" wurde dann das Finale angepeilt und der Weg beschrittenÜberrascht, nichts für Angsthasen.

Beim Finale wurde der Cache dann schnell gefunden.

DfdC von Jeronimo 02 aus Flensburg

gefunden 17. Juli 2019 Gina 04 hat den Geocache gefunden

Nachdem ich nun wußte wo Mic@ Geburtstag hat machte ich mich auf dem weg zur Dose. 

Den Ort des Geschehens dann auch recht schnell gefunden. Aber oh schreck es waren 2 Dosen vor Ort. 

Wo trage ich mich jetzt ein, welche Dose mag da die richtige sein?

Nach Rücksprache mit Mic@ wurden wir uns einig die schönere Dose bleibt da. 

Danke für den Erlebnis reichen Tag. 

DfdC  sagt Gina 04 Sven aus Flensburg 

kann gesucht werden 17. Juli 2019 mic@ hat den Geocache gewartet

Wartung: Bei meinem begleiteten Wartungsgang durfte ich erstaunt feststellen, daß die gemuggelte Dose (siehe Log vom 23.02.2018) doch noch vorhanden war. Danke an Gina 04 für das Hervorzaubern. Nun ist wieder nur eine Dose vor Ort.

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 06. Oktober 2018 joonas444 hat den Geocache gefunden

4801.

zuletzt geändert am 10. Oktober 2018

kann gesucht werden 28. Juni 2018 mic@ hat den Geocache gewartet

Wartungslog: Dose ersetzt, die Größe ist noch gleich geblieben, und die Lage nur minimal verändert, aber immer noch am selben Objekt. Vorsicht Dornen! Happy caching, Mic@

momentan nicht verfügbar 23. Februar 2018 mic@ hat den Geocache deaktiviert

Wartungslog: Bei einem Kontrollgang konnte ich die Dose leider nicht finden. Ich denke, ich muss entweder den finalen Ort ändern oder die Cachegröße verkleinern. Bis es soweit ist, ist hier erstmal Pause. Sorry again, Mic@

gefunden 04. August 2016, 19:05 Kassena Tomat hat den Geocache gefunden

Wo die total verrückte Geburtstagsfeier war, wusste ich noch. 😎
Und auch vor Ort ließ ich mir kein X für ein H vormachen, so dass das finale und wirklich sehr schöne Döschen schnell gefunden werden konnte. ☺

Nur mache ich mir ein klein wenig Sorgen um den Inhalt, da der Deckel nicht allzu fest sitzt. Wäre schade drum.

Auf alle Fälle DFDC!

gefunden 30. Juli 2016, 17:10 Moose223 hat den Geocache gefunden

Zusammen mit der Owner und clanfamily gesucht und gefunden, nachdem Newbie Event. Ziemlich schnell gefunden, nachdem wir am Finale waren.


Danke für den Cache,

Moose223

gefunden 30. Juli 2016, 17:07 clanfamily hat den Geocache gefunden

Heute auf sem weg zum 3.HQ Event gefunden ud geloggt. schöner Ort für einen Vereinscache.

kann gesucht werden 28. Juli 2016 mic@ hat den Geocache gewartet

Rechtzeitig für Teilnehmer des HQ-Events habe ich diesen Vereinscache heute gewartet.
Gleichzeitig ist das auch ein guter Beweis, daß man oc-Caches jederzeit wieder reaktivieren kann Küssend
Achtet bitte auf das Passwort, welches deutlich markiert im Logbuch steht.

Happy opencaching, Mic@

OC-Team archiviert 23. Januar 2016 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als 12 Monaten „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

momentan nicht verfügbar 21. Januar 2015 mic@ hat den Geocache deaktiviert

Wartungslog: Bei einem Kontrollgang konnte ich die Dose nicht finden, also erstmal Pause. Sorry, Mic@

gefunden 17. September 2013 kerbholz hat den Geocache gefunden

Das grosse "H" war natürlich kein Problem. Nur die Blickrichtung hab ich vorher falsch interpretiert und mich dann über die aus meiner Sicht völlig abartigen Peil-Daten gewundert. Alles passte erst als ich auch mal den Blick über den anderen Tellerrand wagte und bemerkte,
A) das sieht ja hier so ähnlich aus
B) das geht/passt ja so viel besser. Vor Ort war der mögliche Dosenplatz schnell ausgemacht. Aber das GPS wollter erst mal woanders hin. Wer weiß, was ich dem Ding eingegeben hatte... Mit Versuch 2 wollte dann auch das GPS genau dahin, wo ich ohne zuerst nachgeschaut hätte. So konnte ich dendlich in ruhe loggen usw. DFDC

gefunden 07. September 2013, 14:20 Frank Frank hat den Geocache gefunden

(1859) Eine Wathosen-Cache-Tour mit dem männlichen Zweibeiner von Murphys-Trio brachte mich unerwartet in diese Gegend, und da ich mich noch gut daran erinnern konnte, wo ich zuletzt Mic@s Geburtstag feierte, machten wir uns hier noch auf die Suche.

Die Peilung war bei uns zwar eher eine grobe Schätzung und das vermutete Objekt dann doch nicht das richtige, aber vor Ort fiel der Blick auf eine passende Alternative. Diese unbeschadet zu erreichen war die eine kleine Herausforderung, dort dann unbeschadet nach der Dose zu suchen die andere.

Aber Ende gut, alles gut. Mit nur einem Dorn im Finger konnte die Dose geborgen, geloggt und wieder versteckt werden. Jetzt macht uns keiner mehr ein H für ein U vor. FIlmgucken folgt. 

gefunden 04. September 2013 Nordlandkai hat den Geocache gefunden

Nachdem ich erfolgreich an der Geburtstagsparty teilgenommen hatte wurde es Zeit für den Vereinscache. Im ersten Moment kamen mir Zweifel wegen der vielen H´s. Aber dann viel mir der gestrige Tag ein wo ich alles viel zu kompliziert gesehen hatte. So bin ich zum nächstmöglichen gegangen und habe dort mein Glück probiert. Die gepeilten Koordinaten sahen gar nicht so sinnfrei aus. Also los zum erhofften Versteck. Auf dem Weg dahin wurde schon klar das ich richtig sein muß. So verrückt es klingen mag, die total verrückte Dose zeigte sich sehr schnell.
Vielen Dank für den Cache.

kann gesucht werden 14. Juni 2013 mic@ hat den Geocache gewartet

Wartung: Der Dose geht es gut, mußte nur ein paar Spinnen vertreiben. OUT: GK "Wooden Coin #34". Frohes Suchen, Mic@

kann gesucht werden 04. März 2013 mic@ hat den Geocache gewartet

Wartung: X --> H  ;)

gefunden 03. März 2013 Schrottie hat den Geocache gefunden

Lange Zeit hatte dieser Cache ja das Vergnügen, der einzige Cache auf meiner Ignoreliste zu sein. Interessanterweise habe ich aber einpaar andere Caches auf der Watchliste, und deren Logs brachten mich dann auf die zündende Idee. Somit konnte ich dann heute, ganz ohne Zuhilfenahme von Technik, die kleine Dose "pflücken" und mich im Logbuch verewigen. Cool

Das Rätsel ist ja so eine Sache, sicher, wenn man weiß was rauskommt ist es ganz einfach, aber ohne dieses Wissen ist im Grunde schon die erste Aufgabe unklar gestellt. Aber gut, so sind diese Ratehakendingens ja leider meistens, genau das macht sie ja so unattraktiv...

Einen Geokrety habe ich auch mal dagelassen, auch auf die Gefahr hin, da er da nicht wieder mitgenommen wird. Verlegen

gefunden 01. März 2013 doglobe hat den Geocache gefunden

STF

Da wollte mir doch jemand ein H für ein X vekaufen Überrascht Die Peilung wollte nicht so genau unter dem sogenanten "X" aber solange die Richtung stimmt kann man es eigentlich nicht verfehlen :) 

Und somit habe ich jetzt den zweiten Vereinscache gefunden... ein Audiolog findet ihr unter Geocaching-Treuenbrietzen.de sobald er Online ist.

gefunden 15. Oktober 2012 Golgafinch hat den Geocache gefunden

18:00

FTF

Normalerweise versuche ich Fragezeichen immer zu ignorieren. Aber da dieser Cache ja was besonderes ist, machte ich mir die Mühe das Listing zu lesen.
Ganz langsam fiel der Groschen, als ich über einige Eigenheiten der Berliner OC-Szene nachdachte. Und siehe da, ich hatte eine Lösung.
Also nach der Arbeit schnell das Auto zu Hause abgeworfen und rein in die Öffis. Dann noch ein schönes Stück zu Fuß und schließlich den Geburtstagsort von mic@ besucht.
Das große "X" lachte mich mehrfach an, auch wenn ich es eher für ein "H" halte. Jedenfalls kam nur eines der zahlreichen in Frage und ich schlenderte dorthin. Nach einer schnellen Peilung, die wahrscheinlich zu schnell war, kurz verlaufen, noch mal gepeilt und das Objekt der Begierde erspäht. Die Vertreter der angelnden Muggelzunft störten nicht weiter und so konnte ich mich wenig später ,auf einen Stein auf der Wiese gekauert, ins Logbuch als erster eintragen.

DFDC