Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Auf Safari: Sirene

von dogesu     Deutschland > Baden-Württemberg > Alb-Donau-Kreis

N 48° 27.939' E 009° 56.591' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 13. April 2014
 Veröffentlicht am: 13. April 2014
 Letzte Änderung: 14. Juli 2014
 Listing: https://opencaching.de/OC10B74

69 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
5 Beobachter
1 Ignorierer
707 Aufrufe
119 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Wegpunkte
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Er ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt. Den Cache und seine Logs kannst Du hier ansehen.


Sirenen


"Eine Sirene ist eine Einrichtung zur akustischen Alarmierung oder Warnung, in der Regel durch einen charakteristischen an- und abschwellenden Heulton." (Wikipedia)

Früher (d.h., im Zeitalter bevor es Handys gab), konnte man das Heulen der Sirenen bei den regelmäßigen Probealarm-Terminen noch öfters vernehmen. Inzwischen wurden viele dieser Alarmierungsgeräte demontiert, doch im ländlichen Bereich kann man doch noch die eine oder andere entdecken (und manchmal auch noch hören!) Üblicherweise findet man die Einheitssirene vom Typ E 57, die zu den mechanischen Sirenen zählt, wobei ein Elektromotor den Luftstrom erzeugt.

Die hier gezeigte Sirene befindet sich auf dem Dach des Dornstadter Rathauses an den Listingkoordinaten.


7123C5DA-C318-11E3-A0F2-525400E33611.jpg   82CEDEBE-C318-11E3-A0F2-525400E33611.jpg


Deine Aufgabe ist es, eine Sirene zu finden und zu dokumentieren:

  • Notiere dir die Koordinaten und den Ort wo Du die Sirene gesehen hast und schreibe dies ins Log.
  • Mache ein Foto von der Sirene und deinem GPS-Gerät.
  • Jede Sirene kann nur einmal geloggt werden.
  • Pro Account kann nur ein Objekt geloggt werden!

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 27.939 E 009 56.591") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Auf Safari: Sirene    gefunden 69x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 07. Juli 2019, 12:52 Schnullebacke hat den Geocache gefunden

Heute waren wir unterwegs zu einer kleinen Cacherrunde im Hardtwald und parkten in Lembach, ein kleiner Ortsteil von Großbottwar im Kreis Ludwigsburg. Auf dem Rückweg sahen wir auf der alten Schule von Lembach die Sirene. Da fiel uns diese Safari ein und so machten wir schnell ein Bild.

Die Koordinaten lauten: N 49 00.602 E 009 19.393

Vielen Dank für die Idee dieses Safari-Caches und liebe Grüße an dogesu von Schnullebacke aus Marbach am Neckar


Bilder für diesen Logeintrag:
Sirene auf Alter Schule in LembachSirene auf Alter Schule in Lembach

gefunden 05. März 2019 Galadries hat den Geocache gefunden

Diese Sirenenanlage entdeckten wir in der Steinbacher Dorfstraße auf einem alten Trockenturm für Feuerwehrschläuche.

N 51 12.156 E 013 37.502

Bilder für diesen Logeintrag:
SireneSirene
BelegfotoBelegfoto

gefunden 06. November 2018, 23:06 tradijäger hat den Geocache gefunden

In Boppard auf dem Dach der Tourist Information wurde diese Sirene entdeckt. Gefunden bei
N 50°13.9150 E 007°35.4870.

Bilder für diesen Logeintrag:
Sirene mit LogfingerSirene mit Logfinger
Sirene auf der Tourist-InfoSirene auf der Tourist-Info

gefunden 01. November 2018 fangolin hat den Geocache gefunden

Wir haben in Altenmünster natürlich auch so eine Freibiersirene, und die sitzt genau auf dem Bräustübchen  ;)

N 48 27.892  E 010 35.438

Danke dogesu für deine Safari

Gruß von fangolin

Bilder für diesen Logeintrag:
FreibiersireneFreibiersirene

Hinweis 11. Oktober 2018 Elbschnatz hat eine Bemerkung geschrieben

Die 1855 gegründete Ziegelei am Roten Haus produzierte später als VEB Ziegelwerk "Rotes Haus" und bis Ende 1993 als Ziegelwerk Meißen "Rotes Haus" GmbH an der Nossener Straße 54.

Der gemauerte Industrieschornstein: N 51 09.611 E 013 27.535

Die Produktionsgebäude verfallen. Das Areal ist eingezäunt und im Grubengelände ist ein neues Wohngebiet entstanden.

Aber 2 Sirenen sind noch zu haben. Weil ich hier mein Pulver schon verschossen habe (leider nur 1 Patrone bei dogesu) mache ich hier einen Hinweis, da die Fotos nun ohnehin da sind.

Bilder für diesen Logeintrag:
Sirene 1Sirene 1
BelegfotoBelegfoto
Sirene 2Sirene 2
BelegfotoBelegfoto