Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Mittels Drehfunkfeuer durch die Republik

 So navigiert man in der Luft

von MarcoLiverpool     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Solingen, Kreisfreie Stadt

N 51° 11.860' E 007° 04.200' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 15. Januar 2015
 Veröffentlicht am: 15. Januar 2015
 Letzte Änderung: 17. Januar 2015
 Listing: https://opencaching.de/OC119D7

20 gefunden
0 nicht gefunden
3 Bemerkungen
2 Beobachter
1 Ignorierer
1034 Aufrufe
38 Logbilder
Geokrety-Verlauf
4 Empfehlungen

   

Wegpunkte
Listing

Beschreibung   

In der Luftrfahrt navigieren große Jets mittels Navigationscomputern, welche dem Flugzeug den Weg weisen. Aber auch Piloten in kleinen Flugzeugen sind in der Lage, sich zielgenau im Luftraum zu bewegen. Ein Drehfunkfeuer kann über eine spezielle Frequenz erreicht werden. Flugzeuge verfügen hierfür über einen speziellen Radioempfänger. Das empfangene Signal ermöglicht eine genaue Positionsbestimmung in Relation zum Drehfunkfeuer (VOR). Der Pilot ist so in der Lage, sein Flugzeug auf einer bestimmten Peilung (Bearing) auf das VOR hinzubewegen (inbound) oder sich auf einem bestimmten Radial (Radial) von dem VOR zu entfernen (outbound). Einem Abdriften vom Kurs bei Seitenwind kann hier frühzeitig entgegengewirkt werden, da eine Anzeige im Cockpit darstellt, ob und wie weit man von der gewünschten Route liegt.

VOR's sind Knotenpunkte für die Luftstraßen, sind demnach über das ganze Bundesgebiet verteilt. In Deutschland gibt es 61 Stück.

VOR's werden mit drei Buchstaben gekennzeichnet, welche sich vom Namen ableiten lassen (MUN=Munich; DUS=Dusseldorf; BAM=Barmen). In den USA haben die VOR's stellenweise recht skurille Namen (vgl. Screenshot).

Die obigen Koordinaten sind für diese Safari nicht von Bedeutung.

Ziel der Safari ist es, die einzelnen VOR's aufzusuchen und zu fotografieren. Ebenso ist ein Nachweisfoto des Navigationsgerätes, auf dem man die Koordinaten zu erkennen sind, hilfreich. Es müssen nicht alle VOR's gefunden werden.

Eine Liste der deuschen VOR's mit den Koordinaten können bei Wikipedia (http://de.wikipedia.org/wiki/Drehfunkfeuer) abgerufen werden. Bitte achtet auf das Format der Koordinaten. Man verwendet hier nicht das bei uns gängige Format, sondern Grad Minuten und Sekunden (mit zwei Nachkommastellen).

 

117.3 Crazy Woman

Drehfunkfeuer "Crazy Woman", Casper/ Wyoming (117.30)

Wer mehr über dieses Thema wissen will, findet bei Youtube ausreichend Material.
(https://www.youtube.com/watch?v=Eno0p1n2H84)

Eine Liste aller Navaids, gefiltert nach Ländern, gibt es hier:
(http://www.openaip.net/navaids)

Bilder

VOR's in Deutschland
VOR's in Deutschland

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Mittels Drehfunkfeuer durch die Republik    gefunden 20x nicht gefunden 0x Hinweis 3x

gefunden 13. September 2019 elmofant hat den Geocache gefunden

 Gesucht, gefunden & abgelichtet

 

Kennung: DOR

Typ: DVOR/DME

Name: Wickede

Frequenz: 108.65 MHz

Kanal: CH 23y

Koordinaten 51° 31′ 30,00″ N, 007° 37′ 54,00″ O => N51 31.500 E007 37.900

Lage: am Flughafen Dortmund

 

ツ elmofant sagt Dfd-SafariCache ツ

 

Bilder für diesen Logeintrag:
Drehfunkfeuer DortmundDrehfunkfeuer Dortmund

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Empfohlen 17. August 2019, 10:00 MikeFoxtrot hat den Geocache gefunden

Heute stand der Münchner-Radlring-Multi, Teil 1, auf dem Programm. Begonnen wurde mit der südlichen Hälfte des Rings. Inkl. Anfahrt kamen so rund 100 km zusammen. Das Wetter hat auch noch gut gepasst.

Dieses Funkfeuer habe ich fast vor der Haustür, genauer bei N 48 10.818 E 11 48.966 .

Daten lt. Wikipedia: MUN VOR/DME 112,30 CH 70x

Die Anlage wurde offensichtlich erneuert. Die Bilder zeigen Alt und Neu.

Eine coole Safari, die ich gern empfehle!

Bilder für diesen Logeintrag:
Logproof mit MTBLogproof mit MTB
Neue AnlageNeue Anlage
Fast schon ein LPFast schon ein LP
Schild am LPSchild am LP

gefunden Empfohlen 26. Januar 2019 delete_232734 hat den Geocache gefunden

-User gelöscht-

zuletzt geändert am 04. Januar 2020

gefunden Empfohlen 20. Mai 2018 MikroKosmos hat den Geocache gefunden

Die Position des Hamburger Drehfunkfeuers hatte ich schon vor langer
Zeit ermittelt, doch irgendwie ist das nicht meine Richtung.
Heute, bei einer Pfingstradtour, kam ich endlich mal in die Nähe und
habe einen Abstecher zur Sendeanlage gemacht.
Koordinaten( HAM) = N53 41.113 E010 12.306
Für die informative, interessante Erklärung gibt es eine Empfehlung!
Danke für die Safari von µKosmos

Bilder für diesen Logeintrag:
OC119D7_DrehfunkfeuerOC119D7_Drehfunkfeuer

gefunden 21. Februar 2018, 18:10 Valar.Morghulis hat den Geocache gefunden

Mein hier eingestelltes Funkfeuer fand ich in der Nähe von Leipzig beim Loggen des Tradi Feuer frei (https://coord.info/GC1GCVZ)
bei

N 51° 26.168
E 012° 28.396

Da ich beim Loggen der Dose diese Safari noch nicht kannte, habe ich ein Foto ohne Safaridaumen gemacht. Ich hoffe MarcoLiverpool sieht es mir nach und akzeptiert meinen Log bei GC als Anwesenheitsbeweis. Wenn nicht, dann kurze Mail an mich und ich fahren nochmal hin und hole das Foto nach.

Vielen lieben Dank für die schöne Aufgabe.

Valar.Morghulis
21. Februar 2018 # 788

Bilder für diesen Logeintrag:
Feuer freiFeuer frei

gefunden 22. November 2017 Seebaer777 hat den Geocache gefunden

Die Expedition rund um den Kölner Flughafen war wohl nix.

Nun lockte ein Event über Eurofighter zur Luftwaffenbasis nach Nörvenich, und wo trafen wir uns, bevor wir in die Kaserne fuhren? Vor dem Drehfunkfeuer!

Foto vor und Foto nach dem Event...

Koords: N 50° 49.358 E 006° 38.191

Bilder für diesen Logeintrag:
vor dem Eventvor dem Event
nach dem Eventnach dem Event

gefunden 29. Oktober 2017 Nelly 01 hat den Geocache gefunden

Ich bin mit Blick auf das Drehfunkfeuer "Tango" großgeworden. Mich hat das Teil also nicht mehr geschockt. Irgendwann kam dann ekorren mit dieser Safari ums Eck und jetzt endlich, nach 1,5 Jahren haben wir das Teil gemeinsam besucht und konnten loggen.

gefunden 29. Oktober 2017 ekorren hat den Geocache gefunden

TANGO TACAN in Neckartailfingen

N 48°37.100 E 9°15.550

Dieses "Ufo" auf dem Kleinbergle war Nelly 01 und mir wohlbekannt. Beide sind wir immer wieder dort in der Nähe vorbeigekommen, aber irgendwie seltsamerweise nur selten gemeinsam. Und wenn, dann war es dunkel oder wir wollten gerade nicht anhalten. Jetzt sind wir doch mal wieder zusammen dort vorbeigekommen, da habe ich dann drauf bestanden, die Safari mal abzuhaken ;-)

Das gute Stück ist (wenn ich die Wikipediaseiten richtig verstanden habe) strenggenommen kein ziviles VOR, sondern ein militärisches TACAN. Das ist aber dasselbe Drehfunkfeuer-Prinzip mit nur geringen technischen Abweichungen, insofern hoffen wir, dass es trotzdem zählt.

Nebenbei ist es das einzige TACAN in Deutschland, dessen Name kein Ort ist.

Bilder für diesen Logeintrag:
TANGO TACAN aus EntfernungTANGO TACAN aus Entfernung
von nähervon näher
Vor OrtVor Ort
LogproofLogproof

Hinweis 09. Oktober 2017 Seebaer777 hat eine Bemerkung geschrieben

Als ich diese Safari gelesen hatte, fing das große googeln an. http://www.openaip.net/node/116276 und damit ein Drehfunkfeuer mitten auf dem Flughafen Köln/Bonn konnte ich finden. Also nahm ich mir das vor zu finden.
Der Flughafen hat eine Besucherterrasse, zwischen dieser und dem Feuer sind Gebäude, also keine Sichtachse möglich. Außerdem Entfernung zu groß.
Nächster Versuch bei einem Planespotting-Punkt bei N 50 51.914 E 007 09.494 Entfernung zum Drehfunk 980m, Entfernung zu groß, Gelände aufsteigend und weit hinter den Startbahnen kann man dort nicht reinsehen, womit nach ausmessen bei flopps Karte 200m Sicht fehlen.
Um den Flughafen herum geradelt, dabei die Heide-Safari, Safari zu Schildern für militärische Sicherheitsbereiche und zu "Betretungsverbote im Wald bzw. Naturschutzgebiet" gemacht, der Flughafen befindet sich ja in der Wahner Heide, die seit langer Zeit militärisch genutzt wird.

Am Ende kam ich zu N 50 51.271 E 007 08.660, zu einer Straße, die direkt zur Feuerungsanlage führt, doch auch da nix zu sehen. So blieb mir nur übrig, die Sichtachse, die leider nicht die benötigten 800m abdeckt zu fotografieren.

Die Anlage befindet sich bei N 50 51.702 E 007 08.731

Bilder für diesen Logeintrag:
Landebahnbefeuerung in der Nähe meines FotostandortsLandebahnbefeuerung in der Nähe meines Fotostandorts
Blick zur LandebahnBlick zur Landebahn
schräg rechts von der Landebahnbefeuerung der Weg zum Drehfunkfeuerschräg rechts von der Landebahnbefeuerung der Weg zum Drehfunkfeuer


zuletzt geändert am 25. November 2017

gefunden 18. September 2017, 18:15 Schnullebacke hat den Geocache gefunden

Als wir diese Safari entdeckt haben fiel uns sofort unser Drehfunkfeuer im Nachbarort Affalterbach ein. Hier saßen wir mal lange an einem Mystery und beschäftigten uns mit der Materie. Heute sind wir dann für unsere Feierabendrunde nach Affalterbach gefahren und sind auf unserer Runde zu diesem VOR LBU hingelaufen.

Die Koordinaten lauten: N 48 54.779 E 009 20.413

Vielen Dank für die Idee dieses Safari-Caches und liebe Grüße an MarcoLiverpool von Schnullebacke aus Marbach am Neckar

Bilder für diesen Logeintrag:
VOR LBU - LogproofVOR LBU - Logproof
VOR LBU VOR LBU

gefunden 24. Oktober 2016 Andreas.Mann hat den Geocache gefunden

Für diese Safari habe ich das VOR Nürnberg abgelichtet. Als Logbeweis ist mein Fahrrad am Weg zu sehen. Der Sender steht in direkter Verlängerung der Landebahn des Nürnberger Flughafens und kann somit benutzt werden, um diese genau anzusteuern. Das Flugzeug über mir hat wahrscheinlich genau das genutzt.

Technische Daten:
Kennung: NUB
Bauart: VOR/DME
Frequenz: 115.75 (Kanal CH104y)
Koordinaten: N 49 30.179 E 011 02.080

TFTC

Bilder für diesen Logeintrag:
NUBNUB

gefunden 01. Mai 2016, 11:53 Siggiiiiii hat den Geocache gefunden

#1208, 11:53

Völlig überraschend auf einer Fahrradtour von Gransee nach Lehnitz entdeckt und gleich erkannt. :-)

Löwenberg: LWB, DVOR/DME, Löwenberg, 114.55 CH 92y

Koordinaten: N 52 54.719 E 013 08.138

Siggiiiiii

Bilder für diesen Logeintrag:
FeurigFeurig
Feuriger NachweisFeuriger Nachweis

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 09. April 2016, 15:05 djti hat den Geocache gefunden

Am Bremer Flughafen befindet sich das Doppler-UKW-Drehfunkfeuer BMN DVOR/DME. Es sendet auf 117.45 CH121y.

Koordinaten: N53° 02.776' E8° 45.626'

DfdS.

Bilder für diesen Logeintrag:
BMN DVOR/DMEBMN DVOR/DME
Der Bremer FlughafenDer Bremer Flughafen

gefunden 12. Dezember 2015 Landschildkroete hat den Geocache gefunden

Heute zufällig an ein Drehfunkfeuer in der Nähe von Rinkerrode vorbeigekommen.
HMM VOR-DME Hamm (zwischen Hamm und Münster) befindet sich an folgenen Koordinaten:
N 51° 51.369 E 007° 42.453
Danke für den interessanten Safari-Cache und viele nette Grüße von den Landschildkroeten

Bilder für diesen Logeintrag:
HMM VOR-DME HMM VOR-DME
........... mit Landschildkroete........... mit Landschildkroete

gefunden 22. November 2015 Nordlandkai hat den Geocache gefunden

Vor diesem Safari Cache hatte ich noch nie etwas von einem VOR gehört.
Nachdem ich mich kurz einlesen hatte, habe ich mich auf die Suche gemacht. Und siehe da, es gibt ein VOR WYP mit dem Namen Wipper. Der Ort als solcher überraschte mich dann direkt doppelt. Erstens bin ich über den Offermannsberg bei Kürten schon oft ahnungslos mit dem Motorrad gefahren, sozusagen 200 Meter daran vorbei. Zweitens ist die Wupper, die bis Wipperfürth Wipper heißt, dann doch etliche km entfernt. Warum das VOR nur den Namen trägt ist mir nicht bewusst. In jedem Fall ist das VOR WYP bei N 51 02.903 E 007 16.801 zu finden.
Vielen Dank für diesen bildenden Safari Cache.

Bilder für diesen Logeintrag:
VOR mit GPSVOR mit GPS
Die Umzäunung erinnert eher an ein FortDie Umzäunung erinnert eher an ein Fort

Hinweis 18. November 2015 delete_122133 hat eine Bemerkung geschrieben

-User gelöscht-

zuletzt geändert am 06. Januar 2020

gefunden 17. Oktober 2015 DH5MM hat den Geocache gefunden

Das VOR "MAG" (Magdeburg) befindet sich bei   N 51° 59.699  E 11° 47.658

und man kann es sich auch anhören

 

 

 

 


Bilder für diesen Logeintrag:
MAGMAG

gefunden 07. Juni 2015 Riedxela hat den Geocache gefunden

Bei dieser Safari hatte ich "Heimspiel". Hier das Drehfunkfeuer VFM bei Nauheim, das fast direkt an der A67 steht. Koordinaten: N 49° 57-708 E 008° 28.258

 

Danke für die  interessante Safari!

 

 

Bilder für diesen Logeintrag:
VFM NauheimVFM Nauheim

gefunden 20. April 2015, 06:49 GlobeCacher.de hat den Geocache gefunden

Am DVOR DLE, einem der Hauptanflugpunkte des Flughafens Hannover-Langenhagen (HAJ), komme ich täglich auf meiner Hundetour vorbei. Dieses "UFO" habe ich auch als Station in einem meiner Caches verwendet. Heute früh habe ich diese Safari entdeckt und mich gleich mit Garmin und Smartphone bewaffnet.

Das DVOR DLE steht bei (offiziell) N  52° 15.017 E 9° 53.017.

Danke für den Cache sagt GlobeCacher.de

Bilder für diesen Logeintrag:
GlobeCacher.de @ Drehfunkfeuer DVOR-DLEGlobeCacher.de @ Drehfunkfeuer DVOR-DLE

gefunden 29. März 2015 daister hat den Geocache gefunden

So viele Drehfunkfeuer stehen hier ja nicht gerade in der Gegend herum.
So war ich froh, dass ich heute mal etwas in Fürstenwalde zu tun hatte - und dort steht ja so ein Teil.
Ich also hin.
Zuerst fürchtete ich ja, dass die ganze Aktion ins Wasser fällt, denn es regnete den ganzen Tag. Über einen durchgeweichten Feldweg wollte ich nicht zum Drehfunkfeuer fahren müssen.
Aber ich fand einen recht gut befestigten "Schotterweg" quer über den Acker vor.
Vor Ort war ich dann doch etwas enttäuscht:
Das soll ein Drehfunkfeuer sein? Nichts dreht sich, es funkt nichts und Feuer war auch nicht zu sehen.
Aber die Piloten kommen offensichtlich damit klar.
Jedenfalls besuchte ich das Drehfunkfeuer FWE (VOR/DME) nahe Fürstenwalde/Spree.
(N 52° 24.680' E 014° 07.834' )
Danke für die Safari,
Gruß aus Eberswalde von ->daister<-

Bilder für diesen Logeintrag:
VOR FWE 1VOR FWE 1
VOR FWE 2VOR FWE 2
VOR FWE 3VOR FWE 3

gefunden Empfohlen 22. Januar 2015 mambofive hat den Geocache gefunden

thumbs.php?uuid=6356F082-A2D6-11E4-84C1-

Wenn ich mit dem Auto längere Strecken unterwegs bin, suche ich mir gerne Caches raus, an denen man sich kurz die Beine vertreten kann. Mit diesem Cache hat Herr Liverpool genau das passende für mich gelegt, sind doch die Koordinaten der möglichen Fotopunkte gleich mit verlinkt... Cool

Ich habe mir das Drehfunkfeuer RID bei Pfungstadt rausgesucht. Schon der Blick auf die Karte ließ vermuten, dass ich mit dem Auto nicht ganz ran kommen würde, und so war es dann auch. Ca. 1 km vor dem Funkfeuer war Schluss mit der legalen Fahrt, der Rest war dann "Beine vertreten".

Ich muß zugeben, dass ich von diesen Dingern bisher keine Ahnung hatte. Und wenn ich zufällig hier vorbeigekommen wäre, hätte ich die Bedeutung wahrscheinlich nur raten können.

thumbs.php?uuid=7F5E19A4-A2D6-11E4-84C1-

Insofern habe ich durch diese Safari mal wieder was dazugelernt. Dafür, und für das informative Listing hefte ich gerne ein Sternchen an den Cache.

Auf der Weiterfahrt bin ich dann noch am Drehfunkfeuer VFM vorbeigekommen. Gesehen habe ich es schon oft, aber erst jetzt weiss ich seine genaue Funktion.

Ach ja, das Drehfunkfeuer RID steht bei N 49° 46.900 E 008° 32.483

Danke für die schöne Safari-Idee!

Bilder für diesen Logeintrag:
Geokret "Big Jug" am Drehfunkfeuer RIDGeokret ´´Big Jug´´ am Drehfunkfeuer RID
Achtung, Eisabfall!Achtung, Eisabfall!

gefunden 18. Januar 2015 Hein Blöd hat den Geocache gefunden

Heute bin ich an diesem Drehfunkfeuer vorbei gekommen. Es liegt in Ostholstein bei Heringsdorf.

Die Koordinaten sind N54°18.340 E011°00.320

Bilder für diesen Logeintrag:
Drehfunkfeuer Heringsdorf 1Drehfunkfeuer Heringsdorf 1
Drehfunkfeuer Heringsdorf 2Drehfunkfeuer Heringsdorf 2
Drehfunkfeuer Heringsdorf 3Drehfunkfeuer Heringsdorf 3

Hinweis 16. Januar 2015 MarcoLiverpool hat eine Bemerkung geschrieben

Zum loggen ist es nicht notwendig, dass einer alle VOR's findet, fotografiert und hier ins Netz stellt. Eins reicht voll und ganz.Zwinkernd