Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
ferenc II

 Kleiner Bruder des GC77

von KleinaGangsta     Deutschland > Brandenburg > Oder-Spree

N 52° 20.305' E 013° 50.255' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 29. Juni 2003
 Veröffentlicht am: 13. Februar 2015
 Letzte Änderung: 22. Mai 2016
 Listing: https://opencaching.de/OC11AD7

9 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
17 Beobachter
0 Ignorierer
543 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   

Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

Wer erinnert sich nicht an GC77, den ersten versteckten Geocache in Deutschland.
Wenige wissen aber, daß dieser Cache einen jüngeren Bruder hat, der immer noch
vergraben unter märkischem Sand auf seine Entdecker wartet.
Macht also eine Zeitreise und erlebt Geocaching, wie es ursprünglich begonnen hat.
Die feste Wurzel im Boden und die Bilder sollten euch zum Ziel führen.
Allen Suchern viel Erfolg!


PS.
Hier noch ein spannender Podcast mit mehr Hintergrundinformationen. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Swatzke und Skabyberge (Info), Landschaftsschutzgebiet Müggelspree-Löcknitzer Wald- und Seengebiet (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für ferenc II    gefunden 9x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 19. April 2019 SoF hat den Geocache gefunden

Auf diesen Cache bin ich durch Mic@s Newbie-Event aufmerksam geworden. Leider konnte ich nicht teilnehmen, so dass ich mich ein paar Tage später mit den beiden Jungs auf die Suche gemacht habe. Aufgrund der noch vorhandenen Spuren war die Suche natürlich recht einfach.

Schön, dass dieser Cache so lange überstanden hat. Endlich mal ein Versteck aus den Urzeiten des Geocachings ;-)

Danke für den schönen Cache!

gefunden Empfohlen 13. April 2019 Sweetwoodraspler hat den Geocache gefunden

#250# Beim Bergen dieses uralten Caches, der der Größte war, den ich je miterlebt habe, war ich im Rahmen des heutigen Newbie-Events mit von der Partie. Das Buddeln und Finden des Caches an seinen zielgenauen Koordinaten hat viel Spaß gemacht! Schade dass das

richtige Graben nach Caches an geeigneter Stelle auf GC verboten ist.

Danke für den Monstercache sagt der Sweetwoodraspler 😋 

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Empfohlen 13. April 2019 mic@ hat den Geocache gefunden

Na das war ja ein ganz schönes Abenteuer. Zu Viert stapften wir durch den Wald, bis wir den Baum fanden. Dort gab es zwar mehrere Wurzeln, aber keine passte so recht zum Bild. Sweetwoodraspler wollte seinem Cacherinstinkt folgen und bei der steinernen Wurzel graben... zum Glück war aber auch weibliche Intuition in der Nähe. Und Dank dem Baumbild war es dann auf der anderen Seite schon der zweite Spatenstich, der ein *klong* verursachte. Der Cache selber war dann eher ein Überraschungspaket, denn es gab drei Plastiktüten zu öffnen. In zwei Tüten waren verrostete Dosen (waren das die früheren Behausungen gewesen?) und kleine Tauschgegenstände, nur in der letzten Tüte war dann das ersehnte Logbuch in einer lock+lock Dose. IN: Globi-Metal-Tag, Figur, Button, OC-Flyer und Empfehlungsstern OUT: Gummibärchen, Button, Luftballon, zerlöcherte Plastiktüte. Alle Gegenstände haben wir in die wasserfeste Plastikdose gepackt, damit es schön trocken bleibt. TFTC, Mic@

Bilder für diesen Logeintrag:
SichtkontaktSichtkontakt


zuletzt geändert am 29. April 2019

gefunden 13. April 2019, 12:00 wirschatzfinder hat den Geocache gefunden

Was für eine verückte Idee:
Eigentlich war der Tag ganz anders geplant.
Und dann finden sich vier und buddeln eine uralte Dose aus der märkischen Streusandbüchse heraus.
Durch den guten Blick von der wirschatzfinderin war dann schon der erste Spatenstich der Richtige.
*klong*
Danke an mic@ und Sweetwoodraspler für die Begleitung, Ferenc für das verstecken und KleinaGangsta für das Listing.
TFTC

gefunden 26. August 2018, 15:37 SubZero0 hat den Geocache gefunden

Zusammen mit BudSidewinder auf Schatz Suche und nach 2 Jahren wieder ans Tageslicht gehoben.
Alles iO.
Danke für das Legen und Pflegen.

gefunden 26. August 2018, 14:21 BudSidewinder hat den Geocache gefunden

!!!... T T F  ...!!! ( Im Team )

Heute, nach kurzer Vorbereitung und vorheriger Korrespondenz mit Frau O, mit subzero0 an der friendly Rocket getroffen und in Richtung dieser kleinen Legende auf den Weg gemacht, unterwegs gefachsimpelt und die Erwartungen geschürt....

Nach schönem Spaziergang den angegebenen Baum schon von weitem gesehen. subzer0 hat sofort zielsicher den Spaten angesetzt und nach wenigen Stichen das Objekt der Begierde ans Tageslicht befördert.... Der kleine CacherBo hat auch sein Übriges dazu beigetragen und Spaß gehabt...

Tolle Sache!! Schön in den Dosen gestöbert, ins Logbuch eingetragen, ein kleines Buch getauscht und alles wieder in den Urzustand gebracht....

DFDC, den Spaß und liebe Grüße an alle Beteiligten BudSidewinder 🐍

Bilder für diesen Logeintrag:
CacherBo bei der Arbeit: Gefunden!!!CacherBo bei der Arbeit: Gefunden!!!

gefunden 21. Mai 2016, 19:28 los-cacher hat den Geocache gefunden

Heute bei schönstem Wetter mit Enkelcacher Unterstützung den Schatz gehoben. Zum Glück Zeit gelassen mit dem Heben. Plötzlich erschien ein grünes Muggelmobil, welches die mögliche Fundstelle durchqueren wollte. Auch das Werkzeug lag zum Glück noch außerhalb der Blickwinkel. Sehr viel Spaß für wenig Geld. Dankeschön sagen Frank, Ines, Lotta und Maxim

gefunden 14. Februar 2016, 10:59 FrauOrientierungslos hat den Geocache gefunden

FTF nach über 12 Jahren! Zusammen mit KleinaGangsta machten wir uns heute Morgen (von einigen unserer Cacherkumpels müde als ein bisschen irre belächelt) auf den Weg, um diesem Schatz aus der Kinderstube des Geocachings in Deutschland wieder ans Tageslicht zu verhelfen... "... und wenn wir den ganzen Wald umgraben müssen"  ;) Ganz so anstrengend wurde es dann nicht, aber es war schon sehr aufregend, dieses "Relikt aus einer anderen Zeit" zu bergen. Lieber Ferenc, vielen, vielen Dank für dieses unglaubliche Erlebnis! :)

gefunden 14. Februar 2016, 10:59 KleinaGangsta hat den Geocache gefunden

Du hast mir im Februar 2015 erzählt, dass du vor 12 Jahren neben GC77 einen zweiten Geocache vergraben hast. Jedoch wusste ich nicht, dass dieser noch nicht online gelistet war.

Erst vor einigen Tagen zeigte mir ein guter Freund Bilder von diesem OC Geocache.

Da bekam ich große Augen, da der Cache immer noch kein Fund verzeichnen konnte.

Kann das sein? Versteckt im Jahre 2003 und noch kein Fund?

Heute haben wir, FrauOrientierungslos und ich, uns auf den Weg gemacht um diesen fast 13 Jahre alten, jüngeren Bruder von GC77 zu suchen und zu finden.

Und haben IHN gefunden:

Wir kamen bei kühlen Temperaturen ganz schön ins schwitzen, ca. zwei Schubkarren Märkischer Sand wurden mit dem Klappspaten umgegraben bis wir auf etwas stießen.

Ooooooh jaaaaaaaaa! Da war sie! ...


FIRST TO FIND nach 4613 Tagen


Auf dem Weg dorthin hatte ich Gänsehaut. Dieser Geocache hier heute war Schatzsuche Pur!!

Ein tolles Erlebnis solch lang vergrabene Dose als erster in den Händen zu halten.

So kann man sich also Geocaching im Jahre 2003 vorstellen - geil, wir hatten viel Spaß. Dieses versteck ist heutzutage undenkbar...


Danke dir fürs herführen Ferenc - es war mir eine Ehre.


 viele Grüße KleinaGangsta

nicht gefunden 24. November 2015 Heidetarn hat den Geocache nicht gefunden