Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Auf #Safari: Bundesadler

von dogesu     Deutschland

N 54° 49.646' E 013° 14.394' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 11. April 2015
 Veröffentlicht am: 11. April 2015
 Letzte Änderung: 10. Mai 2015
 Listing: https://opencaching.de/OC11DEC

32 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
4 Beobachter
0 Ignorierer
357 Aufrufe
51 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Cachelisten

Ostsee-Safari von FlashCool

Wegpunkte
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Er ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt. Den Cache und seine Logs kannst Du hier ansehen.


Bundesadler


Der Bundesadler befindet sich hauptsächlich auf Hoheitswappen, doch manchmal kann man diesen auch als Relief an öfftentlichen Gebäuden finden.

Mein Beispiel befindet sich in Ulm am Finanzamti: N 48 23.656 E 9 58.775, weshalb er manchmal auch scherzhaft als "Pleitegeier" benannt wird.


48A3E7C4-E06E-11E4-89ED-525400E33611.jpg


Deine Aufgabe ist es, ein Relief eines Bundesadlers (oder dessen Vorgängers, des Reichsadlers) zu finden und zu dokumentieren:

  • Notiere dir die Koordinaten und den Ort wo Du den Bundesadler gefunden hast und schreibe dies ins Log.
  • Mache ein Foto davon mit deinem GPS-Gerät oder einem persönlichen Gegenstand.
  • Jeder Bundesadler kann nur einmal geloggt werden!
  • Pro Account kann nur ein Objekt geloggt werden!

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 54 49.646 E 013 14.394") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Auf #Safari: Bundesadler    gefunden 32x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

gefunden 28. März 2020 Angua33 hat den Geocache gefunden

Der Flensburger Bahnhof ist denkmalgeschützt, und was macht die Bahn … sie lässt ihn verfallen.

Früher hatte das Postgebäude einen eigenen Bahnsteig, die Gleise sind aber schon lange abgebaut, das Grundstück und das Gebäude der Post wurde von einem privaten Investor gekauft und der sitzt das aus … irgendwann wird ihm die Investition viel Geld einbringen.

Der Adler ist hier aber noch angebracht.

N 54° 46.441 E 009° 26.328

Bilder für diesen Logeintrag:
AdlerAdler

gefunden 25. Februar 2020, 12:09 RW71 hat den Geocache gefunden

Auf der Suche nach Safari Caches, bin ich in Voerde, auf diesen Bundesadler gestoßen.  Schnell ein Blick auf die Karte, yep ist noch nicht vergeben.
Bei N51° 36.741 E006 40.048 kann man diesen sehen. Ich bedanke mich beim Owner für die gestellte Aufgabe.  DFDC 😀😎🗺

Bilder für diesen Logeintrag:
BundesadlerBundesadler

gefunden 25. November 2019, 15:31 URS59 hat den Geocache gefunden

Die Bundespolizei hat in Mecklenburg-Vorpimmern ihren Sitz in der Rostocker Kopernikusstraße.
N54 05.219 E12 04.823

Bilder für diesen Logeintrag:
Bundespolizei in RostockBundespolizei in Rostock

gefunden 17. Oktober 2019 elmofant hat den Geocache gefunden

Gefunden über dem Eingang zum Amtsgericht in 46395 Bocholt

bei: N 51 50.533 E 006 36.887

 

Das Gebäude wurde 1911 vollendet.

Über dem Runbogenportal befindet sich als Schmuckelement ein Reichsadler.

 

ツ elmofant sagt Dfd-SafariCache ツ

 


Bilder für diesen Logeintrag:
Reichsadler Amtsgericht BOHReichsadler Amtsgericht BOH

gefunden 24. Dezember 2018, 17:16 TeamMB hat den Geocache gefunden

Am Wolferturm in Ehingen bei N 48 16.751 E 009 43.703 diesen Vorläufer des Bundesadlers gefunden: Den Reichsadler. DFDSD und fröhliche Weihnachten! :)

Bilder für diesen Logeintrag:
FotoFoto

gefunden 18. Oktober 2018 delete_232734 hat den Geocache gefunden

-User gelöscht-

zuletzt geändert am 04. Januar 2020

gefunden 10. Oktober 2018 Pinnie und Pueppie hat den Geocache gefunden

Gefunden in Flensburg am "Deutschem Haus" wo sonst Zwinkernd 

DfdS

N 54° 46.879 E 009° 26.255

Bilder für diesen Logeintrag:
BundesadlerBundesadler

gefunden 27. September 2018 Der Schrat hat den Geocache gefunden

Ein großer Adler befindet sich am Gebäude der ehemaligen Braunschweiger Oberpostdirektion.

N 52 15.687 E 010 31.248

Das Gebäude wurde 1881 errichtet und wurde damals von einem kaiserlichen Reichsadler geziert. Nach 1945 wurde der Bundesadler dort angebracht.

Danke für den interessanten Safari-Cache!

Bilder für diesen Logeintrag:
Bundesadler an der OberpostdirektionBundesadler an der Oberpostdirektion
Schratmobil @ OberpostdirektionSchratmobil @ Oberpostdirektion

gefunden 27. September 2018, 12:20 hundw hat den Geocache gefunden

In Brunsbüttel an den Koordinaten

N 53 53.685 E 009 08.678

fanden wir an der Schleuse des NOK am Gedenkstein für den Kanalbau (Kaiser-Wilhelm-Denkmal) den Reichsadler.

Danke für diesen interessanten Safari-Cache.

Bilder für diesen Logeintrag:
Reichsadler BrunsbüttelReichsadler Brunsbüttel
logprooflogproof

gefunden 19. April 2018 anmj hat den Geocache gefunden

Wir sind in Schweinfurt am Eingang des Wasser und Schifffahrtsamtes an den Koordinaten N 50° 02.798 E 010° 14.344 auf einen Bundesadler gestoßen.

 

DfdC sagen ANMJ

Bilder für diesen Logeintrag:
BundesadlerBundesadler
Wasser und SchifffahrtsamtWasser und Schifffahrtsamt

gefunden 19. November 2017, 19:27 flint24220 hat den Geocache gefunden

N 54 22.155 E 010 09.237

Kiel-Holtenau

Am Leuchtturm in Kiel-Holtenau gibt es als Ausschmückung zwar keinen Bundesadler, aber ein Reichsadler-Relief mit Kaiserkrone. DfdC

Bilder für diesen Logeintrag:
Reichsadler-ReliefReichsadler-Relief
AnwesenheitsbeweisAnwesenheitsbeweis

gefunden 13. Oktober 2017 Le Dompteur hat den Geocache gefunden

(Wieder)gefunden bei N 54° 48.606 E 009° 27.654 in Flensburg.

Flensburg und genau dieser Ort war 1945, nach der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht, Sitz der letzten Reichsregierung unter GAdm Dönitz. Er und sein Gefolge versuchten hier, im sog. "Sonderbereich Mürwik" das in Trümmern liegende Reich weiter zu führen. Das wurde den britischen Besatzern am 23. Mai '45 zu bunt und diese verhafteten die Dönitz-Regierung.

Dieser Log bezieht sich auf die "Schule Strat." - ehemals "Marinefernmeldeschule" und einen etwas nördlicher gelegenen Adler der "MSM" (=Marineschule, wo alle Offiziere ausgebildet wurden und werden).
Das Besondere an diesen beiden Adlern ist, daß das Hakenkreuz zwar weggeschlagen wurde, aber hinter den Mauern immer noch Karten von "Deutschland in den Grenzen von 1939" hängen. Auch Ölschinken "U-Boot auf Feindfahrt" (mit einer winzig-kleinen aber unverkennbaren roten-Svastika-Flagge am Heck) sieht jeder Offizier täglich auf dem Weg in den Speisesaal.

'wäre damals kein großes Ding gewesen, den ganzen Vogel 'runterzukloppen, oder?

Aber; wie wußte schon Alexander der Große: "Eine Phalanx neigt dazu, nach rechts zu driften". sic!

DFDS

Bilder für diesen Logeintrag:
Safari Bundesadler OC11DECSafari Bundesadler OC11DEC

gefunden 31. August 2017 Seebär777 hat den Geocache gefunden

In Köln am Rudolfplatz befindet sich die Hahnentorburg, eins der 12 früheren Stadttore. An diesem ist ein Stein-Relief mit dem Kölner Stadtwappen. Und da in diesem der Reichsadler (doppelköpfig) mit Reichsinsignien (Szepter und Schwert) sind, hoffe ich, dass dies auch für diese Safari ausreichend ist.

Koords: N 50 56.187 E 006 56.420

Weitere Info:
https://de.wikipedia.org/wiki/Kölner_Wappen

Bilder für diesen Logeintrag:
Stadtwappen mit ReichsadlerStadtwappen mit Reichsadler
LogfingerLogfinger

gefunden 17. Januar 2017 krimonolov hat den Geocache gefunden

Bundesadler beim Thünen- Institut für Ökologischen Landbau in Trenthorst, wo ich zufällig arbeite :-)
Danke für die Virtual-Cacheserie!

N 43°57.502
E  10°32.002

 

(Das Thünen- Institut für Ökologischen Landbau ist eines der 14 Fachinstutute des Johann Heinrich von Thünen-Instituts, dem Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei)

Bilder für diesen Logeintrag:
Thünen-Institut für Ökologischen Landbau in TrenthorstThünen-Institut für Ökologischen Landbau in Trenthorst

gefunden 14. Oktober 2016, 15:20 eukalyptus hat den Geocache gefunden

In Nienburg (Weser) gibt es einen Bundesadler oben an einem alten Gymnasiums-Gebäude bei N 52° 38.412 E 009° 12.647.

Bilder für diesen Logeintrag:
Bundesadler in NienburgBundesadler in Nienburg
mit meinem Garminmit meinem Garmin

gefunden 08. August 2016 Andreas.Mann hat den Geocache gefunden

Da Nürnberg früher Freie Reichsstadt war, ziert der Reichsadler etliche öffentliche Gebäude, so hier das Rathaus.

Die Aufnahme entstand bei: N 49 27.314 E 011 04.614

TFTC

Bilder für diesen Logeintrag:
ReichsadlerReichsadler
mit GPSmit GPS

gefunden 25. Mai 2016 Nelly 01 hat den Geocache gefunden

Da ekorren und ich sowieso in der Stadt Tübingen unterwegs waren, kamen wir noch am Reichsadler der alten Hauptpost vorbei, um später noch ein Handtuch auszuführen ;)

gefunden 25. Mai 2016 ekorren hat den Geocache gefunden

Ehemalige Hauptpost Tübingen am Europaplatz, Baujahr 1919-1921

Über dem Portal der alten Post findet man links das württembergische Wappen, in der Mitte einen Postreiter, und rechts ein Reichspleitegeierwappen.

N 48°31.003' E 9°03.506'

Teamlog: Zusammen mit Nelly 01 auf dem Weg zu den Towel Day-Koordinaten hier vorbeigekommen.

Bilder für diesen Logeintrag:
Reichspleitegeier an der ehem. Hauptpost in TübingenReichspleitegeier an der ehem. Hauptpost in Tübingen
LogproofLogproof

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 28. April 2016 Riedxela hat den Geocache gefunden

Diesen Reichsadler habe ich in Frankfurt am Diesterwegplatz entdeckt. Er gehört zur Fassade eines neoklassizistischen Verwaltungsbaus aus dem Jahr 1914. Heute ist hier unter anderem das Postamt 70 untergebracht.

Die Koordinaten: N 50° 05.993 E 008° 41.090

Danke für die nette Safari-Idee!

Bilder für diesen Logeintrag:
Reichsadler Reichsadler
Postamt mit Reichsadler in FrankfurtPostamt mit Reichsadler in Frankfurt


zuletzt geändert am 01. Mai 2016

gefunden 12. März 2016 FlashCool hat den Geocache gefunden

Die Mädels besuchten heute den Stoffmarkt am Deutschen Eck und wir Jungs schauten uns ein wenig cache-technisch in Koblenz um. Auch die ein oder andere Safari konnte zwischendrin "gefunden" werden...

Nach dem Besuch der Festung Ehrenbreitstein schauten wir uns auch ein wenig am Deutschen Eck um machten ein Foto von einem Reichsadler unterhalb der Reiterstatue von Kaisers Wilhelm I.

Koordinaten: N 50° 21.852 E 007° 36.359

Vielen Dank für die Safari-Aufgabe.

Mario & Daniel

Bilder für diesen Logeintrag:
Reichsadler am Deutschen EckReichsadler am Deutschen Eck

gefunden 29. Januar 2016 rolandforchrist hat den Geocache gefunden

Heute konnte ich einmal in Recklinghausen unterwegs sein, zwar zwangsläufig, aber dadurch einige bekannte Stellen für Safaris besuchen können. Dieser besondere Bundesadler befindet sich über der Tür zum Polizeipräsidium Recklinghausen und glaubt mir, ich habe mich beeilt, die Fotos zu machen, ohne von Beamten gesehen zu werdenZwinkernd

Diesen Bundesadler findet ihr bei N51 36.839 E007 11.471

Danke für die SafariideeLächelnd

Mit freundlichem Glückauf - Roland

Bilder für diesen Logeintrag:
BundesadlerBundesadler
Bundesadler LogproofBundesadler Logproof

gefunden 18. Dezember 2015 Landschildkroete hat den Geocache gefunden

Heute in Recklinghausen am Steintor geparkt und einen Adler gesichtet.
Das Gebäude war früher ein Fernmeldeamt bzw.ehemaliges Telegrafenamt Bauzeit 1928–1929.
Es ist heute ein Baudenkmal und wird als Berufschule usw. genutzt.
Die Koordinaten lauten:
N 51° 36.783 E 007° 11.521
Danke für den Safari-Cache und viele nette Grüße von den Landschildkroeten

Bilder für diesen Logeintrag:
AdlerAdler
.......... mit Landschildkroete.......... mit Landschildkroete

gefunden 18. Oktober 2015 argus1972 hat den Geocache gefunden

Den ultimativen Pleitegeier fand ich bei N 50° 43.188  E 7° 07.274 im ehemaligen Regierungsviertel in Bonn am ehemaligen Bundeskanzleramt, wo ich heute mit dem Rad auf Außenbesichtigungstour unterwegs war.


Der Ort war angenehm unbelebt, sieht man vom Sicherheitspersonal ab und ich habe mich eine Weile dort aufgehalten, eine kleine Pause gemacht und das Schild für die Safari festgehalten.

Danke für die Safari, sagt argus1972!

Bilder für diesen Logeintrag:
Pleitegeier am ehem. BundeskanzleramtPleitegeier am ehem. Bundeskanzleramt
mit GPSmit GPS

gefunden 16. Oktober 2015 cento hat den Geocache gefunden

Dieser Anfliegense Adler befindet sich an der Wand neben dem damaligen Haupteingang des ehemaligen Hauptpostamtes

in Pforzheim bei N 48 53.600 E 008 42.055 . Direkt darunter gab eine Tunnelverbindung zum nahegelegen Hauptbahnhof.

Danke für die Safari  

 Grüßle cento 

Bilder für diesen Logeintrag:
Bundesadler Bundesadler

gefunden 26. August 2015, 16:00 Die JKS-Detektive hat den Geocache gefunden

Am Ziel unserer heutigen Fahrradtour von Schleswig nach Süderbrarup angekommen, fiel uns dieses Postamt mit dem Bundesadler in der Nähe des Süderbraruper Bahnhofes auf. Eine günstige Gelegnheit, um diesen Safari-Cache zu lösen, da unser Zuge erst in einer halben Stunde fahren würde.

Die Koordinaten:

N 54° 38.159

E 009° 46.351

Vielen Dank für diese Aufgabe sagen

Die JKS-Detektive aus Kiel

Bilder für diesen Logeintrag:
Bundesadler am Giebel des PostamtesBundesadler am Giebel des Postamtes
(ehemaliges) Postamt Süderbrarup(ehemaliges) Postamt Süderbrarup
LognachweisLognachweis

gefunden 19. August 2015 Rabarba hat den Geocache gefunden

Berlin, Flughafen Tempelhof: Reichsadler "schmücken" die Fassade des unter Denkmalschutz stehenden Gebäudekomplexes.

Berlin.de:"Auf Betreiben der Nationalsozialisten begannen 1934 Planungen für einen Großflughafen, mit denen der Architekt Ernst Sagebiel beauftragt wurde. Baubeginn war 1936.; es entstand das größte zusammenhängende Flughafengebäude der Welt mit einem 1,2 km langen, durch Treppentürme gegliedertem Hallenbogen, auf dessen Dach Tribünen für bis zu 65 000 Zuschauer vorgesehen waren. Die Dimension des Gebäudes, das für 6 Millionen Fluggäste ausgelegt war, entsprachen dem nationalsozialistischen Anspruch auf Größe. Die moderne Stahl- und Stahlbetonkonstruktion wurde durch Verblendungen mit Naturstein kaschiert. Der Flughafen Tempelhof ist eines der wenigen ausgeführten und erhaltenen Projekte Hitlers für die Umgestaltung Berlins zur ”Welthauptstadt Germania”. Allerdings wurden die Bauarbeiten durch den 2.Weltkrieg unterbrochen und erst in den 60er Jahren fertiggestellt. Als Dokument der Luftfahrt, Architektur und Bautechnik des 20.Jahrhunderts steht das gesamte Gebäude seit 1995 unter Denkmalschutz."

N 52° 29.110 E 013° 23.180

Vielen Dank für diese Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
Reichsadler mit GPSReichsadler mit GPS
Fassade mit ReichsadlerFassade mit Reichsadler
Ort: Ecke Platz der Luftbrücke/MehringdammOrt: Ecke Platz der Luftbrücke/Mehringdamm

gefunden 25. Juni 2015 delete_122133 hat den Geocache gefunden

-User gelöscht-

zuletzt geändert am 06. Januar 2020

Hinweis 24. Juni 2015 delete_122133 hat eine Bemerkung geschrieben

-User gelöscht-

zuletzt geändert am 06. Januar 2020

gefunden 06. Juni 2015, 12:53 djti hat den Geocache gefunden

Nachdem mein erster Log sich als nicht den Logbedingungen genügend herausgestellt hatte, habe ich diese Safari erst mal beiseite gelegt. Doch vor einigen Tagen fiel mir ein dem Gebäude hinter dem Kunstmuseum in Mülheim an der Ruhr ein Bundesadler auf, der den Logbedigungen entsprach.

 

Hier ist er also: N51° 25.806' E6° 52.966'

Danke für die Safari-Aufgabe.

Bilder für diesen Logeintrag:
Bundesadler MHBundesadler MH

gefunden 21. Mai 2015 Muzzle hat den Geocache gefunden

An dem alten Gebäude in der Bahnhofsstaße mit der Hausnummer 91 in Gießen bin ich schon öfters vorbeigelaufen, ohne dass mir das Relief des Adlers auf der Fassade aufgefallen ist. Manchmal hat man echt Tomaten auf den Augen! Vielleicht lag es auch etwas daran, dass der Adler aus dem gleichen Sandstein ist wie die Fassade.

Auf der Wikipedia-Seite Liste der Kulturdenkmäler in Gießen ist dieses Gebäude als "Kaiserliches Postamt" aufgeführt. Der Adler sollte daher ein ehemaliger Reichsadler sein.

Das Gebäude steht schon seit Jahren leer, siehe http://www.leerstandsmelder.de/giessen/places/2652-alte-post

Koordinaten: 50.58072, 8.66489 bzw. N 50 34.843' E 008 39.893'

Danke für die Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
Adler auf Kaiserlichem Postamt in GießenAdler auf Kaiserlichem Postamt in Gießen
LogproofLogproof
Mathematikum links neben ehemaligem PostamtMathematikum links neben ehemaligem Postamt

Hinweis 21. Mai 2015 Muzzle hat eine Bemerkung geschrieben

Der Adler in Offenbach von Jan Tenner befindet sich am Postamt in der Nähe vom Hauptbahnhof. Ich hatte ihn schon am 15. April gefunden, aber leider nicht rechtzeitig geloggt. Dafür habe ich heute einen anderen Adler gefunden.

Bilder für diesen Logeintrag:
Adler in OffenbachAdler in Offenbach
Postamt OffenbachPostamt Offenbach

gefunden 14. Mai 2015 MikroKosmos hat den Geocache gefunden

Beim Finanzamt in Schleswig( N54 31.080 E009 33.010) habe ich diesen Adler zufällig gefunden und dokumentiert.
Es dürfte noch ein Reichsadler sein.
Danke für die Safari von µKosmos

Bilder für diesen Logeintrag:
OC11DEC_AdlerOC11DEC_Adler

gefunden 12. Mai 2015 Jan Tenner hat den Geocache gefunden

Das mit den Safaris hat doch etwas Einzug in meine Sehgewohnheiten gefunden. Heute stehe ich in Offenbach am Main an der Ampel, und erspähe den Vogel. Schlüssel gezückt und abgeschossen. Da hat meine Fahrgemeinschaft sparsam geschaut. 

Es handelt sich wohl um ein ehemaliges Postamt.

Die Koordinaten lauten:

N 50°05.963'  E 08°45.577'

Danke für die Safari! Zunge raus

Bilder für diesen Logeintrag:
Offenbacher AdlerOffenbacher Adler
VergrößerungVergrößerung

gefunden 09. Mai 2015 Team Brummi hat den Geocache gefunden

Bei N 52 15.688 E 010 31.258 am Gebäude der ehemaligen Oberpostdirektion gibt es ein Adlerrelief.

Ob es jedoch ein Bundesadler oder nur irgendein Adler ist weiß ich nicht weil das Gebäude doch schon etwas älter ist. Es lässt sich auch im Internet nicht wirklich etwas darüber finden.

Somit logge ich den Adler erst einmal als Hinweis. Falls er ok ist, würde ich den Log noch umwandeln.

Danke für die Safari trotzdem schon mal.

 

Edit: Danke für die Logfreigabe Lächelnd

Bilder für diesen Logeintrag:
Der AdlerDer Adler
LogproofLogproof