Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Safari: lost place

 Finde einen lost place und fotografiere Dich davor

von mic@     Deutschland

N 55° 02.617' E 013° 21.830' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 28. April 2015
 Veröffentlicht am: 28. April 2015
 Letzte Änderung: 30. Januar 2019
 Listing: https://opencaching.de/OC11EC1

75 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
7 Beobachter
1 Ignorierer
1765 Aufrufe
170 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

   

Cachelisten

Ostsee-Safari von FlashCool

Gefahren
Wegpunkte
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten haben keinerlei Bedeutung.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

 

Um diesen Safari-Cache zu loggen müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:

  1. Besuche einen lost place.
  2. Fotografiere dieses Objekt zusammen mit Deinem GPSr. Alternativ tut es auch ein Handy, TB oder Geokret.
  3. Nehme die Koordinaten vom lost place und schreibe sie mit in deinen Logeintrag.
  4. Ein schon mal geloggter lost place darf nicht erneut geloggt werden.
  5. Diese Safari darf pro Account mit jeweils einem neuen lost place an einem neuen Ort bis zu dreimal geloggt werden.
  6. Gruppenlogs sind erlaubt.

 



Beispiellog: mic@ am ehemaligen Kurhotel Zippendorf (Nähe OC10F60) /  N 53 36.160, E 11 27.050

 

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Safari: lost place    gefunden 75x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden Empfohlen 23. Mai 2020 Teufel+Hexe hat den Geocache gefunden

heute haben wir die alte Schraubenfabrik in Hagen besucht, hier arbeiteten in den Blütejahren 1500 Menschen in der Fabrik Funcke und Hueck, Stilllegung war in den 1990er Jahren, heute ist noch das Fabrikgebäude mit dem angrenzende Brückenbauwerk erhalten, alle übrigen Gebäude wurden abgebrochen, zwei zugemauerte Luftschutzbunker führen hinter dem Fabrikgebäude in den Berg hinein, das Gebäude steht heute unter Denkmalschutz, das ist jedoch kein Schutz gegen Vandalismus,

es ist zu finden bei den Koordinaten n 51 21.850  E 007 27.427

 

für dieen herausfordernden Cache bedanken sich Teufel+Hexe 

Bilder für diesen Logeintrag:
die alte Schraubenfabrik in Hagendie alte Schraubenfabrik in Hagen

gefunden 20. Mai 2020, 07:15 wtap hat den Geocache gefunden

N 48° 15.681 E 016° 23.831
Hochbunker in der Floridsdorfer Gerichtsgasse

Unter
https://stadtstreunen.at/bunker-gerichtsgasse/
findet man eine sehr ausführliche Beschreibung dieser Bunkeranlage.

Bei Wikipedia gibt es auch einen kurzen Abschnitt zu dem Bunker.
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Wiener_Flakt%C3%BCrme

Entsprechend kann man mit diesem Bunker gleich fünf Safaris erfüllen:
Den Bunker, ein nie vollendetes Bauwerk, ein mit Pflanzen überwachsenes Gebäude, einen Lost Places und zum drüber streuen auch noch die 3 in 1 Safari.

Vielen Dank!

Bilder für diesen Logeintrag:
Hochbunker GerichtsgasseHochbunker Gerichtsgasse

gefunden 21. April 2020 weltengreif hat den Geocache gefunden

This photo was taken at N44° 51.457 E15° 44.173, at Željava Airbase, also called "Objekat 505", a former underground aerodrome, and certainly among my top 3 lost places of all time. Built from 1948 to 1968, this was one of the most audacious military constructions in Europe at the time, meant to withstand even an A-bomb. Used extensively during the Yugoslav Wars in 1991, it was later destroyed. The area is not officially open to the public and still heavily mined; nonetheless, military police patrolling the base tend to turn a blind eye to dark tourists. The given coords point to a geocache based just outside the airbase.

TFTC & greetings from Grevenbroich-Neukirchen,
- w.

Bilder für diesen Logeintrag:
Zeljava AirbaseZeljava Airbase

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 26. Januar 2020, 15:35 MikeFoxtrot hat den Geocache gefunden

Wie gestern schon ging es heute wieder auf's Rad ins südliche München, wieder 60km. Das Wetter hat auf alle Fälle gepasst, ab Mittag konnte man ohne Handschuhe fahren.

Diesen LP mag ich besonders: es ist ein Reststück der Runway vom früheren Flughafen München-Riem. Er wurde 1992 geschlossen. Zu sehen gibt es nicht viel, außer einer riesen Asphaltfläche mit Markierungen. Lage: N 48 8.196 E 11 43.090
TFTS an mic@!

Bilder für diesen Logeintrag:
LogproofLogproof
Runway 1Runway 1
Runway 2Runway 2

gefunden 08. Januar 2020 elmofant hat den Geocache gefunden

Die Aufgabe: Finde einen lost place und fotografiere Dich davor


 

Als lost place habe ich den 1938 durch die Wehrmacht errichteten Schießstand in der Nähe des  Bocholter Stadtwaldes 

 

bei: N 51 51.423 E 006 39.695

 

aufgesucht und abgelichtet. Alternativ ist mein Avatar auf den Bildern zu sehen. 

 

 

elmofant sagt Dfd-SafariCache

 

 

Bilder für diesen Logeintrag:
Alter Schießstand BOH IAlter Schießstand BOH I
Alter Schießstand BOH IIAlter Schießstand BOH II