Recherche de Waypoint : 
 
Géocache virtuel
Geldstück (Safari)

 Finde Reliefartige Geldstücke aber keine Eurogeldstücke ! (Foto)

par Landschildkroete     Allemagne

N 54° 53.216' E 012° 54.194' (WGS84)

 Autres systèmes de coordonnées
 Taille : aucune boîte
Statut : disponible
 Caché en : 12. juillet 2015
 Publié le : 12. juillet 2015
 Dernière mise à jour : 26. septembre 2015
 Inscription : https://opencaching.de/OC1220F

17 trouvé
0 pas trouvé
1 Note
4 Observateurs
1 Ignoré
209 Visites de la page
34 Images de log
Histoire de Geokrety

   

Waypoints
Temps
Saisonnier
Inscription

Description    Deutsch (Allemand)

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

 

Zahlungsmittel beschäftigten die Menschen schon immer.
In Form von Muscheln, Salzbarren, Goldmünzen usw. hat sich dessen Aussehen seit der Einführung immer wieder geändert.

Heute im Zeitalter des digitalen Geld und des Euro geraten die früheren Währungen allmählich in Vergessenheit.

Wir suchen Geldstücke, jedoch keine Eurogeldstücke!


Aufgabe:

Finde unter freiem Himmel ein fest installiertes, reliefartiges Geldstück und mache ein Foto! 

(Bitte keine Eurogeldstücke oder Geldstücke die vom Platz beweglich bzw. aufgedruckt sind oder ähnliches!)

Logbedingungen:
1. Finde ein Geldstück das der oben beschriebenen Aufgabe entspricht und mache ein Foto zusammen mit deinem GPS oder dir selbst oder einen mitgebrachten  Gegenstand (Beispielfotos siehe unten) !
2. Du mußt ein Foto an deinen Logeintrag anhängen!
Dein Foto muß von dir selbst geschossen und als solches
erkennbar sein! Also mit dem deutlichen Merkmal im Foto.
3. Schreibe die Stadt und die Koordinaten in deinen Log!
4. Jeder kann diesen Cache nur einmal als gefunden loggen!

Viel Spaß bei der Suchen der "Alten Währungen".


Die Beispiele wurden in Rees (N 51° 45.515' E 006° 23.726) und Haltern am See (N 51° 44.547 E 007° 11.114) gefunden.

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Images

Beispielfoto zu 1= Geldstück DM mit Landschildkroete und GPS
Beispielfoto zu 1= Geldstück DM mit Landschildkroete und GPS
DM Nahaufnahme
DM Nahaufnahme
Beispielfoto zu 1  = Geldstück mit Landschildkroete
Beispielfoto zu 1 = Geldstück mit Landschildkroete
Nahaufnahme mit GPS
Nahaufnahme mit GPS

Utilités

Chercher des géocaches prés: tous - trouvable - même type
Télécharger en fichier : GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Lors du téléchargement de ce fichier, vous acceptez nos conditions d'utilisation et la licence de données.

Logs pour Geldstück (Safari)    trouvé 17x pas trouvé 0x Note 1x

trouvé 07. septembre 2019, 12:48 KW1977 trouvé la géocache

Nicht nur ein Geldstück sondern gleich mehrere gibt es vor der Sparkasse in Zirndorf bei folgenden Koordinaten

N 49°26.564' , E 010°57.498'

Da es hier mal einen Multi gab, bei dem man die Geldstücke zählen musste, kenne ich das Objekt nur zu gut Zwinkernd

Les images pour ce log :
GeldstückeGeldstücke
GeldstückeGeldstücke

trouvé 08. août 2019 Rabarba trouvé la géocache

Berlin Prenzlauer Berg, Humannplatz: "Pyramide", Installation, Stahl, 1996, H 1200 cm, von Roland Luchmann und Matthias Körner mit 1 eingeschlossenen Münze im Querträger: 10-Kronen-Stück, 1995-2012 Norwegen, Aufdruck "Harald V Alt for Norgen"

N 52° 29.973 E 013° 25.372

Vielen Dank für die wertvolle Safari!

Les images pour ce log :
Pyramide mit GPS unten linksPyramide mit GPS unten links
Querstange mit Münzen-ReliefQuerstange mit Münzen-Relief
Münze in Querstange mit GPSMünze in Querstange mit GPS
Harald V Alt for NorgenHarald V Alt for Norgen

trouvé 06. avril 2019, 14:00 DieTina trouvé la géocache

Ich war im schönen Melsungen in Nordhessen und überquerte zweimal die Fulda, einmal über die Bartenwetzerbrücke und beim zweiten Mal über die Zwei-Pfennig-Brücke. 2 Pfennige kostete damals die Überquerungsgebühr. Heute sind die 2 Pfennige als Relief verewigt und man darf umsonst überqueren. 😊

N51° 74,190    E009° 32,513

Les images pour ce log :
Zwei Pfennige MautZwei Pfennige Maut
LogproofLogproof
Zwei-Pfennig-BrückeZwei-Pfennig-Brücke


Dernière modification le 23. avril 2019

trouvé 30. mars 2019 Riedxela trouvé la géocache

In Monschau in der Eifel habe ich einen Pfennig entdeckt, der bei einem Geldinstitut in der Laufenstraße zu finden ist.

Hach, das waren noch Zeiten, als es die Kugel Eis für 20 Pfennig gab!

Die Koordinaten: N 50° 33.382 E 006° 14.400

Vielen Dank an die Landschildkröten für die schöne Safari-Idee!

Les images pour ce log :
ein Pfennigein Pfennig

trouvé 17. février 2019, 15:20 EDTA trouvé la géocache

Heute wurde spontan beschlossen, einige Safaris zu unternehmen. Nachdem eine Liste von Zielen erstellt wawr, ging es los.

Da ich bereits wusste, wo ich solche Geldstücke im Boden finden kann, ging es direkt hin. Vor dieser Sparkasse in Neumünster N 54 07.714 E 009 59.478 gibt es mehrere Exemplare. Ich habe mich für das am wenigsten von Schotter befüllte entschieden.

Les images pour ce log :
Münze mit SachensuchgerätMünze mit Sachensuchgerät

trouvé 13. octobre 2018 dogesu trouvé la géocache

Auf der Einfassung des Wormser Brunnens "Schicksalsrad" am Obermarkt sind viele Pfennigstücke aufgeklebt, betitelt mit "1496 - 1995 Der gemeine Pfennig". Auch davor auf dem Boden waren viele Pfennigstücke aufgeklebt, doch nicht mehr alle sind vorhanden.

Das Schicksalsrad am Brunnen dreht sich, auf der einen Seite sind bedeutende Ereignisse in Worms dargestellt, auf der anderen Seite Lebensscenen.

N 49 37.931 E 8 21.679

Danke für die Safari-Aufgabe, dogesu

Les images pour ce log :
Münzen auf dem BrunnenrandMünzen auf dem Brunnenrand
aufgeklebte Münzen auf dem Bodenaufgeklebte Münzen auf dem Boden
"Schicksalsrad"´´Schicksalsrad´´

trouvé 05. septembre 2018 Elbschnatz trouvé la géocache

Der Brunnen, der schon unter OC1213C Stadtbrunnen geloggt wurde kommt hier dank seiner Taler zu neuen Ehren. Ich zitiere mich wiedermal selber:

In Meißen im Hof der Elbstraße 7, im Zollhof, steht ein vom Keramiker Lothar Sell (1939 - 2009) 1998 geschaffener Brunnen.

N 51 09.821 E 013 28.318

Dieser aus Terrakotta geschaffene Brunnen wird auch als Talerbrunnen bezeichnet, weil als Zierelemente auch Münzen dargestellt sind. Diese sollen an Meißner Groschen erinnern. Auch die anderen Gestaltungselemente beziehen sich auf unsere alte Stadt. Oben steht ein lustiges Meißner Pärchen.

Unter Lothar-Sell-Brunnen ist er auch bekannt. Normalerweise wird alles vom Wasser überrieselt. Als ich die Aufnahme gemacht habe, war leider alles trocken.

Ob das wohl am allgemeinen Wassermangel zur Zeit liegt? Der Elbe geht es ähnlich, die wird immer schmaler und kein Schiff kann mehr fahren.

Les images pour ce log :
Der TalerbrunnenDer Talerbrunnen
BelegfotoBelegfoto

trouvé La géocache est en bon ou acceptable état. 13. février 2018, 14:30 Pinnie und Pueppie trouvé la géocache

PRIVATGRUNDSTÜCK!

Wer mit Kuchen oder Eis hier einkehrt und Geocacher ist,

bekommt einen Kaffee ,Tee oder Cappuccino dazu!

Koordinaten: N54°44.987' E009°38.977'

DfdS

L.G. Die P's!

Les images pour ce log :
bluetoothbluetooth

trouvé 02. février 2018, 21:44 weltengreif trouvé la géocache

N 51° 13.650 E 006° 46.315

During a nocturnal tour of Düsseldorf Fl0ydt and I passed the Stadterhebungsmonument (monument commemorating the city receiving its town charter), indeed an impressive sculpture. The display also sports several coins, which made up for the DNF nearby.

TFTC & greets from Erkrath!

Cache #7600 (approx.)
Found on 2. Februar 2018 at 21:44

+++++++++++++++++++++++

Liebe/r Owner/in,
dieser Log wurde auf Englisch verfasst, weil mir das Spaß macht und weil Geocaching ein internationales Hobby ist, dem auch Leute frönen, die des Deutschen nicht mächtig sind und die sich - ebenso wie ich, wenn ich ins Ausland fahre - freuen, wenn ihnen ein englischsprachiger Log hilft zu entscheiden, ob sie einen Cache angehen sollen oder nicht.
Wenn du Fragen zu diesem Log hast, kannst du mich gerne auf Deutsch kontaktieren.
Findige Grüße, w.

Les images pour ce log :
Coins at StadterhebungsmonumentCoins at Stadterhebungsmonument
full viewfull view

trouvé 30. septembre 2017 Seebaer777 trouvé la géocache

Ich traute meinen Augen nicht. War in Zons vor der mittelalterlichen Altstadt und machte grad ein Foto von Erzbischof Friedrich von Saarwerden, der auch Kurfürst von Köln war (Lebensdaten 1348-1414).

1373 verlieh er der Stadt Zons Stadt- und Zollrechte. Ja, und dann stolperte ich über fest installierte Münzen, die der Bischof wohl verloren hat.

Könnte sich um diese Münzen handeln: https://www.pinterest.de/pin/369717450637601696/

http://www.zons-geschichte.de/pages/popups/dnkmsaar.htm
Ein an der Bodenplatte angebrachter Ring als Nachbildung der an der Ostmauer noch vorhandenen schweren Metallringe zum Festbinden der Schiffe erinnert an die Verlegung des Rheinzolls von Neuss nach Zons durch Friedrich von Saarwerden. An der Bodenplatte sind zwei vergrößerte Goldgulden-Nachbildungen angebracht: Die Goldgulden wurden unter Saarwerden geprägt und zeigen dementsprechend auch das Saarwerdensche Wappen. Die Bodenplatte gibt das umgebende Pflaster wieder, so dass die Figur gleichsam mit der Umgebung verschmilzt.

Koords: N 51 07.374 E 006 51.072

Les images pour ce log :
Erzbischof und Kurfürst (Münzen hinten rechts unten)Erzbischof und Kurfürst (Münzen hinten rechts unten)
HinweisschildHinweisschild
erzbischöfliche Münzenerzbischöfliche Münzen

Note 17. mai 2017 FlashCool a écrit une note

Im hessischen Hanau befindet sich in der Nähe des Zentralbusbahnhofes eine Skulptur zu dessen Füssen auch ein Geldstück (10 EURO Münze) dazugehört...

Koordinaten: N 50° 08.106 E 008° 55.162

Vielen Dank für die interessante Safari-Aufgabe.

 

Edith 19.09.2017: Die Logbedingungen wurden leider nicht vollständig erfüllt. Vielen Dank an die Ownerin für den freundlichen Hinweis. Log wurde in ein Hinweis umgewandelt.

Les images pour ce log :
Münze in HanauMünze in Hanau


Dernière modification le 19. septembre 2017

trouvé 26. mars 2017, 23:32 Valar.Morghulis trouvé la géocache

Ein Geldstück habe ich ja schon öfter mal gefunden. Diese waren jedoch immer frei beweglich und lagen ganz einsam irgendwo auf dem Boden herum. Damit sie nicht vor Einsamkeit unglücklich werden, nehme ich sie natürlich gerne mit und sie wandern in die Sparbüchse.
Da solche Geldstücke aber für diese Safari ungeeignet sind, habe ich heute mal nach dem sonntäglichen Brötchenshopping den Markt in Grimma aufgesucht.
Hier befindet sich bei:

N 51 14.229
E 012 43.741

eine Filiale der Sparkasse Muldental und da diese soviel Kleingeld gar nicht mehr in den Tresor bekommt, nageln sie die Geldstücke schon an die Fassade.

Vielen Dank an die Landschildkroete für diese finanziell erträgliche Safari-Aufgabe und sonnige Grüße aus dem Muldental.

Valar.Morghulis
26. März 2017 # 503

Les images pour ce log :
Sparkasse MTLSparkasse MTL
GeldstückeGeldstücke

trouvé 27. décembre 2016 argus1972 trouvé la géocache

In Linz am Rhein findet man bei N50° 34.019 E7° 16.899 einen Brunnen vor einem Geldinstitut, wo das Relief eines Pfennigs abgebildet ist.
Heute kam ich des Weges und erinnerte mich an diese Safari.
Der Brunnen war nicht in Betrieb und so konnte ich ohne Schwierigkeiten tätig werden und meine Entdeckung dokumentieren.

Vielen Dank für die Safari, sagt argus1972!

Les images pour ce log :
PfennigPfennig

trouvé La géocache est en bon ou acceptable état. 15. mai 2016, 11:10 djti trouvé la géocache

Als ich diese Safari sah, musste ich sofort an die Geldstücke in Braunshcweig denken. Leider war Team Brummi schneller. Dann dauerte es doch einige Zeit bis ich wieder ein passendes Objekt entdeckte. Dieses fand ich in Münster. An der Mauritzstraße befindet sich eine Metallskulptur mit dem Namen "Überfrau" von Tom Otterness. Um die Skulptur befinden sich viele kleinere, die neben kleinen Figuren und Werkzeugen auch Pfennigstücke enthalten. Perfekt als für diese Safari!

Koordinaten: N51° 57.779' E7° 37.884'

Danke für die Safari-Aufgabe.

Les images pour ce log :
ÜberfrauÜberfrau
Ein GeldstückEin Geldstück

trouvé 11. mai 2016 Nelly 01 trouvé la géocache

Als ekorren und ich gestern vom Botanischen Garten einkaugfen gingen, sind wir an den von ekorren fotographierten Geldstücken vorbeigekommen. Diese Skulptur vor der Sparkasse hab ich schon oft gesehen, aber werder realisiert dass es Geldstücke sind, noch mich an diese Safarie erinnert :)

trouvé 11. mai 2016 ekorren trouvé la géocache

Tübingen - Wanne

N 48°32.534' E9°02.742'

Auf dem Weg zu Penny, um eine Kleinigkeit zu essen zu kaufen, sind Nelly 01 und ich zufällig an dieser Skulptur vorbeigekommen. Wir vermuten, dass alle runden "Einrpägungen" antike Münzen darstellen, aber sicher waren wir uns nicht (es könnten auch nur Siegel sein). Die klassische Athener Eule sollte aber eindeutig sein. Auf der Skuptur waren noch einige weitere Münzen abgebildet, eventuell mach ich ein andermal (mit richtiger Kamera) noch ein paar Bilder.

Les images pour ce log :
Skulptur Skulptur
Eule für Athen Eule für Athen
Logproof Logproof

trouvé 31. octobre 2015 Padd_y trouvé la géocache

Da habe ich ja einen Volltreffer zu bieten!

Man begebe sich in die Sparkassenstrasse von Zirndorf (N49 26.561 E10 57.494).

Vor dem Geldinstitut wird ein interessantes Pfennig-Kunstwerk präsentiert!

Ob es noch aus DM-Zeiten stammt, weiß ich nicht..

Möge diese Safari noch weitere Artefakte aus der guten alten DM-Zeit hervorbringenLachend

Les images pour ce log :
KunstwerkKunstwerk
GPS mit großem PfennigGPS mit großem Pfennig

trouvé 26. juillet 2015 Team Brummi trouvé la géocache

Hach selten war eine Safari so einfach zu erfüllen Lachend.

In Braunschweig gibt es bei N 52 15.857 E 010 31.597 seit Jahr und Tag, will heißen so lange ich denken kann, diese D-Mark Stücke an einer Hauswand zu bewundern. Früher gingen sie immer einer nach dem anderen an und "fielen" somit in die Spardose. Als Kind konnte ich stundenlang zuschauen Lächelnd.

Ob sie heute noch leuchten weiß ich gar nicht ... auf jeden Fall sind sie furchtbar nostalgisch.

 

Danke für diese schöne Safariaufgabe

Les images pour ce log :
Brummi spartBrummi spart