Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
SVC: Steinmandl

 Finde ein Steinmännchen/Steinmann (Wegzeichen) oder eine Steinmännchensammlung

von cacher.ella73     Deutschland

N 47° 27.513' E 010° 30.633' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 05. August 2015
 Veröffentlicht am: 09. August 2015
 Letzte Änderung: 09. August 2015
 Listing: https://opencaching.de/OC123FA

33 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
1 Ignorierer
235 Aufrufe
49 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Gefahren
Der Weg
Wegpunkte
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

 

Steinmännchen, Steinmänner sind aufeinander gestapelte Steine in Form kleiner Hügel oder Türmchen.

Das typische Steinmännchen besteht meist aus mindestens drei Lagen, da so ein Zufallsergebnis der Natur ausgeschlossen werden kann. 


 

Wegzeichen

Die Männchen entstanden als archaische Form des Wegzeichens, werden aber bis heute weltweit genutzt.  

Bereits im Antiken Griechenland erlangten als Wegmarkierung angelegte Steinmännchen kulturelle Bedeutung. 

Aus ihnen entwickelten sich die "Hermen". Dies waren an Wegkreuzungen angelegte Kultbilder des Weggottes Hermes.

Heute helfen Steinmännchen vor allem Freizeitwanderern, den richtigen Weg zu finden.

Obwohl heutzutage in den Alpen viele Steige, Pfade und Pässe mit Farbmarkierungen und Schildern gekennzeichnet sind, so existieren doch noch zahlreiche Wege, die lediglich durch Steinmännchen markiert sind 

Auf den Gipfeln werden auch einige schwer zu erreichende Vermessungspunkte zur besseren Sichtbarkeit mit zusätzlichen Steinmännchen besetzt.

Große Steinmänner werden oft auch als Gipfelzeichen anstelle eines Gipfelkreuzes errichtet.

 

Glaubensfrage

An manchen Stellen der Alpen (und andernorts) findet man regelrechte Steinmännchenansammlungen, diese dienen aber nicht zur Orientierung. Manche sind religiösen Ursprungs und bezeichnen Orte der Besinnung.  Andere bilden 'nur' Land Art.

In Norwegen sollen, einer alten Überlieferung nach, die Wanderer auf jeden Steinturm einen Stein legen, um vor den Trollen geschützt zu sein.

Auch heute noch sind Wanderer angehalten, beschädigte Steinmännchen mit einem oder mehreren Steinen wieder herzurichten und so zu ihrer Erhaltung beizutragen. 

 

Zum Loggen:

Koordinaten angeben und ein Foto des gefundenen Objektes zusammen mit dem GPS oder einem persönlichen Gegenstand von euch mit dem Log hochladen.

Jeder darf diese Safari 1x als Fund loggen, jedes Objekt darf nur 1x genannt werden. (Teamlogs sind erlaubt. Bitte nennt im ersten Log die Nicks aller Beteiligten.)

Hinweise und Bemerkungen sind jederzeit willkommen.

Dass man hier nicht irgendwelche selbstgebauten Steinmännchen als Fund loggt ist Ehrensache. (Wieder aufrichten darf man natürlich.)

Fundlogs gelten ab Erstellungsdatum dieser Safari.

 

Viel Spaß beim Finden!

Bilder

Steinmännchenansammlung an den Listingkoordinaten
Steinmännchenansammlung an den Listingkoordinaten
Logproof
Logproof

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für SVC: Steinmandl    gefunden 33x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 14. April 2019 cento hat den Geocache gefunden

Bei einer Wanderung zu den Battert Felsen kamen wir an diesen nicht zu übersehenden Steingebilden vorbei.

Da hat sich aber jemand mächtig ins Zeug gelegt.

Es sah echt Klasse aus und ist zu finden bei N 48 46.620  E 008  15.240

Danke für die Safari

Grüßle cento

Bilder für diesen Logeintrag:
SteinmandlSteinmandl
In Hülle und Fülle In Hülle und Fülle

gefunden 14. April 2019, 09:27 HH58 hat den Geocache gefunden

Im Pfarrhof der Pfarrei St. Barbara im niederbayrischen Abensberg stehen gleich mehrere Steinmandl. Ich weiß nicht, wer sie aufgerichtet hat und warum. Die Funktion als Wegweiser fällt hier natürlich flach, aber ein Ort der religiösen Besinnung ist so ein Pfarrheim allemal, und auch als "Land Art" taugen die Dinger hier.

Das von mir ausgewählte Exemplat befindet sich bei N 48 48.884 E 011 50.840 .

TFTSC !

Bilder für diesen Logeintrag:
Beweisfoto mit GPSrBeweisfoto mit GPSr
Ein paar Meter weiterEin paar Meter weiter

gefunden 03. Oktober 2018 Gina 04 hat den Geocache gefunden

Gefunden hab ich diesen im schönen Schleswig - Holstein in Westerholz

N 54° 49.136`

E 009° 40.705`

DfdS

Bilder für diesen Logeintrag:
SteinmandlSteinmandl

gefunden 28. August 2018, 12:00 flint24220 hat den Geocache gefunden

N 47 03.659 E 010 18.912

Kappl

Auf dem Rückweg von der Kieler Wetterhütte zur Niederelbehütte kam ich am Seßgratjoch an einem großen Steinmandl vorbei. Er ist hauptsächlich aus plattigen Steinen geschichtet. So kommt eine beachtliche Größe heraus. Von weitem markiert er so den Einschnitt des Seßgratjoches.

Danke für diese Safariaufgabe.

Bilder für diesen Logeintrag:
SteinmandlSteinmandl
AnwesenheitsbeweisAnwesenheitsbeweis

gefunden 24. Juli 2018 Gavriel hat den Geocache gefunden

Auf dem Weg zur Hanauer Hütte haben wir auch eine Steinmännchensammlung gefunden, leider schon etwas ramponiert

 

N 47° 15.453 E 010° 35.563

 

thx, Gavriel & Mike

Bilder für diesen Logeintrag:
SteinmandlSteinmandl

gefunden 18. Juli 2018 Pinnie und Pueppie hat den Geocache gefunden

Seit Jahren fahre ich an diesem Steinmandl vorbei und gerade heute
liegt der Kopf nebenbei. Unentschlossen

Schnell 'gerichtet'  und unter N54° 43.740 E009°39.951 

geloggt.

DfdS

Bilder für diesen Logeintrag:
Stein auf SteinStein auf Stein

gefunden 30. Mai 2018, 18:05 Dr.Acula hat den Geocache gefunden

Hallo,

im Mai/Juni habe ich eine dreiwöchige Reise nach Schottland unternommen. Bei der Gelegenheit hatte ich auch gleich mal ein paar Safaris im Gepäck um diese während der Reise erfüllen zu können. Somit konnten ein paar Safari-Caches mit etwas weiter entfernten Funden erweitert werden.

Calgary Bay, Isle of Mull, Schottland
N 56° 34.837 W 6° 16.957

Danke für diese Safari und viele Grüße, Dr.Acula

Bilder für diesen Logeintrag:
mit Blick auf die Buchtmit Blick auf die Bucht
3 Funde vor Ort3 Funde vor Ort

gefunden 03. Mai 2018, 17:01 Le Dompteur hat den Geocache gefunden

Gefunden bei N 54° 48.303 E 009° 36.850 zwischen Ringsberg und Langballig.

Ein schöner Zufallsfund auf dem Weg, einen neuen, eigenen Cache nahebei auszulegen. Naja; "Weg" ist zweideutig, weil er zwar auf den Karten als solcher auftaucht, hier aber noch nie ein Rucksack-Tourist gesehen oder von den Jägern erlegt wurde. Je nach Jahreszeit und Schlamm-Stand kann man jedoch die unbeschilderte Abzweigung verpassen und im Nirwana enden. Vielleicht steht deshalb diese "Herme" dort? Übrigens ein schönes Wort, das ich sofort für meinen aktiven Wortschatz gezupft habe.

Weil meine "Cacherehre" (siehe: JR849) mich zum zweitschlechtesten Cacher Deutschlands geoutet hat, bedarf es keines Indianer-Ehrenworts, um zu entschuldigen, daß diese nette Safari so lange auf mein Fund-log warten mußte, oder?

P.S. Die T-Wertung und Attribute passten hier so gar nicht; Kuhweiden auf'm norddeutschsten Flachland, knapp über'm Meeresspiegel Lächelnd

DFDS

Bilder für diesen Logeintrag:
Safari Steinmandl OC123FASafari Steinmandl OC123FA

gefunden 15. April 2018 Novesiacacher hat den Geocache gefunden

In Solingen, beim "Rüdenstein" an der Wupper, entdeckt.

N 51 07.584 E 07 04.662

Bilder für diesen Logeintrag:
Nähe RüdensteinNähe Rüdenstein

gefunden 21. Februar 2018 Riedxela hat den Geocache gefunden

Während meines Urlaubs auuf Madeira habe ich nahe eines GC Cache zwei größere Steinmännchen und eine Vielzahl von kleinen Steinmännchen entdeckt und mich an diese Safari erinnert. Das Beispiel steht hier : N 32° 44.545 W 16° 41.986

Vielen Dank für die Safari-Idee!

Bilder für diesen Logeintrag:
Steinmandl auf MadeiraSteinmandl auf Madeira

gefunden 27. Dezember 2017, 12:34 Valar.Morghulis hat den Geocache gefunden

Auf dem Rückweg von einem gelösten Mysti konnten wir heute in der Nähe von Colditz bei

N 51 08.146
E 012 46.109

mehrere Steinmandl entdecken. So kam ich ganz unverhofft zur Abarbeitung dieser schönen Safari.

Vielen Dank an cacher.ella73 für diese steinige Safari-Cache-Idee.

Valar.Morghulis
27. Dezember 2017 # 754

Bilder für diesen Logeintrag:
SteinmandlSteinmandl
AnwesenheitsbeweisAnwesenheitsbeweis

gefunden 08. September 2017 blaubeere hat den Geocache gefunden

Auf einer Allgäu-Wandertour mit froschgruen habe ich hier

N 47° 29.061
E 010° 21.075

in der Nähe der Straußbergalpe mein eigenes Steinmännchen gefunden.

DfdC, das ist eine schöne Idee!

Blaubeere

Bilder für diesen Logeintrag:
blaubeere @ Steinmännchen in der Nähe der Straußalpeblaubeere @ Steinmännchen in der Nähe der Straußalpe

gefunden 08. September 2017 froschgruen hat den Geocache gefunden

Im Wanderurlaub im Allgäu haben wir in der Nähe von Hinterstein dieses Steinmännchen gesehen - mit Blick auf den Iseler.

N 47° 29.033 E 010° 23.088

DfdC

Bilder für diesen Logeintrag:
froschgruen@ steinmännchenfroschgruen@ steinmännchen

gefunden 03. September 2017 Landschildkroete hat den Geocache gefunden

Heute haben wir die Teutoschleife-Dörenther Klippen in Ibbenbüren erwandert und unterwegs eine Steinfamilie getroffen.
Am Weg gab es auch noch viele vereinzelte Steinmandl.
Die Koordinaten lauten:
N 52° 14.169 E 007° 44.052
Danke für die schöne Safari-Aufgabe und viele nette Grüße von den Landschildkroeten

Bilder für diesen Logeintrag:
SteinfamilieSteinfamilie
..... mit Landschildkroete..... mit Landschildkroete
.... noch mehr Steinmandl als Wegbegleiter.... noch mehr Steinmandl als Wegbegleiter

gefunden 02. April 2017 Rabarba hat den Geocache gefunden

Brandenburg, Buckow, Eiszeitgarten: Steinmännchen in allerlei Formen. Hier eines in Gänze und aus einem anderen Blickwinkel im Hintergrund mit GPS.

N 52° 33.881 E 014° 04.085

Vielen Dank für die interessante Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
SteinmännchenSteinmännchen
mit GPSmit GPS
Im Mittelpunkt der Kreise und mit GPSIm Mittelpunkt der Kreise und mit GPS

gefunden 30. August 2016 Nelly 01 hat den Geocache gefunden

In Wolfschlugen haben ekorren und ich ein paar Caches gemacht, wo uns beim Hinweg dann noch ein paar Steinmännchen an einem schmalen Weg nach Wolfschlugen bei N 49° 38.391' E 009° 17.352' über den Weg lief. Da es so an einer ganz anderen Stelle als sonst begegnete logge ich es jetzt mal.

Bilder für diesen Logeintrag:
Männchen fernMännchen fern
Männchen nahMännchen nah
LogproofLogproof

gefunden 27. August 2016 ekorren hat den Geocache gefunden

Feldberg im Schwarzwald

N 47°51.582 E 9°02.111

Auf unserer Feldberg-Wanderung sind Nelly 01 und ich an ein paar Steinmandl vorbeigekommen und dachten, dass die wohl halbwegs zu den alpinen passen, um die es hier geht - auch wenn sie wohl nur "Kunstobjekte" oder Spielereien sind. Eins haben wir mal fotografiert.

Bilder für diesen Logeintrag:
SteinmandlSteinmandl
LogproofLogproof

gefunden 09. August 2016 rosenthaler hat den Geocache gefunden

Bei einem Ausflug ins Kirntzschtal bei Bad Schandau fand ich dieses Steinmandel. Auf dem Weg vom Lichtenhainer Wasserfall zum Kuhstall stehen einige Steinmandeln am Wegesrand.

N 50° 55.638   E 014° 15.120

Bilder für diesen Logeintrag:
SteinmandlSteinmandl

gefunden 10. Juni 2016 anmj hat den Geocache gefunden

Wir waren heute im Botanischen Garten in Würzburg und da habe ich diese Steinmandl an den Koordinaten N 49° 45.896 E 009° 55.939 gesehen.

 

DfdC sagen ANMJ

Bilder für diesen Logeintrag:
SteinmandldSteinmandld

gefunden 20. Februar 2016, 12:40 djti hat den Geocache gefunden

Bei unserer Wanderung am Königssee zur Eiskapelle nahe Berchtesgaden ist uns dieser Mini-Steinmann auf einer Bank ins Auge gefallen. Er brauchte uns zum Glück nicht auf den richtigen Weg zurückrufen, da die Schneespuren den Weg eindeutig kennzeichneten.Zwinkernd

Koordinaten: N47° 32.661' E12° 57.413'

DfdS.

Bilder für diesen Logeintrag:
Steinmann KönigsseeSteinmann Königssee

gefunden 06. Januar 2016 Team Brummi hat den Geocache gefunden

Dieses Steinmandl fanden wir bei unserer Wanderung zu den Rabenklippen am sogenannten Besinnungsweg.

Es steht bei N 51 52.368 E 010 34.700 und begrüßt die Wanderer welche sich auf der nebenstehenden Bank ausruhen möchten.

 

Danke für diese steinerne Safariaufgabe

Bilder für diesen Logeintrag:
SteinkunstSteinkunst

gefunden 24. Dezember 2015 MikroKosmos hat den Geocache gefunden

Beim Aufstieg auf den Zuckerhut/Hörlang bei Grünau im Almtal in Österreich stieß ich auf
viele dieser Steinhäufchen, die auf einem Teilstück gut den Zickzack des Gipfelpfades markieren.
Die Koordinaten sind N47 50.806 E013 58.817.
Danke für die Safari von µKosmos

Bilder für diesen Logeintrag:
OC123FA_SteinmandlOC123FA_Steinmandl

gefunden 13. November 2015 Spatzenbande13 hat den Geocache gefunden

Im Wallis wurde ich bei der erfolglosen Suche nach einem Cache fotographiert. Im Steinmann steckt eine Stange für Tourengeher im Winter.

N 46 19.649

E 007 15.825

Vielen Dank für die nette Idee!

 

Bilder für diesen Logeintrag:
SteinmandlSteinmandl

gefunden 05. November 2015, 14:19 kruemelhuepfer hat den Geocache gefunden

Bei einem Spaziergang bei Kreuzlingen am Bodensee entdeckte ich diese Steinmännchen direkt am Ufer. Sie befinden sich bei N47°39.120 E009°11.179.
Danke sagt kruemelhuepfer.

Bilder für diesen Logeintrag:
SteinmännchenSteinmännchen
LogproofLogproof

gefunden 21. Oktober 2015, 19:05 ck1512 hat den Geocache gefunden

Schon häufig bin ich an solchen "Steinhaufen" vorbei gekommen, v.a. auf einer Route zum Nordkap. Nur leider kannte ich damals diesen Safari Cache noch nicht...

Nun bin ich aber auch in Italien am Gardasee fündig geworden und kann nun endlich selbst einen Log beisteuern.

Diese finden sich bei folgenden Koordinaten:

N 45° 34,368
E 010° 40,476

gefunden 26. September 2015 FlashCool hat den Geocache gefunden

Heute war Wandertag im Taunus und auf dem Weg hinauf zum Altkönig fand ich am Wegesrand diesen kleinen Steinhaufen...

Koordinaten: N 50° 12.432 E 008° 29.109

Vielen Dank für die schöne Safari-Idee.

Bilder für diesen Logeintrag:
SteinmandlSteinmandl
Steinmandl - KoordinatenSteinmandl - Koordinaten

gefunden 11. September 2015 2go4fun hat den Geocache gefunden

Als ich mit dem Nordlandkai unterwegs zur Burgruine Schartenweg war, sind wir bei einer Wegabzweigung an einem Steinmandl vorbeigekommen. Dabei fiel mir diese Safari ein. Auf dem Rückweg habe ich dann ein paar Fotots gemacht.

Gefunden haben wir das Steinmandl bei den Koordinaten N 51° 23.451 E 009° 18.520.

Vielen Dank für diese schöne Safari-Idee!

Bilder für diesen Logeintrag:
Steinmandl mit GPSSteinmandl mit GPS

gefunden 07. September 2015, 16:10 STRDMPR hat den Geocache gefunden

Nach einem Museumsbesuch während eines Spazierganges im schwedischen Stockholm hier diese Steinmänner entdeckt.
Hier hin gelockt hatte uns ein Cache vom anderen Portal.
Diese Steinmandl befinden sich bei:

N59°19.559 / E018°07.248

Danke für den Safari Cache!

Bilder für diesen Logeintrag:
Steinmandl StockholmSteinmandl Stockholm
LogproofLogproof

gefunden 01. September 2015 BESTPOE hat den Geocache gefunden

N 50° 57.850, E 011° 36.490

Die zwei Mandl haben wir an einem Wanderweg bei Jena gefunden.

Bilder für diesen Logeintrag:
Steinmandl bei JenaSteinmandl bei Jena

gefunden 28. August 2015 aukue hat den Geocache gefunden

Beim Durchforsten alter Urlaubsfotos habe ich entdeckt, dass wir ja die Bedingungen für diesen Safari-Cache schon längst erfüllt haben.

 

Bei unserem Wanderurlaub in Südnorwegen kamen wir an einem imposanten Steinmann ("Steinmandl" ist hier wirklich schon untertrieben.Zwinkernd) vorbei.

Er steht auf dem Synesvarden, einem Gipfel im Hochland von Jaeren.

 

Koordinaten: N 58 37.042 E 005 48.861

 

Gruß aukue

Bilder für diesen Logeintrag:
...und noch einen Stein drauflegen!...und noch einen Stein drauflegen!

gefunden 21. August 2015 mic@ hat den Geocache gefunden

Steinmännchen zur Streckenführung hatte ich zuletzt 2014 im Arches National Park in Utah, USA gesehen.
Aber da gab es diese Safari noch nicht.

Nun habe ich wieder welche entdeckt, auch wenn diese wohl nur zum Spaß aufgetürmt wurden.
Und zwar hier auf der Schynige Platte im Berner Oberland, Schweiz ==> N 46 39.190 E 007 54.705
Diese waren mitten in einem Alpengarten aufgetürmt.
Als Foto schicke ich zwei Selfies von zwei unterschiedlichen Steinmännchen im selben Garten.
TFTS(afari), Mic@

Bilder für diesen Logeintrag:
mic@ auf der Schynige Platte / Alpengarten Imic@ auf der Schynige Platte / Alpengarten I
mic@ auf der Schynige Platte / Alpengarten IImic@ auf der Schynige Platte / Alpengarten II

gefunden 15. August 2015 Q-Owls hat den Geocache gefunden

Letzte Woche waren wir mal wieder beim größten Steinmann, denn wir kennen. Q-Owla sah darin einen Elchkopf und ich einen Mann mit Hut.
Ich habe deshalb für das Foto mal "den Elch" gemacht.
Es ist aber laut Inschrift ein originales Seezeichen der Inuit, das irgendwie den Weg nach Oslo-Bygdöy neben das Fram-Museum gefunden hat.

Standort: N 59° 54.224  E 010° 41.985 

Danke für die Cache-Idee! 

Bilder für diesen Logeintrag:
kein Elch, sondern ein Innuit-Seezeichenkein Elch, sondern ein Innuit-Seezeichen

gefunden 10. August 2015 dogesu hat den Geocache gefunden

Diese Safari kam gerade raus, als mir in Island unzählige Steinmandl begegneten. Im Laufe der Reise wurden einige fotografiert, doch dieses recht große soll nun geloggt werden. Es befindet sich nördlich von Thingvellir, an der Grenze, wo die eurasische und die amerikanische Kontinentalplatte auseinanderdriften (2 cm pro Jahr!).

N 64 18.058 W 21 01.222

Danke für die Urlaubs-Safari, dogesu

Bilder für diesen Logeintrag:
Steinmanndl in IslandSteinmanndl in Island

Hinweis 03. August 2015 siebenpunkt hat eine Bemerkung geschrieben

Lächelnd

Steinmännchen auf TP-Punkt bei:  N 47° 07.655 E 013° 37.479

(Speiereckgipfel, Mauterndorf, Österreich)


LG .......

Bilder für diesen Logeintrag:
Steinmännchen auf TPSteinmännchen auf TP