Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
drehbare Solaranlagen

 finde ein Solarzellenfeld, dessen Panels nicht starr ausgerichtet sind

von Padd_y     Deutschland > Bayern > Eichstätt

N 48° 55.000' E 011° 09.382' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 04. November 2015
 Veröffentlicht am: 04. November 2015
 Letzte Änderung: 19. November 2015
 Listing: https://opencaching.de/OC127A5

10 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
228 Aufrufe
38 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

   

Wegpunkte
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.


Solarparks mit diversen Panels stehen in freier Flur inzwischen an vielen Orten.

Es gibt jedoch eine besondere Bauart, die man -wohl wegen ihres konstruktiven Aufwands- eher selten findet - die nachgeführten Panels (‚Mover‘).

Entsprechend der Sonnenrichtung abhängig von der Tageszeit und/oder dem Sonnenstand der Jahreszeit richten sie sich automatisch so aus, dass am meisten Energie gewonnen wird.

Vorteil dieser Bauweise ist ein etwa 30 % höherer Energieertrag im Vergleich zu einer starren, nach Süden orientierten Montage.
Nachteil neben den Installationskosten der etwa doppelt so hohe Flächenbedarf zur Vermeidung von Abschattung.

Kennt Ihr auch eine solch aufwändige Solaranlage?

Die gewünschten Eigenschaften seien wie folgt:
·         mindestens 5 drehbare Panels
·         Sonnenstandsnachführung auf einer oder beiden Achsen
·         noch nicht geloggt

Eure Aufgabe:
·         schießt ein Foto, welches einen Eindruck von der Gesamtanlage vermittelt
·         auf einem weiteren Foto die Rückseite eines Panels, so dass man die Mechanik sehen kann
·         nennt die ungefähre Anzahl der Panels (nicht der einzeln verbauten Solarmodule)
·         Angabe der Koordinaten

Sollte während Eurer Anwesenheit eine Nachregelung erfolgen, teilt mit:
·         gab es vernehmliche Gräusche?
·         hat sich nur ein Panel oder alle gleichzeitig gedreht?

Sofern bekannt, wären ergänzend interessant:
·         Baujahr / Gesamtleistung / Betreiber


Nun zu meinem Beispiel. Ich fand es in der Nähe von Eichstätt(Altmühl) bei N48 55.000 E11 9.382.
Jedes Panel für sich hat eine ansehnliche Größe. Die Nachführung erfolgt auf beiden Achsen (leider nicht, während ich dort war).

Betrachtet man das Satellitenbild, kommt man auf über 200 Panels.
Auffällig der Vergleich meines Herbst-Fotos mit einem Sommerbild - dort stehen die Panels quasi waagerecht.

Und nun viel Spaß bei der Suche nach geeigneten Kandidaten!

P.S.: Als Lektüre zum Thema siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Solarfeld_Erlasee


Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM"
(z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!

Bilder

Solarfeld
Solarfeld
ein Panel von hinten
ein Panel von hinten

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Altmühltal (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für drehbare Solaranlagen    gefunden 10x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

gefunden 18. September 2018 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

In Halsbach an der Ziegelscheune befindet sich ein riesiger Solarpark mit über 25.000 Modulen. Dieser Solarpark ist rechts der B173 in Richtung Freiberg kurz vor der Stadt.

Das ist die Ecke an der Ziegelscheune:

N 50 55.623 E 013 23.880

Ein großer Anteil der Module hat eine Nachführung in Richtung und Winkel.

https://www.umweltbank.de/finanzieren/beteiligungen/solarpark-ziegelscheune

Nachtrag:

In Google Earth habe ich gerade 15 derartige Module gezählt. Auch auf der OSM kann man ebenfalls die Module zählen, während auf der amtlichen DTK10 von 2013 gähnende Leere herrscht. Wenigstens ein paar Höhenlinien haben sie ja eingetragen, aber die waren schon auf den Vorkriegskarten drauf.

Bilder für diesen Logeintrag:
bewegliche Solareinheitbewegliche Solareinheit
BelegfotoBelegfoto

gefunden 25. Juni 2018 pingo21 hat den Geocache gefunden

Das war eine schwierige Aufgabe, die ich endlich meistern konnte. Erst eine, dann 3 und nun endlich mindestens 10 drehbare Solaranlagen. Das Gelände liegt bei N48° 31.636 E9° 52.226, nördlich von Ulm. Wenn man sich das Satellitenbild anschaut, kann man erkennen, dass die Anlage mitten im Wald liegt (und 21 drehbare Teile zählen). Man muss lange am Zaun entlang gehen, ehe man mehr als nur hell schimmernde Flächenteile sieht. Der Weg war besonders schwierig, weil beim letzten Sturm viele Bäume auf den Weg gekippt waren, die überklettert oder umgangen werden (durch Gestrüpp) mussten. Auch das Fotografieren war nicht leicht, denn den Foto konnte man nicht durch die Maschen des Zauns stecken, und man konnte nur schräg durch den Zaun schauen.Das ganze Feld war nicht überblickbar, es ist zu groß, ich sah aber 6 drehbare Panels, die richtig zur Sonne standen und 4, die falsch standen. Dazu noch sehr viele fest stehende Teile.

Der Solarpark wurde 2009 in Betrieb genommen und liefert etwa 2,3 MW. Er steht auf einem ehemaligen Munitionsdepot der Bundeswehr, viele Bunkereingänge kann man gut sehen. Sie sind vor den Panels, aber hinter dem Zaun. Die Aufnahmen wurden an der NW-Ecke gemacht, los gegangen waren wir im Südosten. Der "Weg"  (es war mal einer) endete kurz vor unserem Fotografierplatz. Danke für diese schwierige Aufgabe.

 

Bilder für diesen Logeintrag:
Sicht auf 8 drehbare Anlagen, 3 rechts stehen falsch, vorne die festenSicht auf 8 drehbare Anlagen, 3 rechts stehen falsch, vorne die festen
Zoom auf voriges BildZoom auf voriges Bild
DrehachseDrehachse
ich konnte meinen Foto nicht über den Zaun halten, zu hochich konnte meinen Foto nicht über den Zaun halten, zu hoch

gefunden 26. Januar 2018, 17:39 El_Wolfo hat den Geocache gefunden

N 49° 59.163'
E 008° 24.483'

Drehbare Anlage in Rüsselsheim vor dem Opel Entwicklungszentrum. Besitzer der Anlage ist Opel.

Bilder für diesen Logeintrag:
Solaranlage 1Solaranlage 1
Solaranlage 2Solaranlage 2
Koord.Koord.

gefunden 15. November 2017 anmj hat den Geocache gefunden

Ich habe an den Koordinaten N 50° 00.200 E 009° 55.200 eine drehbare Solaranlage gefunden, da direkt dort ein Cache (geocaching.com) liegt. Die Anzahl der Elemente sollte reichen (siehe Foto), gezählt habe ich sie nicht! Leider habe ich nirgends Infos über die Anlage finden können und während ich vor Ort war sind die Elemente auch nicht gefahren worden.

 

DfdC sagen ANMJ

Bilder für diesen Logeintrag:
Anzahl 1Anzahl 1
Anzahl 2Anzahl 2
VerstellwinkelVerstellwinkel
VerstellrichtungVerstellrichtung

Hinweis 22. September 2017 pingo21 hat eine Bemerkung geschrieben

Meine erste drehbare Solaranlage, die ich sah, stand alleine da, die Freude über die Lösung einer schweren Safari-Aufgabe währte nur kurz. Diesmal war ich sicher: so eine tolle Anlage MUSSTE klappen: drehbar, kippbar, bei Sonne gesehen, sogar 2 Stellungen in beiden Achsen. Und zu Hause musste ich im Listing sehen, dass 3 nicht reichen! Aber ich nähere mich der gewünschten Anzahl, nächstes Mal vielleicht 4 und dann!?? Die Hoffnung auf ein "gefunden" bleibt! Aber wenigstens will ich ein paar meiner Fotos zeigen.

Bilder für diesen Logeintrag:
1. Versuch1. Versuch
2. Versuch mittags2. Versuch mittags
2. Versuch später: gedreht und gekippt2. Versuch später: gedreht und gekippt

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 24. Februar 2017, 07:50 djti hat den Geocache gefunden

Bei einem Termin an der TU Dortmund bin ich durch den dortigen Technologiepark gelaufen. Dabei ist mir diese Solaranlage mit 11 Panels aufgefallen. Sie heißt smartflower. Sie öffnet sich, wenn die Sonne morgens aufgeht und wandert vollautomatisch mit der Sonne den Tag über. Die Fläche beträgt 18 m² und der Jahresertrag liegt zwischen 3.400 und 6.200 kWh.

Koordinaten: N51° 29.487' E7° 24.336'

Danke für die Safari.

Bilder für diesen Logeintrag:
smartflower vornesmartflower vorne
smartflower hintensmartflower hinten

gefunden 29. November 2016 ScoutCacher hat den Geocache gefunden

N 47°13.494'  E011°25.746'

Sind zwar an diesem Platz nicht 5 Panels, wenn man nicht die einzelnen 'Blütenblätter' zählt.
Trotzdem finde ich, diese PV-Anlage ist sehenswert.

In Igls, einen Stadtteil von Innsbruck stehen bei einem Hotel 2 dieser 'Blumen'. Zwei weitere stehen im Hof der IKB in Innsbruck direkt.

Die Blumen werden der Sonne nachgeführt, können sich aber auch komplett zusammenklappen, das bedeutet die einzelnen Blütenblätter übereinanderlegen, damit nur mehr ein sehr kleines, schmales Profil übrigbleibt.

Anbei einige Fotos an verschiedenen Tage, von vorne und die Mechanik von hinten.

Drehen habe ich die Anlage nicht gehört.

Diese Anlage ist sicher anders. Wir hatten bei uns in Tirol auch eine Firme, welche Mover produzierte. War irgendwie ein Joint Venture zwischen Fa. Hilber (Matrei - Tirol) und der Fa. Solon ab 1997.

Ich denke, durch den Preisverfall der Panels war die Nachführmechanik nicht mehr konkurenzfähig, da machte man halt etwas mehr panels. (Ist aber nur meine Interpretation)

2012 Die Bankenkrise von 2009 und der wirtschaftliche Umbruch in der PV-Industrie in Europa und den USA führte zur Veräußerung der SOLON an indische Investoren und zur Schließung der SOLON HILBER Produktionsstätte in Österreich. (von der Hilber HP)

Auf jeden Fall gibt es jetzt keine Mover mehr.

Ob diese Blumen ein Produkt von Hilber sind kann ich nicht sagen, war auch nicht zum recherchieren, da keine Antworten auf meine Mails ;(

Auf jeden Fall eine schöne Art, der Sonne zu huldigen und ihre Energie zu nutzen ;)


Bilder für diesen Logeintrag:
Panel Blumen 1Panel Blumen 1
Panel bei SonnenscheinPanel bei Sonnenschein
Mechanik VorneMechanik Vorne
Mechanik HintenMechanik Hinten
Anlage im SonnenscheinAnlage im Sonnenschein

gefunden 29. August 2016, 14:27 Valar.Morghulis hat den Geocache gefunden

Zwischen Grimma und Großbardau befindet sich diese eingezäunte Anlage mit drehbaren Solarfeldern.Im Gelände werden Strauße und Schafe gehalten.Das Gelände ist sehr weitläufig und auch gut über Google-Maps zu sehen.Ich schätze mal, dass es sich um ungefähr 100 Anlagen handelt. Es können aber auch mehr sein.In der Zeit,als ich die Fotos machte, haben sich die Felder nicht bewegt.Deshalb kann ich auch nix zu eventuellen Geräuschen sagen.Die Felder zeigten zu diesem Zeitpunkt größtenteils in Richtung Südost, einige jedoch auch einfach nach oben.
Die Koordinaten lauten:

N 51 12.725
E 012 42.531

Viele Grüße aus Grimma

Valar.Morghulis
29. August 2016 # 219

Bilder für diesen Logeintrag:
von vorne von vorne
von hinten von hinten
Anwesenheitsbeweis mit gefiederten MuggelnAnwesenheitsbeweis mit gefiederten Muggeln

gefunden Empfohlen 10. Juli 2016 Q-Owls hat den Geocache gefunden

Bei N 49° 53.432 E 008° 35.926
westlich von Darmstadt habe ich auf der Suche nach GC1XA8B (Liebling, ich habe die ....... geschrumpft !)
eine Anlage mit 60 Panels, je ca. 6 mal 8 m groß, gefunden.
Das war nicht komplett auf ein Foto zu bekommen.

Hier wird die Fläche eines meist trockenen Wasser-Rückhaltebeckens genutzt.
Entsprechnd groß sind die Fundamente der Panels.

Die Panels werden mit 2 Achsen nachgeführt. Eine Bewegung war nicht zu bemerken.
Es waren bemerkenswert viele Panels nicht in Richtung Sonne ausgerichtet,
und sie wurden auch schon ziemlich lange nicht mehr an der Oberseite von Vogelschiet gereinigt.

Baujahr 2009 weitere Info: http://solarenergie-news.blogspot.de/2009/11/kemper-stattet-einzigartigen-solarpark.html

Was habe ich lange für diesen SC gesucht!

Danke für die SC-Idee!

Bilder für diesen Logeintrag:
60 Stück!60 Stück!
RückseiteRückseite


zuletzt geändert am 11. Juli 2016

gefunden 16. Mai 2016 Landschildkroete hat den Geocache gefunden

Heute auf dem Unigelände in Dortmund eine Solaranlage mit 6 Panels entdeckt und abgelichtet.
Scheinbar ist es ein Versuchsaufbau.
Ein Panel wurde wärend wir die Fotos machten gedreht, aber zu hören war nichts.
Die Koordinaten lauten:
N 51° 29.634 E 007° 24.603
Danke für den Safari-Cache und viele nette Grüße von den Landschildkroeten

Bilder für diesen Logeintrag:
Panels mit LandschildkroetePanels mit Landschildkroete
Panel von HintenPanel von Hinten
Nahaufnahme Nahaufnahme

gefunden 28. Januar 2016 dogesu hat den Geocache gefunden

In Laupheim kann man von der B30 aus auf ein Solarfeld blicken, dass aus 74 drehbaren Schuppen/Garagen/Gerätehäuschen o.ä. besteht, auf denen sich Solarpanels befinden. Ich konnte zwei verschiedene Modelle sehen, das einfachere wird ebenerdig gedreht und bietet nur den Platz unter dem Panel, die höhere Variante dreht sich auf der "Stock"-Ebene des darunterliegenden Gebäudes. Leider konnte ich nicht herausfinden, wer dieses PV-Feld der etwas anderen Art betreibt und welche Leistung die Anlage liefert. Auch bewegt haten sie sich heute nicht, was bei Regen nicht verwunderlich ist. Die Panels waren noch nach Süd-West ausgerichtet, weil bis gestern Abend ja noch Strom erzeugt werden konnte.

Fotografiert habe ich bei N 48 13.948 E 9 52.210

Danke für die Safari-Aufgabe, dogesu

Bilder für diesen Logeintrag:
niedrige Variante jenseits der Rottumniedrige Variante jenseits der Rottum
höhere Variante im nördlichen Bereichhöhere Variante im nördlichen Bereich
Detail hohe VarianteDetail hohe Variante
niedriges Panel mit Drehgestellniedriges Panel mit Drehgestell
Panel Nr. 24, drehbarPanel Nr. 24, drehbar

Hinweis 26. Januar 2016 Riedxela hat eine Bemerkung geschrieben

dieses drehbare Solarpanel steht direkt vor der Opel Zentrale in Rüsselsheim bei N 49° 59. 154 E 8° 24. 485. Leider erfüllt es damit nicht die Logbedingungen, weil es ja nur ein Panel ist. Deshalb stelle ich die Bilder nur als Hinweis rein. Vielleicht finde ich ja noch 5 Stück oder mehr Zwinkernd

Bilder für diesen Logeintrag:
Solar-Mover in RüsselsheimSolar-Mover in Rüsselsheim
andere Seiteandere Seite