Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
drehbare Solaranlagen

 finde ein Solarzellenfeld, dessen Panels nicht starr ausgerichtet sind

von Padd_y     Deutschland > Bayern > Eichstätt

N 48° 55.000' E 011° 09.382' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 04. November 2015
 Veröffentlicht am: 04. November 2015
 Letzte Änderung: 19. November 2015
 Listing: https://opencaching.de/OC127A5

16 gefunden
0 nicht gefunden
3 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
295 Aufrufe
48 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

   

Cachelisten

Technik Safaris von pferseeer

Wegpunkte
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.


Solarparks mit diversen Panels stehen in freier Flur inzwischen an vielen Orten.

Es gibt jedoch eine besondere Bauart, die man -wohl wegen ihres konstruktiven Aufwands- eher selten findet - die nachgeführten Panels (‚Mover‘).

Entsprechend der Sonnenrichtung abhängig von der Tageszeit und/oder dem Sonnenstand der Jahreszeit richten sie sich automatisch so aus, dass am meisten Energie gewonnen wird.

Vorteil dieser Bauweise ist ein etwa 30 % höherer Energieertrag im Vergleich zu einer starren, nach Süden orientierten Montage.
Nachteil neben den Installationskosten der etwa doppelt so hohe Flächenbedarf zur Vermeidung von Abschattung.

Kennt Ihr auch eine solch aufwändige Solaranlage?

Die gewünschten Eigenschaften seien wie folgt:
·         mindestens 5 drehbare Panels
·         Sonnenstandsnachführung auf einer oder beiden Achsen
·         noch nicht geloggt

Eure Aufgabe:
·         schießt ein Foto, welches einen Eindruck von der Gesamtanlage vermittelt
·         auf einem weiteren Foto die Rückseite eines Panels, so dass man die Mechanik sehen kann
·         nennt die ungefähre Anzahl der Panels (nicht der einzeln verbauten Solarmodule)
·         Angabe der Koordinaten

Sollte während Eurer Anwesenheit eine Nachregelung erfolgen, teilt mit:
·         gab es vernehmliche Gräusche?
·         hat sich nur ein Panel oder alle gleichzeitig gedreht?

Sofern bekannt, wären ergänzend interessant:
·         Baujahr / Gesamtleistung / Betreiber


Nun zu meinem Beispiel. Ich fand es in der Nähe von Eichstätt(Altmühl) bei N48 55.000 E11 9.382.
Jedes Panel für sich hat eine ansehnliche Größe. Die Nachführung erfolgt auf beiden Achsen (leider nicht, während ich dort war).

Betrachtet man das Satellitenbild, kommt man auf über 200 Panels.
Auffällig der Vergleich meines Herbst-Fotos mit einem Sommerbild - dort stehen die Panels quasi waagerecht.

Und nun viel Spaß bei der Suche nach geeigneten Kandidaten!

P.S.: Als Lektüre zum Thema siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Solarfeld_Erlasee


Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM"
(z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!

Bilder

Solarfeld
Solarfeld
ein Panel von hinten
ein Panel von hinten

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Altmühltal (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für drehbare Solaranlagen    gefunden 16x nicht gefunden 0x Hinweis 3x

Hinweis 01. November 2021 Skorzak hat eine Bemerkung geschrieben

Die Gemeindewerke Telfs haben eigene (Wasser-)Kraftwerke und erzeugen damit etwa 13 Millionen kWh Energie. Zusätzlich haben sie noch Solarkraftwerke und machen damit etwa 100.000 kWh Energie. Eine dieser Solaranlagen ist eine nachgeführte Anlage und ich denke, sie passt genau zu dieser Safari.

Die Nachführung erfolgt in 2 Achsen und in den letzten Jahren hab ich kein einziges Mal bemerkt, dass es nicht funktionieren würde. Liegt ja an meinem täglichen Weg zur Arbeit.

Geräusche bei der Bewegung hab ich auch noch nie gehört.

Die einzige Schwierigkeit ist es, einen geeigneten Fotostandort zu finden. Gut sichtbar wäre sie vom Kreisverkehr aus, da ist allerdings Fußgängerverbot.

Meine Bilder sind vom Spazierweg (Hinteransicht) und gegenüber des Kreisverkehres (Vorderansicht)  aus aufgenommen, so gut es halt geht.

Die Anlage steht bei:

N 47° 18.181 E 11° 04.244

Danke für die Safari

 

Update: Leider ist das nur eine einpanelige Anlage, darum wandle ich das in einen Hinweis um. Aber ich hab in meiner Nähe tatsächlich eine adäquate Anlage. Kommt bald :)

Bilder für diesen Logeintrag:
Drehbare Solaranlage TelfsDrehbare Solaranlage Telfs
Drehbare Solaranlage TelfsDrehbare Solaranlage Telfs


zuletzt geändert am 03. November 2021

gefunden Empfohlen 05. Juni 2021, 07:31 pferseeer hat den Geocache gefunden

Drehbare Solaranlagen sind ja eine interessante technische Idee und eine knifflige Safari die zu Recht eine D3 Wertung hat. Ich hatte Glück "meine" Anlage liegt dierekt an der Strasse in Oberndorf am Lech und ich bin schon oft daran vorbeigefahren. Heute war es dann soweit.
So wie es aussieht scheint der automatische Drehmechanismus bei einigen Modulen defekt zu sein. Sieht lustig aus.
@ N 48°40.745 E 10°52.440
Danke für diese knifflige Safariidee
Pferseeer wünscht Dir Gottes Segen, beim suchen und beim legen.

Bilder für diesen Logeintrag:
Pferseeer dreht durchPferseeer dreht durch
der Mechanismusder Mechanismus

gefunden 19. Dezember 2020 kaktus67 hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Eyjafjallajökull und el Daxo ging es auf Wanderschaft im Laufental.

Zuerst hatten wir auf Sonntag geplant, doch das Wetter war nun mal am Samstag einfach besser angesagt! Etwas später als üblich zogen wir los, war doch auch keine eine Riesentour geplant.

Vor dem Start in bei der ARA im Birsfelden gestoppt, um die grösste Tracker-Solaranlage der Schweiz zu besuchen.

Mehr Infos gibt es hier: https://www.baselland.ch/politik-und-behorden/direktionen/bau-und-umweltschutzdirektion/medienmitteilungen/grosstes-nachgefuhrtes-solarkraftwerk-der-schweiz

Diese Safari loggen wir im Team.

N47° 32.580 E7° 37.454

Danke für die Safari an Padd_y!
kaktus67

Bilder für diesen Logeintrag:
Eines der 14 PanelsEines der 14 Panels
Die Unterseite eines PanelsDie Unterseite eines Panels

gefunden 19. Dezember 2020 Eyjafjallajökull hat den Geocache gefunden

Heute mit el Daxo und kaktus67 auf geocaching-Mission - Eigentlich wo ganz anders als in Birsfelden, Schweiz. Hier haben wir el daxo abgeholt und auf der Fahrt ins Cache-Zielgebiet kamen wir an dieser Anlage vorbei. Kaktus67 wusste um diese Safari und so legten wir einen Stopp ein und loggen diese Safari als Team für "kaktus67" und "Eyjafjallajökull".

Da diese Anlage in eine ARA integriert ist, ist der Zugang limitiert und es ist schwierig ein Gesamtbild zu schiessen. Unter https://www.baselland.ch/politik-und-behorden/direktionen/bau-und-umweltschutzdirektion/medienmitteilungen/grosstes-nachgefuhrtes-solarkraftwerk-der-schweiz kann aber eine Luftaufnahme angesehen werden. Dort gibt es auch Details dazu, u.a. auch dass es hier 20 Tracker gibt und es zumindest 2014 das grösse nachgeführte Solarkraftwerk der Schweiz ist. Die Anlage ging 2013 in BEtrieb und als Leistung wird 278 kWp angegeben.

An einige Panele kommt man dennoch recht nahe ran - Hier haben wir auch Fotos geschossen. Auf diesen ist auch zu erkennen, dass diese Panele drehbar sind.

Die Koordianten lauten N 47° 32.580 E 007° 37.454


Danke für die Safari-Idee

Bilder für diesen Logeintrag:
Ein Panel... mit GPSEin Panel... mit GPS
Motor von HintenMotor von Hinten

gefunden 19. November 2020, 19:21 BrigitteB hat den Geocache gefunden

Ich habe eine drehbare Solaranlagen gefunden, und zwar im Innenhof des Deutschen Museums in München.
Die Solarmodule richten sich im Tagesverlauf an der Sonne aus. Dort angekommen war es schon zu spät und die Anlage war zusammen geklappt.

Koordinaten
N 48 07.818    E 011 35.028

Danke für's hegen und pflegen dieses Safari-Caches.

Gefunden am 19. November 2020 um 17:17 h
#  260

Bilder für diesen Logeintrag:
gefundengefunden
Anzeige dazuAnzeige dazu