Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Bergbaurelikte: Die Seilscheibe (Safari)

 Finde eine Seilscheibe die aus dem Bergbau stammt

von Landschildkroete     Deutschland

N 56° 22.175' E 004° 49.995' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 07. Januar 2016
 Veröffentlicht am: 07. Januar 2016
 Letzte Änderung: 04. Mai 2019
 Listing: https://opencaching.de/OC12978

19 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Beobachter
0 Ignorierer
250 Aufrufe
42 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Dieser Cache wurde ursprünglich von „rolandforchrist“ bei OC eingestellt. Wir haben es zur Erinnerung an den Ersteller am 19.02.2019 adoptiert. Das Listing bleibt so wie es gestaltet wurde.

 

Seilscheiben sind im Grunde große Umlenkrollen, die das im flachen Winkel kommende Seil von der Fördermaschine senkrecht zu dem im Schacht befindlichen Förderkorb umlenken, der mit dem Seil verbunden ist. Für Interessierte, weitere Informationen unter: https://de.wikipedia.org/wiki/Seilscheibe

Viele dieser Objekte haben leider ausgedient und stehen als Industriedenkmäler in vielen bergbauträchtigen Regionen. Manchmal komplett, oder nur zur Hälfte. Finde eine ganze, oder halbe Seilscheibe und beachte die Logbedingungen.

Es gibt auch andere Seilscheiben, diese sind hier nicht gefragt. Das Thema lautet: Bergbaurelikt Seilscheibe. Das nur "echte" Seilscheiben gemeint sind und keine Modelle, Souvenirs, oder Ähnliches, halte ich für selbstverständlich.

"Meine" Seilscheibe findet ihr bei N51 39.774 E7 05.040. Sie gehörte zur Zeche Brassert, in Marl-Brassert, auch wenn ein Förderwagen der Schachtanlage Auguste Victoria daneben steht.

 

Logbedingungen und damit Pflicht:

1. Finde eine "echte" Seilscheibe aus dem Bergbau.

2. Mache ein Foto von der Seilscheibe mit einem persönlichen Merkmal. Das kann dein GPS, ein mitgebrachter Gegenstand, oder du selbst sein (persönlicher geht es dann nicht mehrZwinkernd) Stelle dieses Foto in deinem Log ein. Gegebenenfalls sind je nach Größe der Seilscheibe zwei Fotos nötig. Eins vom Objekt und eines mit Merkmal am Objekt (Siehe Beispielfotos)

3. Messe die Koordinaten ein und nenne diese in deinem Logeintrag.

4. Nenne die Stadt in der du die Seilscheiben gefunden hast in deinem Log.

5. Jeder kann diesen Cache nur einmal als gefunden loggen.

 

Optional (Muss nicht, wäre aber nett):

Wenn Informationen dazu zur Verfügung stehen, schreibe doch, von welcher Schachtanlage die Seilscheibe stammt.

 

Viel Freude und Erfolg wünschen euch:

Roland + Rita

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Bilder

Beispiel 1: Objekt Seilscheibe
Beispiel 1: Objekt Seilscheibe
Beispiel 2: Merkmal (GPS) am Objekt
Beispiel 2: Merkmal (GPS) am Objekt

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Bergbaurelikte: Die Seilscheibe (Safari)    gefunden 19x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 30. September 2018 halsbacher hat den Geocache gefunden

N 50° 55.500 E 013° 20.162 - Seilscheibe in Freiberg (Sachsen)

Seilscheiben sind in der vom Bergbau geprägten Stadt Freiberg einige zu sehen. Eine davon wurde auch bereits für diese Safari verwendet. Vor wenigen Wochen wurde eine neue "Alte" augestellt, von der ich heute ein paar Fotos gemacht habe.

Bilder für diesen Logeintrag:
Seilscheibe in FreibergSeilscheibe in Freiberg
ErläuterungstafelErläuterungstafel

gefunden 16. September 2018 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Unter OC1298A Fördertürme habe ich in Freiberg der Förderturm der Reichen Zeche gewählt. Dieser hat schön sichtbar das begehrte Objekt und ist obendrein noch täglich in Betrieb. Auch als Besucher kann man dort in das alte Silberbergwerk einfahren.

N 50 55.708 E 013 21.434

Im dortigen Freilichtmuseum hätte ich zwar auch eine Seilscheibe ablichten können - Aber wenn man beide Möglichkeiten hat ... .

https://de.wikipedia.org/wiki/Himmelfahrt_Fundgrube

Bilder für diesen Logeintrag:
Seilscheiben im FörderturmSeilscheiben im Förderturm
BelegfotoBelegfoto
InfotafelInfotafel

gefunden 14. Oktober 2017, 22:10 helmut# hat den Geocache gefunden

Heute waren wir wieder auf Cache Tour und kamen hier in Roßleben,eine kleine Stadt im Kyffhäuserkreis,viele Jahre Kalischacht,an dieser Seilscheibe vorbei.

N51°18.188 E11°26.179

Viele Grüße  helmut#

~98~

Bilder für diesen Logeintrag:
Seilscheibe von RoßlebenSeilscheibe von Roßleben
BeweisBeweis

gefunden 14. April 2017 writzlpfrimpft hat den Geocache gefunden

Im Weltkulturerbe Zeche Zollverein gibt es natürlich mehrere Seilscheiben.
ich logge hier die Seilscheibe von Schacht XII

N51° 29.250 E7° 01.950

Bilder für diesen Logeintrag:
Seiilscheibe Schacht XIISeiilscheibe Schacht XII
LognachweisLognachweis

gefunden 22. Januar 2017 Seebaer777 hat den Geocache gefunden

Direkt als Startpunkt des GC-Caches "Quer durch Moitzfeld" diente die dortige Seilscheibe.

Anbei ist die Widmung:
Seilscheibe vom Förderturm der Blei- und Zinkerz-Grube von Weiß bei Moitzfeld.
Zur Erinnerung an den einst blühenden Erzbergbau Bensbergs 1935

Koords: N 50°58.047 E 7°11.227

Zusatzinfos unter http://www.moitzfeld-ev.de/seilscheibe.html

Bilder für diesen Logeintrag:
SeilscheibeSeilscheibe
Stein am Sockel mit BegleittextStein am Sockel mit Begleittext

gefunden 13. Dezember 2016 Team Brummi hat den Geocache gefunden

Auf dem Gelände der Zeche Zollverein bei Essen fanden wir diese Seilscheibe bei N 51 29.377 E 007 02.662. Heute dient sie eher der Kunst als dem Bergbau.

Danke für diese runde Safarisache

Bilder für diesen Logeintrag:
Eine SeilscheibeEine Seilscheibe

gefunden 01. August 2016 dogesu hat den Geocache gefunden

Bei dieser Safari-Aufgabe wußte ich gleich, dass ich da hier in Süddeutschland schwer was finden werde. So habe ich auf einer Fahrt aus dem Raum Köln mal Ausschau gehalten, ob sich nicht sowas findet und dann sah ich eine von der Autobahn aus: das Fördergerüst der Grube Georg in Willroth, das seit 1988 ein Industriedenkmal ist und seither restauriert wird. "On Top" kann man die große Seilscheibe erkennen. Leider wurde hier aktuell keine Führung angeboten, was sehr schade war.  Meine Koordinaten vom Fotostandort:

N 50 34.063 E 7 31.344

Danke für die Safari-Aufgabe, dogesu

Bilder für diesen Logeintrag:
Seilscheibe LogproofSeilscheibe Logproof
Infotafel Grube GeorgInfotafel Grube Georg
Seilscheibe etwas näherSeilscheibe etwas näher

gefunden 22. Juni 2016 GlobeCacher.de hat den Geocache gefunden

In Lehrte bei Hannover steht auch eine (ganze) Seilscheibe bei N52° 21.933 E9° 57.805, die an die Lehrte Bergbautradition (Kali-Bergbau) erinnert.

Danke für die Safari und viele Grüße,

GlobeCacher.de

Bilder für diesen Logeintrag:
GlobeCacher.de vor der Seilscheibe in LehrteGlobeCacher.de vor der Seilscheibe in Lehrte

gefunden 05. Mai 2016 MikroKosmos hat den Geocache gefunden

Eine Seilscheibe im "hohen Norden"? Moment, da war doch mal was...
In Hamburg, bei N53 33.072 E010 00.763 habe ich heute eine Seilscheibe vor die Linse bekommen.
Na ja, zumindest eine halbe... - das ist ja zum Glück erlaubt. :-)
Mehr Infos siehe gibt es beim mittlerweile archivierten OC0979.
Danke für die Safari von µKosmos

Bilder für diesen Logeintrag:
OC12978_Seilscheibe1OC12978_Seilscheibe1
OC12978_Seilscheibe2OC12978_Seilscheibe2

gefunden 10. April 2016 Pittiplatsch61 hat den Geocache gefunden

Diese Seilscheibe haben Killekalle und ich während einer Fahrradtour in Dortmund entdeckt.
Sie ist mit 6,5 m Durchmesser eine der größten im Ruhrrevier.

N51° 32.100 E007° 27.407

Vielen Dank für diesen Safari-Cache

Pittiplatsch61

Bilder für diesen Logeintrag:
SeilscheibeSeilscheibe
Seilscheibe mit SPSeilscheibe mit SP

gefunden 10. April 2016 Killekalle hat den Geocache gefunden

Diese Seilscheibe haben Pittiplatsch61 und ich während einer Fahrradtour in Dortmund entdeckt.
Sie ist mit 6,5 m Durchmesser eine der größten im Ruhrrevier.

N51° 32.100 E007° 27.407

Vielen Dank für diesen Safari-Cache

Killekalle

Bilder für diesen Logeintrag:
SeilscheibeSeilscheibe
HinweistafelHinweistafel
Seilscheibe mit NaviSeilscheibe mit Navi

gefunden 29. Februar 2016, 17:20 leviseur hat den Geocache gefunden

Ablenkseilscheibe vom Förderturm der Zeche Pörtingsiepen II.

Aufgestellt am 07.12.1982, auf dem ehemaligen Zechengelände.

Die Seilscheibe steht an der Straße "Pörtingsiepen/Margrefstraße", auf dem Wag nach Haus Scheppen.

 

N 51º 23.6408′

E 07º 02.5987′

Bilder für diesen Logeintrag:
Seilscheibe PörtingsiepenSeilscheibe Pörtingsiepen
Seilscheibe mit GPSSeilscheibe mit GPS
HinweistafelHinweistafel

gefunden 17. Februar 2016 Q-Owls hat den Geocache gefunden

Bei der Kohlenmine "Big Pit" in Blenarvon, Wales steht dieser Förderturm mit zwei funktionierenden Seilscheiben.
Das Besucherbergwerk haben wir besichtigt,
und wir sind tatsächlich mit Hilfe dieses Förderturms eingefahren.

N 51° 46.310  W 003° 6.360

DfdSC

Bilder für diesen Logeintrag:
Big Pit, Bleanavon, WalesBig Pit, Bleanavon, Wales

gefunden 13. Februar 2016, 11:12 djti hat den Geocache gefunden

Diese Seilscheibe steht in der Mitte eines Kreisverkehrs im Gewerbegebiet des Stadtteils Heißen in Mülheim an der Ruhr. Ganz in der Nähe befand sich bis 1966 die Zeche Vereinigte Rosen- und Blumendelle. Wobei die Seilscheibe nicht aus dieser Zeche sondern aus der Zeche Alstaden stammt.

An der Seilscheibe ist auch ein Cache versteckt, den ich bereits am 21.03.2015 loggte.

Koordinaten: N51° 26.489' E6° 56.914'

Danke für  die Safari-Aufgabe.

Bilder für diesen Logeintrag:
Die SeilscheibeDie Seilscheibe
Die InfotafelDie Infotafel
Der CacheDer Cache (Spoiler)

gefunden 07. Februar 2016 möweninsel hat den Geocache gefunden

Als ich diese Safari sah, war mir sofort klar, welche Seilscheibe ich nehme. 

Aber in den letzten Tagen kam ich dort nicht mehr hin.

Aber das Bild von mir und der Seilscheibe gehört hier natürlich unbedingt hin!

Die steht bzw. liegt hier in zwei Hälften herum auf Leopold herum. UND es ist eine Leopolder Seilscheibe! 

Nun ja, diese ist aber nicht, die ich für diesen Log nutze.

Wir waren heute eine kleine Haldenrunde mit maronski drehen, oben auf der Halde 22 steht eine einsame verlassene, beschmierte Seilscheibe von der Zeche Nordstern / Zollverein, aber sie war auf Schacht Mathias Stinnes. Infotafel gibt es natürlich auch dazu. Sie steht bei N 51 32.062 E 007 00.015

Wenn man sich daran erinnert, als Kind durchs Ruhrgebiet ... überall drehten sich die Seilscheiben!

Auch in Dorsten, egal wann man gen Pütt schaute, das drehende Rad! Wenn sie sich drehten war immer alles gut, das wusste man als Bergmann.

Stehende Seilscheiben auf Fördergerüsten ... ein GRAUS!

Lieben Gruß, Glück Auf und Danke für diese emotionale (aus Bergmannsicht) Safari

Bilder für diesen Logeintrag:
Leopolden SeilscheibeLeopolden Seilscheibe
Mathias Stinnes Schacht4Mathias Stinnes Schacht4
InfotafelInfotafel

gefunden 04. Februar 2016 Team-MTB-OC hat den Geocache gefunden

Direkt bei dieser Seilscheibe wird auch heute noch gefördert. Sie befindet sich vor dem Berufsförderungswerk in Dortmund bei N51° 28.559 E7° 28.404.

Vielen Dank für die schöne Safariidee

TFTC

Team-MTB-OC

Bilder für diesen Logeintrag:
Seilscheibe BFWSeilscheibe BFW
Seilscheibe BFW 2Seilscheibe BFW 2

gefunden 22. Januar 2016 Heidi hat den Geocache gefunden

Auf der Zeche Ewald in Herten lehnen 2 Seilscheiben ganz lässig am Fuß des Stahlkastenstrebengerüstes Zunge raus

des ehemaligen Schachtes 2.

So schnell bewegt die wohl auch keiner mehr da weg. Zwinkernd

Koordinaten: N 51° 34.355   E 007° 08.790

Bilder für diesen Logeintrag:
Seilscheiben unten mit GPSSeilscheiben unten mit GPS
Seilscheiben unten und obenSeilscheiben unten und oben

gefunden 08. Januar 2016 USchl hat den Geocache gefunden

Diese Seilscheibe steht in Marl vor dem Zentralen Betriebshof in Marl (N51° 39.910 E7° 04.999). Sie stammt von der Schachtanlage AV VI in der Haard und wurde im März 2014 von der Ausbildungsabteilung der AV aufgearbeitet.

Besten Dank für den Cache und liebe Güße

Annette & Ulrich

Bilder für diesen Logeintrag:
SeilscheibeSeilscheibe
Hinweisschild mit GPSHinweisschild mit GPS

Hinweis 07. Januar 2016 Landschildkroete hat eine Bemerkung geschrieben

Es gibt wirklich schön hergerichtete Seilscheiben.
Aber es ist erstaunlich wo man sonst noch diese Bergbaurelikte finden kann.
In Bottrop liegt eine versenkte Seilscheibe unscheinbar mitten im Gelände der Zeche Prosper III, das jetzt ein Park ist.
Wir haben die Seilscheibe nur durch die Leiter entdeckt.Überrascht
Diese führt in die Senke. die aber voll Müll und Glasscherben ist.
Kein Schild weißt auf dei Herkunft bzw. ihrer Bedeutung hin.
Ein trauriger Anblick.Stirnrunzelnd

Informationen findet man auch unter: https://de.wikipedia.org/wiki/Prosper-Park

Die Koordinatenl auten:
N 51° 32.033 E 006° 56.054

Danke für den Safari-Cache und viele nette Grüße von den Landschildkroeten

Bilder für diesen Logeintrag:
Seilscheibe Seilscheibe
...... mit Landschildkroete...... mit Landschildkroete


zuletzt geändert am 20. Februar 2019

gefunden 17. Januar 2015 DH5MM hat den Geocache gefunden

Seilscheibe beim Kaliwerk Zielitz

N 52° 17.720 E 011° 41.527

Bilder für diesen Logeintrag:
ZielitzZielitz