Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Das Buch der Bücher 2.2 - AT Poetische Bücher

von USchl     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Recklinghausen

N 51° 40.590' E 007° 03.240' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 10. Januar 2016
 Veröffentlicht am: 15. Januar 2016
 Letzte Änderung: 22. Januar 2016
 Listing: https://opencaching.de/OC1298B
Auch gelistet auf: geocaching.com 

10 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
6 Wartungslogs
0 Beobachter
0 Ignorierer
23 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

E2336292-8676-11E2-A251-00163E0AF0A3.gif
Wir wollen erinnern an ein besonderes Buch.
Ein Buch das alle Rekorde hält. Ein altes Buch, das aber immer noch hoch aktuell ist. Es wurde in zahlreichen Sprachen übersetzt.

Steht es bei euch ungenutzt im Bücherschrank oder wird darin gelesen?

Für die einen ist es nur ein Buch mit alten Geschichten, für die anderen ist es Gottes Wort an den Menschen. Es ist Richtschnur für das Leben.

Wir wissen nicht was es für euch ist. Auf jedem Fall weist es euch den Weg zum Cache, denn die oben angegebenen Koordinaten sind frei erfunden.

Die Antworten zu den Fragen findet ihr in der Bibel. Natürlich könnt ihr auch das Internet nutzen. Seiten mit den Bibeltexten gibt es reichlich. Sicherlich werdet ihr schnell fündig.

Es gibt viele verschiedene Übersetzungen. Wir haben die Übersetzung nach Luther 1984 benutzt.

Der Cache gehört zu einer Reihe von 6 Caches plus Bonus mit einer Wegstrecken von ca. 3,5 km, die zu Fuß zurückgelegt werden sollten. (Fahrrad und Kinderwagen sind nur bedingt möglich, da Drehkreuze den Weg unterbrechen). Zum Teil kann es matschig werden.

Hier die weiteren Caches vom Buch der Bücher

2.1 - AT Geschichtsbücher (OC12989)
2.3 - AT Prophetische Bücher (OC1298C)
2.4 - NT Geschichtsbücher (OC1298D)
2.5 - NT Briefe (OC1298E)
2.6 - NT Prophetisches Buch (OC1298F)
2.7 - Bonus (OC12990)

Doch nun zum Cache. Gerne dürft ihr euer Ziel hier überprüfen.

Ihr findet ihn bei N 51° 40.ABC E 007° 03.DEF


Es gibt viele Redensarten, die jeder schon einmal gehört hat. Ihr Ursprung ist auf die Bibel zurückzuführen. Finde die entsprechenden Stellenangaben.

„Wer anderen eine Grube gräbt, fällt selbst hinein.“ Diesen Spruch finden wir gleich in 2 Büchern.
Halbiert das Kapitel des zweiten Buches für A
Die Differenz von Vers und Kapitel des ersten Buches, vermindert um 1 ergibt E

„Seinen Freunden gibt er (der HERR) es im Schlaf.“
Die Versnummer minus 2 ergibt C

„Hochmut kommt vor dem Fall.“
Nehmt die Quersumme des Verses und teilt sie durch 3, so habt ihr B

„Alle Wasser laufen ins Meer.“
Die Versnummer ergibt F

„Der Mensch denkt und Gott lenkt!“
Für D nehmt das Kapitel, teilt es durch 3 und rundet zu einer ganzen Zahl

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Naturschutzgebiet NSG Lippeaue (Info)

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Lippeaue (Info), Landschaftsschutzgebiet LSG-Frentroper Mark (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Das Buch der Bücher 2.2 - AT Poetische Bücher    gefunden 10x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 6x

gefunden 28. August 2018 Lichtinsdunkel hat den Geocache gefunden

Vor der Probe in Recklinghausen habe ich einen Umweg über Marl gemacht - allerdings nicht, um Bücher zu lesen, sondern um meinen Namen in Bücher einzutragen, was prima geklappt hat.

Die Verstecke waren allesamt fair, auch wenn ich nicht jedes Döschen dieser kleinen Serie auf Anhieb gefunden habe.
Die Wegführung hat mir sehr gut gefallen, und vor allem: Es gab keinerlei gefühlte Höhenmeter, und mein Käsch-Finde-Gerät hat mir am Ende der Runde gerade mal 34 tatsächliche Höhenmeter angezeigt - wunderbar!

Hier habe ich einige Minuten gesucht. Nachdem ich fündig geworden war, folgte ein Blick aufs GPS - die Koordinaten wichen um neun Meter ab. Das ist völlig im Rahmen, aber bei so vielen potenziellen Versteckmöglichkeiten im Umkreis war das Döschen gar nicht so einfach zu finden.

Danke für den Cache,
Lichtinsdunkel

kann gesucht werden 01. April 2018 USchl hat den Geocache gewartet

Nachdem gestern schon  die 3 ein neues Logbuch bekommen hat, heute die übrige Runde überprüft und mit neuem Büchern ausgestattet.
Annette & Ulrich

gefunden 26. Januar 2017, 15:12 M.W.2812 hat den Geocache gefunden

Zusammen mit JW8912 wurde heute ein zweiter Versuch gestartet, diese gelösten Rätsel in Smileys zu verwandeln.
Alle Döschen konnten gut und muggelfrei gefunden werden.
Es war bei dem frostigen schönen Wetter eine tolle Runde, besser als vor ein paar Wochen, als der Regen uns wohl stellenweise die Sicht vernebelt

TFTC

kann gesucht werden 12. Januar 2017 USchl hat den Geocache gewartet

kann gesucht werden 05. November 2016 USchl hat den Geocache gewartet

Kontrollrunde
Allen Dosen geht es gut. Feuchte Logbücher wurden ersetzt.
Annette & Ulrich

kann gesucht werden 08. Juni 2016 USchl hat den Geocache gewartet

Die Dose hat das gestrige Unwetter gut überstanden.
Annette & Ulrich

gefunden 22. Februar 2016 trinebine hat den Geocache gefunden

Vor einiger Zeit entdeckten Kotabaja und ich diverse Mysterys die sich schon außerhalb der erweiterten Homezone befinden.

Alle Rätsel ließen sich gut lösen, wenn man sich nicht mal zwischendurch verschreibt . Lediglich Nummer Zwei war aus meiner Sicht etwas schwieriger. Aber am Ende zeigte sich der Checker immer gnädig.

Heute stand der Outdoorteil an, mannoman war das Nass, von oben und von unten. Die Wege sind sehr sehr matschig, aber das ist nun mal so. Auch der Bonus konnte gut gefunden werden. Im Schutze des Regenschirmes wurde geloggt und dann ging es schnell zum CM

Danke und viele Grüße

die trinebine

gefunden 21. Februar 2016 mistergu hat den Geocache gefunden

Diesen Cache habe ich bereits auf der Parallelplattform geloggt. Hier ist der Logtext: Heute ist ein trauriger Tag für mich: Ich musste den Holztresor ins Archiv schicken, nachdem er wohl gemuggelt wurde. Die letzten Wochen sind für die Cachergemeinschaft wohl eher ernüchternd. Auch die Buch der Bücher Runde von USchl wurde wohl schon von den Dosendieben heim gesucht. Mit den Finalkoordinaten im Gepäck ging es heute dann die paar hundert Meter zu Fuß zur Dose. Genau wie bei Nr. 1 war die Dose problemlos zu finden. Und diesmal habe ich auch daran gedacht, den Hinweis für den Bonus zu fotografieren. Auf dem Rückweg bin ich noch mal an Dose 1 vorbei gekommen und habe nach dem Rechten gesehen. Hier ist alles gut. Auch diesen Hinweis habe ich fotografiert, nachdem ich das beim letzten Mal ja vergessen hatte. So hab ich die Tagesdose im Sack. Danke an USchl für den Mystery.

gefunden 07. Februar 2016 onkeleule hat den Geocache gefunden

Wie alle Dosen aus dieser Serie war auch diese fair versteckt. Deshalb vielen Dank.

gefunden 29. Januar 2016 Landschildkroete hat den Geocache gefunden

Heute trotz stürmischen Wetter diese Runde zu angegangen.
Die Dose haben wir ohne Probleme schnell gefunden und geloggt.
Danke für den schönen Spaziergang und den interessanten Rätsel.
Viele nette Grüße von den Landschildkroeten
PS Ausführlicher Log beim Bonus
in/out: nix

gefunden 25. Januar 2016 Heidi hat den Geocache gefunden

In der letzten Woche waren leider plötzlich 4 von 7 Dosen verschwunden, aber zum Glück hatte der Owner ja schnell reagiert und die Dosen ersetzt.
Heute habe ich mich zusammen mit Palmenschatten wieder auf den Weg gemacht um die noch fehlenden Bibel-Caches zu loggen.
Dabei konnte auch diese Dose schnell entdeckt werden.
Danke für den Cache.

gefunden 23. Januar 2016 möweninsel hat den Geocache gefunden

Hier lag schon mal eine Runde ... Wie hieß die bloß? Aber es ist schon erstaunlich, wie alt das ein oder andere Sprichwort schon ist. Unbemerkt gesucht, gefunden und geloggt. Weiter ging es. Lieben Gruß und Danke für die Dose! Möweninsel

kann gesucht werden 22. Januar 2016 USchl hat den Geocache gewartet

Allen, die das Buch gewälzt und die Antworten gefunden haben dürfen sich freuen.
Neue Dosen sind vor Ort, also kann auch weiter gesucht werden.
Annette & Ulrich

momentan nicht verfügbar 20. Januar 2016 USchl hat den Geocache deaktiviert

Wer macht denn so etwas.
Nach dem Aruf von Heidi211 (noch einmal lieben Dank dafür!) schnell eine Kontrollrunde eingelegt.
4 von 7 Dosen wurden einschließlich Tarnung abgebaut.
Also gibt es hier erst einaml eine Pause. Schade
Annette & Ulrich

gefunden 17. Januar 2016 Killekalle hat den Geocache gefunden

Ich habe zwar das Buch der Bücher im Regal stehen. Um die Aufgaben zu lösen habe ich aber das Internet vorgezogen.
Ich habe den Samstagabend genutzt um die Koordinaten zu ermitteln. Bei einer Aufgabe wollte der Checker kein grün zeigen. Alles noch einmal überprüft und siehe da, eine Zahl falsch ermittelt.
Heute Vormittag dann die Runde absolviert und zum Schluss ging es dann noch zur Bonusdose.

TFTC
Killekalle

gefunden 11. Januar 2016 rolandforchrist hat den Geocache gefunden

Betatest

Als die Anfrage von Uschls kam, zu dieser Serie einen Betatest durchzuführen, hatten wir uns sehr gefreut. Schließlich gehört das Buch der Bücher zu unserem alltäglichen Leben und hat erheblichen Einfluss darauf. So war das Lösen der Rätsel auch recht unproblematisch.

Nach dem Betarätseln, ging es heute mit "Gastcacherin" Rita und Dosenspürhund Cindy los, den Outdoorpart zu testen. Bei einer wunderschönen Hunderunde, durften wir die Dose zur 2.2 finden und ganz hinten im Logbuch unseren Betalauf dokumentieren.

Mit einem lieben Gruß an die Owner, bedanken wir uns für das richtig gute Rätsel, mit Logerlebnis in winterlicher LandschaftLächelnd

Mit freundlichem Glückauf - Roland