Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Der Bismarckturm Grimma

 Der Bisrmarckturm Grimma

von Valar.Morghulis     Deutschland > Sachsen > Muldentalkreis

N 51° 13.001' E 012° 45.207' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:05 h 
 Versteckt am: 27. Februar 2016
 Veröffentlicht am: 27. Februar 2016
 Letzte Änderung: 19. März 2016
 Listing: https://opencaching.de/OC12B7E

9 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
75 Aufrufe
6 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Zeitlich
Saisonbedingt
Listing
Personen

Beschreibung   

Der Bismarckturm Grimma (auch Jutta-Turm genannt) ist ein zu Ehren des ehemaligen deutschen Reichskanzlers Fürst  Otto von Bismarck errichtetes Bismarck Denkmals. Er befindet sich im Jutta Park auf dem Beckenberg (180 m) nahe dem südöstlich von Grimma gelegenen Ortsteil Höfgen.

Der Turm wurde als Teil des von Jutta Ida Gleisberg, der Gattin des vermögenden Grimmaer Großmühlenbesitzers Gleisberg, im Jahr 1900 angelegten Gleisbergpark (heute Jutta-Park) konzipiert. Die Anlage des Landschaftsparks erfolgte in Anpassung an natürliche Gegebenheiten in Anlehnung an englische Landschaftsparks und italienische Gärten. Das Bauwerk wurde im Jahr 1905 eingeweiht. Die Baukosten betrugen damals 7000 Mark. Am Ende des 2. Weltkrieges wurde der Turm im Jahr 1945 im oberen Bereich stark beschädigt. Bis Anfang der 1990er Jahre blieb das Bauwerk eine Ruine. Es wurde in den Jahren 1992/1993 saniert und am 1. Mai 1993 als Teil des neugestalteten Jutta-Parks wiedereröffnet. Heute ist der Turm in das Kulturprojekt Denkmalschmiede Höfgen eingebunden. Von 1996 bis 2012 war im Turm eine Klanginstallation von Erwin Stache untergebracht.

Das 16 m hohe Bauwerk ist gleichzeitig Aussichts- und Wasserturm Die mit Zinnen ausgestaltete Aussichtsplattform erreicht man über eine Wendeltreppe mit 81 Stufen. Der Wasservorratsbehälter wurde im Keller des Bauwerkes installiert. Mittels einer abnehmbaren Feuerungsvorrichtung konnte der Turm beflammt werden. Gegenüber dem Eingang in den Turm befindet sich an der Rückseite eine flache und rechteckige, angebaute Terrasse auf Bogenöffnungen und mit Geländer. Diese Terrasse zeigt auf eine von einem Rondell im Park zum Turm hinführende Kastanienallee. Als Baumaterial für den runden Turm wurden Granitsteine verwendet.

Logbedingung ist ein Foto von euch vor dem Turm sowie die Eingabe des Passwortes.

Das Passwort ergibt sich aus folgenden Fragen. Die Antworten findet ihr auf einer Infotafel direkt vor dem Turm.

Dort ist linksseitig ein Übersichtsplan des Juttaparks. Welches Wort steht direkt über dem Symbol des Rondell ? (13 Buchstaben)

Wieviel Liter Wasser fasst die Zisterne des Turms ?

Schreibe alle Buchstaben des Wortes klein und hänge die Zahl direkt ohne Freizeichen bzw. Punkte an.

Quelle Wikipedia:

Dies ist ein Link auf wikipedia Diese Cachebeschreibung ist auch unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 freigegeben und dadurch kompatibel zur Wikipedia-Lizenz.

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Thümmlitzwald - Muldetal (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Der Bismarckturm Grimma    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 25. Oktober 2020, 21:13 josha73 hat den Geocache gefunden

Mit dem Zippojaner eine Tour gemacht, das Wetter genossen und den ein oder anderen Cache besucht. Hier ist es wirklich schön.
Tftc

gefunden 25. Oktober 2020, 16:02 Zippojaner hat den Geocache gefunden

Nach der Aussicht kam der Log.

Bilder für diesen Logeintrag:
Bismarkturm- einer von vielenBismarkturm- einer von vielen

gefunden 22. September 2020 dogesu hat den Geocache gefunden

Nach dem Besuch beim Kreuzmenschen erkundeten wir noch den Rest des Jutta-Parks bis zum Bismarckturm. Leider konnten wir dort die "Klanginstallation" nicht nachvollziehen, aber der Turm war auch ohne interessant.

Danke fürs Zeigen, dogesu

Bilder für diesen Logeintrag:
Bismarckturm GrimmaBismarckturm Grimma

gefunden 11. Juni 2020, 18:30 wauzischreck hat den Geocache gefunden

Da Luzi sich immor noch den Wansd an dor Osdsee vorbrenn dud, verlusdichde ich mich heide mid H.E.R.A. off den Schburn der "Arethusa". Leidor scheidordn mir in Höfgen an der zichsdn Schdadschon un da abor noch ne allor Dooch Oomnd war, befassdn mir uns ma hior mid den ansässchn Dosn.

Besondre Offmergsamkeed orhieldn dabei die Wirduelln, da ich die ganz gerne mach un die off annren Bladdform ne so übbich verdredn sinn

Zu gudor Ledz ging es noch offn Beggnberch zum Bismargdurm. Eeschndlich wolldn mir den Muldi hior sogor noch machn, abor das Weddor hadde annre Bläne. Also wurde erschdema das Wesndliche gemachd, nämüsch diesor Wirduelle hior. Die Fraachn für's Bassword warn nach einischn Schduiorn der Infodafl herausgefildord un das Bildschn gegnibsd. Un vielmehr bassiorde dann hior och ne mehr, denn es begann zu dräbbln... Brüllend

Besdn Dank, liebor Valar.Morghulis, für's Leeschn un Pfleeschn dieses Wirduelln un für's Zeischn des Durms. Villei kommor schah nochma bei scheenrem Weddor widdor, denn die Geeschnd häld noch Einiches an Dosn un Wissnwerdm bereid.
Liem Gruß ausm fern Rußkams!

Bilder für diesen Logeintrag:
Ische war da - BeweisfodoIsche war da - Beweisfodo

gefunden 09. Juni 2020 H.E.R.A. hat den Geocache gefunden

Bei der heutigen Tour entlang der Mulde Richtung Grimma, wurde mal cachetechnisch so richtig aufgeräumt ... auch mit den OCs, die sich da so tummeln.

Wenn man schon mal da ist ... obwohl, ich war schon am Final des Multis und da fiel mir ein ... ok, dann noch mal ganz fix zurück, Werte und Foto und schon war die Sache geritzt.

TFTC

Bilder für diesen Logeintrag:
Biss (ins) MarkBiss (ins) Mark

gefunden 31. März 2018, 10:30 Spannehans hat den Geocache gefunden

Danke fürs Herführen und Zeigen. Für meine Partnerin war es Neuland, ich war vor langer Zeit mit einer Wandergruppe vor Ort. Es war wieder mal sehr schön, in dieses wunderbare Fleckchen der Erde zu kommen.

Vielen Dank für den Cache.

Bilder für diesen Logeintrag:
LogfotoLogfoto

gefunden 26. September 2016 Trüffelswine hat den Geocache gefunden

02.10.2016 - 13:30

Den Juttapark mit Bismarckturm kannten wir noch nicht. Das wurde auf der heutigen Sonntagstour nachgeholt.

Danke fürs herführen.

 


Bilder für diesen Logeintrag:
Trüffelswine am TurmTrüffelswine am Turm (Spoiler)

gefunden 06. März 2016 Pumuckel&Kuno hat den Geocache gefunden

Oh fein, ein neuer Opencache in der Heimatstadt, da freu ich mich natürlich !

LachendLachend besonders wenn wir die Erstfinder sein können LachendLachend

Auf dem Turm oben waren wir heute allerdings nicht,

denn dazu hatte unser heute mitgeführter "Gast"-Hund etwas zu kurze Beine Zwinkernd

und letztens waren wir grad mal oben auf diesem tollen Aussichtspunkt,

Vielen Dank und bis bald im Wald Cool

gefunden 06. März 2016 Pumuckel* hat den Geocache gefunden

Juhuu LachendFTF Lachend !

Der Multi vom gleichen Owner beginnt ja genau hier,

da nimmt man den Virtual logischerweise auch gleich mit Cool

Danke für den schönen Virtual !