Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
SVC: Vogelperspektive

 Finde Kunstobjekte die aus der Luft erkennbar sind

von cacher.ella73     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Rhein-Lahn-Kreis

N 50° 19.580' E 007° 43.706' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 07. Juli 2016
 Veröffentlicht am: 08. Juli 2016
 Letzte Änderung: 12. Juli 2016
 Listing: https://opencaching.de/OC130FC

16 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
1 Ignorierer
178 Aufrufe
33 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Wegpunkte
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel. Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!

Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

 

Wenn du ein Objekt (siehe Beispiel) kennst, das auf Google Maps klar als solches zu erkennen ist, kannst du diese Safari als Fund loggen.

Dazu musst du:

  1. Dich zum Objekt begeben und das obligatorische Foto mit Gps oder persönl. Gegenstand machen.
  2. Den Link (Google Maps) mit dem Kartenausschnitt dem Log anhängen und die Koordinaten (in der bekannten Form, siehe Beispiel) angeben.

 

 

Beispiel:

Sonne gefunden in Bad Ems bei: N 50° 19.580 E 007° 43.706

 

LINK:

https://www.google.de/maps/place/Bad+Ems/@50.3263748,7.7280656,97m/data=!3m1!1e3!4m5!3m4!1s0x47be792c968cc853:0x422d4d510dafe30!8m2!3d50.3340619!4d7.71924

 

FOTO FOLGT...

 

Ein weiteres Beispiel findet ihr >>HIER<< WebCam-Cache von Valar.Morghulis.

LINK:

https://www.google.de/maps/place/48%C2%B008'13.9%22N+11%C2%B034'34.3%22E/@48.1371089,11.5758241,50m/data=!3m1!1e3!4m5!3m4!1s0x0:0x0!8m2!3d48.1371833!4d11.5761833

 

 

 

Hinweis:

  • Ein Objekt darf mehrmals von unterschiedlichen Personen geloggt werden, sofern sie im Team unterwegs waren. Ansonsten darf ein Objekt auch nur einmal geloggt werden.
  • Pro Account darf dieser Safari-Cache nur einmal geloggt werden.  

 

 

ViEL SPASS! Lächelnd

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Nassau (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für SVC: Vogelperspektive    gefunden 16x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 05. Oktober 2018, 13:20 Le Dompteur hat den Geocache gefunden

Gefunden bei N 54° 47.265 E 009° 26.158 in Flensburg.

Hier lag einst der OC-Only-Cache "Drehscheibe", der dieses Objekt genau beschrieb, denn ist die ehemalige Drehscheibe der Angelner Kleinbahn, die seit 1885 von Flensburg bis Kappeln fuhr. Der Bau der an dieser Kreuzung endenden "Nordstraße" ersetzte die Bahnstrecke. Zur Erinnerung wurden dieser Park und dessen Sitzbänke in Form der alten Drehscheibe angelegt. Das neu-gebaute Bürogebäude, rechts auf der Luftaufnahme hat sogar die Form der alten Lok-Garagen beibehalten.

DFDS

Bilder für diesen Logeintrag:
Safari Vogelperspektive OC130FCSafari Vogelperspektive OC130FC
Safari Vogelperspektive OC130FC-2Safari Vogelperspektive OC130FC-2
Safari Vogelperspektive OC130FC-3Safari Vogelperspektive OC130FC-3

gefunden 05. Oktober 2018 Der Schrat hat den Geocache gefunden

An diesen Koordinaten befindet sich der Braunschweiger Ringerbrunnen.

N 52 15.844 E 010 31.310

Der Brunnen ist bereits von weit oben anhand seiner markanten Rosette im Kopfsteinpflaster des Platzes zu sehen. Aber auch der Brunnen selber ist bei Google-Maps gut zu erkennen. Auf dem Brunnen befindet sich eine Szene aus der klassischen Mythologie, in der Herakles den Riesen Antäus bezwingt.

Danke für den interessanten Safari-Cache!

Bilder für diesen Logeintrag:
Screenshot des Ringerbrunnens bei Google-Maps im BrowserScreenshot des Ringerbrunnens bei Google-Maps im Browser
Schratmobil @ RingerbrunnenSchratmobil @ Ringerbrunnen

gefunden 26. August 2018 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Den Neptunbrunnen müßte man sehr gut sehen können. Ich kopiere hier mal meinen Log OC10EC9 SVC:Wasserspeier:

An der bedeutendsten barocken Brunnenanlage Dresdens, dem etwas versteckt liegenden Neptunbrunnen, wird auch gespien was das Zeug hält.

N 51 03.442 E 013 42.985

Am Tag, als ich dort war, hat es den Akteuren aber nicht besonders geschmeckt, denn der Schaum läßt den Verdacht aufkommen, als hätte jemand Schaumbad hinein geschüttet. Neptun war nicht wachsam genug. Er war abgelenkt, weil er seiner Liebsten gerade den Lorbeerkranz auf das Haupt legen wollte, hat er doch deshalb auch schon seinen Dreizack seinem Kumpel Zephyr zum Halten gegeben.

https://www.google.com/maps/@51.05744,13.71653,156m/data=!3m1!1e3

Na, klappt doch bestens. Es ist ja auch ein ziemlich großes Kunstobjekt mit 40m Breite.

Bilder für diesen Logeintrag:
Neptunbrunnen DresdenNeptunbrunnen Dresden

gefunden 31. August 2017 Seebaer777 hat den Geocache gefunden

In Köln am Ebertplatz gibt es eine wasserkinetische Brunnenanlage, bei der aber seit seeehr vielen Jahren die Pumpen defekt sind.
Man muss erst ganz nah bei google maps nachschauen oder bei waymarking, um etwas über diesen komischen Brunnen zu erfahren...

http://www.waymarking.com/waymarks/WMW2VD_Wasserkinetische_Plastik_Cologne_NRW_Germany

Koords: N 50° 57.038 E 006° 57.464

https://www.google.de/maps/place/50%C2%B057'02.0%22N+6%C2%B057'28.1%22E/@50.9504518,6.957514,67m/data=!3m1!1e3!4m6!3m5!1s0x0:0x0!7e2!8m2!3d50.9505557!4d6.957801

Bilder für diesen Logeintrag:
Wasserkinetischer BrunnenWasserkinetischer Brunnen

gefunden 27. August 2017 weltengreif hat den Geocache gefunden

Jr. and I made a trip to Müngsten today, of course solely to enjoy the sunshine, a wee bath, some cycling *mumble* and a few safari caches. Müngstener Brücke (N51 9.722 E7 8.189) was an obvious choice for this safari, particularly since I used to enjoy this bird's perspective on my daily commute to work until recently. Google Maps offers a similar view here.

Cache #7370 (approx.)
Found on 27 August 2017 at 18:54

+++++++++++++++++++++++

Liebe/r Owner/in,
dieser Log wurde auf Englisch verfasst, weil mir das Spaß macht und weil Geocaching ein internationales Hobby ist, dem auch Leute frönen, die des Deutschen nicht mächtig sind und die sich - ebenso wie ich, wenn ich ins Ausland fahre - freuen, wenn ihnen ein englischsprachiger Log hilft zu entscheiden, ob sie einen Cache angehen sollen oder nicht.
Wenn du Fragen zu diesem Log hast, kannst du mich gerne auf Deutsch kontaktieren.
Findige Grüße, w.

Bilder für diesen Logeintrag:
Mungsten BridgeMungsten Bridge
Another Bird's ViewAnother Bird´s View
The Two BridgesThe Two Bridges
with GPSrwith GPSr

gefunden 07. Mai 2017 Landschildkroete hat den Geocache gefunden

Heute haben wir in Dülmen das Gebäude von Wiesmann mit dem Gecko aufgesucht und abgelichtet.
Hier wurde früher der Roadstar produziert, heute ist es ein Lost Place.
Von dem normalen Blickwinkel erkennt man ihn kaum und das Gebäude sieht etwas eigenartig aus.
Aber aus der Vogelperspektive sieht er richtig gut aus.
Er ist sogar auf der OSM-Karte eingezeichnet.Zwinkernd

Die Koordinaten lauten:
N 51° 50.669 E 007° 17.523

LinK (Google Maps)
https://www.google.de/maps/place/51%C2%B050'40.1%22N+7%C2%B017'31.4%22E/@51.8444866,7.2915028,144m

Danke für die interessante Safari-Aufgabe und viele nette Grüße von den Landschildkroeten

Bilder für diesen Logeintrag:
Schild mit LandschildkroeteSchild mit Landschildkroete
GeckoGecko
Gecko KopfGecko Kopf
Gecko SchwanzGecko Schwanz
VogelperspektiveVogelperspektive

Hinweis 27. April 2017 cacher.ella73 hat eine Bemerkung geschrieben

Noch eine kleine Anmerkung, da ich nicht weiß, ob es aus dem Listing klar erkenntlich ist.

Bei dem Objekt soll von oben zu sehen sein, was es ist, nicht das da was ist. Manche Dinge sind ja auch extra dafür ausgelegt, um sie sogar nur in der Vogelperspektive richtig zu erkennen.

Ich hoffe, ich hab mich jetzt besser ausgedrückt.Verlegen

Wenn das Objekt sehr auffällig allein auf weiter Flur steht und durch den Schattenwurf erkennbar ist, geht das auch in Ordnung.

Am Liebsten sind mir aber sichtbare Muster oder Formen.

 

Vielen Dank für eure schönen Logs und Bilder! Lächelnd

gefunden 17. April 2017 kruemelhuepfer hat den Geocache gefunden

Bei einer kleinen Radrunde durch Mannheim habe ich den "Tanzenden Riese" besucht, ein Stück rostendes Metall, das aussieht, wie ein Tänzer - mit viel Fantasie. Er steht an der Autobahneinfahrt und begrüßt damit alle Autofahrer. Die Koordinaten lauten: N49°28.576 E008°29.726. Das Kunstwerk ist auch bei Google Maps gut zu sehen:

https://www.google.de/maps/@49.47623,8.4954349,121m/data=!3m1!1e3

Danke sagt kruemelhuepfer.

Bilder für diesen Logeintrag:
Tanzender RieseTanzender Riese
LogproofLogproof

gefunden 19. Januar 2017 meerespanda hat den Geocache gefunden

Die Formation Seewind von Brigitte Denninghoff & Martin Matschinsky steht vor dem neuen Rathaus in Kiel. Bei dem Kartenanbieter, der nach einer Zahl benannt wurde, kann man das Konstrukt aus der Vogelperspektive mittelprächtig, dafür aber in der 3D-Ansicht um so besser erkennen.

https://www.google.de/maps/place/54%C2%B019'09.8%22N+10%C2%B008'11.5%22E/@54.3193889,10.1359217,148m/data=!3m2!1e3!4b1!4m5!3m4!1s0x0:0x0!8m2!3d54.319389!4d10.136525

N 54 19.159 E 010 08.183

Bilder für diesen Logeintrag:
VogelpespektiveVogelpespektive

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 15. Januar 2017, 12:58 djti hat den Geocache gefunden

Bei unserem Besuch auf der Mathildenhöhe in Darmstadt haben wir diverse Bauten im Jugendstil begutachten können. Dabei ist mir das Albin-Müller-Becken aufgefallen, dessen Grund mit von mir nicht eindeutig identifizierbaren Mustern verziert ist. Zum Glück kann man dieses Muster auch bei dem bekannten Onlinekartendienst gut erkennen.

Koordinaten: N49° 52.581' E8° 39.999'

DfdS.

Bilder für diesen Logeintrag:
Albin-Müller-Becken DAAlbin-Müller-Becken DA

gefunden 13. Januar 2017 argus1972 hat den Geocache gefunden

Die weltberühmte Plastik "Beethon", ein Wortspiel aus "Beethoven" und "Beton", steht seit 1986 bei N50° 44.429 E7° 06.184 vor der Beethovenhalle in Bonn.

Die Plastik ist auch aus dem All gut zu erkennen und ich habe sie im Zuge von Stadtrunsgängen schon mehrfach besucht.

(Link zum Satellitenbild)

Vielen Dank für diese schöne und interessante Safari, sagt argus1972!


Bilder für diesen Logeintrag:
GPS@PlaketteGPS@Plakette
BeethonBeethon

gefunden 23. Dezember 2016 rolandforchrist hat den Geocache gefunden

Gemeinsam mit "Gastcacherin" Rita und Dosenspürhund Cindy eine Hunderunde im Emscherbruch und im Schlosspark in Herten unternommen. Auf der Rückfahrt dann gezielt zur Drachenbrücke, ein Bau - Kunstobjekt, ich meine eines der schönsten in NRW. Siehe: http://www.baukunst-nrw.de/objekte/Drachenbruecke-Recklinghausen--1120.htm

Diese Brücke verbindet nicht nur die Sädte Herten und Recklinghausen, sondern ist auch ein Zugang zur Halde Hoheward. Sie ist 165 m lang und bei dieser expressiven Bauplastik wurden 198 Tonne Stahl verbaut. Zu sehen ist sie dann auch von ganz oben:

https://www.google.de/maps/place/Herten/@51.5653007,7.1748871,146m/data=!3m1!1e3!4m5!3m4!1s0x47b8e4f395c333b7:0x97b8a37a9fe6a70d!8m2!3d51.6020534!4d7.1389575

Vielen Dank, für die schöne SafariideeLächelnd

Die Koordinate der Brücke  : N51 33.922 E7 10.511

 

Mit freundlichem Glückauf - Roland

 

Bilder für diesen Logeintrag:
Der DrachenkopfDer Drachenkopf
Drachenbrücke Logproof.JPGDrachenbrücke Logproof.JPG

gefunden 14. Oktober 2016 Nelly 01 hat den Geocache gefunden

An diesem, von ekorren dokumentierten Ort, ist ein Cache gelegen. Bei genauerem Hinsehhen haben wir auch gemekrt dass das eine Safari ist. Na, ja in Chemnitz ist halt alles ein wenig gigantisch ;)

gefunden 14. Oktober 2016 ekorren hat den Geocache gefunden

"Nimm Platz" in Chemnitz

N 50°49.501 E 12°55.533

https://www.google.de/maps/@50.825156,12.9258712,135m/data=!3m1!1e3

An diesem Kunstwerk sind Nelly 01 und ich in Chemnitz vorbeigekommen und dachten uns, dass man das doch bestimmt auch aus der Luft gut erkennt. Besser sogar...

Die Bänke ergeben zusammen die Worte "NIMM PLATZ".

Bilder für diesen Logeintrag:
Nimm PlatzNimm Platz
LogproofLogproof

gefunden 16. September 2016, 21:52 Valar.Morghulis hat den Geocache gefunden

Im Kurpark von Bad Lausick gibt es eine Parkbühne, welche von oben betrachtet, die Form eines Schmetterlings aufweist.Daher hat sie auch ihren Namen.Selbst bei Google maps ist die Bühne gut zu sehen.

Die Bühne wurde anlässlich der 900-Jahr-Feier der Stadt im Juni 1996 eingeweiht.
Seitdem finden jährlich mit Beginn der Freiluftsaison Veranstaltungen z.B. Kurkonzerte statt. Aber auch für Großveranstaltungen wie das alljährliche Brunnenfest – bei dem der Kurpark durch tausend kleine Windlichter beleuchtet wird – ist der Konzertpavillon Austragungsort.
Er umspannt in einer Höhe von maximal 8 Metern eine Grundfläche von 54 x 65 Metern. Unter den Flügeln des „Schmetterlings“ befinden sich zwei Bühnen, Künstlergarderoben, ein Imbiss, Lagerräume und eine behindertengerechte WC-Anlage.

Das Bauwerk ist eine an allen Seiten offene Holzkonstruktion. Die Herstellung war eine echte Herausforderung für den Holz verarbeitenden Betrieb. Nur mit Hilfe modernster Computertechnik war es möglich, diese komplizierte Konstruktion zu errichten. Sämtliche Träger sind gebogen. Die Dachfläche ruht als geschwungene Konstruktion auf mehreren Trägern, die an Bäume erinnern. Der Hauptträger hat eine Stärke von 80 x 160 cm. Bis zu 45 Metern lang sind die einzelnen Holzbinder. Sie wurden in Teilstücken bis zu 26 Metern Länge geliefert und vor Ort passgenau zusammengefügt.

Insgesamt wurden für den "Schmetterling" 485 m³ Brettschichtholz, 49 m³ Kantholz und 53 Tonnen Stahl verbaut. Das Dach hat eine Gesamtfläche von 2134 m². Errichtet wurde der "Schmetterling" in 3 Monaten Bauzeit.
Trotz der Dimension des Bauwerks beeindruckt der "Schmetterling" durch seine Offenheit und Leichtigkeit.

Ihr findet sie übrigens bei:

N 51 08.990
E 012 38.996

Ich glaube seit Neuestem soll es dort sogar eine virtuellen Cache geben (OC132F5)  ;)

Viele Grüße aus Grimma und ein Dankeschön für diese Safari-Cache-Idee.

Valar.Morghulis
16. September 2016 # 236

Bilder für diesen Logeintrag:
AnwesenheitsbeweisAnwesenheitsbeweis
VogelperspektiveVogelperspektive

gefunden 26. Juli 2016 dogesu hat den Geocache gefunden

Auf Ulmer Donauuferweg sind die Namen der Donaustädte von der Quelle (offiziell Donaueschingen, ab da heißt sie jedenfalls Donau) bis zur Mündung mit der Entfernungsangabe aufgemalt. Fotografiert habe ich die Schriftzüge "Donaueschingen", "Riedlingen" und "Ulm", was sich schon über eine gute Strecke hinzieht. Der Fotostandort war auf der Stadtmauer bei N 48 23.699 E 9 59.437

Aus der Vogelperspektive zu sehen: Ulm - Donaustädte

Danke für die Safariaufgabe, dogesu

Bilder für diesen Logeintrag:
DonaueschingenDonaueschingen
RiedlingenRiedlingen
UlmUlm

gefunden 07. Juli 2016 BESTPOE hat den Geocache gefunden

N 50° 52.942, E 011° 34.745

In einem alten Steinbruch bei Jena gibt es magische Kreise. Die kann man oben von der Felskante bewundern. Frau BESTPOE hat sich nicht getraut, das Gerät zu halten. So gibt es zwei Bilder, die garantiert von uns sind. Wenn man die Ko's bei Google Earth eingibt, sieht man das Kunstwerk.

Danke für die Suchaufgabe


Bilder für diesen Logeintrag:
Magie im Steinbruch 1Magie im Steinbruch 1
Magie im Steinbruch 2Magie im Steinbruch 2