Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Auf Safari: Ozeanriesen

 Finde eine Ozeanriesen

von Valar.Morghulis     Deutschland

N 55° 58.453' E 001° 48.408' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:05 h 
 Versteckt am: 29. September 2016
 Veröffentlicht am: 29. September 2016
 Letzte Änderung: 23. März 2019
 Listing: https://opencaching.de/OC1338D

22 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
2 Ignorierer
212 Aufrufe
47 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

 

Dies ist ein Safari-Cache zum Thema: "Ozeanriesen". Egal ob Tanker, Containerschiff, Stückgutfrachter oder Passagierschiff. Hauptsache das Schiff fährt auf dem Meer, also bitte keine Binnenschiffe!!!

Bei dem von mir besuchten Schiff handelt es sich um die "Ital Contessa".Dies ist ein Containerschiff, welches im Jahr 2006 erbaut wurde und zum Zeitpunkt meines Besuches der NSB-Reederei gehörte.


Das Schiff ist 321m lang und 43m breit. Es hat eine Tiefgang von 14,5 m und pendelt aktuell zwischen Südostasien und Amerika. Aber auch im Hamburger Hafen macht es regelmäßig Station und dort entstanden auch die Fotos:


Hier erfährst du mehr von der Ital Contessa und kannst ihrem Kurs folgen.

Die Aufgabe:

  • Finde einen Ozeanriese auf dem Meer oder im Hafen.
  • Fotografiere das Schiff. Auf dem Bild sollte erkennbar sein, dass du selber vor Ort warst.
  • Bitte erwähne im Logeintrag den Namen des Schiffes sowie einige technische Daten.
  • Gib in deinem Log die Koordinaten deines Fundes mit an.
  • Pro Ort/Schiff nur ein Log. Das gleiche Schiff kann aber gerne an verschiedenen Orten geloggt werden. Pro Cacher bitte nur drei Logeinträge.

.

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Bilder

Ital Contessa
Ital Contessa
Kartentisch
Kartentisch
Der Nachwuchscacher auf der Brücke
Der Nachwuchscacher auf der Brücke
Am Ruder
Am Ruder
Outside
Outside
Das Maschinchen
Das Maschinchen
Containerbrücke
Containerbrücke
wo ist das Ende???
wo ist das Ende???
Wir zwei an der Ankerkette
Wir zwei an der Ankerkette
im Hamburger Hafen am Burchardkai
im Hamburger Hafen am Burchardkai
einmal Nebelhorn bitte
einmal Nebelhorn bitte
Der endlose Gang zum Bug
Der endlose Gang zum Bug

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Auf Safari: Ozeanriesen    gefunden 22x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 18. Mai 2019 Angua33 hat den Geocache gefunden

Dat du min Leevsten büst, dat du woll weeßt.

Kumm bi de Nacht, kumm bi de Nacht, segg wo du heeßt;

kumm bi de Nacht, kumm bi de Nacht, segg wo du heeßt.

 

Die Schwesterschiffe heißen "Alf Pollack" und "Maria Grazia Onorato". Eine RoRo-Fähre die das Mittelmeer befahren soll. Die Fähre kann bis zu 310 Sattel Anhänger transportieren, die Kapazität beträgt 4076 Lademeter. Sie ist 209 Meter lang und 26 Meter breit.

Aktuell am Ausrüstungskai der Flensburger Werft.

 

N 54° 48.275 E 009° 26.400

Bilder für diesen Logeintrag:
LeevstenLeevsten

gefunden 20. März 2019, 19:42 tradijäger hat den Geocache gefunden

Erst einmal möchte ich anmerken, das ich die "Spectrum of the Seas) weder im Hafen noch auf dem Meer gesehen habe. Allerdings bewegte es sich von der Meyer Werft auf der Ems in Richtung Nordsee. Auf jeden Fall wird es unter der Flagge Bahamas in irgendeinem Hafen zu finden sein.
Die Koordinaten sind von dem Deich an der Ems bei Weener, wo ich die Bilder gemacht habe:
N 53°08.7160 E 07°22.2090
Hier und an der ganzen Ems entlang können die Schiffe beobachtet werden, die von der Meyer Werft in Richtung Meer überführt werden.
Nun zu den Technischen Daten, die ich aus dem Internet gezogen habe:
Tonnage: 168.666 BRT
Länge: 347, Breite 41 Meter
Geschwindigkeit: 22 Knoten (40,744 Km/h)
14 Decks, 4.246 Passagiere, 1.551 Crewmitglieder, 3 Pools, 18 Restaurants

Bilder für diesen Logeintrag:
LogproofLogproof
Das neue Schiff in voller PrachtDas neue Schiff in voller Pracht
Erste Massarbeit...Erste Massarbeit...
... und die zweite Massarbeit... und die zweite Massarbeit
Viele Zuschauer sahen das SpektakelViele Zuschauer sahen das Spektakel

gefunden 01. Juni 2018 anmj hat den Geocache gefunden

Wir haben am Samstag den 26.5. im Hamburger Hafen an den Koordinaten N 53.31.600 E 009 55.300 den Ozeanriesen MSC Oliver gesehen und fotografiert.

Tragfähigkeit: 199273t

Länge: 395.47m

Breite: 59,08m

Flagge: Panama

 

DfdC sagen ANMJ

Bilder für diesen Logeintrag:
Oliver in Hamburg 1Oliver in Hamburg 1
Oliver in Hamburg 2Oliver in Hamburg 2
Oliver in Hamburg 3Oliver in Hamburg 3
Oliver in Hamburg 4Oliver in Hamburg 4

gefunden 25. Mai 2018 Bergische Biberbande hat den Geocache gefunden

Es war eher ein Zufallsfund, obwohl hier in Laboe nahe Kiel ja immer viel los ist mit ein- und auslaufenden Schiffen und Booten. Die Color Magic der norwegischen Reederei Color Line entdeckten wir auf der Tour von Kiel nach Oslo beim Promenadengang bei den Koordinaten :

N 54 24.538 E 010 13.442

Dabei dachten wir zunächst gar nicht an diese Safari, sondern fanden es einfach interessant, so ein großes Fährschiff zu entdecken und zu fotografieren. Im nachhinein war es richtig toll, auch diese Safari zu entdecken und ein passendes Objekt gefunden zu haben.

Da die Color Magic ja schon mal in Oslo geloggt wurde, machen wir jetzt den Log mit Laboe / den Kieler Förden.

Das Fährschiff - Baujahr 2007 - wurde am 17. September auf der Route zwischen Oslo und Kiel in Dienst gestellt. Die Bruttoraumzahl beträgt 75.156 (BRZ). Es ist 223,75 m lang und 35 m breit. Die Besatzung sind 250 Mann und es gibt 1.016 Kabinen für 2.975 Passagiere. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 22, 1 Knoten , das entspricht 41 km/h. Eine Leistung von gesamt 42.420 PS wird durch 4 Dieselmotoren erzeugt. Die Überfahrt dauert rund 20 Stunden.

Vielen Dank an Valar.Morghulis für diese interessante Ozeanriesen - Safari,

Bergische Biberbande

Bilder für diesen Logeintrag:
Color Magic_KielerFörde_LaboeColor Magic_KielerFörde_Laboe
Color Magic_nahColor Magic_nah
Color Magic_auslaufend_Richtung OsloColor Magic_auslaufend_Richtung Oslo
Color Magic_GPSColor Magic_GPS

gefunden 09. Februar 2018, 17:04 Lineflyer hat den Geocache gefunden

Gerade zurückgekehrt aus dem Karibik-Urlaub kann ich nun auch diese Safari loggen und dabei gleich mit zwei relativen Ozeanriesen aufwarten:
1.
AIDAdiva, 13 Decks, 251.89m lang, Antrieb 36000kW

2.
Jewel of the Seas, 15 Decks, 293.2m lang, Antrieb 57600kW

Beide übrigens bei der Meyer Werft Papenburg gebaut und hier im Foto gemeinsam verewigt auf Grenada.

Koordinaten:
N 12 03.066 W 061 45.350

TFTC!
#309

---
*Logged with [c:geo](http://www.cgeo.org) for Android*

Bilder für diesen Logeintrag:
Lineflyer in GrenadaLineflyer in Grenada

gefunden 17. November 2017 Stellinger hat den Geocache gefunden

Am heutigen Tag hatte ich in der Nähe zu "tun". 

So konnte ich bei N 53° 31.539 E 009° 56.231 einen Frachter beim Einlaufen beobachten.

  • Name: INCE POINT
  • Land: Panama
  • Bruttoraumzahl: 23392
  • Tragfahigkeit: 37503 t
  • Gesamtlänge x Grösste Breite: 179,97m x 29,8m
  • Baujahr: 2015

Viele Grüße aus Hamburg

Bilder für diesen Logeintrag:
INCE POINTINCE POINT
INCE POINTINCE POINT
INCE POINTINCE POINT

gefunden 13. Oktober 2017 Le Dompteur hat den Geocache gefunden

Gefunden bei N 54° 48.447 E 009° 26.249 in Flensburg.

Die Baunummer 770: "Fadiq" ist ein Neubau der "Flensburger Schiffbau Gesellschaft", und Schwesterschiff der „Medeq". Im Auftrag einer türkischen Reederei, werden die beiden RoRo-Fähren mit einer Ladekapazität von 4100 Spurmetern für 283 LKW (Trailer-Stellplätze) Pendelverkehr zwischen Istanbul und dem italienischen Triest leisten.

Stapellauf war am 2017-09-07 (vor einem Monat!). Die zwei Schiffsdiesel leisten zusammen 19.200 KW und bringen die 209,79 Meter langen Ozeanriesen auf eine Maximalgeschwindigkeit von 21,3 Knoten.

HiHi; das Cache-Attribut "Schneesicheres Versteck" bekommt bei dieser Aufgabe einen Eigenwitz Lächelnd

DFDS

Bilder für diesen Logeintrag:
Safari Ozeanriesen OC1338DSafari Ozeanriesen OC1338D

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 07. September 2017, 15:03 djti hat den Geocache gefunden

Da wir nun in der Nähe waren machten wir einen Abstecher zu Europas erstem Geocache (GC43) in der Nähe von Bray südlich von Dublin, Irland. Nachdem wir den Cache erfolgreich gelogt hatten, machten wir eine Mittagspause. Unser Blick schweifte auf das Meer. Am Horizont entdeckten wir ein Containerschiff und mir fiel diese Safari wieder ein. Das Fotot war schnell gemacht, aber wie kommt man an die Details? Ein Glück, dass die Roaminggebühren abgeschafft sind! Cool Somit konnte ich mit Hilfe des WWW ziemlich schnell herausfinden, um welches Schiff es sind handelt:

  • Name: SAMSKIP EXPRESS
  • Land: Portugal
  • Bruttoraumzahl: 7852
  • Tragfahigkeit: 9313 t
  • Gesamtlänge x Grösste Breite: 140.56m × 21.8m
  • Baujahr: 2006

Quelle: http://www.marinetraffic.com/de/ais/details/ships/shipid:362789/mmsi:255805840/imo:9323479/vessel:SAMSKIP_EXPRESS

Koordinaten: N53° 11.718' W6° 05.299'

DfdS.

Bilder für diesen Logeintrag:
Da hinten is' es ...Da hinten is´ es ...
Was der Zoom vom Handy hergab ...Was der Zoom vom Handy hergab ...
Screenshot #1Screenshot #1
Screenshot #2Screenshot #2

gefunden 05. September 2017 BESTPOE hat den Geocache gefunden

N 54° 10.390, E 012° 05.640

Wie groß ist ein Ozeanriese? Wir sind immer mal wieder in Warnemünde und haben hier schon bis zu 4 große Kreuzfahrtschiffe an einem Tag gesehen. Am 5.9.17 konnten wir die Nautica bewundern. 181 m lang, 25,5 m breit, 30.277 BRZ, 386 Besatzung, 684 Gäste.

Aber am 26.7.2000 lag die Millenium in Warnemünde und das war bestimmt ein Ozeanriese.

294 m lang, 32,2 m breit, 90.228 BRZ, 1000 Besatzung, 2150 Gäste

Danke für die Suchaufgabe und Grüße aus Thüringen

Bilder für diesen Logeintrag:
NauticaNautica
Millenium im Jahr 2000Millenium im Jahr 2000

gefunden 19. August 2017 mic@ hat den Geocache gefunden

Heute waren wir auf der Nordspitze des Dr. Von D. Mizell-Eula Johnson State Park, und von dort konnte man prima "ship spotting" betreiben. Höhepunkt war das Auslaufen der "Harmony of the Seas", dem größten Passagierschiff der Welt:

==> N 26 05.550 W 080 06.400

Toll, daß es diese Safari gibt! Dann mache ich aus meiner Location gleich mal einen SSVC Cool
Happy Safari, Mic@

Bilder für diesen Logeintrag:
Harmony of the SeasHarmony of the Seas

gefunden 05. August 2017, 12:45 flint24220 hat den Geocache gefunden

N 54 19.049 E 010 08.395

Kiel

Zwischen Kiel und Oslo verkehren regelmäßig die Fährschiffe "Color Magic" und "Color Fantasy". Die "Color Magic" wurde bereits in Oslo geloggt, also übernehme ich einmal das Schwesterschiff "Color Fantasy", welches heute in Kiel lag.

Zu den Daten der Color Fantasy:
Länge: 223,75 m
Breite: 35,00 m
Tieflang: max. 6,80 m
Höchstgeschwindigkeit: 22,1 kn
Maschinenleistung: 31.200 kW
Besatzung: 250 Mann
Passagiere: 2990
Fahrzeugkapazität: 750 Pkw

DfdC

Bilder für diesen Logeintrag:
Color FantasyColor Fantasy

gefunden 27. Juni 2017 Pumuckel&Kuno hat den Geocache gefunden

Auf unserer Urlaubsreise Juni-Juli 2017 nach Norwegen haben wir uns in Rostock eingeschifft,

und in Warnemünde bei

 54° 10.376  12° 5.682


gings gleich mal an so einem Riesen der Weltmeere vorbei.

Das Schiff heißt REGAL PRINCESS der Kreuzfahrtreederei Princess Cruises,

hat eine Wasserverdrängung von 141.000 Bruttoregistertonnen,

und ist erstaunliche 330 Metern lang.

Also die 4 baugleichen Schwesterschiffe der Regal Princess hinereinander am Kai

wären schon mal 200m länger als das 1000-Einwohner-Dorf in dem ich wohne.

Hmmm ...   und eines der 4 Schiffe hat schon mal 3500 "Einwohner " !!!

 



Danke für den Safaricache und Gruß aus dem Nachbardorf
🖐👱🐶🙋🌿

Bilder für diesen Logeintrag:
Unsere Ostseefähre schleicht sich am RIESEN vorbeiUnsere Ostseefähre schleicht sich am RIESEN vorbei
Kuno und Pumu in Warnemünde auf hoher SeeKuno und Pumu in Warnemünde auf hoher See

gefunden 16. Juni 2017, 18:50 Truemmerlotte hat den Geocache gefunden

Da steht mein Göttergatte mit Blick auf die

NYK ARCADIA

Rufzeichen: 3EXI5
Tragfahigkeit: 95660 t
Gesamtlänge x Grösste Breite: 332.15m × 45.2m
Baujahr: 2011

 

N 53° 52.375' E 008° 42.590'

Bilder für diesen Logeintrag:
GöGaGöGa

gefunden 27. Mai 2017 Nachtwolf1954 hat den Geocache gefunden

Moin.
Bei diesem Ozeanriesen handelt es sich um unser Lieblingschiff, der Artania.

Einige technische Daten:
Größe: 44.500 BRZ
Länge: 231 m
Breite: 29 m
Höhe: 45,40 m
Tiefgang: 7,80 m
Baujahr: 1984 als Royal Princess

Das Foto zeigt die Artania im Hafen von Tromsø in Norwegen (N69° 39.419' E018° 58.211')

Gruß aus der Seestadt Bremerhaven
Nachtwolf

Bilder für diesen Logeintrag:
Auf unserem LieblingsschiffAuf unserem Lieblingsschiff
Die Artania im Hafen von TromsøDie Artania im Hafen von Tromsø

gefunden 18. März 2017, 17:00 Retriever12 hat den Geocache gefunden

Ich habe beim Spazierengehen in Hamburg Altenwerder die MSC Francesca am Anleger Eurogate gesehen.

IMO: 9401116

Rufzeichen: 3FXI

Flagge: Panama (PA)

Bruttoraumzahl: 131.771

Tragfähigkeit: 138.377t

Gesamtlänge: 363,57m

Grösste Breite: 45,66m

Tiefgang: 13,8m

 

Fotografiert habe ich von N 53° 32.228 E 009° 54.051 aus.

Bilder für diesen Logeintrag:
MSC FrancescaMSC Francesca

gefunden 14. März 2017 Riedxela hat den Geocache gefunden

Vom Hotelzimmer aus habe ich heute Morgen im Hafen von Tanger / Marokko das Kreuzfahrtschiff Norwegian Spirit entdeckt. Es ist in der Nacht von Barcelona gekommen und fährt am Nachmittag weiter zur Kanarischen Insel Gran Canaria nach Las Palmas. Näher kam ich leider nicht an das Schiff heran, aber mit einem grossen Zoom meiner Kamera konnte ich das Schiff gut einfangen. 

 

Die Norwegian Spirit wurde von der Meyer Werft in Papenburg gebaut. Sie ist 268m lang und hat 75T BRT. Sie kann ca. 2000 Passagiere aufnehmen.

 

Die Koordinaten der Anlegestelle im Hafen von Tanger: N 35° 47.470 W 005° 47.901

 

Vielen Dank für die schöne Safari-Idee!

Bilder für diesen Logeintrag:
Norwegian SpiritNorwegian Spirit
Schiff mit meinem FingerSchiff mit meinem Finger

gefunden 12. März 2017 Hemicellulose hat den Geocache gefunden

Wir waren heute auf der anderen Seite des Köhlbrands unterwegs, also nicht der Seites des Spundwandtrails, und da kam gerade die Nordic Stani vorbei. Also habe ich schnell mal ein Foto geschossen.

Die Nordic Stani ist ein kleineres Containerschiff, das 2010 gebaut wurde und unter der Flagge Zyperns unterwegs ist.Hier noch ein paar weitere Daten:

  • BRZ: 10318
  • DWT: 13200 t
  • Container: 1036 TEU
  • Länge: 151.72 m
  • Breite: 23.40 m
  • Tiefgang: 8.00 m
  • Maschinenleistung: 9000 KW
  • Geschwindigkeit: 19.00 kn

Das Schiff wurde von diesem Punkt aus fotografiert: N 53° 32.077 E 009° 56.411

Bilder für diesen Logeintrag:
Nordic StaniNordic Stani

gefunden 21. Januar 2017 Nelly 01 hat den Geocache gefunden

Mit ekorren extra auf dem Weg zum Strand gewartetr bis die Alana endlich vorbeigetuckert ist. Ekorren machte die Bilder und die Recherche zum Schiffchen.

gefunden 21. Januar 2017 ekorren hat den Geocache gefunden

Containerschiff ALANA, IMO 9297589

Daten aus einer der einschlägigen Datenbanken:

Bruttoraumzahl: 11662
Tragfähigkeit: 13711 t
TEU max: 1008
Größe: 149m × 23m
Baujahr: 2004

gesehen in Hoek van Holland, ca. N 51°58.950 E 4°05.950

Nelly 01 und ich dachten, dass man in Hoek van Holland an der Zufahrt zum Hafen Rotterdam doch bestimmt Ozeanriesen beobachten könnte. Das größte Schiff, was uns dort begegnet ist, war dann dieses nicht ganz so riesige Containerschiff, das wohl Feederverkehre in Nord- und Ostsee macht. Zumindest wurde es in den Tagen darauf u.a. in Hamburg und Litauen gesehen.

Da hätten wir zwar anderswo schon größere Fährschiffe loggen können... aber vielleicht gilt es ja trotzdem schon? Wenn nicht, dann suchen wir uns eben noch was größeres ;)

Bilder für diesen Logeintrag:
ALANA auf dem Weg in die Sonne ;)ALANA auf dem Weg in die Sonne ;)
ALANAALANA
Name und NummerName und Nummer
LogproofLogproof


zuletzt geändert am 25. Januar 2017

gefunden 17. Oktober 2016 Andreas.Mann hat den Geocache gefunden

Für diese Safari habe ich ein Bild der "HSC Corsica Express Three" anzubieten. Es entstand 10.9.2016 während der Rückfahrt von Elba zum italienischen Festland, also auf dem Mittelmeer. Das Schiff ist als Fähre zwischen Piombino auf dem Festland und Portoferraio auf Elba unterwegs. Mit 103 Metern Länge, 14.5 Metern Breite und 3560 Tonnen Gewicht fasst die Fähre bis zu 535 Passagiere und 150 Autos. Das Besondere ist die Höchstgeschwindigkeit von 37 Knoten, die es ermöglicht, die Fährstrecke in 30 Minuten zu bewältigen. Andere Fähren (so wie die, auf der ich unterwegs war) benötigen mehr als die doppelte Zeit.

Die Koordinaten lauten (ungefähr): N 42 54.000 E 10.25.000

Das zweite Bild zeigt mich, mit dem Festland im Hintergrund. Leider war die Corsica Express zu schnell vorbei, so dass nur noch das Kielwasser zu erkennen ist.

TFTC

Bilder für diesen Logeintrag:
Corsica Express 3Corsica Express 3
"Beweisfoto" mit Kielwasser...´´Beweisfoto´´ mit Kielwasser...

gefunden 11. Oktober 2016 rbx270 hat den Geocache gefunden

Ich logge diesen Cache mit der Color Magic, mit der vom 10.10.16 bis 12.10.16 auf der Ostsee unterwegs war.

Color Magic fährt als Fähre zwischen Kiel und Oslo und ist somit alle zwei Tage in einem dieser Häfen zu finden.

Die Fotos habe ich in Oslo bei N 59 54.561 E 10 42.528 aufgenommen.

Zu den Daten der Color Magic:

Länge: 223,75 m
Breite: 35,00 m
Tieflang: max. 6,80 m
Höchstgeschwindigkeit: 22,1 kn
Maschinenleistung: 31.200 kW
Besatzung: 250 Mann
Passagiere: 2975
Fahrzeugkapazität: 550 Pkw

Bilder für diesen Logeintrag:
Color MagicColor Magic
Magic Magic
SundeckSundeck

gefunden 30. September 2016 Team Brummi hat den Geocache gefunden

Dann steuern wir mal die "Disney Magic" bei. Dieses 1997 vom Stapel gelaufen Kreuzfahrtschiff ist das erste der Disney Cruiseline Gesellschaft. Ingesamt besteht die Flotte aus 4 Schiffen die alle im Disneystil gestaltet sind (das allein wäre ein Grund einmal eine Kreuzfahrt zu machen Zwinkernd ). Mit ihrer Farbgestaltung in rot, schwarz, gelb entspricht sie den Design des Walt Disney Company. Und auch ansonsten wurde das Thema durchgängig umgesetzt. Selbst die Rettungsboote sind, entgegen gelten Vorschriften, in gelb.

Es können bis zu 3600 Passagiere befördert werden. Die überwiegende Anzahl der Kabinen sind 4Personenkabinen, dazu kommen 22 Suiten und 2 Luxussuiten.


Technisch Daten gibt es natürlich auch: Länge 294m, Breite 32m, Antrieb, 2 Propellermaschinen mit 57600 kW als Antrieb und einer Höchstgeschwindigkeit von 24kn.

Ach ja, gesehen haben wir diesen Ozeanriesen in Stavanger bei N 58 58.273 E 005 43.727.

Danke für diese riesige Safari

Bilder für diesen Logeintrag:
Bär an SchiffBär an Schiff
Disney MagicDisney Magic


zuletzt geändert am 25. Juli 2018