Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache

Auf Safari: Ozeanriesen

Finde eine Ozeanriesen

von Valar.Morghulis     Deutschland

N 55° 58.453' E 001° 48.408' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:05 h 
 Versteckt am: 29. September 2016
 Veröffentlicht am: 29. September 2016
 Letzte Änderung: 23. März 2019
 Listing: https://opencaching.de/OC1338D

34 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
5 Beobachter
1 Ignorierer
299 Aufrufe
64 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

 

Dies ist ein Safari-Cache zum Thema: "Ozeanriesen". Egal ob Tanker, Containerschiff, Stückgutfrachter oder Passagierschiff. Hauptsache das Schiff fährt auf dem Meer, also bitte keine Binnenschiffe!!!

Bei dem von mir besuchten Schiff handelt es sich um die "Ital Contessa".Dies ist ein Containerschiff, welches im Jahr 2006 erbaut wurde und zum Zeitpunkt meines Besuches der NSB-Reederei gehörte.


Das Schiff ist 321m lang und 43m breit. Es hat eine Tiefgang von 14,5 m und pendelt aktuell zwischen Südostasien und Amerika. Aber auch im Hamburger Hafen macht es regelmäßig Station und dort entstanden auch die Fotos:


Hier erfährst du mehr von der Ital Contessa und kannst ihrem Kurs folgen.

Die Aufgabe:

  • Finde einen Ozeanriese auf dem Meer oder im Hafen.
  • Fotografiere das Schiff. Auf dem Bild sollte erkennbar sein, dass du selber vor Ort warst.
  • Bitte erwähne im Logeintrag den Namen des Schiffes sowie einige technische Daten.
  • Gib in deinem Log die Koordinaten deines Fundes mit an.
  • Pro Ort/Schiff nur ein Log. Das gleiche Schiff kann aber gerne an verschiedenen Orten geloggt werden. Pro Cacher bitte nur drei Logeinträge.

.

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Bilder

Ital Contessa
Ital Contessa
Kartentisch
Kartentisch
Der Nachwuchscacher auf der Brücke
Der Nachwuchscacher auf der Brücke
Am Ruder
Am Ruder
Outside
Outside
Das Maschinchen
Das Maschinchen
Containerbrücke
Containerbrücke
wo ist das Ende???
wo ist das Ende???
Wir zwei an der Ankerkette
Wir zwei an der Ankerkette
im Hamburger Hafen am Burchardkai
im Hamburger Hafen am Burchardkai
einmal Nebelhorn bitte
einmal Nebelhorn bitte
Der endlose Gang zum Bug
Der endlose Gang zum Bug

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Auf Safari: Ozeanriesen    gefunden 34x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 09. November 2022 MikroKosmos hat den Geocache gefunden

N53° 32.570 E009° 58.556

Ein Ozeanriese aus der vor-Container-Zeit liegt im Hamburger Hafen:
Die ca. 160 m lange "Cap San Diego".
Sie ist ein Stückgutfrachter, der noch bis 1980er im Liniendienst
nach Südamerika fuhr. Als Museumsschiff ist sie besuchbar und
manchmal fährt sie auch im Rahmen von Gästefahrten auf der
Elbe und der Nordsee.

Danke für die Safari von µKosmos

Bilder für diesen Logeintrag:
OC1338D_OzeanrieseOC1338D_Ozeanriese

gefunden 26. März 2022 Thai-TukTuk hat den Geocache gefunden

Aidacara und Flugzeugträger L61 Juan Carlos 1 (mit Harrier-Senkrechtstarter) der Spanischen Flotte

Die 1996 in Betrieb genommene AIDAcara ist das älteste Schiff der AIDA-Flotte. In der Kvaerner Masa Yards Werft in Turku (Finnland) gebaut, misst die AIDAcara 193 Meter in der Länge und 28 Meter in der Breite. Sie verfügt über 590 Kabinen. (Quelle kreuzfahrtlupe.de)

Gesehen von 19.11. bis 03.12.2018 von Aussen und innen 

Orte: Gran Canaria, Santa Cruz de Tenerife, Arrecife, Puerto de Rosario, San Sebastial de La Gomera, Santa Cruz de la Palna, Perto de La Estaca auf El Hierro, Praia, Mindelo

Koords Las Palmas de Gran Canaria 17.12.2017: N 28 8.430  W 15 25.480

Bilder für diesen Logeintrag:
Aidacara und Flugzeugträger in Las PalmasAidacara und Flugzeugträger in Las Palmas
Bordkarte AidacaraBordkarte Aidacara

gefunden 26. März 2022 Thai-TukTuk hat den Geocache gefunden

Aidaprima

Indienststellung: 2016, Leistung: 46.800kW, Länge: 300m, Breite: 37,60m Geschwindigkeit: 21,5kn Tiefgang: max. 8,1m

Gesehen von 17.12. bis 23.12.2017 von Aussen und innen 

Orte: Gran Canaria, Funchal, Santa Cruz de Tenerife, Arrecife, Puerto de Rosario

Koords Funchal, Madeira 19.12.2017: N 32 38.50  W 16 54.785

Bilder für diesen Logeintrag:
Aidaprima in Funchal, MadeiraAidaprima in Funchal, Madeira
Nachbar-Fährschiff Nachbar-Fährschiff

gefunden 26. März 2022 Thai-TukTuk hat den Geocache gefunden

Aidaprima

Indienststellung: 2016, Leistung: 46.800kW, Länge: 300m, Breite: 37,60m Geschwindigkeit: 21,5kn Tiefgang: max. 8,1m

Gesehen von 17.12. bis 23.12.2017 von Aussen und innen 

Orte: Gran Canaria, Funchal, Santa Cruz de Tenerife, Arrecife, Puerto de Rosario

Koords Las Palmas de Gran Canaria 17.12.2017: N 28 8.430  W 15 25.480

Bilder für diesen Logeintrag:
Aidaprima in Las PalmasAidaprima in Las Palmas
Unsere Reise mit AidaprimaUnsere Reise mit Aidaprima
Auf der GlasbrückeAuf der Glasbrücke

gefunden 08. Oktober 2021, 13:00 Geohans hat den Geocache gefunden

Heuer machte ich wieder mal Urlaub auf Korfu. Der Hafen ist eine beliebte Anlaufstation von Kreuzfahrschiffen. Manchmal liegen da bis zu vier dieser RiesenPötte vor Anker. Heute lag ein etwas "kleineres" dieser Schiffe am Pier nahe der Straße, sodass man gut fotografieren konnte.

N 39 37.807 E 019 54.110

Es war die "Viking Sky" aus Norwegen, Stapellauf 2016. Ihre Daten sind: Länge 228 m, Breite 29 m, max. Tiefe 6.30 m und das Volumen 47 842 BRZ.

Danke für das Safari-Doserl.

Bilder für diesen Logeintrag:
Viking SkyViking Sky
BugBug
LogProofLogProof