Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Immer mit der Ruhe-Safari

 Finde einen Ort oder eine Straße an der jemand sich zur Ruhe begeben hat

von rosenthaler     Deutschland > Berlin > Berlin

N 52° 36.775' E 013° 20.845' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 21. März 2018
 Veröffentlicht am: 21. März 2018
 Letzte Änderung: 21. März 2018
 Listing: https://opencaching.de/OC1465C

16 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
1 Ignorierer
228 Aufrufe
20 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Wegpunkte
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

 

 

Der Wilhelmsruher Damm ist in Berlin eine Straße die vom Bezirk Reinickendorf zum Pankower Ortsteil Wilhelmsruh führt.

Über die Entstehung des Namens Wilhelmsruh gibt es verschiedene Theorien: Es gab einen Haus- und Grundbesitzerverein in dem sich ein Wilhelm Bunde betätigt hat und der gern in die Gegen kam um seine Ruhe zu haben. Eine weitere Vermutung lautet, dass der Ort nach Wilhelm Grande, einem ortsansässigen Restaurantbesitzer benannt wurde. Oder vieleicht stimmt es auch, dass Kaiser Wilhelm I. des öffteren Ausflüge in diese Gegend machte. Genaues wird man wohl nie erfahren. Aber vieleicht entdeckt ihr ja eine ruhige Gegend deren Namensgebung geklärt ist.


Eure Aufgabe:

- sucht ein Schild mit Namen und dem Wort RUH oder RUHE
- fotografiert das Schild
- auf dem Bild seid Ihr oder ein persönlicher Gegenstand (z.B. GPS) zu sehen
- nennt in Eurem Log den Ort und die Koordinaten des Schildes

- toll wäre auch die Erklärung wo der Name seinen Ursprung hat, ist aber nicht Logbedingung

 

Jeder kann diesen Cache nur einmal loggen

Bilder

WilhelmsruherDamm
WilhelmsruherDamm

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Immer mit der Ruhe-Safari    gefunden 16x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 24. August 2019 KW1977 hat den Geocache gefunden

Einen RUHEstein inkl. Schild mit Beschreibung habe ich heute bei N 49 17.006 E 011 07.471 gesehen. Schon so oft bin ich hier vorbeigefahren, aber aufgefallen ist mir das Objekt noch nie :-)

Bilder für diesen Logeintrag:
RUHEsteinRUHEstein
RUHEsteinRUHEstein

gefunden 30. Juni 2019 Puschbär hat den Geocache gefunden

In Berlin-Charlottenburg gibt es den Ruhwaldweg.
Man findet ihn bei :
N 52° 31.463  E 013° 14.903

Benannt nach Schloß und Park Ruhwald. 1867/68 ließ sich der Zeitschriftenverleger Ludwig v. Schaeffer-Voit in der sogenannten Spandauer Spitze (Westend) eine Villa bauen. Architekt der schloßähnlichen Villa im Neorenaissancestil war Carl Schwatlo. Auf dem Besitz entstanden außer dem Schloß mehrere Nebengebäude, ein Gästehaus und Kolonnaden. Der Name Ruhwald ist vermutlich entstanden, weil Schaeffer-Voit für seinen 1866 verstorbenen Sohn auf dem Grundstück einen privaten Begräbnisplatz hatte anlegen lassen.

Gruß aus Borsigwalde
Andreas

Bilder für diesen Logeintrag:
RuhwaldwegRuhwaldweg

gefunden 07. Mai 2019, 17:00 Valar.Morghulis hat den Geocache gefunden

In Taucha bei Leipzig gibt es bei:

N 51° 22.741
E 012° 29.458

eine kleine grüne Ecke, an dem sich eine Straßenbahnwendeschleife befindet und die B87 vorbeiführt 🚋🚃🚃🚃 🚕🚗🚚🚙🚛🚲🛵. Weil diese so unglaublich leise in der Kurve liegen, gaben die Taucher Bürger diesem idyllischen Ort den Namen "An der Bürgerruhe". Vielleicht stammt der Name aber auch daher, dass die Bürger hier endlich ihre Ruhe haben wollen. Man weiß es nicht. 🤷
Vielen lieben Dank an den rosenthaler für diese Safari, die ich jetzt ganz in Ruhe geloggt habe 😌

Valar.Morghulis
7. Mai 2019 # 1046

🌞🌞“Nur wer neue Wege geht, kann Neues entdecken.“🌞🌞

Bilder für diesen Logeintrag:
An der BürgerruheAn der Bürgerruhe

gefunden 21. November 2018, 08:04 hundw hat den Geocache gefunden

In Göttingen an den Koordinaten

N 51 31.136 E 009 57.566

fanden wir das Straßenschild "Himmelsruh". Ruht sich hier der Himmel aus oder hat man hier die himmlische Ruhe? Egal. Ideal für einen Logeintrag hier.

Danke für diesen interessanten Safari-Cache.

Bilder für diesen Logeintrag:
HimmelsruhHimmelsruh

gefunden 26. September 2018 Der Schrat hat den Geocache gefunden

Direkt neben der Burg Dankwarderode in Braunschweig gibt es einen "Ruhfäutchenplatz".

N 52 15.908 E 010 31.498

Die Silbe "Ruh" hat hier nichts mit Ruhe zu tun, sondern bedeutet im Braunschweiger Plattdeutsch "rauh". Ruhfäutchen sind rauhe Füße. So bezeichnete man die hier wohnenden Hofdiener, die auf dem Weg ins Schloss Schuhwerk und Strümpfe mit Gamaschen schützten. Das waren Überzüge aus Sackleinen, die in der übrigen Bevölkerung für leichte Erheiterung sorgten.

Danke für den interessanten Safari-Cache.

PS. Brauschweigs Straßen tragen viele seltsame Namen, die kein Außenstehender versteht. Abelnkarre, Hutfiltern, Kattreppeln, Nickelnkulk, Rehnstoben usw.

Bilder für diesen Logeintrag:
Schratmobil @ RuhfäutchenplatzSchratmobil @ Ruhfäutchenplatz
Straßenname mit amtlicher ErklärungStraßenname mit amtlicher Erklärung