Waypoint search: 
 
Virtual Geocache
Immer mit der Ruhe-Safari

 Finde einen Ort oder eine Straße an der jemand sich zur Ruhe begeben hat

by rosenthaler     Germany > Berlin > Berlin

N 52° 36.775' E 013° 20.845' (WGS84)

 Convert coordinates
 Size: no container
Status: Available
 Hidden on: 21 March 2018
 Published on: 21 March 2018
 Last update: 21 March 2018
 Listing: https://opencaching.de/OC1465C

19 Found
0 Not found
0 Notes
2 Watchers
1 Ignorers
270 Page visits
24 Log pictures
Geokrety history

   

Waypoints
Seasonal
Listing

Description    Deutsch (German)

 

 

Der Wilhelmsruher Damm ist in Berlin eine Straße die vom Bezirk Reinickendorf zum Pankower Ortsteil Wilhelmsruh führt.

Über die Entstehung des Namens Wilhelmsruh gibt es verschiedene Theorien: Es gab einen Haus- und Grundbesitzerverein in dem sich ein Wilhelm Bunde betätigt hat und der gern in die Gegen kam um seine Ruhe zu haben. Eine weitere Vermutung lautet, dass der Ort nach Wilhelm Grande, einem ortsansässigen Restaurantbesitzer benannt wurde. Oder vieleicht stimmt es auch, dass Kaiser Wilhelm I. des öffteren Ausflüge in diese Gegend machte. Genaues wird man wohl nie erfahren. Aber vieleicht entdeckt ihr ja eine ruhige Gegend deren Namensgebung geklärt ist.


Eure Aufgabe:

- sucht ein Schild mit Namen und dem Wort RUH oder RUHE
- fotografiert das Schild
- auf dem Bild seid Ihr oder ein persönlicher Gegenstand (z.B. GPS) zu sehen
- nennt in Eurem Log den Ort und die Koordinaten des Schildes

- toll wäre auch die Erklärung wo der Name seinen Ursprung hat, ist aber nicht Logbedingung

 

Jeder kann diesen Cache nur einmal loggen

Pictures

WilhelmsruherDamm
WilhelmsruherDamm

Utilities

Search geocaches nearby: all - searchable - same type
Download as file: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
When downloading this file, you accept our terms of use and Data license.

Log entries for Immer mit der Ruhe-Safari    Found 19x Not found 0x Note 0x

Found 04 August 2020, 23:44 wtap found the geocache

N 48° 12.915' E 016° 17.655'
In Wien gibt es einen kleinen Platz mit einem netten Pavillon, der heißt Katharinenruhe.

Der Platz wurde nach der Tochter eines Brauereibesitzers so benannt.

https://www.geschichtewiki.wien.gv.at/Katharinenruhe

Danke für die Safari!

Pictures for this log entry:
KatharinenruheKatharinenruhe
PavillonPavillon

Found 22 April 2020 Starsearcher found the geocache

Da die Caches in der Homezone knapp werden, müssen wir auf Virtuelle ausweichen.

Das Bild haben wir bei N 52° 36' 53.00"  E 13° 22' 15.00" aufgenommen.

Vielen Dank für die Aufgabe.

Liebe Grüße

Bine und Siggi


Pictures for this log entry:
BürgersruhBürgersruh

Found 21 March 2020, 18:12 TeamMB found the geocache

In Berchtesgaden bei N 47 37.598 E 013 00.108 steht das Haus Talruh. Der Name ist vermutlich eine Fantasiebezeichnung inspiriert von der Lage (liegt im Tal in einer ruhigen Seitenstraße).
Nett gmacht! Danke fürs Safari Schachterl! :)

Pictures for this log entry:
11
22

Found 24 August 2019 KW1977 found the geocache

Einen RUHEstein inkl. Schild mit Beschreibung habe ich heute bei N 49 17.006 E 011 07.471 gesehen. Schon so oft bin ich hier vorbeigefahren, aber aufgefallen ist mir das Objekt noch nie :-)

Pictures for this log entry:
RUHEsteinRUHEstein
RUHEsteinRUHEstein

Found 30 June 2019 Puschbär found the geocache

In Berlin-Charlottenburg gibt es den Ruhwaldweg.
Man findet ihn bei :
N 52° 31.463  E 013° 14.903

Benannt nach Schloß und Park Ruhwald. 1867/68 ließ sich der Zeitschriftenverleger Ludwig v. Schaeffer-Voit in der sogenannten Spandauer Spitze (Westend) eine Villa bauen. Architekt der schloßähnlichen Villa im Neorenaissancestil war Carl Schwatlo. Auf dem Besitz entstanden außer dem Schloß mehrere Nebengebäude, ein Gästehaus und Kolonnaden. Der Name Ruhwald ist vermutlich entstanden, weil Schaeffer-Voit für seinen 1866 verstorbenen Sohn auf dem Grundstück einen privaten Begräbnisplatz hatte anlegen lassen.

Gruß aus Borsigwalde
Andreas

Pictures for this log entry:
RuhwaldwegRuhwaldweg