Recherche de Waypoint : 
 
Géocache virtuel
Flurbereinigungsdenkmäler

 finde einen Flurbereinigungsstein

par Padd_y     Allemagne > Bayern > Erlangen-Höchstadt

N 49° 33.334' E 010° 54.172' (WGS84)

 Autres systèmes de coordonnées
 Taille : aucune boîte
Statut : disponible
 Caché en : 18. novembre 2018
 Publié le : 18. novembre 2018
 Dernière mise à jour : 18. novembre 2018
 Inscription : https://opencaching.de/OC14E4D

9 trouvé
0 pas trouvé
0 Remarques
0 Observateurs
1 Ignoré
112 Visites de la page
16 Images de log
Histoire de Geokrety

   

Waypoints
Inscription

Description    Deutsch (Allemand)

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

 

Wie man in der Wikipedia schön nachlesen kann, handelt es sich um ein komplexes Thema mit vielen Interessenslagen und auch möglicher Kritik.

Wenn das Ergebnis der Neuordnung aber die Akteure zur Errichtung eines Denkmals veranlaßt, gehe ich doch mal davon aus, dass hier übereinstimmend etwas Sinnvolles erreicht wurde.

Und ein solches Manifest sollt Ihr finden!

 

Gewünschte Eigenschaft:

·         ein freistehendes Objekt, welches mittels einer Inschrift über die Flurbereinigung informiert

 

Keine Einschränkungen bezüglich:

·         Material, Größe, Aussehen (auch wenn es sich typischerweise um einen Felsbrocken handeln wird)


Eure Aufgabe
:

·         schießt ein Foto, wo das Objekt zu sehen ist
·         dieses oder ein weiteres Foto zeigt Euch oder einen persönlichen Gegenstand (z.B. GPS)
·         sollte die Inschrift nicht gut lesbar sein, bitte ein weiteres Foto in Nahaufnahme
·         nennt die Koordinaten
·         jedes Objekt ist nur einmal logbar, jeder Spieler nur ein Log


Ergänzend wäre interessant:

·        Errichtungsjahr des Objektes

 

An den Listingkoordinaten findet Ihr einen schönen Hinkelstein, der an die Flurbereinigung bei Hauptendorf zwischen 1978 und 1998 erinnert.

 

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM"
(z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!

Images

Flurbereinigungsstein Hauptendorf von 1998
Flurbereinigungsstein Hauptendorf von 1998
Inschrift
Inschrift

Utilités

Chercher des géocaches prés: tous - trouvable - même type
Télécharger en fichier : GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Lors du téléchargement de ce fichier, vous acceptez nos conditions d'utilisation et la licence de données.

Logs pour Flurbereinigungsdenkmäler    trouvé 9x pas trouvé 0x Note 0x

trouvé 11. juillet 2019, 14:50 Le Dompteur trouvé la géocache

Gefunden bei N 54° 46.950 E 009° 37.651 in Bönstrup (PLZ 24977).

Dieser Stein erinnert an die Flurbereinigung von 1976. Jahrhundertelang erbten die männlichen Nachkommen das Land und die Parzellen wurden immer mehr fragmentiert. Zwei Weltkriege taten ihr Übriges und hinterließen manche Familien gänzlich ohne Erben, sodaß eine Zusammenlegung der zerstückelten Felder unter Validierung von Wert und Hofnähe vollzogen wurde.

DFDS

Les images pour ce log :
Safari Flurbereinigungsdenkmäler OC14E4DSafari Flurbereinigungsdenkmäler OC14E4D

trouvé 05. mai 2019 cento trouvé la géocache

Heute sind wir auf einer Kleinen "Wanderung" zufällig an diesem Flurbereinigungsdenkmal aus der Zeit der Kreisreform gestoßen. Es befindet sich am Feldrand nahe der Gemweinde Iptingen im Enzkreis in Baden-Württemberg. genauer gesagt bei N 48 53.693 E 008 53.937

 

Danke für die Safari

Les images pour ce log :
Iptinger FlurIptinger Flur
TafelTafel

trouvé La géocache est en bon ou acceptable état. 14. avril 2019, 13:25 djti trouvé la géocache

Wir waren auf dem Blütenwegfest zwischen Dossenheim und Großsachsen unterwegs. Nahe der Strahlenburg bei Schriesheim kamen wir an einem großen Informationsschild vorbei, das auf die Flurberreinigungsmaßnahme bei Schriesheim hinwies. Also macht eich fix zwei Fotos und dann ging es weiter.

Koordinaten: N49° 28.403' E8° 40.193'

DfdS.

Les images pour ce log :
Flurbereinigung Schriesheim #1Flurbereinigung Schriesheim #1
Flurbereinigung Schriesheim #2Flurbereinigung Schriesheim #2

trouvé 31. mars 2019 pingo21 trouvé la géocache

Nach einer schönen Wanderung im Wald, den man auf dem 2. Foto sieht, kamen dogesu und pingo21 an diesem Felsbrocken vorbei. Ich kann mich noch gut an die vielen Diskussionen erinnern, als in den 60er Jahren die großen Flubereinigungen in Baden-Württemberg begannen. Offensichtlich gibt es immer noch Aufgaben in dieser Richtung, das wusste ich nicht. Danke für die Safari-Aufgabe, die mich daran erinnnert.

Les images pour ce log :
Pingo studiert die TafelPingo studiert die Tafel
Im nahen Wald blühten sehr viele LeberblümchenIm nahen Wald blühten sehr viele Leberblümchen
LeberblümchenLeberblümchen

trouvé 31. mars 2019 dogesu trouvé la géocache

Bei Hürben (Krs. Heidenheim) steht in der Nähe der A7 ein Flurbereinigungsdenkmal, was ich heute zusammen mit pingo21 aufgesucht habe. Laut Tafel fand die Flurbereinigung zwischen 1976 und 2003 statt. Laut Wikipedia wurde die Lücke zwischen Feuchtwangen und Heidenheim 1987 geschossen und ich kann mich noch erinnern, dass man vorher umständlich "über die Dörfer" nach Norden fahren mußte.

Der schöne Kalkstein von der Alb steht bei N 48 35.288 E 10 11.572

Danke für die Safari-Aufgabe, dogesu

Les images pour ce log :
Flurneuordnung Giengen/HerbrechtingenFlurneuordnung Giengen/Herbrechtingen
der große Kalkstein mit der Tafelder große Kalkstein mit der Tafel