Recherche de Waypoint : 
 
Géocache inconnu
Münchner Gespenster 2: Der Goldschmied am schönen Turm (NFC)

 Der wachende Geist des unschuldig Gehängten

par TeamMB     Allemagne > Bayern > München, Kreisfreie Stadt

N 48° 08.287' E 011° 34.283' (WGS84)

 Autres systèmes de coordonnées
 Taille : aucune boîte
Statut : disponible
 Temps nécessaire : 0:05 h   Distance : 0.1 km
 Caché en : 15. mars 2019
 Publié le : 08. novembre 2019
 Dernière mise à jour : 08. novembre 2019
 Inscription : https://opencaching.de/OC1510C

0 trouvé
0 pas trouvé
0 Remarques
1 Observateur
0 Ignoré
20 Visites de la page
0 Images de log
Histoire de Geokrety

Grande carte

   

Infrastructure
Waypoints
Temps
Saisonnier
Inscription
Outils nécessaires

Description    Deutsch (Allemand)

Der schöne Turm, dessen ehemalige Grundfläche noch heute mitten in der Fußgängerzone als ein Quadrat aus etwas dunkleren Pflastersteinen erkennbar ist, ist mit einer unglücklichen Geschichte eng verwoben, die sich hier vor gut 500 Jahren zugetragen hat. Damals stand hier noch ein kunstvoll verzierter Turm, der oben die Henkersglocke beherbergte. Direkt daneben war eine kleine Goldschmiedewerkstatt. Eines Tages arbeitete der Goldschmiedemeister an einem besonders wertvollen Schmuckstück. Als er nach der Mittagspause zurück kam, war der Schmuck spurlos verschwunden. Da ein Einbruchsdiebstahl ausgeschlossen werden konnte, wurde der Goldschmied zum Tode verurteilt. Auf dem Weg durch den Turm zum Galgen (der sich damals übrigens in der Nähe der heutigen Arnulfstraße befand), rief er, dass die von ihm selbst hergestellten Turmglocken seine Unschuld beweisen werden. Es kam wie es kommen musste: Ein paar Jahre später entdeckten Dachdecker den Schmuck in einem Elsternest auf den Glocken. Sie holten ihn heraus und die Glocken schlugen von selbst.
Mittlerweile musste der schöne Turm leider der Fußgängerzone weichen und die Henkersglocke wanderte in den Alten Peter. Nur eine Steinfigur an einem Eckhaus (gegenüber vom Jagd- und Fischereimuseum) erinnert noch an den Schmied und wo einst der schöne Turm stand, berichten immer wieder Passanten von einer seltsamen Aura, als würden sie gerade beobachtet. Könnt ihr sie spüren?

Zum Cache:
Benötigte ECA: NFC-Lese-App auf NFC-fähigem Smartphone*

Der Cache ist ein NFC-Tag (Aufkleber mit Chip; weiß, klein, rund, ca. 2 cm Durchmesser), in dem eine Emailadresse gespeichert ist. Einfach NFC-Funktion und App am Smartphone aktivieren und das Smartphone ca. 3 Sekunden lang möglichst ruhig auf den Chip halten. So erfährst du die Mailadresse. An diese Mailadresse schreibst du deinen Logeintrag. Als Antwort erhältst du das Logpasswort, mit dem du dann auch virtuell auf opencaching loggen kannst.

Bitte hier soweit möglich auf Muggles achten.

Viel Spaß! :)


*Der (Berchtesgadner) DriveIn NFC-Übungs-Cache (OC15355) befindet sich zwar am diametral gegenüber liegenden Ende Deutschlands, aber im Listing findest du bei Bedarf einige Infos, Tipps und Tricks rund ums Thema NFC-Cachen. Sollte es trotzdem nicht funktionieren, würde ich mich über eine Info freuen, gerne auch per pn / Email. Bestimmt finden wir eine Lösung, dass du noch loggen kannst.

Images

Der schöne Turm
Der schöne Turm
Der Goldschmied
Der Goldschmied

Utilités

Chercher des géocaches prés: tous - trouvable - même type
Télécharger en fichier : GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Lors du téléchargement de ce fichier, vous acceptez nos conditions d'utilisation et la licence de données.