Recherche de Waypoint : 
 
Géocache virtuel
Strandfunde

 Was habt ihr an einem Strand gefunden?

par Angua33     Allemagne

N 54° 51.945' E 009° 32.725' (WGS84)

 Autres systèmes de coordonnées
 Taille : aucune boîte
Statut : disponible
 Caché en : 31. juillet 2019
 Publié le : 04. août 2019
 Dernière mise à jour : 24. juin 2020
 Inscription : https://opencaching.de/OC1595F

12 trouvé
0 pas trouvé
0 Remarques
4 Observateurs
1 Ignoré
124 Visites de la page
24 Images de log
Histoire de Geokrety
1 Recommandations

   

Waypoints
Temps
Saisonnier
Inscription
Personnes

Description    Deutsch (Allemand)

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

 

Ein Safari-Cache zum 6. HQ-Event in Flensburg 2019


Krebs

 

Was habt ihr an einem Strand gefunden? - Zeigt es uns!

 

Als Beispiel haben wir einen zusammengebauten Krebs (Essensreste von Möwen) genommen.

Seid kreativ! Eine Muschel oder ein hübscher Stein ist nicht genug!

Baut etwas zusammen aus den Strandfunden. Bernstein, Versteinerungen, Strandglas oder Strandholz sind auch erlaubt.

Weil das alleine nicht ortsfest ist, muß ein Bild auch ein typisches Strand-Objekt zeigen, z.B. Wasserrutsche, DLRG-Station, Umkleidekabine, Mole...

Gebt bitte die Koordinaten des Ortes an. Jeder Ort darf nur einmal geloggt werden.

 

Aber bitte: selbst gefunden und selbst etwas daraus gemacht!

 


Images

Krebs
Krebs
Strandglas
Strandglas

Utilités

Montrer les recommandations de cache des utilisateurs qui ont recommandé ce géocache : tout
Chercher des géocaches prés: tous - trouvable - même type
Télécharger en fichier : GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Lors du téléchargement de ce fichier, vous acceptez nos conditions d'utilisation et la licence de données.

Logs pour Strandfunde    trouvé 12x pas trouvé 0x Note 0x

trouvé 22. octobre 2020, 21:50 MeL_Dezigns trouvé la géocache

**Der Mensch der keine Zeit hat muss sich Zeit nehmen um Zeit zu haben**

------------

Aus diesen Grund nutzte man am **22. Oktober 2020** einen Moment um uns etwas den Alltagsstress zu entziehen. Und wo geht dies besser als auf der schönen Insel Usedom... [:o)]
Bei einer kleinen Erkundungstour bei
N 54° 01.100' E 014° 04.090'
entdeckten wir auch etliche **Strandfunde**... [;)]

------------

Danke fürs Herführen und Zeigen sagt **MeL_Dezigns**

Les images pour ce log :
... Strandfunde... Strandfunde

trouvé 30. juillet 2020 MikroKosmos trouvé la géocache

N54° 42.024 E008° 24.485

Meine Strandfunde sind leider nicht natürlichen Ursprungs,
sondern angetriebener / liegengelassener Plastikmüll.
Ich habe daraus einen kleinen Leuchtturm gebaut.
Auf dem zweiten Bild gibt es als ortsfeste Objekte im
Hintergrund Amrum und vorne die unter OC15A5D geloggte Steilküste.
Danke für die Safari von µKosmos

Les images pour ce log :
OC1595F_Strandfunde1OC1595F_Strandfunde1
OC1595F_Strandfunde2OC1595F_Strandfunde2

trouvé 09. juillet 2020 Teufel+Hexe trouvé la géocache

Wir waren an der Steilküste des Brodtener Ufers unterwegs.

Wegen der Unbeständigkeit des Wetters hatten wir auch jeder einen Schirm dabei.

Bei den Koordinaten

N53 58.874 E010 52.943

trug es sich zu, dass ein weiterer Schirm sich in unseren Weg warf.

Da wir nicht noch mehr Ballast gebrauchen konnten (man hat schon genug mit GPS, ECA, erweiterte ECA und, und, ..)haben wir ihn dort aufgehängt.Unschuldig

Immer wieder schön was man so alles findet. Cool

Danke für diese Strandfunde sagen

Teufel+Hexe

Les images pour ce log :
Strandfund SchirmStrandfund Schirm
BallastBallast

trouvé 19. avril 2020, 14:45 flint24220 trouvé la géocache

N 54 28.985 E 010 06.221

Dänisch-Nienhof

Manchmal findet man auch einmal etwas Besonderes am Strand. Die ein oder anderen Fossilien waren auch schon einmal dabei. Das waren hier aber meistens Seelilienstielglieder oder Belemniten. Heute mal was anderes. Die Fünfstrahligkeit deutet auf einen Seeigel hin, welcher sich hier vor langer Zeit verewigt hat. Aber Vorsicht hier am Strand. Die Bäume in prekärer Lage können für den Strandfundsammler auch gefährlich werden.

Danke für diese Safariaufgabe.

Les images pour ce log :
StrandfundStrandfund
Steilküste am FundortSteilküste am Fundort

trouvé 03. septembre 2019, 17:19 Tungmar trouvé la géocache

Strandfunde sind für mich Abfälle die man einsammelt und entsorgt. Auf Sylt sind die Strände sehr sauber und ich fand erst am Abend etwas. Dafûr einen ganzen Haufen den jemand schon zusammengetragen hat + verstreutes Zeug. Ich sammelte noch umliegende Kleinteile ein, trapierte es mit ein paar Muscheln und machte ein Foto. Danach nahm ich so viel von dem Müll mit wie ich tragen konnte.

Gefunden habe ich das bei

N 54 47.501 E 008 16.956


Danke für die Strandsafari!

Les images pour ce log :
Log mi MeerLog mi Meer
Log mit Düne und AntennenLog mit Düne und Antennen
Im Museum in Hörnum hat es interessante Strandfunde.Im Museum in Hörnum hat es interessante Strandfunde.


Dernière modification le 25. septembre 2019

trouvé 01. septembre 2019 dogesu trouvé la géocache

Beim Erkunden der Halbinsel Holnis habe ich diese Ziegel am Strand nahe der Steilküste gefunden. Laut Infotagel befand sich hier einmal eine Ziegelei.

N 54 52.225 E 9 35.115

Danke für die Safari-Aufgabe, dogesu

Les images pour ce log :
ZIegel nahe der SteilküsteZIegel nahe der Steilküste
Infotafel zur ZiegeleiInfotafel zur Ziegelei

trouvé 01. septembre 2019 Der Windling trouvé la géocache

Unterwegs auf der Halbinsel Holnis haben wir bei N 54° 52.582 E 009° 35.754 einen netten, kleinen Strand entdeckt. Dort gab es neben einem einsamen Gummibärchen auch jede Menge Strandgut, aus dem wir etwas schönes basteln konnten:

Les images pour ce log :
OC-BasteleiOC-Bastelei
Gummibärchen-Kunst mit MeerblickGummibärchen-Kunst mit Meerblick
Aussicht am StrandAussicht am Strand

trouvé Recommandé 30. août 2019 fraggle_DE trouvé la géocache

Der Strand, an dem ich an diesem Tag war, war erfreulich sauber. Nur strandtypische Sachen, unter anderem Muscheln und Steine waren zusehen. Allerdings auch zwei Krabbenscheren, die nun wohl einer Krabbe fehlen dürften. :-/ Immerhin konnte ich sie in einem Foto verarbeiten.

Vielen Dank für diese Safariidee!

Fundort:
N54° 50.611 E009° 31.893 / Glücksburg

Les images pour ce log :
fraggle mit den Scherenhänden..fraggle mit den Scherenhänden..
Blick zum Yachthafen..Blick zum Yachthafen..

trouvé 30. août 2019 FroschvomTal trouvé la géocache

Einen kleinen Federstrauss in einer Krebsschere ließ sich heute am Strand zusammen basteln.
Vielen Dank für diese Aufgabe
FroschvomTal

N 54° 50.309 E 009° 29.202

Les images pour ce log :
Federstrauss Federstrauss
StrandidylleStrandidylle

trouvé 28. août 2019, 22:33 TeamMB trouvé la géocache

Bei unserem heutigen Badetag am Ostseebad bei N 54 48.785 E 009 25.799 mit Muscheln unseren OC Nick gelegt.
Tolle Idee! Dankdaschee fürs Safari Schachtei!  :)

Les images pour ce log :
11
22
33

trouvé 25. août 2019 Pinnie und Pueppie trouvé la géocache

Es gibt immer was zu finden.
Also, auf geht's und wir haben mit 4 Hölzern, 3 Muscheln und Phantasie eine "ganze" Muschelbank zusammen gebaut.
Gefunden/gebaut im Kreis Schleswig-Flensburg bei: N 54 47.804 E 009 46.044 Habernis /Neukirchen.

DfdS

Les images pour ce log :
MuschelbankMuschelbank

trouvé 21. août 2019 Luna500 trouvé la géocache

Den Cache beobachte ich schon seit seiner Veröffentlichung. Gleichzeitig reise ich an der Iberischen Küste. - Mein Gedanke: Da müsste doch was drin sein.
Jedoch: An der Westeküste konnte ich nichts (GARNICHTS) finden. Die Strände sind - ganz anders als man das z. B. von der Nordsee gewohnt ist - leer von Unrat (-> Das freut und ist schön:-) - gleichzeitig aber für diesen Safari-Cache abträglich.


Nun bin ich an der Nord-Küste ... und erstmals findet sich etwas am Strand. Es ist nicht die angeschwemmte Boje, auch nicht das Tau vom vorbeifahrenden Tanker und auch sonst nichts Spektakuläres. Aber als ich heute Morgen die örtliche Strandrunde drehte fiel mir dieses angefangene "Bauwerk" aus Treibholz auf. Ich habe auch noch ein wenig von meinem nicht vorhandenen architektonischen Können eingebracht und wage jetzt mal einen Log. Sollte er nicht den Erwartungen des Owner entsprechen, bitte kurzer Hinweis. Sonst logge ich die Safari  mal als FTF unter dem Titel "Robinsons erste Hausbauversuche".


Es dankt und grüßt Luna500

 

P.S.: Die Koordinaten N43°34.649 W006°00.303

Les images pour ce log :
Robinsons erster HausbauversuchRobinsons erster Hausbauversuch