Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache

Umgenutzte Kirche (Safari)

Wenn eine Kirche keine Kirche mehr ist… ( Foto)

von Landschildkroete     Deutschland

N 55° 20.568' E 004° 36.827' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 17. September 2020
 Veröffentlicht am: 17. September 2020
 Letzte Änderung: 24. Januar 2021
 Listing: https://opencaching.de/OC1653A

19 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
2 Beobachter
1 Ignorierer
206 Aufrufe
37 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

 

 

Den Kirchen laufen die Mitglieder davon.
Die Folge ist, dass immer mehr Kirchen leer stehen.
Sie werden abgerissen oder verkauft.
Soll eine Gottesdienststätte auf Dauer der gottesdienstlichen Nutzung entzogen werden ändert sich die Widmung.
Diese Zweckbestimmung kann nachträglich geändert werden.

Was passiert mit Kirchen, wenn sie keine Kirchen mehr sind?
Die entweihten Kirchen werden dann zu einer anderen Nutzung freigegeben.
Ob Konzertsaal, Kletterhalle,Wohnraum usw., viele leer stehende oder vom Abriss bedrohte Kirchen wurden in den letzten Jahren umfunktioniert.

Logbedingung:
1.) Finde eine Kirche die entweiht wurde und auf Dauer anders genutzt wird.
2.) Messe die Koordinaten ein und schreibe sie in deinen Log.
3.) Mache ein Foto vom Kirchengebäude inkl. eines Merkmal z.B. mit den GPS oder einen mitgebrachten Gegenstand
(siehe Beispielfoto unten).

4.) Finde das Baujahr, Name, Zeitpunkt der Entweihung und neue Nutzung des Kirchengebäude heraus und schreibe dies inkl. dem Ort in deinen Log,
5.) Jeder kann diesen Cache nur einmal als gefunden loggen und jedes Gebäude nur einmal.

Hier läuten keine Glocken mehr.



Info zum Beispiel:
Die ev. St. Chistuskirche in Marl-Drewer wurde 1952 gebaut.

2016 wurde sie profaniert und zur Umnutzung als Kolumbarium (Urnenbegräbnisstätte) freigegeben.


Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Bilder

Beispiel zu 3: Christuskirche mit Landschildkroete
Beispiel zu 3: Christuskirche mit Landschildkroete
zusätzlich: Hinweisschild
zusätzlich: Hinweisschild
Infoschild am Eingang
Infoschild am Eingang

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Umgenutzte Kirche (Safari)    gefunden 19x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

gefunden 07. Juli 2023, 15:45 Geohans hat den Geocache gefunden

Bei einem Multi in der Innenstadt von Erding kam ich am Frauenkircherl vorbei.

Seine Koordinaten sind    N 48 18.393 E 011 54.462


Über die Kirche ist bei WIKI folgendes zu finden: 1390 wurde die kleine Kirche im spätgotischen Stil als dreischiffige Basilika errichtet. 1648 wurde sie bei einem Brand schwer beschädigt und 1666 mit einem Zwiebelturm erneuert. 1803 bedeutete die Säkularisation das Ende als Gotteshaus. Teile der ehemaligen Kirche wurden im Lauf der Zeit in angrenzende Gebäude integriert. Anfang der 1970er Jahre wurde im verbliebenen Rumpf das Feuerwehrhaus untergebracht. Nach einer grundlegenden Sanierung dient das Gebäude seit 1986 als Ausstellungs- und Konzertraum.

Die Daten auf dem Schild an der Kirche stimmen mit den WIKI-Daten allerdings in keiner Weise überein - dichterische Freiheit?

Danke fürs Safari-Doserl.

Bilder für diesen Logeintrag:
FrauenkircherlFrauenkircherl
LogProofLogProof

gefunden 29. April 2023 OskarZuFuss hat den Geocache gefunden

Das Motiv für den Safari-Cache ** Umgenutzte Kirche (Safari) ** habe ich nach langer Suche und einem weiten Fussmarsch hier gefunden:
Koords: N48° 04.251 E10° 09.118

Die Synagoge Fellheim war von 1786 bis zum 9. November 1938 das Gotteshaus der Jüdischen Gemeinde von Fellheim. Im Jahre 1950 wurde das veräußert und zu einem Mietshaus umgebaut. 2007 erwarb die Gemeinde Fellheim das Wohnhaus. Ziel war es, das Gebäude als Sakralbau wieder erkennbar zu machen, es als Lernort jüdische Landgemeinde zu etablieren und einer neuen, nicht sakralen Verwendung zuzuführen. Das Gebäude wird heute als Lern- und Veranstaltungsort genutzt.
Mehr Infos: https://de.wikipedia.org/wiki/Synagoge_Fellheim

..oooO.............Ein dickes Dankeschön an ** Landschildkroete **
...(.....)..Oooo...fürs Erstellen dieses Safari-Cache
....\...(.....(....).... ** Umgenutzte Kirche (Safari) **
.....\_)......)../.....
...............(_/......Gruss aus Kaufbeuren, OskarZuFuss

Nach einigen geloggten Safari-Caches habe ich festgestellt, dass ich manche Aufgabenstellungen falsch verstehe, oder nicht im Sinne der Owner umsetze. Sollte mein Log daher nicht passen, bitte einfach löschen :-).

Bilder für diesen Logeintrag:
logprooflogproof
logprooflogproof

gefunden 06. September 2022, 22:29 TeamMB hat den Geocache gefunden

Hl. Nikolaus und Maria vom Berg Karmel Kirche
1660 erbaut
Im 2. Weltkrieg zerstört, wieder aufgebaut, aber 1957 profaniert
Heute Archiv des Erzbistums München und Freising
München
N 48° 08.430' E 011° 34.275'

Bilder für diesen Logeintrag:
Bild 1Bild 1
Foto Foto
Foto Foto
Foto Foto
Foto Foto

gefunden 21. April 2022 Irberu hat den Geocache gefunden

This is now the Recidence Emmaus. It is at N51 55.786 E004 21.335. The city is Vlaardingen (the Netherlands).

I have placed 2 links with some information. The Refomd church Emmaüskerk opend at 1952 (not realy old) and at 2004 it changed in a Protestant church. Finally in 2008 they start to change the churg into the recidence. At 2012 the first persons start to live there.

 

http://www.geschiedenisvanvlaardingen.nl/collectie/beeld/van-linden-van-den-heuvellsingel-emmauskerk

http://www.snsa.nl/nl_0827.html

Bilder für diesen Logeintrag:
Virtual veranderde bestemming kerkVirtual veranderde bestemming kerk

gefunden 23. März 2022, 15:26 Hüpfer01 hat den Geocache gefunden

Diese (häßliche) entweihte Kirche steht in Hannover-Linden.

N 52° 22.680' E 009° 42.555'

Vielen Dank für diesen Cache sagt Hüpfer01 🐸


23. März 2022 15:26
318

Bilder für diesen Logeintrag:
Bild 1Bild 1
Bild 2Bild 2

gefunden 20. März 2022 HeiDi211 hat den Geocache gefunden

Die 1932 gebaute St. Johannes-Kirche in Herten-Bertlich wurde 2008 entweiht.

Seit 2021 wird sie umgebaut und es sollen dort "hochwertige" Mietwohnungen entstehen.

Koordinaten: N 51° 36.745 und E 7° 04.475

Bilder für diesen Logeintrag:
St. Johannes in Herten-BertlichSt. Johannes in Herten-Bertlich

gefunden 22. Januar 2022 Thai-TukTuk hat den Geocache gefunden

Ich habe mir die Safaricaches durchgesehen und dann in meiner Region ein gutes Dutzend Solche abgeklappert.
Einige Orte waren dann nicht Logtauglich, dafür kam ich an Einigen vorbei, mit denen ich nicht gerechnet hatte. 
Diese Kirche ist in Härkingen in der Schweiz

Koords: N 47° 18.521 E 007° 48.938

Bilder für diesen Logeintrag:
Kirche mit Kunstobjekt in GartenKirche mit Kunstobjekt in Garten
Infotafel zu KircheInfotafel zu Kirche
Programm 2021/22Programm 2021/22

gefunden 16. Januar 2022, 11:35 md73 hat den Geocache gefunden

N 48° 00.225' E 007° 50.438'

Zwischen 1913 und 1919 wurde die Lutherkirche erbaut. Die Einweihung wurde am 23. März 1919 gefeiert. Am 31. Januar 2016 fand der letzte Gottesdienst statt. Das Gebäude dient jetzt dem Universitätsklinikum als Hörsaal für die Medizinische Fakultät.

Weitere Details zur ehemaligen Lutherkirche finden sich bei GC8B0BQ oder unter https://de.wikipedia.org/wiki/Lutherkirche_(Freiburg_im_Breisgau)

Gruss und Thanks for the Cache
md73 😀👍

# 17, 📅 16. Januar 2022 11:35

Bilder für diesen Logeintrag:
Ehemalige Lutherkirche FreiburgEhemalige Lutherkirche Freiburg

gefunden 09. April 2021 micha_de hat den Geocache gefunden

Chapel der Ferris Barracks 49.59547 11.02676 ⇒ N49 35.728 E011 01.606

Da ist doch eine Safari und in der Nähe habe ich einen passenden Ort.

Machen wir's also diesmal formal:

1.) Finde eine Kirche die entweiht wurde und auf Dauer anders genutzt wird.

✔ Heutige Nutzung: Werbeagentur

2.) Messe die Koordinaten ein und schreibe sie in deinen Log.

✔ 49.59547 11.02676 ⇒ N49 35.728 E011 01.606

3.) Mache ein Foto vom Kirchengebäude inkl. eines Merkmal z.B. mit den GPS oder einen mitgebrachten Gegenstand.

✔ Ich bin mit auf dem Foto.

4.) Finde das Baujahr, Name, Zeitpunkt der Entweihung und neue Nutzung des Kirchengebäude heraus und schreibe dies inkl. dem Ort in deinen Log,

✔ Baujahr: Im Kern Gebäude um 1935, umgebaut zu Kapelle mit Pfeilerportikus, um 1950 (mit Ausstattung)
✔ Name: Chapel der Ferris Barracks
✔ Zeitpunkt der Entweihung: ca. 2000
✔ Neue Nutzung: Werbeagentur
✔ Ort: 91052 Erlangen, Carl-Thiersch-Straße 3

5.) Jeder kann diesen Cache nur einmal als gefunden loggen und jedes Gebäude nur einmal.

✔ Dieses Gebäude war bisher nicht geloggt.

Nach Berichten aus meiner Familie wurde die "Chapel" von vielen Konfessionen (v.a. evangelisch, jüdisch, katholisch, ...) gemeinsam genutzt. An Sonntagen fanden die Gottesdienste nacheinander statt und dazwischen wurde jeweils umgeräumt.
Auch Gottesdienst-Besucher von Extern, die nicht der Army angehörten, waren willkommen und kamen unkompliziert in das neben dem Haupteingang der Kasserne gelegene Gotteshaus.

Nach dem Abzug der Amerikaner ging das sogenannte Armeegelände zuerst an den Bund, dann an das Land Bayern und zuletzt an die Stadt Erlangen. Diese entwickelte das Gelände und verkaufte die dann noch bestehenden, meist denkmalgeschützten, Gebäude. Wann genau die Entweihung stattfand ist mir nicht bekant, aber spätestens mit dem Einzug der Agentur im Jahr 2000 sollte dies erfolgt sein.

Herzliche Grüße aus Erlangen
Micha


Beim Recherchieren habe ich noch folgende Links gefunden:

Altes Foto in Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Erlangen_Carl-Thiersch-Straße_3_001.JPG
Foto: https://usarmykasern.files.wordpress.com/2020/07/index.24-1.jpg
Weitere Fotos: https://line.17qq.com/articles/qfkppfnfqy.html

"Bereits seit Ende der 1950er Jahre waren für die Katholiken im Erlanger Osten Gottesdienste in der amerikanischen Kapelle in der Artilleriestraße gefeiert worden."
Quelle: https://sttheresia-erlangen.kirche-bamberg.de/kirche/historie

Foto das Altars der ChapelAltar der Ferris Barracks - Chapel, © G. Kohlert, Erlangen
freundlicherweise zur Verfügung gestellt von © G. Kohlert, Erlangen

Bilder für diesen Logeintrag:
Chapel der Ferris BarracksChapel der Ferris Barracks
Innenraum der ChapelInnenraum der Chapel

Hinweis 24. Januar 2021 Landschildkroete hat eine Bemerkung geschrieben

Die Safari wurde in die Nordsee versenktZwinkernd

gefunden 09. Dezember 2020 dogesu hat den Geocache gefunden

In dem kleinen Ort Mochenwangen im Schussental bei Ravensburg befindet sich die ehemalige Lorettokappe.  Sie wurde 1724 in den Ausmaßen ud dem Stil der Kirche "Santa Casa" in Lorette nachempfunden. 1843 wurde sie zur Pfarrkirche erhoben, war dann aber bald zu klein. 1903/1904 wurde die heutige neue Pfarrkirche erbaut und die Loretto-Kapelle 1910 verkauft. Im Laufe der Jahre diente sie als Turnhalle und Holzlager. Heutzutage ist sie ein Veranstaltungsort.

N 47 52.471 E 9 38.134

Danke für die Safari-Aufgabe, dogesu

Bilder für diesen Logeintrag:
Loretto-Kapelle in MochenwangenLoretto-Kapelle in Mochenwangen
InfotafelInfotafel
von der Seite mit Storchennestvon der Seite mit Storchennest

gefunden 10. November 2020, 18:14 BrigitteB hat den Geocache gefunden

Ich habe eine Umgenutzte Kirche gefunden. Es handelt sich um die Heilig-Geist-Kirche (auch Spitalkirche Heilig Geist) in der Altstadt von Landshut.

Mehr Infos
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Heilig-Geist-Kirche_(Landshut)

Auszug bzgl. der Umnutzung:
Nach umfangreichen Sanierungsarbeiten, insbesondere am Fundament, welche im Jahr 1998 beendet werden konnten, ist die Kirche heute Teil der Museen der Stadt Landshut und wird als Ausstellungsraum für wechselnde Themen sakraler und weltlicher Kunst genutzt.
Eine nicht-sakrale Nutzung der Kirche gab es bereits während der Zeit der Säkularisation in Bayern: 1809 wurde die Kirche als Munitionslager des Militärs genutzt.

Koordinaten
N 48 32.318    E 012 09.142

Danke für's hegen und pflegen dieses Safari-Caches.

Gefunden am 10. November 2020 um 15:17 h
# 236

Bilder für diesen Logeintrag:
gefundengefunden
Eingang MuseumEingang Museum

gefunden 04. November 2020, 12:20 Valar.Morghulis hat den Geocache gefunden

Die säkularisierte Klosterkirche in Grimma bei

N 51° 14.106
E 012° 43.838

war bis 1937 Schulkirche der benachbarten Fürstenschule.
Sie wurde am
8. Juni 1435 eingeweiht.

Einen „Brustbrecher“ soll Martin Luther nach einer von ihm gehaltenen Predigt die Klosterkirche genannt haben. Gemeint ist die Schwierigkeit, den rund 11.000 Kubikmeter umfassenden, 19 Meter hohen Raum – damals mit Holztonnendecke – mit klar verständlicher Stimme bis in die letzte Hörerreihe zu füllen.

Bis 1975 erfolgte aufgrund eines Nutzungsvertrages mit der Stadt Grimma als Gebäude-Eigentümer die gelegentliche Nutzung als evangelisch-lutherisches Gotteshaus. Nach Leerstand, baupolizeilicher Sperrung und großflächigem Einsturz des Daches 1989 wurde nach der Wende das Dach erneuert und die Umnutzung ermöglicht.

Heute dient sie hauptsächlich als Konzert- & Veranstaltungsort sowie als Markthalle für Wochen- oder Weihnachtsmärkte.

Vielen lieben Dank an Landschildkroete für den tollen Cache und herzliche Grüße aus der [Perle des Muldentals](https://youtu.be/U4eB_xM1Lys)

Bilder für diesen Logeintrag:
Klosterkirche GrimmaKlosterkirche Grimma

Hinweis 31. Oktober 2020, 12:10 Valar.Morghulis hat eine Bemerkung geschrieben

Die frühere Propsteikirche an der Emil-Fuchs-Straße in Leipzig bei
N 51° 20.809
E 012° 21.827
ist nahezu verschwunden und durch einen Neubau im Stadtzentrum ersetzt.
Bagger haben das Gebäude im Jahr 2018 abgetragen. Von den bis 1982 mit Spenden aus Westdeutschland errichteten Gebäuden ist nur noch der freistehender Glockenturm erhalten geblieben, da dieser unter Denkmalschutz steht. Das auf der Spitze thronende goldene Kreuz zeugt noch von der früheren Verwendung des Hauses.
Vielen lieben Dank an Landschildkroete für den tollen Safari-Cache und herzliche Grüße aus der [Perle des Muldentals](https://youtu.be/U4eB_xM1Lys)
Da die Kirche teilweise abgerissen und nicht umgenutzt ist, bleibt es beim Bemerkungslog und ich suche weiter...😉

Bilder für diesen Logeintrag:
ungenutzte Kircheungenutzte Kirche


zuletzt geändert am 04. November 2020

gefunden 26. September 2020 Puttenchor hat den Geocache gefunden

Schöne Grüße aus dem Münchner Stadtzentrum! Hier steht die ehemalige Augustinerkirche, in der sich heute das Deutsche Jagd- und Fischerei-Museum befindet. Die Kirche wurde im 13. Jahrhundert errichtet, 1803 profaniert, im Zweiten Weltkrieg schwer beschädigt und ab 1962 wieder aufgebaut. 1966 eröffnete darin das Museum.

Ein Keiler und ein Wels aus Bronze bewachen den Eingang. Das Berühren ihrer Mäuler soll Glück bringen, weswegen sie durch unzählige Glücksuchende mittlerweile golden glänzen.

Danke für die interessante Idee, die einen eigentlich öden Regentag mächtig aufgewertet hat :-)

N 48° 08.299 E 011° 34.297

Bilder für diesen Logeintrag:
Ehemalige AugustinerkircheEhemalige Augustinerkirche
Keiler und WelsKeiler und Wels
Museum InnenansichtMuseum Innenansicht

gefunden 24. September 2020 kaktus67 hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Eyjafjallajökull noch das einigermasse passable Wetter genutzt und etwas auf Safari.

Die Barfüsserkirche ist eigentlich auch eine alte Klosterkirche. Das Museum ist spannen und man kann dort viel über die Geschichte von Basel erfahren.

Diese Safari loggen wir im Team. Fotos Siehe Log von Eyjafjallajökull.

N47° 33.283 E7° 35.397

Danke für die Safari an Landschildkroete!
kaktus67

gefunden 24. September 2020 Angua33 hat den Geocache gefunden

In Flensburg-Weiche steht die Heilandskapelle an der Sylter Straße. Sie wird heute von der Unesco-Schule und Stadtteilvereinen genutzt.

Nachdem die Friedenskirche in Flensburg-Weiche gebaut wurde, wurde die Heilandskapelle nicht mehr benötigt.

 

N 54° 45.485 E 009° 24.123

Bilder für diesen Logeintrag:
KircheKirche

gefunden 24. September 2020 Eyjafjallajökull hat den Geocache gefunden

Ab morgen soll es viel regnen - Darum nutzten kaktus67 und ich noch das gute Wetter, um mit dem eBike eine kurze Safarirunde in Basel, Schweiz zu drehen. Gestern hatten wir zwei neuere Safaris entdeckt, welche wir unbedingt besuchen wollten. Auf dem Weg dann noch zwei andere Safaris entdeckt; schon erstaunlich, wie man doch immer wieder neue Details sieht.

Wir trafen uns am Barfüsserplatz in Basel. Hier gibt es die Barfüsserkirche, welche umgenutzt wurde: Heute ist darin das Historische Museum Basel untergebracht. Man könnte meinen, dass solche Umnutzungen einen "neuere" Erscheinung sind - Hier ist aber tatsächlich die Kirche bereits seit 1894 (!) umgenutzt. Zuvor gab es Pläne die Kirche abzureisen...
Mehr zur Kirche unter https://de.wikipedia.org/wiki/Barf%C3%BCsserkirche_(Basel)

Koordinaten: N 47° 33.283 E 007° 35.397

Dieser Log gilt als Teamlog für Eyjafjallajökull und kaktus67, da wir heute diesen Ort gemeinsam besucht haben.

Danke für die Safari-Idee

Bilder für diesen Logeintrag:
Die Kirhce / Das MuseumDie Kirhce / Das Museum
Der EingangDer Eingang

gefunden 23. September 2020 Seebär777 hat den Geocache gefunden

Für diese Safari fielen mir gleich 2 Kirchen ein, die Wahl fiel auf die Kirche Sankt Anno im Kölner Stadtteil Holweide.
Im Jahr 2008 wurde diese umgebaut zu einem modernen Altenzentrum, das ich vor einigen Jahren auch mal im Rahmen einer Objektbegehung durch die örtliche freiwillige Feuerwehr besucht hatte.

Immerhin steht noch der Kirchturm und der drehbare Wetterhahn, der erkennen lässt, dass es eine Kirche war. Daneben ist noch ein Kindergarten, der erhalten wurde.

https://www.ksta.de/pflegeheim-in-ehemaliger-kirche-13467762
https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_profanierter_Kirchen_im_Erzbistum_Köln
https://www.caritas.de/adressen/altenzentrum-st.-anno-der-marienborn-ggmbh/51067-koeln-holweide/103322

Koords: N 50° 58.286 E 007° 02.090

Bilder für diesen Logeintrag:
Schild mit FahrradSchild mit Fahrrad
KirchturmKirchturm
AltenzentrumAltenzentrum

gefunden 19. September 2020 Teufel+Hexe hat den Geocache gefunden

wir haben eine umgenutzte Kirche gefunden in Ennepetal-Homberge an der Rüggeberger Strasse bei den Koordinaten

N 51 17.528 E 007 20.947

es handelt sich um eine ehemalige Neuapostolische Kirche, die im Sommer 2010 aufgegeben wurde, danach fand ein Städtische Kindergarten dort ein Ausweichquartier, heute hat die Kita "Zwergenschloss" in der ehemaligen Kirche eine Bleibe gefunden

für die interessante Safari bedanken sich Teufel+Hexe

Bilder für diesen Logeintrag:
umgenutzte Kirche in Ennepetalumgenutzte Kirche in Ennepetal

gefunden 18. September 2020 Killekalle hat den Geocache gefunden

 

Erlöserkirche Marl

Erbaut: 1957 unter der Leitung von Otto Bartning

Entwidmet: Januar 2015

Ort: Marl (Stadtteil Brassert)

Neue Nutzung: Der Heimatverein Marl hat das Gebäude übernommen und nutzt es als Kulturzentrum.

Lage: N51° 39.481 E007° 04.303

 

Vielen Dank für diesen Safari-Cache
Killekalle

Bilder für diesen Logeintrag:
ErlöserkircheErlöserkirche