Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Die Waldente

 Getarnter Tradi im Wald.

von Bienenpate     Deutschland > Bayern > Rosenheim, Landkreis

N 47° 51.647' E 012° 02.547' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 21. Januar 2021
 Veröffentlicht am: 21. Januar 2021
 Letzte Änderung: 27. April 2021
 Listing: https://opencaching.de/OC167E5

7 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
63 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Wir befinden uns im Januar 2021 und Corona hat uns mit all seinen Einschränkungen, die uns auferlegt sind, weiter im Griff.  Für etwas mehr Freude und Abwechslung gibt es von daher ein paar neue Tradis und einen Multi von mir in der Homezone, die in diesem Monat veröffentlicht werden.

Dieser Cache befindet sich einige Meter neben dem teilweise schmalen Waldweg, der den Lohholzer Weg und die Torfstraße verbindet am Boden und ist gut zugänglich. Er hat eine Tarnung aus Bruchholz aus dem Wald. Bitte die Ente wieder in die Bohrung stecken und entsprechend abdecken, um sie auch vor Hunden zu schützen.

Dieser Cache kann auch gut mit Helix pomatia (OC167D5) und MacGyver meets Bond (GC9131X) auf einer Runde kombiniert werden.

Aufgrund der Größe (Filmdose) muss ein Stift mitgebracht werden.

Bilder

Spoilerbild!
Spoilerbild!

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Die Waldente    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 11. Mai 2021 Tulli0718 hat den Geocache gefunden

Hier war ich tatsächlich noch nie. Danke fürs Herführen!

gefunden 01. Mai 2021 Iscreamicream hat den Geocache gefunden

Ein toller Cache in einer schönen Gegend... vielen Dank fürs legen hegen und pflegen.. 

gefunden 07. März 2021 baer2006 hat den Geocache gefunden

Fund #13 auf einer Cachetour in der Umgebung von Bad Aibling und Kolbermoor!

Wow - was für ein cooler "romatischer" Pfad hier Überrascht. Wieder mal ein Bienenpaten-Cache an toller Location Lächelnd! Die Ente selbst war dank des eindeutigen Verstecks ein sehr schneller Fund.

TFTC!

gefunden 06. März 2021 Ulli H hat den Geocache gefunden

Heute waren wir schon wieder im Bienenpaten-Gebiet unterwegs. Aber im Gegensatz zum letzten Mal haben wir heute alles gefunden.

Hier vor Ort waren wir erstmal ganz baff von der tollen Gegend! Danach konnten wir die Dose dann schnell finden. Wir sind dann gleich zu Fuß auf ziemlich direktem Weg weiter zum MacGyver-Bond. TFTC!

gefunden 30. Januar 2021, 17:59 moorhelmi hat den Geocache gefunden

Mit Wilma57 konnten wir heute ein weiteres Mal ins Bienenpatenland.🐝 Er liefert uns in dieser Zeit doch die Möglichkeit an der frischen Luft mit einem Ziel in die Natur zu gehen. Da finden wir meist kreative Caches. 😃

Hier konnten wir bald an das Doserl gelangen und loggen.🤩
Mit der Gesellschaft von Wilma57 war es ein kurzweiliger ⏰ und schöner  Ausflug.
Herzlichen Dank😄 an den Owner und Grüße von den Moorhelmi

gefunden 30. Januar 2021 Wilma57 hat den Geocache gefunden

Mit den Moorhelmis ging es heute ins "Bienenpaten-Land" um einige "grüne Häckchen" auf der Karte von OC zu hinterlassen.Lachend

Spontan haben wir uns entschlossen eine gemeinsame Tour zu starten. LächelndWir waren sehr erfolgreich, es war ein netter, unterhaltsamer Ausflug auf den Spuren des Bienenpaten. Durch seine Veröffentlichung der Caches in OC ermöglicht er uns auch in der strengen Coronazeit nach Dosen zu suchenLächelnd

Nach einem kurzen Spaziergang konnten wir die Waldente entdecken und sie ans Tageslicht befördern. Danke für das nette Tierchen.Verlegen

Danke für den Cache

schöne Grüße

Wilma57



gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 21. Januar 2021 pmarley hat den Geocache gefunden

{FTF}

:-)

 

Wie schön, dass es schon wieder länger hell ist abends - da kann ich ja auch am späteren Nachmittag noch losdüsen, um eine Ente im Wald zu suchen!

;-)

Nach einem herrlichen sonnigen Tag - eigentlich viel zu warm für Januar, aber einfach soooo schön - hab ich mich abends (naja, spätnachmittags) aufgemacht, um ein gelbes Tier im Wald zu suchen (und zu finden). Bis Lohholz war's noch richtig warm, Richtung Wald wurde es schon gefühlt an jeder Kurve ein Grad kälter. In den Wald und  - brrrrrr - es war halt einfach doch noch Winter. Kurz nach der Abzweigung in den Wald hab ich das Rad stehen lassen und bin zu Fuss weiter. Der Weg ist stellenweise sehr vereist, ich bin ganz schön rumgeeiert. Immer wieder gingen (wenig benutzte) Trampel- bzw. Tierpfade vom Weg ab und ich hab gehofft, mein Trexi würde mich vom vereisten Weg weg führen. Auf den Pfaden lag nämlich weicher Schnee, auf dem ich gut hätte gehen können - der Weg war leider schwierigeres Geläuf. Aber es war nicht weit und schon war ich bei dem Entchen, das ich eigentich schon kannte, weil es kurzzeitig schon mal woanders versteckt war. Da gab's aber wohl ein Abstandsproblem und so wurde der vermeintliche OC-only Cache archiviert und ich hatte das grosse Vergnügen, das Entchen nochmal suchen zu dürfen. Entchen V 2.0 sozusagen. Nicht V wie Version, sondern Versteck! 

Die Ente ist sehr nett versteckt - ich hatte bei V 1.0 schon die Sorge, dass die Ente da wohl nicht lange überleben würde. 

Danke für den Cache und danke für's Herlocken!

Ich war erst neulich (grob) in der Gegend und hab den LP an der Hauptstrasse beäugt. Vielleicht fällt dem Bienenpaten ja für diese Location auch mal noch was ein....

;-)

 

Thanks for the cache!!

pmarley