Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Flensburger Bilder - Picknick am Bahnteich

von sonnenwende     Deutschland > Schleswig-Holstein > Schleswig-Flensburg

N 54° 44.900' E 009° 26.500' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 31. Januar 2021
 Veröffentlicht am: 06. Februar 2021
 Letzte Änderung: 16. April 2021
 Listing: https://opencaching.de/OC1688C
Auch gelistet auf: geocaching.com 

8 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
37 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Saisonbedingt
Benötigt Werkzeug
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Dies ist eine kleine Serie von 9 Puzzle/Angelcaches. 

Es sind alles 10cm Petlinge und sie hängen recht nah am Stamm. Also nicht irgendwo in der Baumkrone.

Alle Petlinge hängen zwischen 6m und 10m.

Alle Verstecke sind mit dem Fahrrad oder zu Fuß erreichbar.

Die D-Wertung bezieht sich nur auf Größe/Schwierigkeit des Puzzles.

Die Lage des Petlings ist nicht geeignet mit oder ohne Ausrüstung durch Klettern geborgen zu werden sondern nur mit einer entsprechenden Angel.

Also Klettern verboten!

 

Im Hint steht die Höhe des Petlings.

Mit der Lösung des Puzzles erhaltet Ihr die Koordinaten und eventuell weitere Hinweise.

 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

5z

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Bundesautobahn Flensburg und Umgebung (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Flensburger Bilder - Picknick am Bahnteich    gefunden 8x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 28. Oktober 2021 Team Erdbeerschnitte hat den Geocache gefunden

Immer mal wieder haben wir uns die Puzzles dieser Serie vorgenommen. Dieses hier war ganz schön heftig. Nun war alles beisammen und wir machten uns auf zu einer Angeltour.
Das Döschen konnten wir gut entdecken, nachdem der richtige Zugang entdeckt war. Sicher wurde es geborgen und wir konnten unbemerkt unseren Besuch dokumentieren. Jetzt ist alles wieder an seinem Platz.
Danke für den Puzzlespaß und den Cache.

gefunden 03. Oktober 2021 becherugi hat den Geocache gefunden

 

Diesen hatte ich bereits am 14.11.2020 auf Geocaching.com geloggt. Durch Zufall entdeckte ich, dass dieser Cache auch bei Opencaching veröffentlich ist. Ich denke das geht in Ordnung, wenn ich diesen erst heute nachlogge und sage schon mal Danke an Sonnenwende

gefunden 30. September 2021, 20:03 Spatzenbande13 hat den Geocache gefunden

Vielen Dank fürs Legen und Pflegen an sonnenwende!
Nachlog auf OC, hatte ich gar nicht gesehen, daß sie auch hier gelistet sind.
TFTC!

gefunden 06. Juni 2021 Fanta 4alle hat den Geocache gefunden

Heute haben wir endlich die Zeit gefunden um unseren letzten Cache von dieser Tour zu machen.

Danke an den Bekannten Owner für den Cache 

Hinweis 16. April 2021 sonnenwende hat eine Bemerkung geschrieben

Momentan ist der Weg zum Originalbaum durch Absperrband nicht mehr möglich. Daher hängt der Petling jetzt 2m nördlich an einem kleineren Baum in 5m Höhe.

nicht gefunden 28. März 2021 Fanta 4alle hat den Geocache nicht gefunden

Die Puzzle wurden im Vorfeld schnell gelöst.

Bei besten Norddeutschen Wetter, der Regen kam waagerecht, sind wir heute endlich dazu gekommen die Flensburger Bilder Tour zu machen.

Leider ist hier alles abgesperrt so das ein bergen nicht möglich war.

gefunden 24. Januar 2021 arnera hat den Geocache gefunden

Nachdem wir die letzten Tagen zum Lösen der Puzzle genutzt haben, haben wir uns heute vormittag bei trockenem Wetter und Windstille - also bei perfektem Angelwetter - an den Outdoor-Teil gemacht. Sonntags ist an den Angelpunkten zum Glück wenig los.
Hier kamen uns die Zielkoordinaten irgendwie bekannt vor. Da waren wir doch schon einmal :-) Immer wieder schön hier. Achja, die Dose konnten wir auch erblicken und das Logbuch mit unserem Namen verzieren.
Danke für's Ausarbeiten der Aufgabe sowie Legen und Pflegen der Dose.

gefunden Empfohlen 31. Dezember 2020 Angua33 hat den Geocache gefunden

Zum Abschluss des Jahres sollte noch eine besondere Dose gemacht werden.
Unser erster D5/T5 war das Ziel.

Für das Puzzle habe ich schon etwas länger gebraucht, D5 halt.
Vor Ort angekommen konnten wir den richtigen Baum schnell finden. Während unser Großer nach dem Petling angelte, erschien das nächste Team, wir haben dann die Arbeit geteilt, sie haben ihn wieder nach oben befördert.

Stellvertretend für die Reihe hänge ich hier eine Empfehlung mit in den Baum.

Vielen Dank fürs Legen und Pflegen!

gefunden 14. November 2020 flensfan hat den Geocache gefunden

Dieser Stadtteil hat durchaus seine landschaftlichen Reize und interessanten bzw. lauschigen Örtlichkeiten – das hat sich der ortskundige CO sehr gut zunutze gemacht für seine Angelrunde.
Die Motive der Puzzles gefallen dem Flensburg-Kenner und machen die notwendige Fleißarbeit dann doch zu einem Vergnügen.
Heute Morgen bei erfrischenden 4°C sollte nun die Ernte der Arbeit eingesackt werden. Klappte auch relativ gut; nur zwei Dosen wollten sich partout nicht zeigen (da hab ich wohl nicht den richtigen Blickwinkel erwischt). Ich hatte allerdings ein paar Mal den Eindruck, als ob die Dosen nicht mehr in der Höhe hängen wie vom CO angegeben. Hab sie aber wieder dahin zurück gehängt, wo ich sie gefunden habe. Vielleicht ja wieder nur eine Frage des Blickwinkels.
Fazit: diese kleine Serie hat mir sehr gut gefallen……..
# Dieser Ort kommt mir seltsam bekannt vor; Stichwort "The crow".......... (bei GC)

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 11. November 2020, 14:00 Woody Woodpin hat den Geocache gefunden

Die Wettervorhersage versprach einen Tag, der "ganz ok" werden sollte, in jedem Fall aber sollte es trocken bleiben und einem Fahrradausflug stand nichts im Wege. Daher ging es zunächst nach Flensburg zu den Flensburger Bildern, die inzwischen vollständig gepublished waren, später dann über das Quellental nach Bornholmwik und Unewatt, um die Lab-Caches abzufahren. Natürlich wurden die weiteren Caches, die auf dem Weg lagen, auch gerne aufgesucht.

Auch die letze Dose dieser Runde konnte gut gefunden werden, da ich nach etwas Suchen den Hint missachtetet und auf der anderen suchte. Jetzt stimmt der Hint wieder, zusätzlich baumelt eine blaue Schleife am Petling für diese angenehme Runde.

Grüße aus Nordfriesland an den bekannten CO
T4T$