Wegpunkt-Suche: 
 
Webcam-Geocache

webcam cache (Wannsee)

happy birthday (again) tarozwo

von mic@     Deutschland > Berlin > Berlin

N 52° 25.540' E 013° 10.710' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 12. Mai 2021
 Veröffentlicht am: 12. Mai 2021
 Letzte Änderung: 12. Mai 2021
 Listing: https://opencaching.de/OC16B97

1 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Wartungslog
3 Beobachter
0 Ignorierer
63 Aufrufe
8 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

Dieser Webcam Cache ist einer speziellen Cacherfreundin gewidmet, die T5-Caches liebt.
Und diese Zuneigung ist bei diesem webcam cache auch nötig, denn der Zugang zum
American International Yacht Club Berlin ist wohl nur Mitgliedern möglich.
Aber es gibt ja auch noch einen Zugang vom Wasser aus Lächelnd

Aufgabe:
Positioniere Dich am Rand des Yachthafens (siehe gelber Kreis).
Logge nun mit dem dazugehörigen Webcam-Foto !



Alles Gute, Mic@

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für webcam cache (Wannsee)    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 1x

kann gesucht werden 18. Januar 2022 mic@ hat den Geocache gewartet

Wartungscheck: Kamera läuft, alternativer Weg über das Wasser wäre mir aber noch ein wenig zu kühl Cool.

Bilder für diesen Logeintrag:
webcam-Bild vom 18.01.2022webcam-Bild vom 18.01.2022

gefunden 06. August 2021, 14:34 rkschlotte hat den Geocache gefunden

Siebter Tag meiner Urlaubsreise: Berlin.
1. Pankowschatz-LP Lokschuppen Heinersdorf
2. Moosmutzel
3. Waldwuffel
4. Das verlorene Traumblatt
5. Webcam Berlin-Pankow Rundlokschuppen
6. webcam cache (Wannsee)
FTF! Lachend Nach der Ankunft mit der S-Bahn (Cachemobil Nr. 1) fuhr ich mit dem Faltrad (Cachemobil Nr. 2) los, um ein geeignetes Cachemobil Nr. 3 zu finden. Im Sinn hatte ich ein Tretboot, und das ließ sich tatsächlich bei einem Bootsverleih problemlos beschaffen. Leider hatten sich keine Mitstreiter für diese Schifffahrt gefunden, so daß ich alleine in See stechen mußte. Das war gar nicht so leicht, denn beim Ausparken drückte der Wind meinen Kahn immer wieder ans Ufer. Nach einigem Hin und Her konnte ich den Liegeplatz aber verlassen und das offene Meer ansteuern. Eine knappe halbe Stunde strampelte ich bis zum Erreichen des Zielgebiets. Nun begann ein waghalsiges Manöver: Ich mußte gleichzeitig die Flagge als Erkennungsmerkmal hochhalten, das Boot in Position und Orientierung halten, und mich an Bord halten. Zwei von drei Aufgaben sind prima gelungen, nur das mit der Orientierung hat nicht so gut geklappt. Hier hätte ich ein paar Matrosen gut gebrauchen können! Nach dem Anfertigen einer kleinen Photoreihe habe ich dann die Rückfahrt angetreten. Das Einparken wurde mir erleichtert, weil kurz vor mir eine vierköpfige Familie eingetroffen war und sie mir assistierte. Kurioserweise sind wir uns am nächsten Cache des Tages, der Alten Lampe, wieder begegnet... Besten Dank an mic@ für diese Herausforderung und Mast- und Schotbruch an alle Nach-Cacher, die wie ich den Seeweg wählen! Lächelnd
7. Alte Lampe
8. Ab ins Körbchen 
9. Auch nicht unten
10. Auch nicht am Boden
11. Löchlein
12. Die falsche Straße
13. Newbie-Event (Berlin)
14. Galgenhumor
15. Villa Kunterbunt
rkschlotte

Bilder für diesen Logeintrag:
WebcamWebcam
Blick zurück auf die WebcamBlick zurück auf die Webcam
Been there!Been there!
GPSGPS
GPS größerGPS größer
Das Cachemobil der WahlDas Cachemobil der Wahl
TrackTrack


zuletzt geändert am 07. März 2022

Hinweis 12. Mai 2021 tarozwo hat eine Bemerkung geschrieben

Einen ganz lieben Dank!

Um den zu besuchen, wird es wohl noch ein paar Tage dauern.

Ob mit oder ohne Boot werde ich mir noch überlegen 😂