Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 

Tagebaurestloch

von bidone     Deutschland > Sachsen-Anhalt > Merseburg-Querfurt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 23.219' E 012° 05.566' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 04. September 2005
 Gelistet seit: 10. September 2005
 Letzte Änderung: 18. September 2021
 Listing: https://opencaching.de/OC011D
Auch gelistet auf: geocaching.com 

30 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
8 Beobachter
0 Ignorierer
408 Aufrufe
3 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Ein Multicache an einem relativ unbekannten Restlochsee.

Vorteilhafter Weise hast du einen Peilkompass dabei!

Parken kannst Du kostenlos bei: N51°23.243 E012°05.651

Begib dich zum Startpunkt und besteige den Aussichtsturm. Nun peile von der Nord-Ostecke der Plattform die große Boje im See an (relativ nah) und runde auf die volle Zehnerstelle. Nun hast du X!

Der Koordinaten des Final sind bei: N51°23.(55+X) E12.05.(31+X)

Die Koordinaten sind im Wald nicht sonderlich genau. Für den Erstfinder liegt ein kühles Blondes im Cache. Ansonsten fair trade please!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

hagre gbgrz Ubym

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Elster-Luppe-Aue (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Tagebaurestloch    gefunden 30x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team archiviert 18. September 2021 Schatzforscher hat den Geocache archiviert

Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs auf geocaching.com (GCQDTB) lassen darauf schließen, dass der Cache nicht mehr zu finden, nicht zu loggen oder in einem sehr schlechten Zustand ist. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbstständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.

Schatzforscher (OC-Support)

gefunden 05. Dezember 2020 salmiaker hat den Geocache gefunden

Heute stand eine Cacherunde mit dem Rad auf dem Plan. Bis hier hin gibt es eine sehr schöne Radstrecke, immer an der Luppe bzw. Weißen Elster entlang.
Der Umkehrpunkt meiner Tour war hier am "Tagebaurestloch". Danachs gings zurück Richtung Leipzig.
Leider fand am Aussichtsturm grade eine Feuerwehrübung statt, weshalb der Turm nicht betreten werden konnte. Aber die Übung war auch interessant ;-)
Entsprechend musste auch bei der Peilung etwas improvisiert werden. Aber das war kein Hexenwerk. So viele Möglichkeiten gab es nicht.
So konnte ich trotz allem überraschend zielsicher die schöne große Box finden. Auffällig unaufällig versteckt ;-)
Danke für diesen Cache-Oldie und fürs Herführen an den idyllischen See.

gefunden 07. November 2019, 12:34 Nilpferd1607 hat den Geocache gefunden

Hier mußte ich doch glatt einen TJ ziehen, hatte mich irgendwie vertan. Aber er konnte mir weiter helfen und so stehe ich nun auch in diesem Büchlein. Und weiter geht es. TFTC und liebe Grüße sagt Nilpferd1607

gefunden 12. Mai 2019 Buschi48 hat den Geocache gefunden

Heute sind wir zu neunt aus Jena aufgebrochen, um möglichst viele der um die Seen bei Wallendorf und Raßnitz versteckten Caches zu bergen. Um die Logbücher nicht zu überstrapazieren hat unsere Crew mit dem Namen "9 Jena" geloggt. Zum großen Teil waren die Caches fair versteckt und gut zu finden. Ein paar sehr creative Verstecke waren auch dabei.
Nur 5 verweigerten sich unseres Zugriffs. Entweder waren 18 Augen zu wenig oder die Caches sind verschwunden. Jedenfalls haben die Runden sehr viel Spaß gemacht und das Wetter an diesem Muttertag war einfach heeeerlich!
Hie verlor ich doch tatsächlich ein blaues Herzchen.

Herzlichen Dank sagt Buschi48 (member of team "9 Jena")

 

gefunden 09. April 2017, 16:35 wandrema hat den Geocache gefunden

Bei schönstem Sonnenschein hat es uns direkt nach einem ausgiebigen Frühstück ins Grüne gelockt. So haben wir einen kleinen Ausflug zum Raßnitzer See gemacht. Wir haben ein paar Döschen gesammelt und unser Hund war schonmal anbaden [8)]
Es war viel los, aber die Peilung erfolgte muggelfrei und die errechneten Finals lagen sogar auf unserem geplanten 'Rundgang' ...


Vielen Dank für's Herlocken...