Wegpunkt-Suche: 

Der Cache benötigt Wartung.

 
Mozartkugel

 Cachesearch in the birthtown of Mozart

von Offwolf     Österreich > Salzburg > Salzburg und Umgebung

N 47° 48.166' E 013° 02.632' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 2.5 km
 Versteckt am: 28. November 2004
 Gelistet seit: 17. November 2005
 Letzte Änderung: 05. November 2015
 Listing: https://opencaching.de/OC0CE8
Auch gelistet auf: geocaching.com 

60 gefunden
0 nicht gefunden
4 Bemerkungen
2 Wartungslogs
3 Beobachter
0 Ignorierer
721 Aufrufe
3 Logbilder
Geokrety-Verlauf
3 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung    Deutsch  ·  English

N=47° 48.166
E=013° 02.632
These are the starting coordinates!

This Cache leads you through the city of Salzburg . You can park the car at the starting coordinates. But there you have to pay for parking. It is better to use public traffic. The Cache can be completed with the buggy.


Stage 1:
You are in front of the house of a famous Austrian. Count the letters on the stone plate of this house. This number is "A".

N1 = 47° 48.(166 - A * 2 - 2)
E1 = 013° 02.(632 - A * 6)


Stage 2:
Take the sum of the digits from the "birth year" of the biker Lotte Ranft. This is " B".

N2 = 47° 47.(500 + B * 20 + 26)
E2 = 013° 02.(500 + B * 7 + 70)


Stage 3:
You are in front of a big balcony. There you see a number. Take the sum of the 4-digits and you receive " C".
(In summer the number could be partially covered with plants!)

N3 = 47° 47.(500 + C * 34 + 7)
E3 = 013° 02.(500 + C * 24 + 2)


Stage 4:
You stand in front of three big gates. Take the left, take the sum of the digits and note this number as "D".

N4 = 47° 47.(500 + D * 25 + 8)
E4 = 013° 02.(500 - D * 3 - 5)


Stage 5:
You stand at the house corner of a famous conductor. Note the house number as " E".

The calculated coordinate is the Cache position.

N5 = 47° 48.(A + B + C + D + E - 36)
E5 = 013° 02.(A + B + C + D + E + 139)



The cache initially contains:
- Logbook, pencil and pencil sharpener (please do not remove!)
- “Plüschsonne”
- Mickey Mouse Button
- 10 KC crowns coin
- 10 dinar coin
- lighter


Version: 1.03

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

onpx gb gur ebbgf

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Mozartkugel    gefunden 60x nicht gefunden 0x Hinweis 4x Wartung 2x

gefunden Der Cache benötigt Wartung. 29. Februar 2020 gehearst hat den Geocache gefunden

Während eines Salzburgtrips mit ines_yeeey auch diesen Multi absolviert.
Am ersten Tag die einzelnen Stationen besucht, die alle gut zu beantworten waren.
Am nächsten Tag hofften wir auf besseres Wetter um den Final besuchen zu können.
Dort mussten wir doch recht lange suchen und kurz vorm Aufgeben konnte ich die Dose doch noch signieren  ;)
Danke fürs Zeigen und Auslegen TFTC und liebe Grüße aus Klagenfurt! :D

gefunden Der Cache benötigt Wartung. 18. Januar 2020, 19:06 mirabilos hat den Geocache gefunden

2765﹟ 19:06

Ich hatte diesen Cache zunächst angefangen, als ich bei Mozarts Wohnhaus ein wenig mich in der Gegend am orientieren war, und scheute dann weg, als er sich immer weiter und weiter in eine ferne Gegend wagte. Heute wanderte ich ein wenig weiter und dachte, machste den und was auch immer in der Nähe ist noch… und die Wegpunkte entfernten sich dennoch immer weiter. Bei der letzten Zwischenstation war ich mir auch nicht ganz sicher, ob ich alles richtig hatte, war aber trotzdem korrekt (und lernte immer neue Sachen kennen… sowas wie hier auf der anderen Straßenseite war nichtmals ansatzweise konzeptionell in meiner Denke vorhanden). Doch bei den Finalkoordinaten rechnete ich dreimal nach (der erste Ansatz war noch leicht daneben) und schaute nur ungläubig. Nach einigem Hin und Her entschied ich mich aber dann doch mühsam, ihn anzugehen, weil, wann ist man schonmal in Salzburg, und warum auch nicht. Also erstmal wieder etwas retour, nachdem ich den zusätzlichen Wegweiser entdeckt hatte (leicht fluchend), und dann immer mehr und mehr fluchend… doch irgendwann näherte ich mich den abseits eines Weges gelegten Zielkoordinaten… im Dunkeln.

Hier irrte ich dann mit dem kleinen Licht meines GPSr einige Zeit umher, mich dem Ziel immer mehr nähernd, aber körperlich schon etwas schwächelnd (eine Erkältung scheint im Anmarsch), bis ich etwas fand, das zum Hint paßte (das Spoilerbild hatte ich schon an drei Stellen passend vermutet). Leider war am offensichtlichen Orte kein Regular mehr zu finden, aber das, was initial meine Aufmerksamkeit auf sich rief, stellte sich dann als Tarnung für die Cachedose — leider nur noch ein „Small“ in einer… brr… Plastiktüte — heraus.

Uff. Ohne den Cache hätte ich viele Ecken auf meinem Kurzbesuch in dieser schönen Stadt nicht gesehen. Wie ich dann schlußendlich sah kann man, ja, in der Tat, diesen Cache bis auf die letzten paar Meter in die Botanik auch mit dem Kinderwagen absolvieren (erst war ich sehr „WTF‽“, als ich das las), aber im Nachhinein ist man ja immer schlauer. Jedenfalls danke für die (Tor‑)Tour!

gefunden 14. Juli 2019, 18:43 Eagle_ hat den Geocache gefunden

Heute war schlechtes Wetter, ideal für eine Tour in der Stadt Salzburg. Dieser Multi hat mir sehr gut gefallen. Da wird man durch die Stadt zu den schönsten Plätzen geführt, und dann geht es ab in die Natur. Ich finde Multis einfach ideal um eine Stadt zu erforschen.
Danke für die interessante Führung durch die wunderschöne Stadt Salzburg

gefunden Empfohlen 28. Oktober 2018, 18:57 TeamMB hat den Geocache gefunden

Eine tolle Runde durch die Stadt mit schönen Ausblicken. Nett versteckt! DFDD! :)

zuletzt geändert am 29. Oktober 2018

gefunden 28. Januar 2018 bubblezone hat den Geocache gefunden

ein wunderschönes wochenende in salzburg - und dank dieses listings haben wir wieder einiges neues über die stadt dazugelernt. so richtig oberclever war ich bei stage D: ich las aus dem listing vor, dass wir PFOTEN suchen - dementsprechend erfolgreich waren wir dort Zunge raus aber mit viel hartnäckigkeit fanden wir dann doch noch, was zu suchen war. am final zeigten sich für uns die coords ziemlich off (N-9, E+12), aber vielleicht haben wir uns ja auch einfach nur verrechnet...

herzlichen dank an den owner für die nette wanderung, zu der er uns mit diesem listing motivierte.

Bilder für diesen Logeintrag:
unser logeintragunser logeintrag