Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Osnabrück by Rotlicht-Milieu

 Unterwegs auf den Straßen Osnabrücks - in der Nacht

von Lichtchef     Deutschland > Niedersachsen > Osnabrück, Kreisfreie Stadt

N 52° 16.353' E 008° 03.159' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: groß
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 3:00 h   Strecke: 10 km
 Versteckt am: 20. November 2013
 Veröffentlicht am: 20. November 2013
 Letzte Änderung: 29. Mai 2017
 Listing: https://opencaching.de/OC1043B

20 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
6 Beobachter
0 Ignorierer
2652 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
5 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing
Benötigt Werkzeug
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Der Titel für diesen Geocache tauchte mal in einem Log-Eintarg von "Dirty Miss" auf. Und dann hat uns dieser Titel auch sehr lange verfolgt. Und jetzt haben wir es doch endlich gemacht. Aber wir geben zu, das dies ein sehr brisantes Thema ist. Darüber zu sprechen ist ein gesellschaftliches Anliegen aber irgendwie immer noch ein Tabu-Thema. So manch einer mag an dieses Thema ja gar nicht ran, aber glaubt nicht, das es im Rotlicht-Millieu sehr einsam zugeht.

Nachdem wir diesen Cache weitestgehend fertig gestellt hatten, entschieden wir uns, dieses Thema in aller Offenheit mit gleich mehreren deutschen Reviewern/innen von Groundspeek (GC.com) zu diskutieren. Ok, das ist oft sehr einseitig, der Umstand, das Ihr es nun hier sehen könnt bedeutet, das man das Aufgreifen dieses Thema in unserer Gesellschaft für "grundsätzlich wünschenswert" hält, jedoch nicht bei Geocaching.com. Das Thema Sexualität geht eben nicht mit den Amerikanern. Das war aber nicht immer so .... Schaut mal "Hier !" [1]
Dieser Geocache hat nun das Licht der Welt erblickt .... jetz seid Ihr dran. "Wenn es trotzdem Schelte gibt, ..... naja"

ROTLICHT-MILLIEU Dieser Geocache führt Euch etwas durch Osnabrück. Und dabei geht es weder um Agenten, Soldaten, bewaffnete Spezialeinheiten, Zombies, Gangster oder gar Mord, Totschlag oder Blutvergießen, NEIN es geht um das Thema "Sexualität". Wie der Titel des Geocaches schon sagt, beleuchten wir mal verschiedene Orte von Osnabrück und fragen uns gemeinsam mit Euch, was genau dieses berühmte Rotlicht-Millieu ausmacht.

WAS PASSIERT HIER, WORAUF LASST IHR EUCH EIN ?
Wir machen kein Geheimnis daraus, das Ihr wie üblich und eben bei anderen geocaches auch, in "geheimer Mission" unterwegs seid. Ihr jagt aber keine Verbrecher oder Kriminelle, Ihr werdet auch nicht mit dem Gesetz in Konflikt geraten. Ihr bewegt Euch ausschließlich auf erlaubtem Terrain.
Dieser Cache führt Euch zu einem Final, was wir "Bordell" nennen. Ob das nun wirklich ein "Bordell" ist, das werdet Ihr schon noch herausfinden. Ihr jagt also zunächst hinter Informationen hinterher.

DER WEG IST DAS ZIEL !
Viele Wege führen ins "Bordell" - sagen wir einfach mal und lassen bewußt Raum für die eigene Fantasie. Wir wissen, das Geocacher sehr wohl viel Fantasie haben, genau die brauchen wir, damit dieser Weg auch wirklich Spaß macht.

EIN "BORDELL"-BESUCH, IST DAS FAMILIENTAUGLICH ?
Wir glauben; Außer in unserem "Bordell" wohl eher nicht !
Allerdings haben wir auch gewisse Bedenken. Zum einen ist dies ein Nachtcache und Kinder unter einem bestimmten Alter gehören in der Nacht einfach ins Bett. Allerdings glauben wir andererseits, das Jugendliche und Teenager ab einem vernünftigen Alter und in Begleitung der Eltern sehr wohl mit diesem Thema "Sexualität" klar kommen können. Wer seinen Kindern Geocaches mit Zombies, Metzeleien und Blutvergießen zumuten kann, der ist hier allemal besser aufgehoben.
Schließlich weisen wir ausdrücklich darauf hin, das der Cache für Frauen und Männer, Jungs und Mädchen geeignet ist.Um aber dem netten Trend vieler anderer veröffentlichten Listings zu folgen haben wir uns entschlossen hier ein "FSK-12" zu empfehlen.

AUSRüSTUNG ?
Ihr braucht das Cachemobil eurer Wahl, eine einfache schwache Taschenlampe und ein GPS-Gerät !
Sehr wichtig ist ein mobiler Internet-Zugang. Alle Anweisungen erhaltet Ihr unterwegs durch Aufrufen von Internetseiten. Ein Smartphone würde auch gehen. In diesem Zusammenhang weisen wir ausdrücklich darauf hin, das keine Pornoseiten (oder ähnliches) geöffnet werden !

DER START:
Die Startkoordinate liegt auf der Polizei-Hauptwache von Osnabrück, dort ist übrigens die Abteilung "Sitte" untergebracht. Wir fanden das passend. Da müßt Ihr nicht hin (zumindest nicht im Rahmen dieses Geocaches).
Um diesen Mystery zu beginnen, müßt Ihr einen "Test" durchlaufen. Wir klären gemeinsam mit Euch, welches der beste Weg für Euch sein könnte. Innerhalb dieses Tests erhaltet Ihr schon sehr viele Informationen, die man zwingend lesen und verinnerlichen sollte. Diese Informationen sind wichtig für Euer späteres Leben. Wer nicht gerne liest oder massiv Probleme mit dem Thema "Lernen" hat, der sollte diesen Cache doch besser nicht machen.
Jugendliche und Teenager sollten in Begleitung von Erwachsenen unterwegs sein. Aber jeder Teilnehmer sollte vorher selbst den Test gemacht haben. Mogeln ist möglich aber unmoralisch.
Aber Moment mal, habt Ihr das komplette Listing gelesen ? Das ist hier alles wichtig und sollte wirklich gelesen werden. Wir meienen das Ernst !

Hier geht es nun offiziell mit dem (nicht ganz ernst gemeinten) "Einstiegstest" los:

"START" [2]
http://www.nightlight-productions.de/osbyrot/go.html

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Osnabrück by Rotlicht-Milieu    gefunden 20x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden Empfohlen 18. Oktober 2020 EuroTraveller hat den Geocache gefunden

Zu fortgeschrittener Stunde ging es für virtuelleberta, Mr.Seek und mich zur kleinen Aufklärungsrunde.
Der Start war gut gefunden und nach der ersten Lektion ging es mit dem CM ein Stück weiter. Hier suchten wir dann schon ein wenig länger, fanden aber am Ende das erhoffte Objekt, welches uns Zugang zum eigentlichen Cachewirt verschaffen sollte.

Tja, manchmal kommt es anders als man denkt. Und so machten wir große Augen!
Vielen Dank für diese tolle Arbeit, für die ich mich gerne mit einer blauen Verhüterlischleife bedanke!

gefunden Empfohlen 15. August 2020 Slini11 hat den Geocache gefunden

Nachdem wir dem Mini-Müssmannhausdingens einen Besuch abgestattet hatten, wollten Jandie, Moevv und ich im Anschluss noch einen Nachtcache ins Osnabrück suchen, sodass die Wahl auf diesen Cache fiel. Station 1 war schnell gefunden und im Gegensatz zu unseren Vorloggern haben wir bei den Anliegern hoffentlich nicht für Irritationen und Fluchreaktionen gesorgt [:D]. Nachdem dann einige Hinweise beachtet wurden, ging es zu Station 2, bei welcher wir etwas länger suchen mussten. Die ist wirklich gut versteckt, wobei die Koordinaten am Ende doch ganz gut gepasst haben. Das Finale am Ende war dann gut zu finden und war wirklich klasse gemacht! Respekt für solch einen tollen Cache und auch sehr passend umgesetzt [:D]. Nur, dass das ein Autocache ist, hat mich ein wenig irritiert - da es eigentlich nicht ganz passend war.
Alles in allem wirklich ein tolles Ding! Da lasse ich gerne eine Empfehlung.
Danke dafür sagt
Slini11

gefunden 08. Mai 2020, 22:54 Kalix0104 hat den Geocache gefunden

Was kann es schöneres geben als diesen Cache an einem Freitag Abend zu lösen?

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 02. März 2019, 22:00 blauer_alex hat den Geocache gefunden

Wir haben uns auf eine lange Route eingestellt, sind hier doch 3 Stunden und 10km als Richtwert angegeben. Ging dann doch "leicht" schneller, aber dennoch sehenswert. Das Logbuch ist leider mehr als voll, aber muss ja allein optisch definitiv im Final drin bleiben. ;-)

gefunden 23. November 2018, 17:36 Major Briggs hat den Geocache gefunden

Heute ging es im Team mit DieWollys und Freisem nach Osnabrück. Angekommen an Station 1 war schnell klar wo die Information versteckt war. Wir rüsteten uns hier noch zusätzlich für den weiteren Einsatz aus.
Dann ging es weiter. Was für eine geile Location und für ein noch geileres Finale! Hier lasse ich gerne eien Favorite.
Im Anschluß besuchten wir noch die Nachbarschaft. Insgesamt ein geiler Abend!

Danke für diesen geilen Nachtcache!!

Beste Grüße aus dem katholischen Münsterland
Major Briggs