Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Die Talsperre

 Finde eine Talsperre oder einen Stausee!

von rennschnecke60     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Hochsauerlandkreis

N 51° 17.749' E 008° 09.469' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 09. Februar 2014
 Veröffentlicht am: 09. Februar 2014
 Letzte Änderung: 05. April 2014
 Listing: https://opencaching.de/OC107C8

44 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
3 Beobachter
2 Ignorierer
438 Aufrufe
110 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Wegpunkte
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Meine Startkoordinaten liegen mitten im See. Es ist der Esmecke Stausee bei Wenholthausen. Der Ort gehört zur Gemeinde Eslohe im HSK. Der Esmecke Stausee ist auch bekannt unter dem Namen Einbergsee. Er wurde 1971 erbaut. Im Sommer ein schöner Platz zumSonnen und Baden, da das Wasser immer gut temperiert ist.

Logbedingungen:

- Foto mit dir oder deinem GPS Gerät (Keine Fotos aus dem Netz)

- Es darf nur eine Talsperre/Stausee pro Account geloggt werden

- Eine kurze Info wie du diesen Cache gefunden hast.

Viel Vergnügen bei der Suche!

 

 

 

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Homert (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Die Talsperre    gefunden 44x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 12. November 2018 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Ich stelle hier vor: Die Talsperre Kriebstein, die wir am Sonnabend mal besuchten. Keine Spur von Sommertrubel mehr, alles ruhig, ein einsames Boot auf der Wasserfläche und die Fahrgastschiffe auf dem Trockenen.

https://www.kriebsteintalsperre.de/

Die Mitte der Staumauer ist hier: N 51 02.092 E 013 00.825

Bilder für diesen Logeintrag:
Die Talsperre KriebsteinDie Talsperre Kriebstein

gefunden 29. September 2018, 17:07 Le Dompteur hat den Geocache gefunden

Gefunden bei N 48° 20.667 E 010° 56.178 in Augsburg.

Hier wird der Lech gestaut am sog. Hochablaß.

DFDS

Bilder für diesen Logeintrag:
Safari Talsperre OC107C8Safari Talsperre OC107C8

gefunden 10. August 2018 anmj hat den Geocache gefunden

Wir waren am Wochenende am Edersee. Der Edersee ist durch durch den Bau eines Staudamms 1908 - 1914 entstanden. Er ist an den Koordinaten N 51° 11.00 E 009° 03.500 zu finden. Bei Vollstau hat er eine Fläche von 11,8 Quadratkilometer und fasst 199,3 Mio Kubikmeter Wasser.

 

DfdC sagen ANMJ

Bilder für diesen Logeintrag:
bei Tagbei Tag
bei Nachtbei Nacht
vom Boot ausvom Boot aus
Blick TalwärtsBlick Talwärts

gefunden 06. August 2018, 14:38 writzlpfrimpft hat den Geocache gefunden

Die Nagoldtalsperre oder Erzgrube liegt gleich bei der Gemeinde Seeald im Schwarzwald. Sie ist in der Umgebung bekannt und beliebt zum schwimmen/baden/surfen/Boot fahren/tauchen/Kanu fahren/Wandern... Im Moment ist der Wasserstand sehr niedrig, zum gewohnten Wasserstand fehlen mindestens 2,50 m.

Die Nagoldtalsperre liegt ungefähr bei

N 48° 33.126 E 008° 29.640

An der Südseite des Sees gibt es einige (Groß-)Parkplätze, die an schönen Wochenenden meist sehr voll sind.

Danke für die Idee!
#251

Bilder für diesen Logeintrag:
Talsperren-Panorama (links Zufluss, rechts Abfluss mit Staumauer)Talsperren-Panorama (links Zufluss, rechts Abfluss mit Staumauer)
Blick auf den Abfluss, die Stau-Mauer sieht man eher am rechts am SeeendeBlick auf den Abfluss, die Stau-Mauer sieht man eher am rechts am Seeende
See mit GPSrSee mit GPSr

gefunden 01. Mai 2018 FlashCool hat den Geocache gefunden

Bei einem Ausflug am Feiertag ging es zum Hoherodskopf. Auf dem Weg dorthin machten wir einen Stopp an der Niddatalsperre. Die Nidda entspringt ganz in der Nähe vom Hoherodskopf.

Koordinaten: N 50° 28.812 E 009° 05.656

Vielen Dank für die schöne Safari-Aufgabe.

Bilder für diesen Logeintrag:
Niddatalsperre #1Niddatalsperre #1
Niddatalsperre #2Niddatalsperre #2
Niddatalsperre PanoramaNiddatalsperre Panorama