Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache

Klöster (Safari-Cache)

Kloster-Safari

von Rabarba     Deutschland

N 47° 36.750' E 009° 25.800' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 30. März 2014
 Veröffentlicht am: 30. März 2014
 Letzte Änderung: 03. Januar 2015
 Listing: https://opencaching.de/OC10A7D

76 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
6 Beobachter
3 Ignorierer
570 Aufrufe
188 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Cachelisten

Bodensee-Safari von FlashCool

Wegpunkte
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Orte der Stille und Meditation oder Schauplätze finsterer Intrigen - die Vorstellungen, die man mit Klöstern
verbindet, sind mannigfach. Manche Klöster sind einfach schön und sehenswert.

Den Anfang macht die ehemalige Zisterzienserabtei Kloster Lehnin in Brandenburg. 1180 gegründet, erlebte sie
eine wechselhafte Geschichte mit mehrmaligem Verfall und Wiederaufbau. Heute ist die Anlage im Besitz des
Evangelischen Diakonissenhauses Berlin Teltow Lehnin. Daneben ist das Louise-Henrietten-Stift.

Die dreischiffige Klosterkirche (spätromanisch/frühgotisch) ist einer der bedeutensten
Backsteinbauten in der Mark Brandenburg.

Nun zur Safari:

- Findet ein Kloster, bewirtschaftet oder verfallen, jedes hat seinen Reiz!

- Nennt die Lage und die Koordinaten im Safari-Format!

- Macht ein Bild mit Euch oder dem GPS darauf!

- Es gelten die allgemeinen Safari-Bedingungen: Jedes Kloster nur einmal und jeder nur ein Kloster!

 

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Klöster (Safari-Cache)    gefunden 76x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 02. November 2023 aukue hat den Geocache gefunden

In dem kleinen Städtchen Murrhardt im Schwäbisch-Fränkischen Wald gab es  eine große Klosteranlage, die schon 750 von einem Geistlichen namens Walterich  gegründet wurde.

Auch heute sind noch zahlreiche Gebäude rund um den Klosterhof erhalten.

 

Koordinaten: N 48 58.734 E 009 34.710

 

Gruß aukue

Bilder für diesen Logeintrag:
Klosterhof mit Pfarrhaus und HexenturmKlosterhof mit Pfarrhaus und Hexenturm

gefunden 08. Oktober 2023, 11:13 Titloleli hat den Geocache gefunden

Kloster Fürstenfeld in Fürstenfeldbruck

N 48° 10.228' E 011° 14.959'

Das Kloster wurde 1263 von Herzog Ludwig II., dem Strengen nach zwei vorübergehenden Gründungsversuchen in Thal bei Großhöhenrain und Olching gestiftet, als Sühne für die unrechtmäßige Hinrichtung seiner ersten Frau Maria von Brabant. Der Sohn Ludwigs II. aus dritter Ehe, Kaiser Ludwig der Bayer, stattete das Kloster mit zahlreichen Privilegien aus, nachdem es vor der Schlacht bei Mühldorf am 28. September 1322 die Boten von Ludwigs Habsburger Thronrivalen Friedrich dem Schönen abgefangen hatte, wodurch das Kloster zum Sieg des Bayern und zur Verhaftung Friedrichs beigetragen hatte. 1347 starb der Kaiser unweit des Klosters auf der Bärenjagd in Puch. TFTC

Bilder für diesen Logeintrag:
Titloleli und das Kloster FürstenfeldTitloleli und das Kloster Fürstenfeld
Titloleli und das Kirchentür Kloster FürstenfeldTitloleli und das Kirchentür Kloster Fürstenfeld

gefunden 29. September 2023 KompassRalf hat den Geocache gefunden

Das Foto entstand in der Ruine des Klosters Allerheiligen im Schwarzwald.

Koordinate N 48 32.250 E 008 11.645

Infos unter https://de.wikipedia.org/wiki/Kloster_Allerheiligen_(Schwarzwald)

 

Vielen Dank für diesen Safari-Cache

Bilder für diesen Logeintrag:
Klosterruine AllerheiligenKlosterruine Allerheiligen

gefunden 22. August 2023, 21:49 4C34N hat den Geocache gefunden

Auf unserer Stadtrunde durch Füssen kamen wir auch am Benediktinerkloster St. Mang vorbei.

Koordinaten: N47 34.018 E10 41.888

Team 4C34N bedankt sich bei Rabarba für Klöster (Safari-Cache), das Herführen, Legen und Pflegen dieses Caches.

TFTC - DFDC
4C34N

# 355

Bilder für diesen Logeintrag:
4C34N @ Benediktinerkloster St. Mang4C34N @ Benediktinerkloster St. Mang

gefunden 24. Mai 2023, 20:04 Urlauber Klaus hat den Geocache gefunden

Moin,
im Rahmen einer Kreuzfahrt ging es heute durch Tallinn in Estland.
Bei den Koordinaten N 59 28.024 E 24 50.058 steht die Kloster- Ruine Pirita. Ich habe den Zeitraum vergessen, aber manchmal wird die Ruine mit einem Dach versehen und dann dort Konzerte gespielt.

Bilder für diesen Logeintrag:
Bild 1Bild 1
Bild 2Bild 2
Bild 3Bild 3
Bild 4Bild 4