Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Brauerei - Safari

von Z-Yago     Deutschland > Bayern > Augsburg, Kreisfreie Stadt

N 48° 22.307' E 010° 53.365' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 22. Juni 2014
 Veröffentlicht am: 22. Juni 2014
 Letzte Änderung: 30. Dezember 2017
 Listing: https://opencaching.de/OC10F38

86 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
4 Beobachter
1 Ignorierer
733 Aufrufe
150 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Wegpunkte
Listing

Beschreibung   

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Er ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.

 

 

 

Deine Aufgabe:

  • Finde eine Brauerei und Fotografiere sie, es muss erkennbar sein um welche Brauerei es sich handelt

  • Mache ein Foto von dir und/oder deinem GPS-Gerät.

  • Schreibe die Koordinaten der Brauerei in den Log.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Brauerei - Safari    gefunden 86x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 13. Mai 2021, 18:02 weissaberkeinen hat den Geocache gefunden

Licher Bier. Aus dem Herzen der Natur.
So lautet der Werbespruch.
Die Geschichte der Brauerei begann 1854.
Der Eisvogel in der Werbung symbolisiert die Markenwerte Reinheit, Frische und Natürlichkeit.
Heute gehört die Licher Privatbrauerei Jhring-Melchior zur Bitburger Braugruppe.

Zu trinken gibt es:
Licher Pilsner, Licher 1854 Kellerbier, Licher Export, Licher Isotonisch Alkoholfrei, Licher Weizen, Licher Weizen Alkoholfrei, Licher Leicht, Licher Radler, Licher x2, Licher Natur Radler, Licher Natur Radler Alkoholfrei, Hessenquell Landbier.
N 50 30.924 E 008 49.102

Vielen Dank für die Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
HessenmädchenHessenmädchen
Licher BrauereiLicher Brauerei

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 07. März 2021 Wildstruth hat den Geocache gefunden

Heute ging es mit dem Reiseschaf auf spezielle Tour nach Mendig, Wetter passte, Stimmung wurde immer besser, und wir hatten jede Menge Spaß. Vielen Dank allen für diese tollen Ideen, die Arbeit und das herlocken, DFDC.

Auch hier kamen wir des Weges, also flot gehalten und die Aufgaben erfüllt:

Koords: 50 22.634 und N 007 16.917

Ort: Mendig (nix geht über heißen Gerstensaft!)

Liebe Grüße die Wildstruth.

Bilder für diesen Logeintrag:
die Quelledie Quelle

gefunden 25. Februar 2021, 09:00 abigeo hat den Geocache gefunden

Miejsce odwiedzone w trakcie czwartkowego spaceru.
Dziękuję za kesza :)

N 54 11.466 E 016 10.651

Mini-browar Kowal w Koszalinie.

Bilder für diesen Logeintrag:
Mini browar KowalMini browar Kowal
Kowal i GarminKowal i Garmin

gefunden 15. Februar 2021 reSep hat den Geocache gefunden

Auf einer sonntäglichen Tour durch unser scheeenes Sachsen, fuhren wir an dieser Privatbrauerei in Richzenhain vorbei. Natürlich gleich angehalten und Foto gemacht. Zu finden ist sie bei N 51 05.049 E 013 00.389

1898 wurde sie gegründet und seit 2018 wird wieder gebraut, verkauft und Feste gefeiert.

Mehr Infos findet ihr unter http://www.brauerei-richzenhain.d

Bilder für diesen Logeintrag:
Brauerei Brauerei
Brauerei Brauerei

gefunden 08. Januar 2021, 17:08 xxtine19 hat den Geocache gefunden

Mitten auf dem Schlossplatz in Berlin-Köpenik steht die kleinste Brauerei Deutschlands.

In dieser winzigen voll verglasten Brauerei im Herzen Köpenicks kann man täglich bis zu sechs verschiedene selbst gebraute Biere verkosten und mit etwas Glück sogar den Braumeister kennen lernen. Hier wird nicht auf Masse, sondern auf das Besondere gesetzt. Die Klassiker sind das helle und das dunkle naturtrübe Bier, das immer noch nach dem Reinheitsgebot von 1514 gebraut wird.
Absolute Spezialität ist das „Babylonische Bier” der Schlossplatzbrauerei nach den Geboten des babylonischen Königs „Hammurapi“ von 1760 v. Chr. Weitere Besonderheiten sind das Köpenicker Moll, eine Hommage an die Biertradition des Bezirks und das Kirsch-Chili Bier, das aktuelle Trends aufgreift.

N52 26.677 E013 34.466

Bilder für diesen Logeintrag:
Bild 1Bild 1