Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Safari: Ehemalige Bahnhöfe

von Dantes-Berlin     Deutschland > Berlin > Berlin

N 52° 30.222' E 013° 22.958' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 21. Juli 2014
 Veröffentlicht am: 23. Juli 2014
 Letzte Änderung: 24. Februar 2015
 Listing: https://opencaching.de/OC110E6

60 gefunden
0 nicht gefunden
3 Bemerkungen
7 Beobachter
3 Ignorierer
793 Aufrufe
125 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Anhalter Bahnhof Berlin

Berlin, Anhalter Bahnhof - Bahnhofsportal. ©Tonythepixel, CC-PD-Mark, Stand: 21.07.2014

 

Anhalter Bahnhof 1900, Public Domain

Berlin, Anhalter Bahnhof um 1900. ©Unbekannt,  CC-PD-Mark, Stand: 21.07.2014

 

Kaum ein Ort ist für diesen Cache geeigneter, als Berlin mit seinen ehemaligen (bis zu 10) Fernbahnhöfen. Durch Schließungen, Krieg und Teilung der Stadt existieren viele heute nicht mehr. Allerdings kann man an einigen Stellen noch Spuren der Empfangsgebäude finden. Wie bei einem der berühmtesten Bahnhöfe Berlins, dem Anhalter Bahnhof. Vom Bahnhofsgebäude steht nur noch das Portal (s. Bilder). Eine S-Bahn-Station gleichen Namens als Tunnelbahnhof ist noch in Betrieb, die Fernbahn jedoch nicht. Der Betrieb wurde am 18. Mai 1952 eingestellt. Mehr zum Anhalter Bahnhof findest du bei Wikipedia.

Damit komme ich auch zu den Logbedingungen:

  • Finde einen ehemaligen Bahnhof, nenne seinen Namen und Ort. Da Städtenamen öfter vorkommen, bitte auch die Region angeben.
  • Es muss ein Personenbahnhof sein, der nicht mehr in Betrieb ist. Züge dürfen auf der Strecke noch fahren, der Bahnhofsbetrieb muss eingestellt sein. Belege, dass der Bahnhofsbetrieb eingestellt wurde und beschreibe, wenn möglich, wie das Empfangsgebäude heute genutzt wird.
  • Das Empfangsgebäude muss noch mindesten teilweise erhalten sein (als Ruine, siehe Anhalter Bahnhof oder in anderer Nutzung, geschlossen usw.)
  • Wurde der Betrieb verlagert (bspw. unter die Erde) und auf dem ursprünglichen Bahnhof ist der Betrieb eingestellt, kann geloggt werden.
  • Mache ein Foto von dem Empfangsgebäude mit dir oder deinem GPS-Gerät.
  • Logge die Koordinaten des Bahnhofs im unten angegebenen Format (s. blaue Box unten).
  • Jeder Bahnhof kann nur einmal geloggt werden und jeder Nutzer nur einmal den Cache loggen.

Nicht geloggt werden kann bei folgenden Bedingungen:

  • Der Bahnhof ist kein Personenbahnhof, also bspw. ein Güterbahnhof, Bahnbetriebswerk usw.
  • Der Bahnhof wird als Bahnhof genutzt (Züge halten zum Ein- und Aussteigen), das Bahnhofsgebäude ist geschlossen.
  • Der Bahnhof hat kein Empfangsgebäude (mehr). Eine Schutzhütte ist kein Empfangsgebäude. Was nicht mehr gehen wird kann man in meinem Log vom 3.8.14 sehen. 
  • Der Betrieb auf dem Bahnhof ist nur teilweise eingestellt (bspw. ein Bahnsteig von dreien wird nicht mehr bedient). 

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Safari: Ehemalige Bahnhöfe    gefunden 60x nicht gefunden 0x Hinweis 3x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 30. April 2021, 12:35 Dr.Acula hat den Geocache gefunden

Hallo,

um die Mittagspause sinnvoll zu nutzen und auch ein wenig aus dem Homeoffice zu kommen habe ich heute ein paar Punkte meiner Heimatstadt angesteuert, an welchen ich noch Safaris erfüllen konnte. Was man halt so macht, wenn die Homezone ansonsten schon sehr gefegt aussieht. ;)

In meiner Stadt Wetter (Ruhr) gibt es gleich mehrere, für diese Safari in Frage kommende, ehemalige Personenbahnhöfe. Ich habe mich für folgenden entschieden:
Wetter Volmarstein, ehemals Volmarstein (Burg)
https://de.wikipedia.org/wiki/Bahnhof_Volmarstein
http://bf-w.zielbahnhof.de/volmarstein.htm

Das Gebäude liegt im Stadteil Volmarstein an der Bahnstrecke der Ruhrtalbahn und steht auch in der Denkmalliste der Stadt. Es wurde (je nach Quelle 1907 oder 1908 erbaut. Zunächst hieß die Station "Volmarstein (Burg)", wurde aber umbenannt als der nächstliegene Bahnhof namens "Volmarstein" den Namen des dortigen Stadtteils "Oberwengern" erhielt. 1971 wurde der Personenverkehr eingestellt. Seit 1988 gehört das Anwesen dem Metallbaubetrieb "Geng". Für den Personenverkehr gibt es nur noch eine Bushaltestelle namens "Bahnhof Volmarstein".

Koords:
N51° 22.301 E7° 23.329
Wetter (Ruhr), Hagener Straße 171, Stadtteil Volmarstein

Falls jemand hier aus der Gegend noch mögliche Ziele für diese Safari sucht, so kann ich folgende zwei Exemplare empfehlen:
Wetter Oberwengern + Wetter Albringhausen

Gefunden: 30.04.2021 um 12:35 Uhr

in/out: nix

Danke für den Cache an Dantes-Berlin.

Viele Grüße aus Wetter (Ruhr) von Dr.Acula
OC #417
( Summe #4489 )

Bilder für diesen Logeintrag:
GPS @ Bahnhof VolmarsteinGPS @ Bahnhof Volmarstein

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 09. Januar 2021, 13:40 caroma42 hat den Geocache gefunden

(noch stillgelegter) Bahnhof Pieskow (bald Bad Saarow Süd)

 

in Bad Saarow-Pieskow: N 52 16.261 E 014 04.246

 

Der Bahnhof Pieskow der „Scharmützelseebahn“ (Bahnstrecke Fürstenwalde–Beeskow) im südlichen Ortsteil von Bad Saarow-Pieskow wurde seit ca. 1998 nicht mehr angefahren und in den 2010er Jahren wurden auch die Gleise demontiert. Das Bahnhofsgebäude ist wohl schon länger verkauft und befindet sich in Privatbesitz. Insoweit entspricht dies genau den Logbedingungen für "Safari: Ehemalige Bahnhöfe".

Allerdings nicht mehr lange! Seit 2020 wird der Streckenabschnitt von "Bad Saarow Klinikum" bis zu diesem ehemaligen Bahnhof geräumt und die Wiederinbetriebnahme ist für 2022 vorgesehen (MOZ: "Bahnlinie wächst um 1300 Meter"). Dann soll der Bahnhof zukünftig wohl auch "Bad Saarow Süd" heißen.

 

zur "Cacheposition": Der ehemalige Bahnhof befindet sich in der Bahnhofstr. in Bad Saarow-Pieskow Ortsteil Pieskow. Die "Safari-Cache-Karte" sollte die Position also recht exakt abbilden können.

im Bezugssystem WGS84:

  • geographisch: nördliche Breite 52°16,2610‘ und östliche Länge 13°4,2460‘
  • UTM: 33U 436594.297E 5791588.866N
  • Höhe: ca. 51m

 

Vielen Dank für die "Installation" und Pflege diese Caches.

Bilder für diesen Logeintrag:
Bad Saarow-Pieskow (2021-Januar): ehemaliger Bahnhof PieskowBad Saarow-Pieskow (2021-Januar): ehemaliger Bahnhof Pieskow

gefunden 14. November 2020 kaktus67 hat den Geocache gefunden

Auf Wanderschaft mit Eyjafjallajökull im Wiesental an einem passenden Bahnhof vorbei gekommen.

Mehr Infos zu diesem Bahnhof: http://www.wehratalbahn.de/FahrnauT/FahrnauT.htm

Diese Safari loggen wir im Team. Fotos siehe Log vom Vulkan.

N47° 39.752 E7° 50.881

Danke für die Safari an Dantes-Berlin!
kaktus67

gefunden 14. November 2020 Eyjafjallajökull hat den Geocache gefunden

Heute mit kaktus67 auf geocaching-Tour im Wiesental. Natürlich hielten wir auch die Augen offen, um diverse Safaris zu finden.

Diese hier loggen wir im Team "kaktus67" und "Eyjafjallajökull". Diese Safari ist - zumindest bei uns in der Gegend - nicht sehr einfach zu erfüllen. Heute im Ortsteil Fahrnau, Schopfheim, BW, Deutschland besuchten wir einen Stillgelegten Tunnel der Wehratalbahn. Dabei entdeckten wir auch den ehemaligen Bahnhof "Fahrnau Tunnel" (Gleich dahinter ging es früher in den Mittlerweile stillgelegten und versperrten Tunnel). Von den Geleisen ist jedoch nichts mehr. Der Bahnhof ist jedoch nicht etwas verfallen - Er wurde schön renoviert und istheute ein Wohnhaus. Nur noch die Aufschrift erinnert an die VEegangenheit.

Koordinaten: N 47° 39.752  E 7° 50.881

Danke für die Safari-Idee

Bilder für diesen Logeintrag:
Blick aufs BahnhofsgebäudeBlick aufs Bahnhofsgebäude
Logproof VulkanLogproof Vulkan
Nohch näher dranNohch näher dran

gefunden 29. Oktober 2020, 13:26 Antonios45 hat den Geocache gefunden

N 52° 03,667 E 013° 13,628

Bahnhof Jänickendorf in Teltow-Fläming. Vor einigen Zeit sind wir in der Nähe von Luckenwalde an der Flämingskate Strecke Rad gefahren.  Da haben wir der Stillgelegten Bahnhof gefunden. Der wird als Galerie und Wohnhaus benutzt.

Bilder für diesen Logeintrag:
Verrostete WeicheVerrostete Weiche
Schranke wird nur für Dresinen geöffnet.Schranke wird nur für Dresinen geöffnet.
Wann kommt der Zug?Wann kommt der Zug?