Waypoint search: 
 
Virtual Geocache
Furt durch den Fluß (Safari)

 ohne Brücke nasse Füße!

by Padd_y     Germany > Bayern > Ansbach, Landkreis

N 49° 21.967' E 010° 10.742' (WGS84)

 Convert coordinates
 Size: no container
Status: Available
 Hidden on: 21 September 2014
 Published on: 21 September 2014
 Last update: 23 September 2014
 Listing: https://opencaching.de/OC114E9

41 Found
0 Not found
1 Note
5 Watchers
1 Ignorers
412 Page visits
72 Log pictures
Geokrety history
1 Recommendations

   

Waypoints
Listing

Description    Deutsch (German)

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.


Früher, als Brücken noch nicht allgegenwärtig waren, dürften Reisende oft Probleme gehabt haben, sicher und möglichst trocken auf die jeweils andere Flußseite zu kommen.

Die Stellen, an denen dies dank geringerer Wassertiefe möglich war, entwickelten sich häufig zu Siedlungen (was sich an vielen Ortsnamen ablesen läßt).

Dabei dürften Wegezölle eine Rolle gespielt haben (im Sinne von ‚Danke für nichts‘).

Mich fasziniert die Vorstellung, dass selbst größere Flüsse wie der Main offenbar auf diese Weise gequert werden konnten.
(in diesem Sinne wäre ich sehr erfreut, wenn jemand die Frank-Furt aus dem Hut zaubern könnte ;-)

 

Eure Aufgabe: besucht eine Furt, schießt ein Foto und nennt in Eurem Log die Position.

Hinweise:

-           Bedingung soll sein, dass diese Furt schon viele Jahre existiert und immer noch benutzt werden kann

-           sagt, ob der Flussgrund befestigt ist oder nur aus dem natürlichen Material besteht (falls nicht auf dem Foto zu erkennen)

-           sollte gerade Hoch- oder Niedrigwasser sein, erwähnt den ungewöhnlichen Wasserstand

-           falls Ihr die Furt benutzt, berichtet von Eurem kleinen Abenteuer ;-)

-           siehe auch http://de.wikipedia.org/wiki/Furt   


An den Cache-Koordinaten findet Ihr eine schöne Furt durch die Schandtauber.
Man kann sehen, dass hier auch der Flussgrund mit Steinen befestigt ist.


Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM"
(z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!

Pictures

Furt durch die Schandtauber bei Rothenburg o.d.T.
Furt durch die Schandtauber bei Rothenburg o.d.T.

Utilities

This geocache is probably placed within the following protected areas (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG innerhalb des Naturparks Frankenhöhe (ehemals Schutzzone) (Info), Naturpark Frankenhöhe (Info)

Show cache recommendations from users that recommended this geocache: all
Search geocaches nearby: all - searchable - same type
Download as file: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
When downloading this file, you accept our terms of use and Data license.

Log entries for Furt durch den Fluß (Safari)    Found 41x Not found 0x Note 1x

Found 09 September 2021 fraggle_DE found the geocache

Eine recht kleine Furt fand ich in der Nähe von Brandenburg an der Havel. Diese dient Kajakfahrern als Abkürzung zwischen den Seen. Größere Gefährte passen hier aber nicht durch. Da die dahinter liegende Insel gesperrtes Naturschutzgebiet ist, bin ich auch nicht weiter durch die Furt.

Vielen Dank für diese Safari!

Fundort: Plauer Seen, Brandenburg an der Havel
bei ca. N52° 23.136 E012° 26.762

Pictures for this log entry:
Furt ohne Kanu..Furt ohne Kanu..
soso.. Panamakanal.. ;-)soso.. Panamakanal.. ;-)

Found 17 June 2021 Der Windling found the geocache

Bei N 47° 52.635 E 011° 50.124 führt eine kleine Furt durch die Leitzach. Die Stelle ist relativ flach, aber der Fluss hat dort trotzdem noch eine recht hohe Fließgeschwindigkeit. Obwohl die Furt mit großen Flusssteinen befestigt ist, kann man sie eigentlich nie trockenen Fußes queren, der Wasserstand beträgt mindestens 30cm. Auf beiden Uferseiten gibt es einen (nicht öffentlichen) Fahrweg, die Furt ist heutzutage aber wohl nur noch für den Jäger und den örtlichen Waldbauern gedacht. Die nächste Brücke ist ca. 1km entfernt.

Danke für die nasse Safari!

Pictures for this log entry:
Furt durch die LeitzachFurt durch die Leitzach

Found 24 April 2021 OskarZuFuss found the geocache

Da die Anzahl der OC-Caches in meiner Gegend ziemlich überschaubar ist, widme ich mich momentan lieber den Safari-Caches, allerdings meist andersrum: Ich finde Motive und suche die passenden Safaris dazu :-)

Das Motiv für den Safari-Cache ** Furt durch den Fluß (Safari) ** habe ich hier gefunden:
Koords: N47° 33.555 E10° 34.302

Für die Autos und Radler die Furt, für die Fussgänger die Brücke. Gesehen bei Pfronten (Allgäu).

..oooO.............Ein dickes Dankeschön an ** Padd_y **
...(.....)..Oooo...fürs Erstellen dieses Safari-Cache
....\...(.....(....).... ** Furt durch den Fluß (Safari) **
.....\_)......)../.....
...............(_/......Gruss aus Kaufbeuren, OskarZuFuss

Pictures for this log entry:
LogproofLogproof

Found 04 April 2021, 11:39 helitrek found the geocache

Diese Furt führt durch die Wolfegger Ach.
N 47° 50.758 E 009° 43.134
DfdC, helitrek
   

Pictures for this log entry:
Bild 1Bild 1

Found 31 January 2021, 16:27 Tungmar found the geocache

Auf einem Weg in Zürich hat es diese Furt die mich schon seit Jahren immer wieder überrascht. Sie ist nur einen grösseren Schritt breit und somit kein richtiges Hinderniss oder Abenteuer. Trozdem frage ich mich wesshalb kein Rohr verlegt wurde (wie an vielen anderen Stellen in der Gegend).

Nach dem vielen Regen und Schnee hatte es etwas mehr Wasser als üblich.

Koordinaten:
N 47° 19.654' E 008° 30.390'

Danke für die Safari Käsch Padd_y!

T1.5 D1.5 SVirtual

Pictures for this log entry:
Image 1Image 1