Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Dat Pättken - Safari

von Dimer     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Münster, Kreisfreie Stadt

N 51° 54.670' E 007° 44.515' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 25. Oktober 2014
 Veröffentlicht am: 25. Oktober 2014
 Letzte Änderung: 04. März 2017
 Listing: https://opencaching.de/OC116D0

22 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
3 Ignorierer
197 Aufrufe
39 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Wegpunkte
Zeitlich
Listing

Beschreibung   

Dies ist ein virtueller Safari-Cache [1]. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche [2].
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte [3] angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier [4] angezeigt.


Was ist ein Pättken ? Die plattdeutsche Bezeichnung für ein kleiner Weg, der von Fußgänger und Radfahrer gegangen bzw. befahren wird. In anderen Bundesländer gibt es dafür andere Bezeichnungen.

Logbedingungen:

a) finde ein Pättken es muss nicht unbedingt im Münsterland sein (Radwege neben  Strassen sind nicht zugelassen)

b) beschreibe das Pättken (von wo es zu wohin führt)

c) die Koordinaten müssen angegeben werden

D) ein Foto vom Finder / dem GPS und dem Pättken muss hochgeladen werden

E) jedes Pättken darf nur einmal loggen.

F) wenn möglich Schwierigkeit und Geländewertung mitangeben  ;) Logs die nicht den Logbedingungen entsprechen werden gelöscht!

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte [6] korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier [7] angezeigt.



Links:
------
[1] http://wiki.opencaching.de/index.php/Safari-Cache
[2] https://www.opencaching.de/search.php?searchto=searchbyname&showresult=1&output=HTML&utf8=1&sort=byname&cache_attribs=61
[3] http://www.flopp.net/safari/
[4] http://www.flopp.net/safari/OC116D0
[5] http://de.wikipedia.org/wiki/P%C3%A4ttken
[6] http://www.flopp.net/safari/
[7] http://www.flopp.net/safari/OCF858

Bilder

Pättken
Pättken

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Wolbecker Tiergarten (Info), Landschaftsschutzgebiet LSG-Werse-Ems-Niederung_ Kreuzbach_ Angel und Wolb (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Dat Pättken - Safari    gefunden 22x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 24. Dezember 2018 argus1972 hat den Geocache gefunden

Bei N50° 46.427 E7° 04.080 in Mondorf gibt es einen schmalen Pfad zwischen zwei Grundstücken. Er führt von der Straße Auf dem Wingert hinunter zum Rhein.
Obwohl es diesen Pfad schon seit vielen Jahren geben muss, taucht er bis heute in keiner Karte auf und hat auch keinen Namen.
Die Anwohner sprechen von der "Gasse".
Ich komme oft hier her, weil es für mich der kürzeste Weg von daheim zum Rheinufer ist.

Vielen Dank für die Safari, sagt argus1972!

Bilder für diesen Logeintrag:
am oberen Ende mit Blickrichtung Rheinam oberen Ende mit Blickrichtung Rhein

gefunden 13. November 2018 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Ein typisches Pättken, wenn auch nicht ganz so eng, ist der Angerweg in Meißen Triebischtal.

N 51 08.876 E 013 27.558

Im Zuge der moderneren Straßenführung bei der weiteren Bebauung des Triebischtales hat man Teile des alten Angerweges, der natürlich zum Anger führte, belassen.

Obwohl es nicht verboten ist, sollte man doch lieber nicht mit dem Auto hineinfahren.

Bilder für diesen Logeintrag:
AngerwegAngerweg

gefunden 08. November 2018 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Ein noch schmaleres Pättken haben wir heute in Meißen an der Jaspisstraße entdeckt. Und das so ganz nebenbei als ich die Sechsecke in den Betonsteinen für eine andere Safari entdeckte.

N 51 08.590 E 013 27.702

Ein Blick in den Stadtplan zu Hause dann bestätigte, daß es ein eingetragener Weg ist, der zur Ossietzkystraße hinüberführt.

Bilder für diesen Logeintrag:
Meißner PättkenMeißner Pättken

gefunden 11. Oktober 2018 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Ein typisches aber namenloses Pättken fanden wir in Roßwein.

N 51 03.981 E 013 11.219

Das Schild stimmt so. Mutti kann mit Kind an der Hand nebeneinander gehen. Wir zwei gingen besser hintereinander.

Bilder für diesen Logeintrag:
Hier gingen wir hineinHier gingen wir hinein
Hier kamen wir herausHier kamen wir heraus

gefunden 03. September 2018 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Bei einem Stadtbummel in Meißen ging es heute durch das Löwengäßchen, das den Heinrichsplatz mit der Marktgasse verbindet.

Mitte Löwengäßchen: N 51 09.789 E 013 28.301

Den Namen erhielt die enge Gasse vom alten Gasthof "Zum Goldenen Löwen".

Bilder für diesen Logeintrag:
Löwengäßchen vom Heinrichsplatz ausLöwengäßchen vom Heinrichsplatz aus
SchildSchild
von der Marktgassevon der Marktgasse


zuletzt geändert am 04. September 2018