Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache

SVC: Relikte im Wald

Auf Safari: suche Bauwerke, die von der Natur zurückerobert werden

von mambofive     Deutschland

N 47° 36.750' E 009° 26.700' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 04. Januar 2015
 Veröffentlicht am: 04. Januar 2015
 Letzte Änderung: 27. Juni 2016
 Listing: https://opencaching.de/OC1194B

52 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
3 Beobachter
2 Ignorierer
647 Aufrufe
101 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Cachelisten

Bodensee-Safari von FlashCool

Wegpunkte
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

 

Auf Geocaching-Streifzügen durch die Natur trifft man immer wieder auf von Menschenhand geschaffene Bauwerke, die aufgegeben wurden und von der Natur zurückerobert werden. Für diese Safari sind solche "Relikte im Wald" gesucht.

Die Aufgabe:

  • Finde ein "Relikt im Wald". Gesucht sind Bauwerke von Menschenhand, die aufgegeben wurden und nach und nach von der Natur zurückerobert werden. Als "Relikt im Wald" zählt hier nur ein Bauwerk das irgendwo in freier Natur liegt - der verfallene Gartenschuppen im Hinterhof ist hier nicht gemeint...
  • Fotografiere das Relikt mit dir, deinem GPSr oder etwas anderen, das erkennen lässt, dass du selber vor Ort warst.
  • Gib im Log die Koordinaten in der Form "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" mit an.
  • Jedes Relikt darf nur einmal geloggt werden, Ausnahme sind natürlich Team-Logs.

Wenn du etwas über die ursprüngliche Funktion des Relikts oder seine Geschichte weisst, gib dies im Log mit an. Das ist aber keine Pflicht.

Altes Schwimmbad 1Altes Schwimmbad - 2

Als Logbeispiel soll das hier gezeigte alte Schwimmbad dienen. Es liegt im Langfigtal bei Altenahr an den Koordinaten
N 50° 30.523 E 006° 59.682.
Es wurde vom Wasser der Ahr gespeist.

Auf den Bildern sind die ehemaligen Startblöcke zu sehen. Im Inneren des ehemaligen Beckens wachsen jetzt Bäume.

Die Fotos dienen nur als Logbeispiel. Wer möchte, kann das Schwimmbad gerne für diesen Cache loggen.

 

 


Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für SVC: Relikte im Wald    gefunden 52x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

gefunden 02. Dezember 2022, 09:54 Elrhoem hat den Geocache gefunden

Ort:
Frankenthal

Koordinaten:
N 49° 32.140' E 008° 22.384'

Diese Treppe gehörte zum Kanalhafen in Frankenthal welcher um 1780 herum fertiggestellt wurde und nur wenige Jahre in Betrieb war bevor er dem Zerfall preisgegeben wurde.
Sowohl vom Hafen als auch vom Kanal sind nur noch wenige Fragmente erhalten, da sowohl Teile des Kanals als auch des Hafenbeckens nach dem 2. Weltkrieg mit 45.000 Tonnen Schutt aufgefüllt wurden.

DfdS 🐘

09:54

Bilder für diesen Logeintrag:
ReliktRelikt

gefunden 08. Januar 2022, 11:47 weissaberkeinen hat den Geocache gefunden

Dieses Relikt im Heckenwald bei Hungen, Mittelhessen, war einmal das Widerlager einer Seilbahn zur Eisenerzförderung von etwa 1913-1957. Von hier, dem Grubenfeld Abendstern, gab es eine Seilbahn, an der Loren vom Abbau zur 2 km entfernten Verladestation der Eisenbahnstrecke im Galgenwald zwischen Hungen und Villingen transportiert wurden.

N 50 28.579 E 008 55.914
Vielen Dank für die Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
Seilbahnwiderlager Heckenwald HungenSeilbahnwiderlager Heckenwald Hungen
ZeitungsausschnittZeitungsausschnitt

gefunden 12. Januar 2021 kaktus67 hat den Geocache gefunden

Nach dem Einkaufen mit dem E-Bike etwas auf Safari.

Nache am Rand des Allschwielerwaldes hat es eine halbverfallene Quellfassung von 1839. Warum man die stehen lassen hat ist mir unklar, denn die neue Fassung ist nur ein paar Meter daneben.

N47° 32.501 E7° 33.118

Danke für die Safari an mambofive!
kaktus67

Bilder für diesen Logeintrag:
Alte QuellfassungAlte Quellfassung

gefunden 17. November 2020 Eyjafjallajökull hat den Geocache gefunden

Heute war ich wegen eines Geocaches auf dem Wartenberg in Muttenz, Schweiz. Eher zufällig entdeckte ich beim hochradeln in einem kleinen Waldstück ein solches Relikt. So beschloss ich beim rutnerfahren einen Stopp einzulegen. Es scheint sich hier um die Überreste eines Bunkers zu handeln (da gibt es auf dem ganzen Berg einige), aber mit scheint hier zumindest teilweise die Decke zu fehlen. Die Natur hat sich jedenfalls schon einiges zurückgeholt...

Koordinaten N 47° 31.159 E 007° 39.571

Vielen Dank für die Safari-Idee

Bilder für diesen Logeintrag:
Blick aufs Relikt 1Blick aufs Relikt 1
Blick aufs Relikt 2Blick aufs Relikt 2

gefunden 01. Oktober 2020 Der Windling hat den Geocache gefunden

Mein Wald-Relikt ist eine kleine Hütte, die wahrscheinlich einst als Bienenhaus oder Waldarbeiterhütte (oder beides) gedient hat. Sie steht bei N47° 52.026 E011° 52.687 in einem Wald nahe Vagen in Oberbayern. Die Natur leistet hier ganze Arbeit, denn während die Wände noch ganz passabel aussehen, wachsen auf dem Dach bereits mehrere junge Bäume. Cool

Danke für die urwüchsige Safari! Zwinkernd

Bilder für diesen Logeintrag:
Logproof: bewachsene Hütte im WaldLogproof: bewachsene Hütte im Wald
Hütte im WaldHütte im Wald
Bäumchen auf dem DachBäumchen auf dem Dach