Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Bergbau: Schachtabdeckung (Safari)

 Finde eine gekennzeichente Schachtabdeckung eines Zechenschachts.

von Landschildkroete     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Recklinghausen

N 51° 41.101' E 007° 06.149' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 21. März 2015
 Veröffentlicht am: 21. März 2015
 Letzte Änderung: 07. August 2015
 Listing: https://opencaching.de/OC11C78

16 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
6 Beobachter
1 Ignorierer
407 Aufrufe
32 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

   

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

 

Schachtabdeckungen sind die unscheinbaren Überreste des Bergbaues.
Kaum jemand macht sich Gedanken, daß hier in vielen Metern Tiefe Bergleute gearbeitet haben.
Da an diesen Stellen keine Gebäude errichtet werden dürfen, fristen sie meist ein unscheinbares Dasein z. B. von Parkplätzen verdeckt usw.

Das gefunde Beispiel befindet sich hinter einem Tor an einen Parkplatz. (N 51° 39.784  E 007° 05.024)
Es ist die Schachtabdeckung von Schacht 1 der Zeche Brassert in Marl, die 1972 stillgelegt wurde.


Informationen erhalte ihr unter folgenden Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Schachtverwahrung

Bitte keine Kanaldeckel oder ähnliches!


Finde eine gekennzeichnete Schachtabdeckung eines Zechenschachts.

Logbedingungen:
1. Es muß eine gekennzeichnete Schachtabdeckung sein.
2. Miss die Koordinaten ein.
3. Mache ein Foto von der Schachtabdeckung zusammen mit deinem GPS, dir selbst oder einem  mitgebrachten Gegenstand.
4. Schreibe in deinen Log wo sie sich befindet.
5. Schreibe in deinen Log die Koordinaten und hänge dein Foto an (siehe Beispielfoto unten).
6. Jeder kann diesen Cache nur einmal als gefunden loggen.
 

Viel Spaß bei der Suche

 

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Bilder

Tor mit Schachtabdeckung
Tor mit Schachtabdeckung
Beispiel zu 3: Schachtabdeckung Brassert 1 mit Landschildkroete
Beispiel zu 3: Schachtabdeckung Brassert 1 mit Landschildkroete
Schild
Schild

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Naturschutzgebiet NSG Lippeaue (Info)

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Lippeaue (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Bergbau: Schachtabdeckung (Safari)    gefunden 16x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 10. Oktober 2020 MikroKosmos hat den Geocache gefunden

N51° 51.939 E010° 17.239
Eine unscheinbare Kuhle vor dem ansteigenden Felsrand.
Laut der Infotafel (vom Bergwerks- und Geschichtsverein Lautenthal)
befindet sich dort der ehemalige, abgedeckte Abendsterner Schacht,
der ab 1679 schräg in den Berg getrieben wurde.
Danke für die Safari von µKosmos
P.S.: Bitte Bescheid, falls hier eine modernere Beschilderung gefordert ist.
Dieser Schacht wurde vermutlich verschlossen, bevor die aktuellen
Beschilderungsregeln aufgestellt wurden.

Bilder für diesen Logeintrag:
OC11C78_Schacht1OC11C78_Schacht1
OC11C78_Schacht2OC11C78_Schacht2

gefunden 20. August 2020, 09:20 wtap hat den Geocache gefunden

N 47° 34.068' E 013° 37.563'

In Hallstatt habe ich die Abdeckung zum "Erzherzog Wilhelm Schacht" entdeckt.
In dem, wie hier angegeben, 1844 errichteten Schacht wurde Salz abgebaut.
Ich habe zu dem Schacht nur ein historisches Dokument gefunden, das hier keltische Fundstücke aufgetaucht sind.
https://www.zobodat.at/pdf/MittNatVerSt_38_0193-0217.pdf

Ob der Schacht noch mit dem existierenden Salzbergwerk verbunden ist, konnte ich leider nicht heraus finden.
Ich hoffe, das ist trotzdem okay.

Danke für die Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
Erzherzog Wilhelm SchachtErzherzog Wilhelm Schacht

gefunden 20. Juni 2020, 19:29 TeamMB hat den Geocache gefunden

Berchtesgaden, Obersalzberg, N 47 39.219 E 013 04.438

Bilder für diesen Logeintrag:
📸📸
📸 📸
📸 📸
📸 📸

gefunden 15. August 2017, 18:13 weltengreif hat den Geocache gefunden

My photo shows a covered entrance to the Herzkamper mine at N 51° 19.566 E 007° 11.980, just north of Gennebreck. (Getting any closer wasn't feasible or at least not allowed.)

TFTC & greets from "Blade City" Solingen!

Cache #555 (approx.)
Found on 15. August 2017 at 18:13

+++++++++++++++++++++++

Liebe/r Owner/in,
dieser Log wurde auf Englisch verfasst, weil mir das Spaß macht und weil Geocaching ein internationales Hobby ist, dem auch Leute frönen, die des Deutschen nicht mächtig sind und die sich - ebenso wie ich, wenn ich ins Ausland fahre - freuen, wenn ihnen ein englischsprachiger Log hilft zu entscheiden, ob sie einen Cache angehen sollen oder nicht.
Wenn du Fragen zu diesem Log hast, kannst du mich gerne auf Deutsch kontaktieren.
Findige Grüße, w.

Bilder für diesen Logeintrag:
Herzkamper ErbstollenHerzkamper Erbstollen

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 18. Juni 2017, 14:36 djti hat den Geocache gefunden

Heute hatte ich mir u. a. einen Multi in Mülheim-Dümpten vorgenommen. Er befasst sich mit dem Schacht Carnall der Zeche Vereinigte Sellerbeck. Von dem Schacht ist wirklich nur noch die Abdeckung übrig. Drumherum befindet sich jetzt ein Wohngebiet. Ohne den Multi wäre mir diese Abdeckung im LEben nicht aufgefallen.

Koordinaten: N51° 27.208' E6° 53.909'

Danke für die Safari-Aufgabe.

Bilder für diesen Logeintrag:
Die SchachtabdeckungDie Schachtabdeckung
Das WohngebietDas Wohngebiet