Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Flaggen frei Safari

von Schatzforscher     Deutschland

N 54° 49.852' E 013° 10.509' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 5:00 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 25. Juli 2015
 Veröffentlicht am: 03. Mai 2015
 Letzte Änderung: 26. April 2020
 Listing: https://opencaching.de/OC11F16

43 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Wartungslogs
8 Beobachter
0 Ignorierer
391 Aufrufe
74 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Cachelisten

Ostsee-Safari von FlashCool

Wegpunkte
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache.

 

Für diesen Safari-Cache musst Du eine Flagge  suchen, die entweder zu einer Firma oder einer Organisation gehört. Bei der Firmenflagge kann es sich um jede Art von Flagge handeln. Dabei ist nur wichtig, dass diese Flagge nur einer bestimmten Firma, Gruppe oder Organisation zu zuordnen ist.

 

Das Beispiel stammt aus der Umgebung von Unterföhring und befindet sich:

N48° 11.382 E11° 39.353

Es gelten folgende Safari-Regeln:

Finde eine Flagge
Fotografiere die Flagge  mit einem entsprechenden räumlichen Hintergrund (z.B. Firmengebäude).
Gerne auch mit etwas von Dir oder dem GPS. Hänge das Foto mit ans Log.
Gib im Log die Koordinaten in der u.a. Form mit an.
Bennene den entsprechenden die entsprechende Firma oder ORganisation und im Log z.B. Vodafone.
Optional sind hier auch weitere Infos zur Gegend und Firma

Jeder Account darf den Cache nur einmal loggen, jedes Objekt darf aber mehrfach von verschiedenen Accounts quasi als Team am gleichen Tag geloggt werden. Ein nochmaliges Loggen ist dann ausgeschlossen.

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Bilder

Beispiel Vodafone
Beispiel Vodafone

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Flaggen frei Safari    gefunden 43x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 2x

gefunden 13. September 2020 kaktus67 hat den Geocache gefunden

Auf Safari nach dem Schwimmen im Rhein.

Die Flaggen stehen für die Kulturorganisation "Im Fluss" die jedes Jahr im Sommer  für zwei Wochen kostenlose Konzerte in der Stadt organisiert,

N47° 33.588 E7° 35.509

Danke für die Safari an Schatzforscher!
kaktus67

Bilder für diesen Logeintrag:
FlaggenparadeFlaggenparade

gefunden 07. September 2020 Eyjafjallajökull hat den Geocache gefunden

Heute mit dem Kleinen einen Spaziergang gemacht und endlich an diese Flaggensafari gedacht.

Beim Elektro Ruther gleich ums Eck gibt es nämlich gleich 3 Flaggen.

Koordinaten: N 47° 32.945 E 7° 46.579

Danke für die Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
Flaggen bei der Firma RutherFlaggen bei der Firma Ruther

gefunden 26. Juli 2020 Teufel+Hexe hat den Geocache gefunden

wir haben mehrere Fahnen in den Anlagen von Schloss Bensberg bei Bergisch-Gladbach entdeckt, die vom Versicherungskonzern GENERALI mit Sitz in Triest hier hochgezogen worden sind, da Tagungsräume und Tagungshotel von GENERALI hier am Schloss angemietet sind, GENERALI ist in 50 Ländern tätig und war auf den Umsatz bezogen im Jahr 2016 auf Platz 58 der Liste der größten Unternehmen der Welt.

die Fahnen kann man betrachten bei den Koordinaten

N 50 58.066 E 007 09.709

danke für die schöne Safari sagen Teufel+Hexe

Bilder für diesen Logeintrag:
GENERALI FahnenGENERALI Fahnen

gefunden 27. Juni 2020 Puttenchor hat den Geocache gefunden

Hallo Schatzforscher,

mein Name ist Franziska und ich komme aus dem Jahr 2313. Diesen Log habe ich aus dem Gewerbepark Geiselbullach abgesetzt. Die Flaggen auf den Fotos sind von der dortigen Allguth-Tankstelle. Ich musste einen etwas abseits gelegenen Ort wählen, damit niemand meine Ankunft in eurer Zeit bemerkt. Klasse, dass es mit dem Loggen hingehauen hat, trotz kleiner technischer Hindernisse. (Du ahnst nicht, WIE stark ich Teile meines Web-Equipments „downgraden“ musste, um mich mit dem Account meiner Ur-Ur-Ur-Ur-Ur- ... Großmutter bei OC einloggen zu können :-)

Nun also die Allguth-Flaggen.

Als Studentin der Geschichte des 21. Jahrhunderts fasziniert es mich immer wieder, wie stark die Menschen in dieser Ära noch auf Symbole, Logos, usw. fixiert waren. In einem Online-Artikel aus eurer Zeit las ich neulich sogar, dass man sich selbst nicht als Mensch, sondern als „Marke“ inszenieren müsse, um an bestimmte Jobs zu kommen. Irgendwie gruslig.

Jetzt fragst du dich vielleicht, ob Geocaching auch im 24. Jahrhundert noch betrieben wird. Die gute Nachricht: Ja, durchaus! Es gibt immer noch zahlreiche Begeisterte, die das Spiel spielen. Auch bei OC. Allerdings ist die klassische Tupperdose heute fast gänzlich elektronischen (vor allem kontaktlosen) Installationen gewichen. Die NFC-Caches, die zu deiner Zeit auftauchten, waren da nur der Anfang. Neue Cachetypen sind entstanden, mit Namen wie „Ionen-Tag“, "Brainwaves" oder „Erbe des Hipparchos“. 

Mehr von deiner Zeit will ich jetzt aber auch nicht mehr beanspruchen - nur das eine noch: Mittelfristig müsst ihr von fossilen Brennstoffen wegkommen. ERNSTHAFT. Auch, wenn dann ein paar Flaggen weniger wehen. (Sorry, Allguth.)

Danke für die schöne Aufgabe und Grüße aus dem Städteverbund München-Augsburg-Pfaffenhofen, Abteilung A41X-Großhadern!

N 48° 13.518 E 011° 20.065

Bilder für diesen Logeintrag:
Allguth GeiselbullachAllguth Geiselbullach

gefunden 03. Juni 2020, 13:15 wtap hat den Geocache gefunden

Es ist schon erstaunlich, wer alles Fahnen vor seinen Türen hängen hat.
Ich habe nun solche vor der Universität Wien bei
N 48° 12.781 E 016° 21.664
entdeckt.

Danke für die Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
Universität WienUniversität Wien