Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Der Friedhof der Namenlosen

 mit Passwort

von cacher.ella73     Deutschland

N 53° 54.815' E 008° 30.007' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 25. Mai 2015
 Veröffentlicht am: 26. Mai 2015
 Letzte Änderung: 15. Oktober 2017
 Listing: https://opencaching.de/OC12049

8 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
108 Aufrufe
11 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Wegpunkte
Listing

Beschreibung   

Auf einem Friedhof der Heimatlosen oder Friedhof der Namenlosen sind die Leichname der Opfer von Strandungen, Schiffsuntergängen u. a. christlich bestattet worden. Der Name dieser Friedhöfe kommt daher, dass die meisten Opfer nicht mehr zu identifizieren waren und deshalb nicht in ihrer Heimat überführt werden konnten.

Beispiele: Amrum, Spiekeroog, Pellworm, Trischen, auf der Düne von Helgoland und auf der Insel Neuwerk.

Die meisten Friedhöfe der Namenlosen wurden im 18. Jahrhundert, spätestens aber seit der Mitte des 19. Jahrhunderts angelegt. Der Friedhof der Namenlosen auf der Insel Neuwerk wurde bereits am 22. Juni 1319 geweiht.

Die Zahl der Beerdigungen ist nicht bekannt, die Anzahl der Kreuze hat nur symbolischen Charakter. Es gibt nur eine Ausnahme bei den namenlosen Kreuzen denn eines davon trägt eine Inschrift. Es handelt sich dabei um einen 18 jährigen Bremer der mit seiner Yacht am 18. August 1928 kenterte und ertrank. Er war im Übrigen nicht alleine unterwegs gewesen, seine zwei Kameraden wurden aber nie gefunden. 


Zum Loggen müsst ihr das Kreuz finden. Das Passwort ist der Name der Yacht.

 

Bitte betretet den Ort mit dem nötigen Respekt.

 

 

Memento mori

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Nationalpark Hamburgisches Wattenmeer (Info)

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Biosphärenreservat Hamburgisches Wattenmeer (Info), FFH-Gebiet Nationalpark Hamburgisches Wattenmeer (Info), Vogelschutzgebiet Nationalpark Hamburgisches Wattenmeer (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Der Friedhof der Namenlosen    gefunden 8x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 15. Oktober 2017 cacher.ella73 hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache wurde von einem Safari-Cache in einen Virtual umgewandelt. Die alten Logs haben natürlich Bestandsschutz.

 

LG Cacher.ella73

gefunden 28. August 2017 Die Batzen hat den Geocache gefunden

Ein sehenswerter Platz auf einer sehenswerten Insel.
Danke fürs Zeigen!

Bilder für diesen Logeintrag:
Friedhof der NamenlosenFriedhof der Namenlosen

gefunden 14. August 2017, 15:05 Stbd hat den Geocache gefunden

Bei einem Tagesausflug nach Neuwerk haben wir auch den Friedhof der Namenlosen auf N53°54.815 E008°30.007 besucht. Dabei habe ich mich dann auch gleich an meinem ersten Safari versucht.

Danke für den Cache 

Stbd aus Augsburg 

Bilder für diesen Logeintrag:
Eingang zum FriedhofEingang zum Friedhof

gefunden 27. Mai 2017 MikroKosmos hat den Geocache gefunden

Wenn man schon mal das Original loggen kann...
... dann macht man das auch wirklich.
Ort: Neuwerk, N53 54.823 E008 30.006
Danke für die Safari von µKosmos

Bilder für diesen Logeintrag:
OC12049_namenlosOC12049_namenlos

gefunden 09. Oktober 2016 Spatzenbande13 hat den Geocache gefunden

Während der Sommerferien konnten wir viele Safarifotos schießen.

In Kühlungsborn kamen wir an diesem Kreigerfriedhof vorbei

N 54 06.426

E 011 38.194

Vielen Dank für die nette Idee!

Bilder für diesen Logeintrag:
SafaribildSafaribild