Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Baummarken (Safari)

 Finde einen Baum mit Baumarke "Reihenfolge beachten!" (2 Fotos)

von Landschildkroete     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Recklinghausen

N 51° 41.404' E 007° 06.530' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 28. Dezember 2015
 Veröffentlicht am: 28. Dezember 2015
 Letzte Änderung: 22. Januar 2016
 Listing: https://opencaching.de/OC12926

22 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
5 Beobachter
1 Ignorierer
426 Aufrufe
51 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier

 

Die Baummarken werden im Zuge der Erstellung eines Baumkatasters angebracht und dienen der klaren Zuordnung eines Baumes.
Anhand der Nummern ist es einfacher eine Akte über den Baum zu führen.


Die Baummarken-Safari hat eine einzuhaltende Reihenfolge,

Das heißt, die erste Marken-Zahl muß die 1 sein, danach die 2 usw.

Bitte die Reihenfolge und die Logbedingungen beachten!

Logbedingungen:


1. Finde einen Baum mit der gesuchten Baummarke.

2. Mache ein Foto vom Baum (siehe Beispiefoto unten).

3. Mache ein zweites Foto von der vorhandenen Baummarke (siehe Beispielfoto unten) zusammen mit deinem GPS oder dir selbst oder einem mitgebrachten Gegenstand. Die Zahl muß gut erkennbar sein.

4. Bestimme die Baumart und schreibe mindestens den Oberbegriff in deinen Log (z. B. Eiche, Buche usw.)

5. Miss die Koordinaten ein und schreibe diese in deinen Log.

6. Berichte wo du deine Baummarke gefunden hast.

7. Bitte vermerke in der ersten Zeile deines Logs nur die Zahl die sich auf der Baummarke befindet.

8. Hänge beide Fotos an deinem Log.

9. Jeder kann diesen Cache nur einmal als gefunden loggen und jeder Log braucht einen anderen  Baum!

 

                                                  Viel Spaß bei der Markensuche

 

* Die Baummarke-Zahl 26 ist nur ein gefundenes Beispiel und darf wenn die Reihenfolge diese erreicht erneut benutzt werden!

 

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Bilder

Foto-Beispiel zu 2: Mammutbaum
Foto-Beispiel zu 2: Mammutbaum
* Foto-Beispiel zu 3: Mammutbaum- Baummarke  mit Landschildkroete
* Foto-Beispiel zu 3: Mammutbaum- Baummarke mit Landschildkroete

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Baummarken (Safari)    gefunden 22x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 11. November 2018 Padd_y hat den Geocache gefunden

22

=11+11 alias 11. November Lächelnd

Eine interessante Safari, die mich an meine ebenfalls aufsteigende Goethestrassen-Safari erinnert Zwinkernd

Die lange Liste der Logbedingungen ließ mich ganz am Ende stutzenÜberrascht, aber eine prompte Antwort der Ownerin ließ meine Sorgen schwinden, dass hier womöglich jede Baumart nur einmal erscheinen darf. So ist es zum Glück nicht Lachend
Somit brauchte ich nicht prüfen, ob schon jemand (m)eine Allerweltsbuche geloggt hat Unentschlossen

Womit wir bei meinem Baum wären, der bei N49 25.132 E11 04.177 steht und wohl eine Buche ist.

Er ist -ein bißchen krumm und eines Hauptarms beraubt- kein ansehnliches Exemplar, aber immerhin sieht er welche (nämlich die Nr. 21 und 23 neben ihm ;-)

Außerdem ist das verfüllte ehemalige Kanalbett des Ludwigkanals hier schön zum Spazierengehen und in Wurfweite steht der große Kilometerstein 110.

Also Leute: nun ran an die 23!

Bilder für diesen Logeintrag:
Baum 21 (L) und 22 (R)Baum 21 (L) und 22 (R)
Plakette 22 und GarminPlakette 22 und Garmin
Vorderbemalung - muß das sein?Vorderbemalung - muß das sein?
SpezialschraubeSpezialschraube
Ludwigskanal-Kilometerstein 110Ludwigskanal-Kilometerstein 110
Spielplatz in ehemaliger Schleuse 74Spielplatz in ehemaliger Schleuse 74

gefunden 18. Oktober 2018 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

21

In Dresdens Äußerer Neustadt gibt es eine Bachstraße, die offensichtlich nichts mit Joh. Seb. zu tun hat, denn hinter den Häusern fließt die Prießnitz.

N 51 04.082 E 013 45.720 (Bachstraße vom Bischofsweg)

Diese knapp 200m lange Bachstraße hat eine große Besonderheit, die Ihr dem beigefügten Infoschild entnehmen könnt. Und die Ginkgos haben Nummern .... Tschüß und weg, muß zu OC12926.

Schön ist es, wenn man solche Funde machen kann und die Bäume sind ja auch nicht irgendwelche. Ich stelle hier den Ginkgo Nr. 21 vor, der so ziemlich in der Mitte der Straße steht.
Die Nrn. 23 und 24 habe ich auch gleich bei der Gelegenheit mit fotografiert. Die 22 ist eine Nachpflanzung mit wesentlich dünnerem Stamm und hat noch keine Nummer. Die ausgewachsenen sind älter als 120 Jahre.
Da ich hier mit der 21 noch zur rechten Zeit komme, kann ich die anderen beiden dann bei ebay reinsetzen ha ha.

Als ich wieder im Auto saß, wurde ich verdächtigt ... . Googelt mal zu Anwohnerproblemen in Dresdens Ginkgoalleen - brisantes Thema.

Bilder für diesen Logeintrag:
Nummernmarke 21Nummernmarke 21
BelegfotoBelegfoto
Blick in die Ginkgo-AlleeBlick in die Ginkgo-Allee
HinweistafelHinweistafel

gefunden 07. April 2018 Seebaer777 hat den Geocache gefunden

Hin und wieder stieß ich an diese Safari, doch hier tat sich wenig und Baummarken mit niedrigen Nummern fand ich nie. Bis ich mir mal am P+R-Parkplatz der Bahn-Haltestelle Schlebusch im Grenzgebiet Köln/ Leverkusen-Schlebusch die Bäume angesehen hatte. Und dort fand ich tatsächlich die

Nummer 20

Koords: N 51°01.186 E 7°02.622

Bilder für diesen Logeintrag:
Baummarke 20Baummarke 20
der Baumder Baum


zuletzt geändert am 08. April 2018

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Die Cachebeschreibung ist in Ordnung. 05. Februar 2018, 17:30 Valar.Morghulis hat den Geocache gefunden

19

Diese feine Safari habe ich schon seit längerem im Blick. Mir begegnete jedoch nie die richtige Baummarke. Das war heute anders, als ich mit dem Junior durch den Schloßpark Trebsen schlenderte. Hier gibt's nämlich unzählige Baummarken und auch die chronologisch richtige Nummer 19 war genau bei:

N 51 17.640
E 012 45.334

dabei. Man muss halt nur genau gucken und taktisch klug vorgehen. Für alle Kollegen, die noch auf der Suche sind. Hier gibt's den Marken nach über 400 Bäume, ergo noch genug Objekte zum Loggen.

Vielen lieben Dank an die Landschildkroete für diese baumstarke Safari.

Valar.Morghulis
5. Februar 2018 # 775

Bilder für diesen Logeintrag:
Nummer 19Nummer 19
Baum Nummer 19Baum Nummer 19

gefunden 24. September 2017 Pittiplatsch61 hat den Geocache gefunden

18

Die passenden Baummarken haben Killekalle und ich auf dem Parkplatz Brinkfortsheide an der A43 in Marl gefunden

Der Baum mit der Nr. 18 steht an den Koordinaten N51° 41.136 E7° 09.129

Vielen Dank für diesen Safari-Cache
Pittiplatsch61

Bilder für diesen Logeintrag:
Baummarke Nr. 18Baummarke Nr. 18