Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Rosengärten

 finde ein Rosarium!

von Padd_y     Deutschland > Bayern > Neumarkt i. d. OPf.

N 49° 17.158' E 011° 27.231' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 24. Juli 2016
 Veröffentlicht am: 24. Juli 2016
 Letzte Änderung: 25. Juli 2016
 Listing: https://opencaching.de/OC13185

17 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
1 Ignorierer
125 Aufrufe
70 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Wegpunkte
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.


Seid Ihr auch schon mal zufällig (oder absichtlich) durch einen solchen schönen Garten gelaufen?

Wikipedia beschreibt Rosengärten so:

"Ein Rosarium (Mehrzahl Rosarien, deutsch Rosengarten) ist ein vorwiegend mit Rosen bepflanzter, meist öffentlich zugänglicher, künstlerisch angelegter Garten oder Park, in der Regel dazu bestimmt, Rosenarten oder -sorten aus aller Welt zu sammeln"

Auf mich wirken diese schönen Anlagen immer wie ein Blumengeschäft im Freien Lächelnd

Die gewünschten Eigenschaften seien wie folgt:
·         öffentlich zugänglich (mit/ohne Eintritt)
·         eigenständiger Bereich, in dem die Rosen präsentiert werden
·         noch nicht geloggt

Eure Aufgabe:
·         schießt ein Foto, welches einen Eindruck von der Gesamtanlage vermittelt
·         auf einem weiteren Foto eine Rosen-Nahaufnahme z.B. mit GPS als Logproof
·         Angabe der Koordinaten und des Stadtnamens

Sofern bekannt, wären ergänzend interessant:
·         Entstehungsjahr / Betreiber
·         Name der umgebenden Anlage, falls Teil eines größeren Areals


Nun zu meinem attraktiven Beispiel in Neumarkt/Oberpfalz.
Ich fand es zufällig beim Abradeln des Ludwigkanals.

Eine Infotafel verrät die Hintergründe: 1991 in überwiegend ehrenamtlicher Tätigkeit errichtet, 1998 zur Landesgartenschau erweitert (langer Laubengang), 2005 Bepflanzung bereits im nahegelegenen Klinik-Eingangsbereich begonnen. Etwa 340 Rosensorten sind zu bewundern.


Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM"
(z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!

Bilder

Rosenpracht
Rosenpracht
Laubengang
Laubengang
Infotafel
Infotafel

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Rosengärten    gefunden 17x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 27. August 2017 Seebaer777 hat den Geocache gefunden

Ich war zum cachen im Rheinpark in Köln-Deutz unterwegs. Als ich mich mit der Kleinbahn beschäftigte zwecks Safari, fiel mir auf, dass eine Haltestelle Rosengarten heißt. Da musste ich an diese Safari denken, obwohl mein erster Gedanke für diese Safari der Rosengarten der Stadt Köln war (Fort X https://de.wikipedia.org/wiki/Rosengarten_der_Stadt_Köln)

Koords: N 50 57.059 E 006 58.721

Weitere Infos:
https://de.wikipedia.org/wiki/Rheinpark_(Köln)
https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-64418-20130422-3
http://www.stadt-koeln.de/mediaasset/content/pdf67/rheinpark.pdf Seiten 20-25

Bilder für diesen Logeintrag:
Rosen 1Rosen 1
Knospen im AugustKnospen im August
Rosen 2Rosen 2
in der Nähe weidende Wildgänsein der Nähe weidende Wildgänse
Alexandersittiche in der NäheAlexandersittiche in der Nähe
Rosen 3Rosen 3
Rosen 4Rosen 4
Rosen 5Rosen 5
HochbeetHochbeet
"Bahnhof" Rosengarten´´Bahnhof´´ Rosengarten

gefunden 19. Juli 2017 argus1972 hat den Geocache gefunden

Im Rheinauepark von Bonn befindet sich in der Gegend um N50° 42.499 E7° 08.614 ein großer Rosenarten mit etlichen Beeten, Rosenbögen und großen mit Rosen bepflanzten Flächen.
Heute kam ich vorbei und leider war die beste Blütezeit schon vorbei, aber vor Jahren war ich mal hier, als alles im vollen Saft stand und der Anblick war sehr schön.

Vielen Dank für die Safari, sagt argus1972!

Bilder für diesen Logeintrag:
RosengartenRosengarten

gefunden 14. Juli 2017 MikroKosmos hat den Geocache gefunden

In der (tagsüber) frei zugänglichen Parkanlage "Planten un Blomen" in Hamburg gibt
es auch einen Rosengarten.
Der ist ein kreisformiges Areal von ca. 70 m Durchmesser mit vielen Rosen, Rosenbögen
und einem Pavillon in der Mitte. Die Koordinaten sind N53 33.782 E009 59.017. Der Park
wurde zur "Niederdeutschen Gartenschau 1935" angelegt und inzwischen mehrfach umgestaltet.
Danke für die Safari von µKosmos

Bilder für diesen Logeintrag:
OC13185_RosenG1OC13185_RosenG1
OC13185_RosenG2OC13185_RosenG2

gefunden 26. Mai 2017 rosenthaler hat den Geocache gefunden

Dieser Rosengarten auf dem Gelände der IGA Berlin-Marzahn (Gärten der Welt) sieht zur Zeit noch etwas traurig aus, aber die Blütezeit steht ja noch bevor. Er ist für die IGA extra angelegt worden. Wenn ich dann nochmals hier vorbei komme werde ich noch ein farbenfrohes Bild nachreichen.

N 52° 32.270   E 013° 34.460

 

Näheres unter diesem LINK

Bilder für diesen Logeintrag:
IGA RosengartenIGA Rosengarten
LogbeweisLogbeweis

gefunden 19. Mai 2017 Rabarba hat den Geocache gefunden

Berlin, Treptower Park:
Im September 2012 wurde der sanierte Rosengarten im Treptower Park durch den Stadtrat für Bauen, Stadtentwicklung und Umwelt, Rainer Hölmer, der Öffentlichkeit übergeben. Die Bauarbeiten im Rosengarten dauerten 2 Jahre und kosteten etwa 2,2 Millionen Euro. Die Finanzierung erfolgte aus Fördermitteln der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“(1), die sich aus Bundes-, Landes-, und EFRE Mitteln zusammensetzen.
Neben den neu angelegten Wege- und Pflanzflächen wurden auch der Springbrunnen und das Seerosenbecken von Grund auf neu hergerichtet. Auch die Zuleitungen zum Tröpfelbrunnen „Wolf und Storch“ wurden erneuert.
Wichtiger Bestandteil des überarbeiteten Rosengartens ist der Ufersitzplatz. Er gehört zum Ensemble des Rosengartens und wurde wie dieser durch Herrn Prof. Matthes 1968 geplant, konnte jedoch nie umgesetzt werden. In Abstimmung mit der Denkmalbehörde erfolgte diese Neugestaltung nach alter Planung in Kombination mit neuen Elementen. Dazu gehört u.a. eine höhengleiche Anbindung an die Zuwegungen des Rosengartens. Damit wurden freie Sichtbeziehungen vom Rosengarten zum Wasser und umgekehrt hergestellt. (Berlin.de)

N 52° 29.422 E 013° 28.180

Vielen Dank für die schöne Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
Rosengarten mit GPSRosengarten mit GPS
"Schild"´´Schild´´
Garten mit Schild und GPSGarten mit Schild und GPS
"Rose" von nah´´Rose´´ von nah