Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Safari: schmiedeeiserne Tore

 Finde schmiedeeiserne Tore

von Valar.Morghulis     Deutschland

N 56° 38.112' E 003° 14.102' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:05 h 
 Versteckt am: 28. Juli 2016
 Veröffentlicht am: 28. Juli 2016
 Letzte Änderung: 16. März 2019
 Listing: https://opencaching.de/OC131A2

57 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
1 Ignorierer
259 Aufrufe
96 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

   

Cachelisten

Nordsee-Safari von FlashCool

Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

 

Dies ist ein Safari-Cache zum Thema: schmiedeeiserne Tore.

In Grimma gibt es dieses schöne Exemplar eines Tores. Da dies gleichzeitig das Ziel eines Mysti ist, verrate ich mal nicht, wo es sich genau befindet.

 


 

Die Aufgabe:

  • Finde ein schmiedeeiserne Tor
  • Fotografiere es. Auf dem Bild sollte erkennbar sein, dass du selber vor Ort warst.
  • Gib in deinem Log die Koordinaten deines Fundes mit an.
  • Jeder Fundort nur einmal und pro Cacher nur drei Logeinträge.

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Bilder

schmiedeeisernes Tor
schmiedeeisernes Tor

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Safari: schmiedeeiserne Tore    gefunden 57x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 16. Juli 2019 daister hat den Geocache gefunden

Das Jagdschloss Hubertusstock war die offizielle Jagdresidenz des deutschen Staatsoberhauptes in der Zeit des Deutschen Kaiserreiches und der Weimarer Republik.
In der DDR hatte es eine vergleichbare Funktion.
Hier empfing Erich Honecker seine prominenten Gäste zu mehr oder weniger folgenreichen Gesprächen, so z.B. Bundeskanzler Helmut Schmidt (SPD), den CSU-Chef und bayerischen Ministerpräsidenten Franz-Josef Strauß oder den sowjetischen Staats- und Parteichef Leonid Breschnew.
Ich besuchte heute das Eingangstor vom Jagdschloss Hubertusstock für diese Safari.
(N 52° 55.219' E 013° 39.836')
Danke für die Safari,
Gruß aus Eberswalde von daister

Bilder für diesen Logeintrag:
Hubertusstock 1Hubertusstock 1
Hubertusstock 2Hubertusstock 2
Hubertusstock 3Hubertusstock 3

gefunden Empfohlen 11. Februar 2019 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Hier das schmiedeeiserne Tor zum Friedhof der Kirche Dresden-Briesnitz.

N 51 04.052 E 013 40.302

Bilder für diesen Logeintrag:
Tor zum Friedhof Bild 1Tor zum Friedhof Bild 1
Tor zum Friedhof Bild 2Tor zum Friedhof Bild 2

gefunden Empfohlen 11. Februar 2019 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Am Treppenaufgang zum Haupteingang des Oschatzer Rathauses befindet sich dieses schöne schmiedeeiserne Tor.

N 51 17.839 E 013 06.520

Bilder für diesen Logeintrag:
schmiedeeisernes Torschmiedeeisernes Tor

gefunden 03. Januar 2019, 21:37 tradijäger hat den Geocache gefunden

Heute machten wir einen Ausflug nach Jever und bis zur Brauereibesichtigung hatten wir noch Zeit. So bummelten wir durch die Stadt und wo ich das Tor sah, fiel mir gleich diese Safari ein, wo ich gleich die Koordinaten aufnahm.
N 53°34.5390 E 007°54.2590

Bilder für diesen Logeintrag:
Tor mit LogfingerTor mit Logfinger

gefunden 03. Januar 2019 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Dieses Haus in Meißen auf der Dresdner Straße 50 gehörte zu den SOMAG Sächsische Ofen- und Wandplattenwerken AG (gegr. 1868 als Ofenfabrik). Das Haus mit jugendstilelementen, die auch am schmiedeeisernen Grundstückstor zu ekennen sind, ist schon fast eine Ruine.

N 51 09.374 E 013 29.086

Bilder für diesen Logeintrag:
schmiedeeisernes Torschmiedeeisernes Tor
zugehöriges Hauszugehöriges Haus