Wegpunkt-Suche: 
 
Gymnasium

von daffodil     Deutschland > Berlin > Berlin

N 52° 29.917' E 013° 19.830' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 19. Oktober 2016
 Veröffentlicht am: 19. Oktober 2016
 Letzte Änderung: 28. Februar 2021
 Listing: https://opencaching.de/OC13406

10 gefunden
2 nicht gefunden
2 Bemerkungen
1 Wartungslog
3 Beobachter
1 Ignorierer
245 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
4 Empfehlungen

große Karte

   

Zeitlich
Listing

Beschreibung   

Der Philosoph sprach zu seinem Schüler: Dort hinten ist Luxemburg! Er wandte sich nach rechts und zeigte am Hauptmann vorbei. Das in der Nähe stationierte Reserve-Korps hatte die Entfernung (vom Philosophen aus) auf ca. 250 m geschätzt.

Folge dem beschriebenen Weg und achte auf die Bahnlinie. Vor Ort entspricht der Wert des fünften Buchstabens von hinten dem Abstand zum Final in Metern. Als Passwort ist der (QR-) Code einzugeben.

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Gymnasium    gefunden 10x nicht gefunden 2x Hinweis 2x Wartung 1x

kann gesucht werden 28. Februar 2021 daffodil hat den Geocache gewartet

nicht gefunden 25. April 2020, 19:36 Zwois hat den Geocache nicht gefunden

Reverse Korps und Hauptmann haben wir noch gefunden. Aber danach hatten wir keine Idee, wie es weitergehen sollte...

Hinweis Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 14. Februar 2020 joonas444 hat eine Bemerkung geschrieben

7168.

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 01. Februar 2020 tarozwo hat den Geocache gefunden

In kleiner Runde fix gelöst.

TFTC

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Empfohlen 01. Februar 2020 mic@ hat den Geocache gefunden

Der Anfang war easy. Auf dem Weg offenbarten sich weitere Elemente der Cachebeschreibung. Aber am Schluss lag ich völlig falsch und wäre in Gedanken statt in Luxemburg wohl eher in Belgien gelandet, wenn unser Nachhilfelehrer nicht eindrücklich darauf bestand, daß Listing nochmal durchzulesen. Das mit dem Buchstaben ist meines Erachtens eine sehr hohe Hürde, da hilft wohl nur raten. Die Dose war bis auf das Logbuch leer, daher habe ich und andere Newbies etwas Inhalt hinzugefügt. Weiterhin liegt in der Dose nun auch ein GeoKret (danke an Quietscheente). Auch ich gebe eine Empfehlung ab, da das finale Vesteck sehr schön ist. Aber wer diesen Cache angeht, der sollte sich vielleicht besser einen Telefonjoker besorgen - ansonsten mutiert dieser Minimulti schnell zum D5er 8)