Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Cunnersdorf

 Dorf des Konrad

von Valar.Morghulis     Deutschland > Sachsen > Muldentalkreis

N 51° 21.965' E 012° 33.729' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:05 h 
 Versteckt am: 05. November 2016
 Veröffentlicht am: 05. November 2016
 Letzte Änderung: 05. November 2016
 Listing: https://opencaching.de/OC134C5

16 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
41 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

Cunnersdorf wurde erstmals im Jahre 1350 als Wüstung Cunradisdorf und 1378 als Conratsdorf erwähnt. Der Ortsname bedeutet so viel wie „Dorf eines Konrad“.
Cunnersdorf wird ursprünglich als Einzelgut, später als Großgut mit blockförmigen Gutschlägen und 1560 wie auch 1858 als Rittergut bezeichnet.

1516 verkaufte Herzog Georg die Wüstung Cunnersdorf an Rudolf von Brünau auf Brandis. 1562 errichtet dessen Nachfolger – Ehrenfried vom Ende auf Brandis – auf dieser Flur einen Wirtschaftshof, der sehr bald mit Rittergutsrecht ausgestattet. Die volle Gerichtsbarkeit des Nachbarortes Panitzsch unterstand im 16. Jahrhundert dem Grundherren von Cunnersdorf, von dem auch das Gemeindegericht eingesetzt wurde, welches 1597 aus dem Ortsrichter, der sowohl Vertreter des Grundherren als auch der Gemeinde war, dem Schöffenmeister sowie 5 Schöffen bestand. Das Gut war jedoch sehr bald stark verschuldet und konnte von seinem Besitzer nicht mehr gehalten werden. Daraufhin wurde es 1607 an den Leipziger Rat für 14.095 Meißner Gulden verkauft wurde, womit ebenso Panitzsch in den Besitz des Leipziger Rates übergeht.



1840 umfasste die Cunnersdorfer Flur 163 ha. 1840 sowie abermals 1930 wurde es nach Panitzsch gepfarrt. Zur Bewirtschaftung der Flächen erwies es sich als notwendig, im Jahre 1884 beim Rat der Stadt Leipzig einen Antrag zum Bau von Wohnungen zu stellen. 1885 wurde bei selbigem um pachtfreie Überlassung von Areal an die Firma Lomer & Kretzschmar zur Anlage einer Eisenbahn von der Sehliser Tongrube zur Borsdorfer Ziegelei ersucht. Cunnersdorf lag bis 1856 im kursächsischen bzw. königlich-sächsischen Kreisamt Leipzig. Ab 1856 gehörte der Ort zum Gerichtsamt Taucha und ab 1875 zur Amtshauptmannschaft Leipzig.

1921 wurde Cunnersdorf nach Panitzsch eingemeindet. Zum 1. Januar 1999 wurden Panitzsch und Cunnersdorf Ortsteile der Gemeinde Borsdorf.

Nun zum Cache: Es handelt sich um einen virtuellen Cache ohne Dose vor Ort. Zum Loggen ist ein Passwort notwendig.

An den Koordinaten befindest du dich am ehemaligen Rittergut. Hier findest du eine Bushaltestelle und rechts daneben diese Infotafel

Hinter dem blauen Balken befindet sich das Passwort für diesen Cache. Es besteht aus einem Wort und einer Zahl. Schreibe es genauso, wie es dort steht, jedoch ohne Lehrzeichen. Achte auf Groß- & Kleinschreibung.

Bilder

Rätselstation
Rätselstation
Rittergut
Rittergut
historische Karte
historische Karte

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Partheaue - Machern (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Cunnersdorf    gefunden 16x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 11. Juli 2020, 21:05 reSep hat den Geocache gefunden

Heute war ich auf der Feldbahn unterwegs und weil ich mein Handy benutzen musste, sah ich diesen VR. Kurz angehalten und das Passwort notiert,dabri noch was gelernt.
Vielen Dank für den Cache und Grüße
reSep

gefunden 03. Mai 2020 TOFFL hat den Geocache gefunden

Wer hätte es gedacht, dass diese Gemäuer mal ein Rittergut waren.

Danke + Gruß aus L.E.!

gefunden 26. Dezember 2019, 21:01 EB Team hat den Geocache gefunden

Dieser virtuelle Cache lag heute auch auf unserer Runde.
Deshalb haben wir hier kurz gehalten. Die Antwort war auch schnell gefunden.
Danke für's her führen.

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 13. Dezember 2019 Schienenhamster hat den Geocache gefunden

Heute haben wir mal eine Runde um den Tresenwald gemacht. Das Wetter war noch gut und schön zum Erholen.

TFTC

gefunden 08. Dezember 2019, 13:17 Zippojaner hat den Geocache gefunden

Der erste auf der heutigen Runde.